Motorola Moto G 16GB (Dual Sim) ohne Simlock / entsperrt (nur Englisch)
270°Abgelaufen

Motorola Moto G 16GB (Dual Sim) ohne Simlock / entsperrt (nur Englisch)

51
eingestellt am 18. Mär 2014
Hallo,
ich war auf der Suche nach dem Moto G mit Dual-Sim und habe bei eglobalcentral zugeschlagen. Eh jetzt das Shop-Bashing startet - bei mir hat alles geklappt. Zum Vergleich kostet die 16 GB Single-Sim Variante hier 199,- Euro.

Preis wie folgt:
189,99 + 3,80 Porto = 193,79
An Zollabgaben habe ich 18,41 Euro gezahlt.
Somit liegt die 16 GB Dual-Sim Variante bei 212,20 Euro.

Bestellt hatte ich am Donnerstag. Der Versand erfolgte am Freitag aus Hong-Kong. Samstags Zoll in Leipzig, Zustellung am Montag.

Zu beachten ist, dass das Gerät auf Englisch ist. Mit der App "more locale" kann man es aber eindeutschen.
Es lag auch ein Adapter für das Ladekabel mit.

Bei den Geräten handelt es sich hier um diese in der 16 GB Variante: motorola.com.au/con…tml

50 GB Storage für das GDrive ist enthalten.

Ich bin rund-um zufrieden und alles lief super !

Beste Kommentare

Lubinius

Eine bessere Dual-SIM-Alternative wäre das Wiko Darknight für 199 € von Amazon, dies bietet zudem das größere Display


Bedeutet bestimmt nicht für alle einen Vorteil, man möchte ja nicht noch mit einem Herren-Handäschchen 'rumlaufen, weil das Telefon nicht mehr in die Hosentasche passt

Lubinius

Eine bessere Dual-SIM-Alternative wäre das Wiko Darknight für 199 € von Amazon, dies bietet zudem das größere Display



Viele Männer hätten sicher gerne einen Zentimeter mehr in der Hose
51 Kommentare

Ist dieses das Gleiche?

Sebsen

Ist dieses das Gleiche?



Das hier genannte hat Dual Sim wenn ich das richtig sehe

Verfasser

Richtig - 2 SIM Karten gleichzeitig

Als Handy für Arbeits und Privatanrufe ganz sinnvoll und der Preis ist auch ok. Gibt aber natürlich auch günstigere Hersteller mit gleicher Ausstattung.

Sebsen

Ist dieses das Gleiche?



Kannst du nicht lesen oder weißt du nicht was Dual-SIM ist? (_;)

Naja das wäre mir zu riskant: HongKong = keine Gewährleistung + kein Rückgaberecht, außerdem müsste zusätzlich zum Zoll noch Einfuhrumsatzsteuer fällig werden, 19% vom Warenwert müssten das sein:

Der zuverlinkende Text

Eine bessere Dual-SIM-Alternative wäre das Wiko Darknight für 199 € von Amazon, dies bietet zudem das größere Display, ein schönes Alu-Gehäuse und eine bessere Kamera + Wechselakku + erweiterbaren Speicher:

Der zuverlinkende Text

Oder das hier Wiko Stairway

Lubinius

Naja das wäre mir zu riskant: HongKong = keine Gewährleistung + kein Rückgaberecht, außerdem müsste zusätzlich zum Zoll noch Einfuhrumsatzsteuer fällig werden, 19% vom Warenwert müssten das sein:Der zuverlinkende TextWas er mit Zollabgaben meint ist die EUSt und ist somit im Dealpreis enthalten.Das Wiko hat also auch schon Android 4.4 und punktet durch ein handliches Display?Eine bessere Dual-SIM-Alternative wäre das Wiko Darknight für 199 € von Amazon, dies bietet zudem das größere Display, ein schönes Alu-Gehäuse und eine bessere Kamera + Wechselakku + erweiterbaren Speicher:Der zuverlinkende Text

Lubinius

Eine bessere Dual-SIM-Alternative wäre das Wiko Darknight für 199 € von Amazon, dies bietet zudem das größere Display


Bedeutet bestimmt nicht für alle einen Vorteil, man möchte ja nicht noch mit einem Herren-Handäschchen 'rumlaufen, weil das Telefon nicht mehr in die Hosentasche passt

Lubinius

Eine bessere Dual-SIM-Alternative wäre das Wiko Darknight für 199 € von Amazon, dies bietet zudem das größere Display



Viele Männer hätten sicher gerne einen Zentimeter mehr in der Hose

Viele Moto Gs sind von einem Fehler betroffen (Dual Sim Variante auch) und erkennen nach dem Update auf KitKat die Sim Karte nicht mehr - siehe z.B. LINK1, LINK2, LINK3, LINK4. Aus diesem Grund habe ich meins bei MediaMarkt gekauft und danach zurückgegeben (hat weder mit Lidl Mobile noch mit Congstar funktioniert). Mit dem Laden aus Hong Kong wird die Rückgabe ziemlich kompliziert sein...

stinger

Viele Moto Gs sind von einem Fehler betroffen (Dual Sim Variante auch) und erkennen nach dem Update auf KitKat die Sim Karte nicht mehr - siehe z.B. LINK1, LINK2, LINK3, LINK4. Aus diesem Grund habe ich meins bei MediaMarkt gekauft und danach zurückgegeben (hat weder mit Lidl Mobile noch mit Congstar funktioniert). Mit dem Laden aus Hong Kong wird die Rückgabe ziemlich kompliziert sein...



Meine 16 GB Version läuft tadellos, selbst nach dem letzten OTA Update.

Und "viele" zu schreiben, ist wohl etwas überzogen. Es steht nicht umsonst "some user" in den englischen Artikeln.

stinger

Viele Moto Gs sind von einem Fehler betroffen (Dual Sim Variante auch) und erkennen nach dem Update auf KitKat die Sim Karte nicht mehr - siehe z.B. LINK1, LINK2, LINK3, LINK4. Aus diesem Grund habe ich meins bei MediaMarkt gekauft und danach zurückgegeben (hat weder mit Lidl Mobile noch mit Congstar funktioniert). Mit dem Laden aus Hong Kong wird die Rückgabe ziemlich kompliziert sein...



Viel ist relativ. Manche von Millionen könnten 50000 sein. 50000 sind doch viel oder ?
Und ob deins läuft oder nicht ändert nichts daran das viele diesen Fehler haben und es ein enormes Risiko ist aus Hong Kong zu bestellen.

40yapar

Viel ist relativ. Manche von Millionen könnten 50000 sein. 50000 sind doch viel oder ?



Eben nicht!

Wer mit ein Paar Prozentpunkten die Leute nicht bewegen kann, der versucht halt die "großen Summe" 50 000 Leute ("hohe Zahl") Masche (_;)


40yapar

Viel ist relativ. Manche von Millionen könnten 50000 sein. 50000 sind doch viel oder ?Und ob deins läuft oder nicht ändert nichts daran das viele diesen Fehler haben und es ein enormes Risiko ist aus Hong Kong zu bestellen.



Wenn es in renomierten Foren keinen Sticky gibt und das Problem auch kaum besprochen wird, halte ich die Panikmache - wie es Stinger betreibt - für übertrieben (gut, er ist/war selbst davon betroffen), jedoch sollte man immer objetktiv bleiben.

Über Hong Kong habe ich nichts gesagt, muss auch jeder für sich entscheiden.

Lubinius

Eine bessere Dual-SIM-Alternative wäre das Wiko Darknight für 199 €



Besoffen? Schrecklicher Mediatek Chip der für immer auf dem fast anderthalb Jahre altem 4.2 festsitzt. Keine Bluetooth 4 LE, schlechtes GPS, schlechteres (wenn auch größeres) Display (qualitativ) usw. nein danke.

Manche Leute ...

Das Handy ist wirklich sehr gut. Gerade Dual-Sim wird leider noch viel zu stiefmütterlich behandelt. Preis ist super, von dem her HOT!

Lubinius

Eine bessere Dual-SIM-Alternative wäre das Wiko Darknight für 199 €



Das Moto G scheint durch die neue Android version, die schnellere GPU und den schnelleren Ram im Vorteil zu sein:

Ein Vergleich:
stereopoly.de/wik…ht/

40yapar

Viel ist relativ. Manche von Millionen könnten 50000 sein. 50000 sind doch viel oder ?Und ob deins läuft oder nicht ändert nichts daran das viele diesen Fehler haben und es ein enormes Risiko ist aus Hong Kong zu bestellen.



Ich betreibe eine Panikmache? oO Es gab bis jetzt andere Moto G Deals aus Deutschland wo ich mich absichtlich zurückgehalten habe, weil bei einem Kauf aus D die Rückgabe kein Problem wäre. Allerdings wollte ich hier über meine Erfahrung kurz berichten, weil aus meiner Sicht die Summe von über 200€ nicht gering ist. Wenn dein Handy fehlerfrei läuft, gut für dich, ich habe eins gekauft und es war gleich defekt. In meinem Fall hatte ich nur ein bisschen Ärger und musste noch einmal zum MediaMarkt fahren, aber mit dem Versand Hong Kong könnte man im schlimmsten Fall viel Pech haben...
Avatar

GelöschterUser195602

thun82

Als Handy für Arbeits und Privatanrufe ganz sinnvoll und der Preis ist auch ok. Gibt aber natürlich auch günstigere Hersteller mit gleicher Ausstattung.



Kannst du mir da ein paar empfehlen?

prefektionist


Wiko Cink Peax 148,60€
oder Wiko Darkmoon 186,90€ sind da schon eine gute Wahl


Hot nen dual Sim Handy wäre interessant für mich ich bleib aber erstmal bei meinem s4 und billiges zweithandy

es handelt sich hier um ein dual-sim standby handy dh es können nicht beide sims gleichzeitig verwendet werden.
wenn man zb daten auf der einen sim empfängt sind telefonate auf der anderen nicht möglich

coldstone

es handelt sich hier um ein dual-sim standby handy dh es können nicht beide sims gleichzeitig verwendet werden. wenn man zb daten auf der einen sim empfängt sind telefonate auf der anderen nicht möglich



Dual sim standby sagt aber eigentlich das Gegenteil meines Wissens nach

coldstone

es handelt sich hier um ein dual-sim standby handy dh es können nicht beide sims gleichzeitig verwendet werden. wenn man zb daten auf der einen sim empfängt sind telefonate auf der anderen nicht möglich

so sieht es aus es sind eigentlich 2 komplette Handys im Gerät die sich einen Bildschirm teilen, es funktioniert alles zur gleichen Zeit.

funktioniert das dual sim ohne Probleme mit allen deutschen Karten, vornehmlich mit o2 und e+ ??
weiß nämlich das das s2 nicht in Deutschland funktionierte.
gibt es auch andere Marken Handys aus Hongkong mit dual sim, wie das s4 oder moto x ??

Verfasser

Ich nutze es mit 2 Karten aus dem E-Plus Netz.

coldstone

es handelt sich hier um ein dual-sim standby handy dh es können nicht beide sims gleichzeitig verwendet werden. wenn man zb daten auf der einen sim empfängt sind telefonate auf der anderen nicht möglich


Ja, DSDS. Gleichzeitig Daten-Empfang und Telefonie ist aber wie bei jedem Smartphone (ab 3G) möglich.

thun82

... 2 komplette Handys im Gerät die sich einen Bildschirm teilen, es funktioniert alles zur gleichen Zeit.


Nein, Moto G und den Wikos haben nur eine Sende-Empfangs-Einheit.
D.h. man ist z.B. über die Dienst-Nummer nicht mehr erreichbar, wenn man über die Privat-Nummer bereits telefoniert.
DSDS vs. DSFA

max22

... gibt es auch andere Marken Handys aus Hongkong mit dual sim, wie das s4 oder moto x ??

Evtl. als (teure) DSFA-Variante: etotalk.com/

coldstone

es handelt sich hier um ein dual-sim standby handy dh es können nicht beide sims gleichzeitig verwendet werden. wenn man zb daten auf der einen sim empfängt sind telefonate auf der anderen nicht möglich

thun82

... 2 komplette Handys im Gerät die sich einen Bildschirm teilen, es funktioniert alles zur gleichen Zeit.

max22

... gibt es auch andere Marken Handys aus Hongkong mit dual sim, wie das s4 oder moto x ??

Rufumleitung und fertig, dann sieht man bei telefonieren wer anruft und kann ihn entgegen nehmen oder zurückrufen

also fassen wir zsm, keine 2 Empfang steile, nicht auf deutsch, keine richtige Gewährleistung und man kann es nicht rooten :s
doch nichts für mich

ich frag mal in die runde, hab aktuell auch ein wiko mit privat und geschaeftlich, wenn ich privat telefonier bekomm ich ja ne sms von der geschaeftlichen nachdem ich aufgelegt hat, wegen verpassten anruf, wuerdet ihr euer aktuelles gespraech unterbrechen und das zweite gespraech annehmen? ich ruf dann einfach zurueck, mit zwei leuten gleichzeit telefonieren ist ja eher unnoetig :-D

Avatar

GelöschterUser169409

Wie hat der Zoll den diesen Betrag ermittelt? Einfuhrumsatzsteuer ist definitiv höher...

Verfasser

k.a. das stand so auf dem DHL Schein drauf.

burt_888_

ich frag mal in die runde, hab aktuell auch ein wiko mit privat und geschaeftlich, wenn ich privat telefonier bekomm ich ja ne sms von der geschaeftlichen nachdem ich aufgelegt hat, wegen verpassten anruf, wuerdet ihr euer aktuelles gespraech unterbrechen und das zweite gespraech annehmen? ich ruf dann einfach zurueck, mit zwei leuten gleichzeit telefonieren ist ja eher unnoetig :-D



öhm, ich denke du bist hier falsch. Hier gehts um Dealz :D.

NamenIos

Besoffen? Schrecklicher Mediatek Chip der für immer auf dem fast anderthalb Jahre altem 4.2 festsitzt. Keine Bluetooth 4 LE, schlechtes GPS, schlechteres (wenn auch größeres) Display (qualitativ) usw. nein danke.Manche Leute ...



Beleidigung unnötig

Das Handy Wiko Darknight bietet für 200 € eine solide Ausstattung mit HD-Display, guter Verarbeitung, brauchbarem Prozessor, ordentlicher Kamera und erweiterbarem Speicher + Wechselakku.

Die Testergebnisse sind allesamt gut, die User-Bewertungen ebenso. Bei Amazon gibts 4,5 Sterne, das Samsung S4 hat nur 4 Sterne.

Für 200 € gibts derzeit nur ein Modell mit Android 4.4, das Motorola Moto G, dieses hat jedoch weder Dual-SIM, noch erweiterbaren Speicher oder Wechselakku, dafür eine vergleichsweise schlechte Kamera.

Android 4.4 gibt es derzeit noch nicht für Dual-SIM-Handys, es wird sicher irgendwann entsprechende Custom-ROMs geben, ein offiziellen KK-Update von Wiko wird es vermutlich nicht geben.

Der zuverlinkende Text

Die CPU reicht für alle Standardanwendungen + die meisten Spiele aus, wer Highend will muss mehr ausgeben, Spitzenhandys gibts ab 400 €.

Und bitte nicht immer irgendwelche dubiosen Chinahandys für angeblich 100 € anführen, die besser sein sollen. Chinahandys sind bei deutschen Händlern nicht kaufbar und müssen importiert werden, mit erheblichen Zusatzkosten (Zoll, Steuern etc.) und allen Risiken (Gewährleistung, Rückgabe etc.).

Niemand wird gezwungen sich deutsche Handelsware, von europäischen Firmen zu kaufen, man kann sich auch Chinaware kaufen oder sich in China sein Handy selbst abholen oder zusammensetzen, 99,99% der Handybesitzer erwerben ihre Geräte bei deutschen Händlern und verzichten auf den Chinadirektimport.

derbender

Keine Bluetooth 4 LE



Das Wiko Darknight hat Bluetooth 4, was "LE" sein soll ist mir nicht bekannt.

Motorola Moto G?

Nach dem 4.4.-Update SIM-Karten-BUG und AKKU-BUG! Ein bisschen zu viele Bugs

Der zuverlinkende Text

Lubinius

Motorola Moto G?Nach dem 4.4.-Update SIM-Karten-BUG und AKKU-BUG! Ein bisschen zu viele Bugs


Hier (bisher) null Probleme nach dem 4.4-Update und der Akku wurde immer besser nach einigen Ladevorgängen. Hält aktuell locker mehr als drei Tage, bin aber auch kein Dauertelefonierer und SMS-Junkie

derbender

Keine Bluetooth 4 LE

Lubinius

Für 200 € gibts derzeit nur ein Modell mit Android 4.4, das Motorola Moto G, dieses hat jedoch weder Dual-SIM, noch erweiterbaren Speicher oder Wechselakku, dafür eine vergleichsweise schlechte Kamera.Android 4.4 gibt es derzeit noch nicht für Dual-SIM-Handys, es wird sicher irgendwann entsprechende Custom-ROMs geben, ein offiziellen KK-Update von Wiko wird es vermutlich nicht geben.


Low Energy was zB alle Pulsgurte, andere Sportutensilien (Fitbit usw) und Smartwatches nutzen. Das ganze kam mit 4.3. Bei den meisten Pulsgurten ist daher als Kompatibilität Android 4.3+ und BLE angegeben.



Es wird danke vollkommen veraltetem Mediatek A7 SOC auch nie ein inoffizielles 4.4 Update geben. Bei den Dual-Sim sachen siehts selbst mit ordentlichem SOC schlecht für Custom Roms aus. Daher ist eine vernünftige Android Version noch wichtiger und diese hat das Moto G (und diese wird auch wahrscheinlich ein weiteres mal geupdatet, wenn sich Motorola weiterhin so vorbildlich verhält).

Das Moto G aus diesem Deal hat das 4.4 Update, siehe zB Nachricht von vor gut einem Monat: gadgets.ndtv.com/mob…589

@Namenlos

Der Prozessor ist nicht völlig veraltet, er ist weit verbreitet in dieser Preisklasse und bietet ausreichende Performance (siehe Benchmarks).

Ein Moto G hat vielleicht Android 4.4, dafür aber viele andere Dinge nicht wie SD-Slot, Wechselakku, gute Kamera + Alugehäuse.

Für 200 € bekommt man kein perfektes Handy, da muss man Kompromisse machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text