Motorola Moto E ab 109€ bei Conrad
299°Abgelaufen

Motorola Moto E ab 109€ bei Conrad

43
eingestellt am 6. Jun 2014
Wer auf der Suche nach dem neuen günstigen Motorola Moto E ist kann mit dem 10€ Gutschein (s. erster Kommentar) und Sofortüberweisung (Versandkostenfrei) das Handy bei Conrad für 109€ in schwarz oder weiß bestellen.

Standardpreis bei fast allen Händlern ist 119€.

Technische Daten:
Mobilfunknetzwerke: HSPA/3G+/3G WCDMA 900/2100 2G GSM/GPRS/ EDGE 850/900/1800/1900
Datenrate: EDGE, 3G, HSPA
Betriebssystem: Android 4.4 (KitKat)
Prozessor: Qualcomm Snapdragon-Prozessor (Dual-Core, 1.2 GHz)
Display Abmessung: 10.92 cm (4,3 Zoll)
Display Typ: HD, Corning Gorilla® Glass, Solapur-Beschichtung (wasserabweisend)
Auflösung: qHD (960 x 540 Pixel)
Pixeldichte: 253ppi
Abmessungen: 124.8 x 64.8 x 12.3 mm
Gewicht: 140 g
Akku: 1980 mAh
Interner Speicher (ROM): 4GB
Arbeitsspeicher (RAM): 1 GB
Erweiterbarer Speicher: Ja, bis zu 32 GB microSD
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare

    Lieber für einen Aufpreis von €34,10 das Moto G kaufen (4.5",1280x720,4x 1.20GHz,LED-Blitz,Front-Kamera)...

    Gebannt



    Kein Nachteil: das Moto G hat Autofokus, die Bilder sind aber trotzdem überwiegend unscharf und unbrauchbar.

    43 Kommentare

    Hot
    Läuft ganz ordentlich. Fühlt sich auch nicht "billig" an. Vor allem ist es ein Beweis, dass man nicht einen Hardwarebolzen für 600 € braucht um ein ordentlich laufendes Android-Smartphone zu besitzen. Wer nichts aufwenidges zockt wird hier sicher glücklich.

    Allerdings denke ich, dass sich der Aufpreis zum Moto G lohnt, wenn der Speicher ausreicht.

    Sieht mir nach einem guten Einsteigergerät aus - Dual-Core, 1 GB, GorillaGlas, Kitkat. Vor ein paar Monaten gabs zu diesem Kurs noch das beliebte y300 oO



    Naja das y300 war/ist doch ein Stückchen günstiger findest du nicht?

    Allerdings hat das trotz 512 MB Ram eine Alltagstaugliche Performance mit CM.



    Lag lange Zeit immer um 100 €, halte es also einigermaßen für vergleichbar bzw. wollte darauf hinaus, wie (erfreulich) rasch die Preise in diesem Bereich sinken oder es deutlich mehr Leistung fürs gleiche Geld gibt.

    In der Preisklasse erwartet man sicher keine Top-Kamera und die des Moto G ist auch keine Offenbarung aber bitte überseht nicht, dass dieses Gerät KEIN Blitz verfügt. Was für viele auch kein Nachteil sein muss

    Lieber für einen Aufpreis von €34,10 das Moto G kaufen (4.5",1280x720,4x 1.20GHz,LED-Blitz,Front-Kamera)...


    Die Kamera ist vor allem wegen des fehlendsn Autofokus kaum zu gebrauchen, aber hey das ist ein 100€ Smartphone und keine Profikamera...

    Gebannt



    Kein Nachteil: das Moto G hat Autofokus, die Bilder sind aber trotzdem überwiegend unscharf und unbrauchbar.

    Verfasser



    34,10€ von 109€ sind aber 37% mehr

    Wenn der hier angegebene SAR-Wert von 1,5 bzw. 1,36 stimmt, dann wäre es ganz schön beträchtlich.



    relativ gesehen ist das natürlich viel. Aber ich glaube die meisten Interessenten werden die 34,10 € aufbringen können und dieser Aufpreis macht sich definitiv bezahlt. Es ist halt der Speicherkartenslot, denn das E dem G voraus hat.

    Oder um es mit seinen eigenen Worten beim (Nicht-)Entsperren per "Gesichtserkennung" (bzw. Versuch, bei dem es oft bleibt) zu sagen:

    Verfasser



    Klar, ich würde mir auch das Moto G statt E kaufen, aber z.B. für meine Mutter reicht ein Moto E vollkommen aus. Es kommt auf die Zielgruppe an und welche Ansprüche man hat.

    Es ist wirklich schlimm, dass ich kein Phone finde.

    Ich suche ein kleines (max. 4.5" besser 4.0") Smartphone welches über eine funktionierende Ausstattung verfügt. Display soll bitte aus Glas sein nachdem mir bei so einem ZTE Teil wie aus dem Nichts das Display gebrochen ist. Bauchschmerzen habe ich auch wenn ich den Akku nicht wechseln kann und keine Speicherkarte reinstecken kann. Wenn ich höre, dass die Kamera nicht richtig funktioniert kann ich auch nur mit dem Kopf schütteln. Ich bin auch für alles ausser Samsung offen.

    lieber bei Sparhandy das Moto G für 1€ plus monatlich 4,95 = 119,80€ und man hat noch nen halbwegs brauchbaren Vertrag dazu...



    Xiaomi mi2s, ich hab 225 inkl. Versand gezahlt, bis auf die Speicherkarte Alles da



    Oder xperia Mini das sollte jetzt auch billiger werden, der Nachfolger ist gerade vorgestellt worden


    Dachtest Du dabei an sowas???
    sparhandy.de/han…003

    Nicht schlecht Dein Tipp.

    lg




    Neues XPERIA Mini?
    Hast du vielleicht nen Link? Finde nix


    Geeenau

    quasi dieser Deal: mydealz.de/dea…085

    sparhandy.de/han…012

    Hier nochmal mit 39.- Euro Aufpreis für das 16GB
    157,80 € Gesamtpreis
    195,89 € Best Idealo

    lg



    Ist das Xperia mini nicht nur 3" groß?
    Xiaomi?? Beeindruckend was es alles für komische Hersteller gibt..... ist natürlich heftig für ein Gerät eines unbekannten Herstellers gleich 300 EUR auf den Tisch zu legen. Sieht aber geil aus das Teil!

    Ach hätte es doch einen wechselbaren Akku... Der geht einfach irgendwann in die Knie! Hab mein 3 Jahre altes Huawei U8800 immer noch als Haupthandy im Einsatz. Alles gut soweit, nur nen neuen Akku hat es neulich halt mal gebraucht. Kostet nen 10er! Wenn man beim Moto E den Akku im Handyladen tauschen lassen möchte, kommt das preislich einem wirtschaftlichen Totalschaden gleich.



    Naja bei mir sind einige unscharf, die meisten sind scharf. In den USA wird für das Moto G schon das Update von Android 4.4.2 auf 4.4.3 verteilt, das soll auch Autofokus-Probleme beheben. Mal schauen, was es bringt, wenn das Update nach Europa kommt^^



    Du kratzt auch nur an der Oberfläche oder?
    Xiaomi ist keineswegs unbekannt, immerhin haben Sie Googles Android Chef abgeworben

    Falls du deinen Horizont erweitern willst, schau mal hier

    Der Laden ist auch absolut empfehlenswert


    areamobile.de/b/2…ate

    den Akku bekommt man momentan für ca. 20€, wobei der Preis in 3 Jahren niedriger liegen dürfte...



    Sorry, ich bin kein Asien Traveller und habe echt nicht die Zeit jedes China Phone zu testen. Daher bin ich ja für den Tipp dankbar.
    Mir gefällt es sehr gut. Vielleicht wird es ja alles noch etwas transparenter vom Vertrieb her. Der Preis dürfte eigentlich nicht höher als 200 EUR sein.



    Xiaomi macht echt nette Sachen, u.a. auch 4K TVs



    xiaomi ist nicht unbekannt, die sind in Chima eine ganz gr0ße Nummer! Ich hab wie gesagt bei ebay neu 225 inkl. Versand aus Spanien gezahlt, also ohne Zollrisiko oder Einfuhrumsatzsteuer.



    hier zum Beispiel:

    ebay.de/itm…c2e

    Das Gerät bietet auch noch einige Schmankerl wie dual boot, man kann zwei systeme gleichzeitig installieren, um zum Beispiel andere roms zu testen, cyanogenmod 11 (Android 4.4) läuft absolut rund auf dem Gerät, wenn einem miui nicht zusagen sollte, obwohl das system ebenfalls gut ist und sehr viele Features bietet, die sonst nicht mal mit Aps nachrüstbar sind, zb die Rechtevergabe für einzelne Apps, die hat google unter 4.4 ja wieder abgeschafft....

    Was willst du denn ausgeben?


    Das stimmt nicht so ganz, ein fehlender Autofokus hat noch wesentlich weitreichendere Folgen als "nur" beschissene Fotos:

    QR-Code und Barcode und ähnliche Scanner, sowie Augmented Reality Apps kann man vergessen - entweder lassen sie sich erst gar nicht installieren (Google Goggles setzt z.B. zwingend Autofokus voraus und taucht ohne gar nicht erst im Play Store auf, gleiches gilt, bzw. galt für die Burger King App) oder sie sind nahezu unbrauchbar weil man den zu scannenden Code partout nicht scharf bekommt.

    Wer also mit seinem tollen neuen Smartphone nun im nächsten Laden einen Barcode für den Online-Preisvergleich scannen will, der wird vermutlich schwer enttäuscht werden.

    McDonald's "Schnitzeljagd" oder ähnliche Promos: Fehlanzeige!

    Mal eben ein Dokument oder eine Visitenkarte mit einer passenden App "scannen" - schlicht unmöglich.

    Jede noch so schlechte Autofocus Kamera ist also einer mit Fix-Fokus um Längen voraus, selbst wenn beide am Ende vergleichbar schlechte Schnappschüsse machen.

    Die Fix-Fokus Kamera des Moto E schränkt Einsatzmöglichkeiten und App-Angebot also erheblich mehr ein als jede noch so schlechte Autofokus Kamera! Dessen sollte man sich bewusst sein!

    Extreme Autocold weil:

    SAR values At the Head – 1.50 W/Kg, At the Body – 1.36 W/Kg


    Ja und nur eine Simkarte, weswegen das Teil für mich schon nichts wär. Gerade das macht doch jedes Chinagerät aus, miese Netzabdeckung habe ich unten in der Stadt bei mir, leier zu oft. Und nein keine Großstadt, Antennen sind halt oben auf dem Berg.

    preis hot, fix focus auch aber ohne led nicht meins :-)

    g



    Ich muss sagen es ist eines der besten Handys, die ich je in der Hand hielt. In meinen Augen auch um einiges angenehmer als ein Galaxy S5 o.ä.

    Das hier empfohlene Xiaomi macht nen klasse Eindruck. Besitzt das nen Wechselakku? Verdammt, wenn es Dual-SIM hätte würde ich sogar noch 100 drauf legen...

    @stinger:

    Kleiner Fehler in deinem Deal. Der Fehlerteufel ist unterwegs



    Das Gerät ist nicht in der Auflösung HD, sondern qHD
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text