367°
ABGELAUFEN
Motorola Moto G (2. Generation) bei CONRAD

Motorola Moto G (2. Generation) bei CONRAD

ElektronikConrad Angebote

Motorola Moto G (2. Generation) bei CONRAD

Preis:Preis:Preis:167,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Motorola Moto G (2. Generation) in schwarz bei CONRAD als Produkt des Tages für 179,- EUR VSK-frei.

Durch Anwendung des Gutscheins TECHNIK14 bis 16.11.2014, 24:00 Uhr werden ab 49,- EUR Einkaufswert 11,10 EUR abgezogen. Endpreis beträgt dann 167,90 EUR. Idealo-PVG 173,99 (ebay). Somit kein Riesendeal,aber immerhin eine Möglichkeit 6,- EUR zu sparen.

Dann noch die Daten zum Gerät:

12,7 cm (5") HD Multi-Touch Display, 720p
1,2 GHz Quad-Core-Prozessor
8 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus
Videoaufnahmen in 720p HD-Qualität
2 Megapixel Frontkamera
8 GB Speicher (erweiterbar durch microSD)
Bluetooth® 4.0, WLAN und GPS
Stereolautsprecher
Android 4.4 KitKat

Motorola G 2. Generation gibts nur als DUALSIM
- martin_nbg

40 Kommentare

guter preis. definitiv hot.


leider hab ich mir fest geschworen diesem saftladen nicht einen cent mehr zukommen zu lassen. prinzip ist prinzip.



Warum?

Super Smartphone. Bin davon begeistert. Leider hab ich Android 5 noch nicht erhalten, sollte aber demnächst noch eintrudeln. Wird ja schon in manchen Ländern verteilt. Kaufen!



die kommen mit ihrem eigenen buchungssystem nicht klar. hatte vor einem jahr mal ne wd red bestellt die 115 kosten sollte. ich hatte einen 20 € gutschein. somit 95 €. geliefert wurde eine green. das habe ich reklamiert und wollte meine bestellte red haben: da hieß es gibt es nicht. die green sei das ersatzprodukt.


daraufhin habe ich gesagt ich will mein geld zurück. plötzlich wurde bei denen im system 89 € kaufpreis ausgewiesen (für die green), die ich auch nur zurück bekam. der gutschein verschwand im nirvana und wurde nie erstattet.


die 6 € different erhielt ich dann auch nur, nach zig mails und anrufen und weil ich beweisen konnte, dass ich 95 € gezahlt hab.


schlussendlich stand ich kurz vor weihnachten ohne wd red festplatte da, hatte die aber zum verschenken versprochen und musste seinerzeit dann bei einem anderen laden 130 € (zum zeitpunkt der bestellung bei conrad wäre sie woanders aber auch für 110 € zu haben gewesen) zahlen.


letzendlich endstand mir durch deren unvermögen alles in allem ein vermögensschaden von 40 €.


nie wieder. und ich war damit seinerzeit nicht der einzige. und das war nicht das einzige mal, dass der laden so ne scheiße abzieht...ohne mich!



Gerade mein Displaybruch Nexus 4 durch ein Moto G LTE ersetzt. Ist echt Klasse bis auf die Kamera.

preis hot !;)


Hat ja nix mit dem Deal hier zutun.


Obwohl Amazon ca 10€ teurer ist würde ich auch eher nicht bei Conrad bestellen, auch schon mehrfach Probleme mit Gutschein/Guthaben gehabt


Das Gerät hier im Deal ist aber das Moto G der zweiten Generation, deins hingegen ein Gerät der ersten Generation, denn LTE gibt's nur bei der ersten Generation.



Dass von dem 4,5 Zoll-Display nur 4 Zoll nutzbar sind, wegen der Bildschirmtasten, stört dich nicht?



tragisches einzelschicksal..



Äh das ist so nicht richtig. Jede App kann die tasten ausblenden und den vollen Bildschirm nutzen. Insgesamt finde ich Bildschirmtasten besser als dedizierte unten drunter. Die sind fest verbaut und kannst du nicht nach bedarf ändern oder ausblenden...

Bin hin und her gerissen, wollt eigentlich warten ob im Weihnachtsgeschäft noch eine paar Smartphone Angebote rausgehauen werden ...


Stimmt nicht. Ich hatte vor nem knappen Jahr, als es die 80/20-Gutscheine gab, einige PC-Komponenten dort bestellt und in der Filiale abgeholt. Die Reservierung war eine einzige Katastrophe, wäre der GS auch offline gültig gewesen, hätte ich mir den Kram lieber selber aus den Regalen zusammengesucht. Buchungstechnisch ebenfalls totales Chaos. Dass das nicht zu meinen Ungunsten ausging, war reiner Zufall. Seither die blaue Apotheke nur noch im äußersten Notfall oder wenn ein Gutschein wirklich zu verlockende Konditionen bietet (was bis dato nicht mehr vorkam) ...


Das ist natürlich ärgerlich und es gibt doch sehr viele Läden, wo sowas passiert. Liest man hier ja auch häufig. Es gibt aber auch Lichtblicke wie zB Bergfreunde. Nach einer Stornierung wurde dann der Gutschein wieder "reaktiviert". Conrad und die anderen großen wissen natürlich, dass die am längeren Hebel sitzen.



wohl kaum. google mal conrad und wd red oder conrad und buchungssystem. ich sage auch nicht, dass es immer so ist, oder das fehler nicht passieren können. entscheidend ist wie man damit umgeht. und das war unterirdisch und mir persönlich nicht 6 € ersparnis wert. aber das muss natürlich jeder für sich beurteilen. hab ja auch hot gevotet



Warum sollte man sie auch ausblenden?


Der große Vorteil von Hardwaretasten ist ja gerade, dass immer der gesamte Bildschirm zur Verfügung steht, außerdem sind Bildschirmtasten oft "launisch".


Wenn das Moto G 1. und 2. Generation wenigstens einen dünnen Rahmen hätten, leider sind die unten genauso dick, wie bei Geräten mit Hardwaretasten.



Weil man sie in dem Moment nicht braucht? zB Videoplayback, Spiele, ...


Launisch ist daran auch nichts. Im Gegensatz zu Hardwaretasten die gerne mal ausleiern, klemmen, nicht mehr zuverlässig reagieren.



Conrad ist ein Dr......aden, eigene Erfahrung, die bayerische Mentalität schlägt da voll durch.


Ich weiß nicht mehr wie viele Gutscheine die von mir schon "gefressen" haben, eine kleine Panne während dem Bestellvorgang, z.B. PayPal spinnt, und schon ist der 10 €-Gutschein weg, Ersatz gibts nicht!


Die Mitarbeiter der Telefonhotline sprechen breitestes Bayerisch, was für uns Nordlichter schwer zu verstehen ist, andere große Versandunternehmen besetzen ihre Kundenbetreuung mit Leuten, die man auch verstehen kann. Und freundlich sind die Leute da auch nicht.


Und dann die permanente Nerverei mit "Aktionsangeboten" und "Gutscheinen", die stehts an relativ hohe Mindestbestellwerte geknüpft sind, selbst bei den Versandkosten...


Kurzum: Conrad nervt, da überwiegend teuer und halt der schlechte Service. Ich bestelle da jedenfalls nichts mehr.

Conrad - habe ich bisher sehr gute Erfahrungen nur gemacht - und top handy , hot !



Warum hast du den Schaden nicht geltend gemacht? Ist doch ganz klar deren Versagen. Ich hätte Schadensersatz gefordert.


Versteh auch garnicht, was du da telefonierst. Du hast ne WD Red bestellt, also Fax an die Zentrale, dass du eine WD Red geliefert bekommen willst. Wenn die dann sagen, das es nicht geht, kündigst du an, eine woanders zu kaufen und willst die Kaufpreisdifferenz erstattet bekommen.


Wenn die das nicht zahlen, Mahnbescheid an den Laden, danach ab vors Gericht (dazu wirds aber garnicht kommen, wenn der Fall so Sonnenklar ist).


Aus die Maus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text