Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Motorola (Lenovo) Mod Power Pack Incipio offGRID, 2220 mAh, Zusatzakku für Moto Z Serie, zusätzlich ggf. 400 Payback-Punkte möglich [real]
341° Abgelaufen

Motorola (Lenovo) Mod Power Pack Incipio offGRID, 2220 mAh, Zusatzakku für Moto Z Serie, zusätzlich ggf. 400 Payback-Punkte möglich [real]

40,13€49€-18%real Angebote
32
eingestellt am 20. Dez 2018Lieferung aus Frankreich
Wer noch Extra-Power für sein Motorola Moto Z, Z2 Play, Z2 Force, Z3 Play benötigt, bekommt aktuell bei ASDiscount@real.de ein sehr günstiges Angebot für den Power Pack Incipio offGRID, 2220 mAh.

Ich habe die Preise für die Power Mods eine Zeit lang beobachtetund festgestellt, dass diese sehr schlecht lieferbar sind und wenn verfügbar oft sehr teuer. 40,14 € als Preis habe ich in den letzten Monaten überhaupt noch nicht gefunden, daher meiner Meinung nach sehr günstig.

Die Lieferung erfolgt aus Frankreich von ASDiscount und soll ca. 7-10 Tage dauern. Der Händler hat bei real von 1486 Bewertungen 1477x eine positive Bewertung erhalten.

Wenn Ihr Payback-Kunde seid, könnt Ihr ggf. noch 20-fach Punkte erhalten, was hier immerhin 400 Punkte (= 4€) entspricht. Der Preis liegt dann bei nur 36,13 €. Nähere Infos hierzu findet Ihr im Deal von @MiniOh hier:Link

Als Vergleichspreis gebe ich die 49 € von Proshop an. Dort wird der Motorola Power Pack angeboten, nicht der Incipio. Auch kein schlechtes Angebot - speziell dann, wenn man den Mod schnell erhalten möchte. Ihr findet das Proshop.de Angebot hier: Link

1303154-FBRqf.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

32 Kommentare
Gar nicht schlecht - und leider total notwendig beim Moto Z. Hab mir stattdessen eine neues Gerät gekauft, aber überlege jetzt noch, den Mod zu holen, um das Telefon dann vielleicht wieder nutzbar zu machen
Mein Moto Z wurde nach mehrmaligen Defekten gegen das Z2 Force ausgetauscht. Jetzt brauche ich an und für sich keinen Akku-Mod mehr, aber würde trotzdem gerne die Version mit Wireless Charging mal zu einem humanen Preis sehen.
Wenn ich mir meinen Akkustand anschaue 74% bei 2h 4m Screen-On (kein WLAN), dann frag ich mich, wie hart die Leute am Display hängen müssen, damit sie den Akku regelmäßig platt bekommen und dann nicht die 30 Minuten haben um knapp 50% wieder aufzuladen. (Moto Z2 Force)
Papa_Chui20.12.2018 16:41

Kommentar gelöscht


Wie war der Mod im Alltag ? Ist die dicke störend oder geht das eigentlich ?
Brandigan20.12.2018 16:21

Gar nicht schlecht - und leider total notwendig beim Moto Z. Hab mir …Gar nicht schlecht - und leider total notwendig beim Moto Z. Hab mir stattdessen eine neues Gerät gekauft, aber überlege jetzt noch, den Mod zu holen, um das Telefon dann vielleicht wieder nutzbar zu machen


Wenn du das Gerät aus der Saturn Aktion im Frühjahr 2017 hast, kannst du noch Garantieansprüche geltend machen. Ich habe so letzte Woche einen neuen Akku und ein neues Display bekommen.
Bearbeitet von: "Der_Seher" 20. Dez 2018
Der einzig wahre und brauchbare Akku Mod ist der von Moto selbst. Der hat ausreichen Power, ich meine 3400 mAh und ist separat aufzuladen. Hab meinen letztens bei ebay Kleinanzeigen für 90€ verkauft. Scheint wohl rar zu sein.
gustav80vor 6 m

Der einzig wahre und brauchbare Akku Mod ist der von Moto selbst. Der hat …Der einzig wahre und brauchbare Akku Mod ist der von Moto selbst. Der hat ausreichen Power, ich meine 3400 mAh und ist separat aufzuladen. Hab meinen letztens bei ebay Kleinanzeigen für 90€ verkauft. Scheint wohl rar zu sein.



Das ist der größere "Turbo Power Pack" von Motorola. Leider nicht mehr zu bekommen im Moment. Es gibt aber auch noch den "Power Pack" von Motorola (in meinem Deal bei Proshop verlinkt). Der ist vergleichbar mit dem Incipio.
Barney20.12.2018 16:23

Mein Moto Z wurde nach mehrmaligen Defekten gegen das Z2 Force …Mein Moto Z wurde nach mehrmaligen Defekten gegen das Z2 Force ausgetauscht. Jetzt brauche ich an und für sich keinen Akku-Mod mehr, aber würde trotzdem gerne die Version mit Wireless Charging mal zu einem humanen Preis sehen.



Wie ist denn die Kamera des Moto Z2 Force? Der Akku meines X-Play hält kaum noch einen halben Tag und bei dem war die Kamera eher mau.
MyDealzer007vor 2 m

Wie ist denn die Kamera des Moto Z2 Force? Der Akku meines X-Play hält …Wie ist denn die Kamera des Moto Z2 Force? Der Akku meines X-Play hält kaum noch einen halben Tag und bei dem war die Kamera eher mau.


Nicht ganz aktuelles Flagship-Niveau, aber für meine Zwecke doch sehr brauchbar. Zudem soll sich mit einem Port der Pixel-Kamera noch einiges rausholen lassen, da war ich allerdings bislang zu faul, mir die draufzuladen.
Guter Preis, Danke auch für die Real-Codes!
und wieder was gekauft, was ich nicht unbedingt gebraucht hätte
Der_Seher20.12.2018 16:49

Wenn du das Gerät aus der Saturn Aktion im Frühjahr 2017 hast, kannst du n …Wenn du das Gerät aus der Saturn Aktion im Frühjahr 2017 hast, kannst du noch Garantieansprüche geltend machen. Ich habe so letzte Woche einen neuen Akku und ein neues Display bekommen.


Saturn meinte zu mir sie tauschen praktisch niemals ein Display auf garantie, weil displaydefekte immer durch den Benutzer verursacht werden. Akku ebenso fast nie, weil nach einem Jahr schon von normaler Abnutzung auszugehen ist. Also, wen hast du bestochen?
Unobtaniumvor 1 h, 25 m

Wie war der Mod im Alltag ? Ist die dicke störend oder geht das eigentlich …Wie war der Mod im Alltag ? Ist die dicke störend oder geht das eigentlich ?


Ist dann halt ein dickes recht schweres Fon. Nicht schlimm und 1000 1/2 Mal besser als eine Powerbank... Man muss das ding ja auch nur eine Stunde verbinden bis das Z geladen ist...
Ganz einfach: Schau dir mal das Deassembly Video bei iFixit an - das Moto Z ist extremst schwierig zu zerlegen ohne das Display dabei zu schrotten. Anscheinend passiert das auch den Spezialisten von Ingram und dann muss das Display eben mit getauscht werden.
Ich suche den wireless charger Shell, jemand vielleicht eine Idee, wo dieser noch zu beziehen ist?
Weiß eigentlich jemand, wieso der Turbo Power Pack nicht mehr erhältlich ist?
Dayv1dvor 30 m

Saturn meinte zu mir sie tauschen praktisch niemals ein Display auf …Saturn meinte zu mir sie tauschen praktisch niemals ein Display auf garantie, weil displaydefekte immer durch den Benutzer verursacht werden. Akku ebenso fast nie, weil nach einem Jahr schon von normaler Abnutzung auszugehen ist. Also, wen hast du bestochen?


Der Austausch läuft auch nicht über Saturn, sondern direkt über Lenovo bzw. deren Dienstleister. Auf Akkus gibt es zwei Jahre Garantie, was insbesondere beim fehlerhaften Speicher des Moto Z Gold wert ist.
ich finde es toll , das man über 40 Euro für eine Hülle mit 2200 Akku ausgibt, anstatt gleich von Anfang an das Hirn einzuschalten und sich ein "vernünftiges" ( Anbieter lasse ich offen , zwecks Hater ) Smartphone zu kaufen das viellecht ( aus eigener Erfahrung im deutschen Online Handel ) mit 4200 und /oder 5000 mAh unterwegs ist - diese Geräte haben Android 8,1 und besser .. - ehe ich es vergesse , nein kein Samsung
qs0vor 34 m

Weiß eigentlich jemand, wieso der Turbo Power Pack nicht mehr erhältlich i …Weiß eigentlich jemand, wieso der Turbo Power Pack nicht mehr erhältlich ist?



Haben wir uns auch schon gefragt, wir hätten auch Interesse. Ich schätze, dass einfach die Nachfrage nicht groß genug ist. Selbst bei Motorola USA im Shop ist der Turbo Power Pack aktuell nicht zu haben. Und selbst der schwarze Power Pack nicht mehr.
Find das gut.
Hab meins auch vom gleichen Händler über Real. Gab's sonst ja nirgends.
Damals 58€.
Bearbeitet von: "Akchosen" 20. Dez 2018
htcmobilvor 23 m

ich finde es toll , das man über 40 Euro für eine Hülle mit 2200 Akku au …ich finde es toll , das man über 40 Euro für eine Hülle mit 2200 Akku ausgibt, anstatt gleich von Anfang an das Hirn einzuschalten und sich ein "vernünftiges" ( Anbieter lasse ich offen , zwecks Hater ) Smartphone zu kaufen das viellecht ( aus eigener Erfahrung im deutschen Online Handel ) mit 4200 und /oder 5000 mAh unterwegs ist - diese Geräte haben Android 8,1 und besser .. - ehe ich es vergesse , nein kein Samsung


Es gibt Menschen die eine andere Vorstellung davon haben was Sinnvoll ist und was nicht.
Ich schätze es sehr ein leichtes und schmales Gerät zu haben und, wenn nötig, auch unterwegs laden zu können ohne dabei eine Powerbank anstecken zu müssen.
Dayv1d20.12.2018 18:09

Saturn meinte zu mir sie tauschen praktisch niemals ein Display auf …Saturn meinte zu mir sie tauschen praktisch niemals ein Display auf garantie, weil displaydefekte immer durch den Benutzer verursacht werden. Akku ebenso fast nie, weil nach einem Jahr schon von normaler Abnutzung auszugehen ist. Also, wen hast du bestochen?


Es mag ja sein, dass Saturn davon ausgeht, dass defekte beim Display immer durch den Nutzer verursacht werden.
Allerdings geht das deutsche Recht davon aus, dass in den ersten 6 Monaten nach Kauf der ursächliche Mangel beim Gerät zu suchen ist. -->Gesetzestext
Wenn der Händler anderer Meinung ist, dann ist er in der Beweispflicht.
Bei nem gespliterten Display ist die Beweisführung recht simpel.

Ich hatte allerdings bei meinem Z2 Force nach 2 Monaten Einbrenn-Effekte im Display.
Das Display wurde beim zweiten Reparaturversuch getauscht.
Bearbeitet von: "TriTL" 20. Dez 2018
TriTLvor 6 m

Es mag ja sein, dass Saturn davon ausgeht, dass defekte beim Display immer …Es mag ja sein, dass Saturn davon ausgeht, dass defekte beim Display immer durch den Nutzer verursacht werden.Allerdings geht das deutsche Recht davon aus, dass in den ersten 6 Monaten nach Kauf der ursächliche Mangel beim Gerät zu suchen ist. -->GesetzestextWenn der Händler anderer Meinung ist, dann ist er in der Beweispflicht.Bei nem gespliterten Display ist die Beweisführung recht simpel.Ich hatte allerdings bei meinem Z2 Force nach 2 Monaten Einbrenn-Effekte im Display.Das Display wurde beim zweiten Reparaturversuch getauscht.


Ok, vielleicht meinten sie implizit nicht die ersten 6 Monate oder so. Würde Sinn machen...
Dayv1dvor 4 h, 36 m

Saturn meinte zu mir sie tauschen praktisch niemals ein Display auf …Saturn meinte zu mir sie tauschen praktisch niemals ein Display auf garantie, weil displaydefekte immer durch den Benutzer verursacht werden. Akku ebenso fast nie, weil nach einem Jahr schon von normaler Abnutzung auszugehen ist. Also, wen hast du bestochen?


Das OLED-Display hatte sich eingebrannt, die Android Bedienelemente unten und oben die Statusleiste. Dabei wird das komplette Display inkl. Glas getauscht.
Der Akku hielt in etwa noch 5 Minuten. Das ganze wurde nicht auf Gewährleistung ggü. Saturn geltend gemacht, sondern über die Garantie seitens Motorola. Allerdings habe ich den Reparaturauftrag ganz normal am Saturn Servicetresen aufgegeben.
Das Smartphone wurde im April 2017 gekauft.
Dazu muss man niemanden bestechen, es gibt in D klare Regeln und Gesetze und an die hat sich auch Saturn zu halten. Bisher immer problemlos bei mir.
Die Garantiebedingungen von Motorola sind ebenfalls eindeutig (2 Jahre Garantie auf nicht wechselbare Akkus).
Ich habe das Moto Z danach verkauft und bin auf das X4 umgestiegen, weil kompakter.
Bevor ich mir ein Smartphone kaufe sind u.a. die Garantiebedingungen ein Grund für oder gegen den Kauf. Motorola ist da mit zwei Jahren vorbildlich.
Bearbeitet von: "Der_Seher" 20. Dez 2018
Dayv1dvor 6 h, 3 m

Saturn meinte zu mir sie tauschen praktisch niemals ein Display auf …Saturn meinte zu mir sie tauschen praktisch niemals ein Display auf garantie, weil displaydefekte immer durch den Benutzer verursacht werden. Akku ebenso fast nie, weil nach einem Jahr schon von normaler Abnutzung auszugehen ist. Also, wen hast du bestochen?



Was die bei Saturn meinen ist in dem Fall doch irrelevant, da das über Lenovo abgewickelt wird. Also beharrlich bleiben.
Bearbeitet von: "Handle" 21. Dez 2018
TriTL20.12.2018 19:28

Es mag ja sein, dass Saturn davon ausgeht, dass defekte beim Display immer …Es mag ja sein, dass Saturn davon ausgeht, dass defekte beim Display immer durch den Nutzer verursacht werden.Allerdings geht das deutsche Recht davon aus, dass in den ersten 6 Monaten nach Kauf der ursächliche Mangel beim Gerät zu suchen ist. -->GesetzestextWenn der Händler anderer Meinung ist, dann ist er in der Beweispflicht.Bei nem gespliterten Display ist die Beweisführung recht simpel.Ich hatte allerdings bei meinem Z2 Force nach 2 Monaten Einbrenn-Effekte im Display.Das Display wurde beim zweiten Reparaturversuch getauscht.


Man hört ja immer mal wieder von der Gefahr des Einbrennens bei OLED Displays. Ist das Z2 Force diesbezüglich besonders auffällig? Dann würde ich noch genauer darauf achten (vor allem innerhalb der Garantiezeit).
Leider alle ausverkauft.
htcmobilvor 16 h, 21 m

ich finde es toll , das man über 40 Euro für eine Hülle mit 2200 Akku au …ich finde es toll , das man über 40 Euro für eine Hülle mit 2200 Akku ausgibt, anstatt gleich von Anfang an das Hirn einzuschalten und sich ein "vernünftiges" ( Anbieter lasse ich offen , zwecks Hater ) Smartphone zu kaufen das viellecht ( aus eigener Erfahrung im deutschen Online Handel ) mit 4200 und /oder 5000 mAh unterwegs ist - diese Geräte haben Android 8,1 und besser .. - ehe ich es vergesse , nein kein Samsung


Dann nenne mir doch bitte einmal ein Gerät, welches sich preislich und leistungsmäßig auf dem Niveau des Moto Z2 Force oder des Moto Z liegt und einen 4200 oder 5000mAh Akku hat?
praschnapp21.12.2018 00:35

Man hört ja immer mal wieder von der Gefahr des Einbrennens bei OLED …Man hört ja immer mal wieder von der Gefahr des Einbrennens bei OLED Displays. Ist das Z2 Force diesbezüglich besonders auffällig? Dann würde ich noch genauer darauf achten (vor allem innerhalb der Garantiezeit).


Ich hatte diesbezüglich mal ein wenig im Netz recherchiert aber keine besondere Häufung festgestellt.

Generell sind ja alle OLED Displays gefährdet...quasi die moderne Form des Plasma TV
Allerdings begünstigen einige Faktoren das einbrennen besonders:
Hohe Helligkeit des Displays.
Hitze.
Bei mir kamen beide Sachen zusammen, da ich es als Navi am Fahrrad benutzt habe im Sommer.
TriTLvor 6 h, 21 m

Ich hatte diesbezüglich mal ein wenig im Netz recherchiert aber keine …Ich hatte diesbezüglich mal ein wenig im Netz recherchiert aber keine besondere Häufung festgestellt.Generell sind ja alle OLED Displays gefährdet...quasi die moderne Form des Plasma TV Allerdings begünstigen einige Faktoren das einbrennen besonders: Hohe Helligkeit des Displays.Hitze.Bei mir kamen beide Sachen zusammen, da ich es als Navi am Fahrrad benutzt habe im Sommer.


Ok, danke dir für die Info. Den Faktor Hitze kannte ich in dem Zusammenhang nicht.
Habe auch noch ein Incipio OffGrid und Turbopower Pack in der Schublade...falls Interesse besteht -> PN
Hat jemand das Teil schon bekommen?
Ich noch nicht. Versandbestätigung kam am 29.12.. Seit dem kam nichts mehr. In der Paketverfolgung ist auch kein Eintrag mehr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text