Sparhandy gibt eine monatliche Erstattung von 29,90 €.- 2x Einrichtu"> Sparhandy gibt eine monatliche Erstattung von 29,90 €.- 2x Einrichtu">Motorola Moto G oder Razr i für rechnerisch 1,38 € (Schubladenverträge Talkline über Sparhandy) - mydealz.de
Motorola Moto G oder Razr i für rechnerisch 1,38 € (Schubladenverträge Talkline über Sparhandy)
249°Abgelaufen

Motorola Moto G oder Razr i für rechnerisch 1,38 € (Schubladenverträge Talkline über Sparhandy)

39
eingestellt am 6. Dez 2013
Der sog. "Big Deal Dezember 2013" bei Sparhandy:

- 2 Schubladenverträge à jeweils 14,95 € -> Sparhandy gibt eine monatliche Erstattung von 29,90 €.
- 2x Einrichtungsgebühr wird erstattet durch 2 SMS innerhalb der ersten 6 Wochen (2 x 0,19 €).
- Hardwarekosten: 1 €.

Zitat:
"Mit dem Big Deal Dezember 2013 erhalten Sie zwei Talkline direct Power 60 Mobilfunkverträge im Netz der dt. Telekom, welche jeweils monatlich 50 Freiminuten für nationale Gespräche ins Festnetz und in die deutschen Mobilfunknetze zur Nebenzeit (20 Uhr bis 7 Uhr) enthalten."
-> unbrauchbar

"Ihr Vertragspartner Talkline berechnet Ihnen eine Grundgebühr in Höhe von 2 x 14,95 Euro pro Monat.
Die Sparhandy GmbH überweist Ihnen eine monatliche Gutschrift in Höhe von 29,90 Euro (entspricht 2 x 14,95 Euro). Dadurch ergeben sich effektive Fixkosten von 0,00 Euro pro Monat während der Mindestvertragslaufzeit."

"Mindestlaufzeit 24 Monate
Provider Talkline, eine Marke der mobilcom-debitel AG

Anschlussgebühr: Um von der Anschlussgebühr in Höhe von 29,90 Euro befreit zu werden, müssen Sie mit Ihrern beiden neuen SIM Karten jeweils eine SMS mit dem Text "AP frei" an die 8362 senden. Die SMS muss binnen 6 Wochen nach Aktivierung des Vertrages versendet werden. Es fallen dabei die Kosten für eine Standard-SMS in das deutsche Mobilfunknetz in Ihrem gewählten Tarif an."

-> und muss zum Ende der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden!

Wer das beachtet, kriegt den Preis. Ist also ein bißchen Arbeit.

39 Kommentare

Verfasser

Während das RAZR i schon 2 Jahre auf dem Buckel hat. Intel Atom Singel-Core-Prozessor, wenngleich für damalige Verhältnisse recht gut.

Hmmm...auf der Mainpage steht es als Einmalzahlung, hier als monatl. Gutschrift...was stimmt jetzt?

Verfasser

glotzhorn

http://www.mydealz.de/31856/knaller-sony-xperia-zl-fuer-119e-vergleichspreis-376e-huawei-p6-fuer-fuer-49e-vergleichspreis-252e-motorola-moto-g-fuer-1e-und-mehr-durch-2-handyvertraege/



Na toll, wozu gibt's eigentlich die SuFu?

Verfasser

elwynneldoriath

Hmmm...auf der Mainpage steht es als Einmalzahlung, hier als monatl. Gutschrift...was stimmt jetzt?



"Die Sparhandy GmbH überweist Ihnen eine monatliche Gutschrift in Höhe von 29,90 Euro" (FN 2)

glotzhorn

http://www.mydealz.de/31856/knaller-sony-xperia-zl-fuer-119e-vergleichspreis-376e-huawei-p6-fuer-fuer-49e-vergleichspreis-252e-motorola-moto-g-fuer-1e-und-mehr-durch-2-handyvertraege/

Sufu durchsucht nur hukd die Startseite hat eine eigene Sufu.

habe das razr i

ziemlich schnell,Akku hält sehr gut, leicht zu reparieren da verschraubt

Verfasser

glotzhorn

http://www.mydealz.de/31856/knaller-sony-xperia-zl-fuer-119e-vergleichspreis-376e-huawei-p6-fuer-fuer-49e-vergleichspreis-252e-motorola-moto-g-fuer-1e-und-mehr-durch-2-handyvertraege/


Aso, danke. Dann kann es nun auch von den reinen HUKD-Nutzern gefunden werden

Redaktion

Über die Links auf der mydealz Hauptseite gibts eine Einmalzahlung, wenn man direkt über die Sparhandy Homepage draufgeht (also wie hier über den Deal-Link), dann gibts nur die monatliche Erstattung.

ist doch bestimmt nur die 8gb variante d.h. man ist zwingend auf die cloud angewießen

doppelt = cold

Artnik

ist doch bestimmt nur die 8gb variante d.h. man ist zwingend auf die cloud angewießen



Naja, für Normalos wird es auch so gehen. Und vermutlich wird es ja für das Teil eine Menge Custom-Roms geben die den überflüssigen Ballast rausschmeissen, so das man wieder etwas Platz hat.

Habe bei der letzen Sparhandy-Akton das Razr i für 89.- genommen, ist sicher die bessere Wahl, bleibt aber vermutlich bei JB 4.1 stehen. Von daher hab ich mal das Moto G beantragt, für 1 Euro ist nicht viel kaputt

edit: Schon genehmigt

Verstehe ich das richtig, ich kriege 2 Handys bei Vertragsabschluss?

Wie hoch ist hier die Gefahr, dass Zahlungen ausbleiben?

Wer Lust auf keinen Service hat -> hot!

Prozosch

Wie hoch ist hier die Gefahr, dass Zahlungen ausbleiben?



Das wäre auch meine Sorge. Man zahlt für das Handy immerhin 720 EUR (2x 15,- x 24 Monate) wenn ich das richtig überschlagen habe.

Zwar hat man das Versprechen, dass man die erstattet bekommt, aber wenn Sparhandy pleite macht, zahlt man sich dumm und dämlich.

Das ist das eigentliche Risiko.

Genau Lesen:
"Die Sparhandy GmbH überweist Ihnen eine einmalige Gutschrift in Höhe von 717,60 Euro (entspricht 2 x 358,80 Euro)"

ährend der Mindestvertragslaufzeit.

cctru

Genau Lesen: "Die Sparhandy GmbH überweist Ihnen eine einmalige Gutschrift in Höhe von 717,60 Euro (entspricht 2 x 358,80 Euro)"


Bei mir steht :

"Die Sparhandy GmbH überweist Ihnen eine monatliche Gutschrift in Höhe von 29,90 Euro (entspricht 2 x 14,95 Euro). "

cctru

Genau Lesen:"Die Sparhandy GmbH überweist Ihnen eine einmalige Gutschrift in Höhe von 717,60 Euro (entspricht 2 x 358,80 Euro)"



Und wenn die monatlichen Abbuchungen höher sind (s. dutzende Beschwerden und Warnungen auf der Hauptseite) reicht die Einmalzahlung nichtmal ansatzweise und du hast nur Ärger, schreibst 17 emails, telefonierst, drohst, usw.
Viel Spaß

Meine pers. Meinung zu: Moto G oder Razr I

Das Razr ist älter, auf dem Papier technisch schwächer, nur Android 4.1 usw..
ABER: Im täglichen Betrieb fallen diese Unterschiede nicht auf! Die Kamera von beiden ist nur so lala - Schnappschuss-Qualität. (Bin 5S-verwöhnt..)

Was aber jeder sofort sieht: Das Razr I ist wirklich schick verarbeitet. Es ist wertig, das Display sieht um Längen kerniger aus. Das Gehäuse (hier in weiss) ist einfach nett anzufassen. Es war "damals" ja auch richtig teuer.

Dem Moto G dagegen fühlt und sieht man seinen Preis einfach an. Es ist alles "ja, ok", aber nicht wirklich "wow". Brot und Butter. Mehr nicht.

So'n bisschen wie "älterer Mercedes" gegen "neuen Dacia".

Als Weihnachtsgeschenk an einen nicht technisch fixierten Menschen würde ich klar das Razr vorziehen. (Der Techniker will sowieso kein Moto G, der hat ein Gerät zwei Etagen höher aus dem Regal.)

just my 2 ct.


.olaf

erdschaf

Während das RAZR i schon 2 Jahre auf dem Buckel hat. Intel Atom Singel-Core-Prozessor, wenngleich für damalige Verhältnisse recht gut.


1 Jahr

Redaktion



Prozosch

Wie hoch ist hier die Gefahr, dass Zahlungen ausbleiben?

cctru

Genau Lesen:"Die Sparhandy GmbH überweist Ihnen eine einmalige Gutschrift in Höhe von 717,60 Euro (entspricht 2 x 358,80 Euro)"

cctru

Genau Lesen:"Die Sparhandy GmbH überweist Ihnen eine einmalige Gutschrift in Höhe von 717,60 Euro (entspricht 2 x 358,80 Euro)"

che_che

Über die Links auf der mydealz Hauptseite gibts eine Einmalzahlung, wenn man direkt über die Sparhandy Homepage draufgeht (also wie hier über den Deal-Link), dann gibts nur die monatliche Erstattung.



>>


Prozosch

Wie hoch ist hier die Gefahr, dass Zahlungen ausbleiben?



wieso solltest du denn zahlen, wenn sie es nicht tun? dann forderst du das Geld zurück und trittst auch vom Vertrag zurück

monkeytower

Meine pers. Meinung zu: Moto G oder Razr IDas Razr ist älter, auf dem Papier technisch schwächer, nur Android 4.1 usw..ABER: Im täglichen Betrieb fallen diese Unterschiede nicht auf! Die Kamera von beiden ist nur so lala - Schnappschuss-Qualität. (Bin 5S-verwöhnt..)Was aber jeder sofort sieht: Das Razr I ist wirklich schick verarbeitet. Es ist wertig, das Display sieht um Längen kerniger aus. Das Gehäuse (hier in weiss) ist einfach nett anzufassen. Es war "damals" ja auch richtig teuer.Dem Moto G dagegen fühlt und sieht man seinen Preis einfach an. Es ist alles "ja, ok", aber nicht wirklich "wow". Brot und Butter. Mehr nicht.So'n bisschen wie "älterer Mercedes" gegen "neuen Dacia". Als Weihnachtsgeschenk an einen nicht technisch fixierten Menschen würde ich klar das Razr vorziehen. (Der Techniker will sowieso kein Moto G, der hat ein Gerät zwei Etagen höher aus dem Regal.)just my 2 ct..olaf



Kann ich leider nicht zustimmen. Das Razr i ist weder besonders schön (auch wenn es stabil sein mag) noch hat es ein auch nur ansatzweise besseres Display. Das Moto G hat eins der besseren Displays auf dem Markt das Razr i hat eher ein schwaches.
Kamera ist bei beiden nun echt nicht die Krönung. Aber dass das Moto G sich nicht vernünftig anfühlt kann man nicht sagen. Außerdem gibt es bei Moto G noch ein paar Updates mehr und 4.4 wird das Gerät wahrscheinlich fliegen lassen von der Geschwindigkeit her.
Ich würde eher das Moto G nehmen aber jedem das Seine.

Habe das Razr i vor ca. einem Jahr mehreren Bekannten empfohlen, die damit recht zufrieden sind. Allerdings ist das Display mit 4.3" für heutige Verhältnisse zu klein und im übrigen sind einige Apps mit der Atom CPU inkompatibel, so z.B. VPNcilla. Ich würde ohne Zögern das G bevorzugen.

Verfasser

erdschaf

Während das RAZR i schon 2 Jahre auf dem Buckel hat. Intel Atom Singel-Core-Prozessor, wenngleich für damalige Verhältnisse recht gut.


ok - 1 Jahr seit Release, über 2 Jahre seit Vorstellung

Ein PS4 statt dem Sony Xperia und ich wäre auch dabei

wir haben das razr i in der Familie 4 mal. Das erste seit es rauskam. Alle laufen noch top. Außerdem kann man, im Vergleich zum Moto G, den Speicher erweitern.
Technisch ist das Moto G etwas besser. Vollkommen ausreichend für die meisten Anwendungen ist derzeit aber auch noch das razr i.
Probleme mit Sparhandy habe ich mit meinen 2 Verträgen nicht.

dieses moto g hat nur 8gb speicher d.h. man hat vllt. 5gb frei.
Wenn man ein offline navi auf dem smartphone nutzt (was im ausland im prinzip notwendig ist) hat dann schon kaum noch platz.
Finde das echt zum kotzen diese politik, erst soll man am besten alles in der cloud speichern, aber das netz wird nicht weiter ausgebaut, traffic begrenzungen werden eingeführt....






Artnik

ist doch bestimmt nur die 8gb variante d.h. man ist zwingend auf die cloud angewießen

Prozosch

Wie hoch ist hier die Gefahr, dass Zahlungen ausbleiben?

Weil der Mobilfunkvertrag direkt und ausschließlich zwischen dir und dem Mobilfunkanbieter (hier: Talkline) zustandekommt. Nebenabreden zwischen dir und dem Vermittler (hier: Sparhandy) stehen auf einem ganz anderen Blatt und beeinflussen die aus dem Mobilfunkvertrag entstehenden Pflichten auch dann nicht, falls Leistungen aus dem Vermittlungsvertrag entfallen. Mit diesem Risiko muss man schon leben können, denn abwälzen lässt es sich nicht.

cctru

Genau Lesen:"Die Sparhandy GmbH überweist Ihnen eine einmalige Gutschrift in Höhe von 717,60 Euro (entspricht 2 x 358,80 Euro)"



Habe vor zwei Jahren ebenfalls einen Schubalden-Vertrag inkl. des Samsung Galaxy Nexus bei sparhandy abgeschlossen. Ende des Monats läuft der Vertrag aus. Die Abbuchungen waren stets korrekt, nie war eine Kontaktaufnahme nötig - anders als bei mogelcom ..

mist, abgelaufen, grrrr

Prozosch

Wie hoch ist hier die Gefahr, dass Zahlungen ausbleiben?



stimmt ja, sorry

Verfasser

Das Motorola G kam heute bereits an! Obwohl per Mail die Ankündigung kam, dass es noch länger dauern könnte - versteh einer die Welt.

läuft nicht mehr oder?
achja schon mal jemand aus Österreich versucht?

LG j4

Hab die Tage das volle Geld erhalten. Vielen Dank für den Deal! Die Zusatzoptionen hab ich telefonisch gekündigt. Bin sehr zufrieden mit dem Moto G als 2t Handy, da stört auch der geringe Speicherplatz nicht - hab ne Standbyzeit von bis zu 10 Tagen (2G/ohne sync/push)

Verfasser

kann ich bestätigen - das Moto G ist ein schickes und flottes Gerät, bin sehr zufrieden damit. Die Akkulaufzeit lässt sich sehen.
Auch das Cashback von Sparhandy läuft zuverlässig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text