315°
ABGELAUFEN
Motorola Moto G (2. Generation)

Motorola Moto G (2. Generation)

ElektronikSaturn Angebote

Motorola Moto G (2. Generation)

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Saturn momentan im Angebot
Falls noch der 5€ Gutschein von der Newsletter-Anmeldung vorhanden ist, kommt man auf 154€ was doch eine ordentliche Kampfansage ist.

Bei Amazon 4.4 Sterne (bei 330 Bewertungen)

Leider kein LTE, schneidet aber bei allen Tests sehr gut ab.

Technische Daten:
Bildschirmauflösung:1.280 x 720 Pixel, Typ:Farbe, Diagonalabmessung:12.7 cm ( 5" ), Kapazität:2070 mAh, Fokuseinstellung:Automatisch, Videorecorderauflösungen:1280 x 720 (720p), Rückkameraauflösung:8 Megapixel, Funktionen:Video-Aufzeichnung, Panoramabilder, Grafikbeschleuniger:Qualcomm ADRENO 305, Kommunikationsfunktionen:Mobiler E-Mail-Client, Internetbrowser, Drahtlose Schnittstelle:IEEE 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0, Datenübertragung:GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, Betriebssystem:Android 4.4.4 (KitKat), Technologie:WCDMA (UMTS) / GSM, Band:WCDMA (UMTS) / GSM 850/900/1800/1900, Mobil-Breitband-Generation:3G, Eingabeperipheriegerät/Eingabeperipheriegeräte:Multi-Touch, Unterstützte soziale Netzwerke und Blogs:Ja, Cellular Messaging Services:MMS, SMS, Instant Messaging Services:Ja, Mobile Services:Videoanruf, Personal Information Management:Kalender, Synchronisierung mit PC, Taschenrechner, Erinnerungsfunktion, Wecker, Anz. Prozessorkerne:Quad-Core, Typ:QUALCOMM Snapdragon 400, Taktfrequenz:1.2 GHz, Unterstützte Flash Memory-Karten:microSD, Benutzerspeicher:8 GB, RAM:1 GB, Telefonfunktionen:Freisprechgerät, Call Timer, Telefonkonferenz, Flugmodus, Vibrationsalarm, Zusätzliche Funktionen:Multitasking, Aufnahmemöglichkeit für zwei SIM-Karten:Ja, Anschlusstyp:USB ¦ Headsetstecker - Mini-Phone 3,5 mm,

Testberichte:
inside-handy.de/han…gen
notebookcheck.com/Tes…tml

Vergleichspreis laut Idealo 171,84 (schwarz) oder 169,90 (weiß)

... 1,6 Cashback bei Qipu nicht vergessen

35 Kommentare

Steht doch versandkostenfrei dabei. Hinweis auf Qipu und noch ein paar technische Daten wären nett

...und NL GS wenn vorhanden

Imadog

Steht doch versandkostenfrei dabei. Hinweis auf Qipu und noch ein paar technische Daten wären nett ...und NL GS wenn vorhanden



Kommt davon, wenn man den Deal möglichst schnell erstellen möchte

Imadog

Steht doch versandkostenfrei dabei. Hinweis auf Qipu und noch ein paar technische Daten wären nett ...und NL GS wenn vorhanden



Den dürfte wohl jeder haben oder - falls nicht - sich schnell generieren können.

Mh, gut, dass hier noch 'n Berg Mauerfall-Scheine liegt.

Wenn das Teil noch eine vernünftige Kamera hätte...ansonsten wirklich gut, habs aber gegen ein g3 getauscht.

bingoo

Wenn das Teil noch eine vernünftige Kamera hätte...ansonsten wirklich gut, habs aber gegen ein g3 getauscht.

Ohne Mehrkosten?

einer der das handy hat und sich auskennt ob es mit der app callrecorder v.1.4.2 von skvalex läuft?

Ich habe das Handy (1. Gen) seit einigen Monaten mit Cyanogenmod 11 bzw. aktuell 12 (Android 5.0.2?).
Das Hands ist an sich "gut"...
was mich aber stört ist:
- die schlechte Kamera (wenn überhaupt werden die Bilder nur mit Blitz gut)
- der Akku!!! Wenn ich das Handy fertig geladen habe, fällt es kurze Zeit später direkt auf 96%, ohne das ich was mit dem Handy gemacht habe, teilweise lässt es sich auch nur bis 97% laden. Dazu kommen diese "Akkueinstürze", bei denen das Handy von einer auf der nächsten Sekunde auf einmal 10% Akku verliert. BatteryStats löschen bringt da nichts... Das Problem ist auch bekannt bei Motorola (schon seit Gen 1)
Teilweise hält der Akku nur 5 Std (Display+Opera) oder maximal 6,xx Std.

Fragen? PN!

SgtRampage

Ich habe das Handy (1. Gen) seit einigen Monaten mit Cyanogenmod 11 bzw. aktuell 12 (Android 5.0.2?). Das Hands ist an sich "gut"... was mich aber stört ist: - die schlechte Kamera (wenn überhaupt werden die Bilder nur mit Blitz gut) - der Akku!!! Wenn ich das Handy fertig geladen habe, fällt es kurze Zeit später direkt auf 96%, ohne das ich was mit dem Handy gemacht habe, teilweise lässt es sich auch nur bis 97% laden. Dazu kommen diese "Akkueinstürze", bei denen das Handy von einer auf der nächsten Sekunde auf einmal 10% Akku verliert. BatteryStats löschen bringt da nichts... Das Problem ist auch bekannt bei Motorola (schon seit Gen 1) Teilweise hält der Akku nur 5 Std (Display+Opera) oder maximal 6,xx Std. Fragen? PN!


1. Gen und du bemängelst den Akku? Hatte die 1. Gen und jetzt die 2. Und die erste hat den besten Akku den ich je in einem Smartphone hatte. Hielt bei sehr starker Nutzung 16h und Abends waren noch 30% drauf. Samsung Smartphones die ich davor hatte, konnte man alle 6h laden.

Kommentar

SgtRampage

Ich habe das Handy (1. Gen) seit einigen Monaten mit Cyanogenmod 11 bzw. aktuell 12 (Android 5.0.2?). Das Hands ist an sich "gut"... was mich aber stört ist: - die schlechte Kamera (wenn überhaupt werden die Bilder nur mit Blitz gut) - der Akku!!! Wenn ich das Handy fertig geladen habe, fällt es kurze Zeit später direkt auf 96%, ohne das ich was mit dem Handy gemacht habe, teilweise lässt es sich auch nur bis 97% laden. Dazu kommen diese "Akkueinstürze", bei denen das Handy von einer auf der nächsten Sekunde auf einmal 10% Akku verliert. BatteryStats löschen bringt da nichts... Das Problem ist auch bekannt bei Motorola (schon seit Gen 1) Teilweise hält der Akku nur 5 Std (Display+Opera) oder maximal 6,xx Std. Fragen? PN!



Versuch mal den Akku zu Kalibrieren.
play.google.com/sto…=de

SgtRampage

- der Akku!!! Wenn ich das Handy fertig geladen habe, fällt es kurze Zeit später direkt auf 96%, ohne das ich was mit dem Handy gemacht habe, teilweise lässt es sich auch nur bis 97% laden. Dazu kommen diese "Akkueinstürze", bei denen das Handy von einer auf der nächsten Sekunde auf einmal 10% Akku verliert. BatteryStats löschen bringt da nichts... Das Problem ist auch bekannt bei Motorola (schon seit Gen 1)




Dann lerne bitte Akkuanzeigen zu lesen. Das ist immer so. Das Handy schätzt nur einen ungefähren Wert. Wie das genau funktioniert erörtere ich nicht in den Kommentaren

erocome

1. Gen und du bemängelst den Akku? Hatte die 1. Gen und jetzt die 2. Und die erste hat den besten Akku den ich je in einem Smartphone hatte. Hielt bei sehr starker Nutzung 16h und Abends waren noch 30% drauf. Samsung Smartphones die ich davor hatte, konnte man alle 6h laden.


Kann man den Akku wechseln? Bei 1. oder 2. Gen?

Man kann kein Akku wechseln, deswegen COLD. Es besteht absolut keinen Grund den Akku fest zu verbauen. Immerhin kann man die Hülle entfernen. Nur Akku fest verbaut -.-

Verkaufe meins übrigens. Stammt vom November und ist nur 1/2 Monat gelaufen. Geht an den ersten, der mir 140 bietet
Rechnung dabei, Flip Case in rot als kleines Extra.

erocome

1. Gen und du bemängelst den Akku? Hatte die 1. Gen und jetzt die 2. Und die erste hat den besten Akku den ich je in einem Smartphone hatte. Hielt bei sehr starker Nutzung 16h und Abends waren noch 30% drauf. Samsung Smartphones die ich davor hatte, konnte man alle 6h laden.



Das kann man bei keiner der beiden. Aber so schwer ist der für geübte Leute trotzdem nicht zu entfernen.

1halligalli

1halligalli: FabiVB: Kann nichts von lte lesen… Ist das LTE fähig? gugst du anderen -zeitgleichen- Deal, auch bei Saturn: http://hukd.mydealz.de/deals/motorola-moto-g-2-generation-484646



Danke!

Also meins mit LTE läuft 3 Tage und hat dann noch 20-30% Akku. Ich nutze das Handy normal - also 4 mal am Tag Mails abrufen, ca. ne Stunde telefonieren, Messengernutzung und kurze GoogleMapsausflüge. Habe aber auch die Standardandroidversion 4.4 drauf.

Merk

erocome

1. Gen und du bemängelst den Akku? Hatte die 1. Gen und jetzt die 2. Und die erste hat den besten Akku den ich je in einem Smartphone hatte. Hielt bei sehr starker Nutzung 16h und Abends waren noch 30% drauf. Samsung Smartphones die ich davor hatte, konnte man alle 6h laden.



Akku tauschen beim Moto G: easy going ... youtube.com/wat…GIw
beim Moto G 2:schon etwas heftiger ... youtube.com/wat…Pfk

SgtRampage

Ich habe das Handy (1. Gen) seit einigen Monaten mit Cyanogenmod 11 bzw. aktuell 12 (Android 5.0.2?). Das Hands ist an sich "gut"... was mich aber stört ist: - die schlechte Kamera (wenn überhaupt werden die Bilder nur mit Blitz gut) - der Akku!!! Wenn ich das Handy fertig geladen habe, fällt es kurze Zeit später direkt auf 96%, ohne das ich was mit dem Handy gemacht habe, teilweise lässt es sich auch nur bis 97% laden. Dazu kommen diese "Akkueinstürze", bei denen das Handy von einer auf der nächsten Sekunde auf einmal 10% Akku verliert. BatteryStats löschen bringt da nichts... Das Problem ist auch bekannt bei Motorola (schon seit Gen 1) Teilweise hält der Akku nur 5 Std (Display+Opera) oder maximal 6,xx Std. Fragen? PN!




Vielleicht hilft dir die App Wakelock Detector weiter.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text