1309°
ABGELAUFEN
Motorola Moto G™ (2. Generation) mit 4G LTE schwarz Android™ 5.0 Smartphone für 119 € @ Cyberport
Motorola Moto G™ (2. Generation) mit 4G LTE schwarz Android™ 5.0 Smartphone für 119 € @ Cyberport
Handys & TabletsCyberport Angebote

Motorola Moto G™ (2. Generation) mit 4G LTE schwarz Android™ 5.0 Smartphone für 119 € @ Cyberport

Preis:Preis:Preis:119€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis: 139,99 €
Ersparnis: 20,99 € / 15 %

Qipu nicht vergessen (1,3 %)

Bei Cyberport erhaltet ihr momentan das Motorola G 2 mit LTE versandkostenfrei für 119 €.

Highlights:
- OHNE SIM-Lock, OHNE Branding, Android 5.0 Lollipop
- 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, 8 GB interner Speicher
- 12,7 cm (5,0 Zoll) TFT Display, 720 x 1280 Pixel
- 8,0 Megapixel Kamera, 2,0 Megapixel Frontkamera, Fotolicht: ja
- WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0, UMTS/HSPA, LTE

Technische Daten lt. idealo:
- Display: 5 Zoll
- Displaydiagonale: 12,7 cm
- Displayart: IPS-Display
- Displayauflösung: HD 1.280 x 720 Pixel
- Touchscreen: Multitouch, kapazitiver
- verfügbares Betriebssystem: Android 5.0 Lollipop
- RAM: 1 GB
- interner Speicher: 8 GB
- Speichergröße (max): 40 GB
- Kameraauflösung in Megapixel: 8 Megapixel
- Rückkamerafunktion: Autofokus
- Rückkamera Videoaufzeichnung: HD 1280 x 720 Pixel
- Blitz: LED Blitz
- Frontkameraauflösung: 2 Megapixel
- Videotelefonie: ja
- Akku-Kapazität: 2.390 mAh
- Energieversorgung: fest verbauter Akku
- Prozessorhersteller: Qualcomm
- CPU-Taktrate: 1,2 GHz
- Prozessorkerne: 4
- mobile Datenkommunikation: GPRS, UMTS, GSM, EDGE, LTE, HSPA+
- lokale Verbindung: WLAN, Bluetooth
- WLAN Standard: IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n, IEEE 802.11ac
- Bluetooth-Version: Bluetooth 4.0
- max. Mobilfunk-Geschwindigkeit: 150 Mbit/s
- max. WLAN-Datenübertragungsrate: 300 Mbit/s
- VoIP: ja
- mobiles Fernsehen: nein
- Frequenzband: Quadband
- Serie: Motorola Moto
- Farbe: schwarz
- SIM-Karte: Micro-SIM
- 3D-Wiedergabe: nein
- Speicherkarte: Micro SD
- Eingabemethode: virtuelle Tastatur
- Schnittstellen: microUSB, 3.5mm Klinke
- Gewicht: 155 g
- Höhe: 141,5 mm
- Breite: 70,7 mm
- Tiefe: 11 mm
- Barrierefreiheit: Freisprechen, Vibrationsalarm
- Gehäuseeigenschaft: wasserdicht
- Multimedia-Funktion: MP3-Player
- Audiofeature: Stereo-Lautsprecher
- Ortungsdienst: A-GPS
- GPU: Adreno 305
- Prozessortyp: Snapdragon 400
- WLAN-Frequenzband: 2,4 GHz, 5 GHz
- Bauform: Barren Handy
- Displayeigenschaft: kratzfest
- Displaymaterial: Gorilla Glass 3
- Pixeldichte: 293,72 ppi
- Rückkamera Blende: f/2.0
- Digital-Zoom: 4 fach
- Audioformate: MP3
- Messaging: MMS, SMS, Instant Messaging, E-Mail, Social Networking Dienste
- physikalische Tasten: Ein/Aus-Taste
- JAVA-Unterstützung: ja
- Sprachassistent: Google Now
- Sonstiges: austauschbare Gehäuserückseite (Moto Shell) in diversen Farben/Texturen separat erhältlich

Beste Kommentare

Top Preis. Andere kaufen sich für das Geld ein Chinaphone, zum Beispiel ein Elefantenfon mit lauter Bugs. Dann lieber ein gutes Markengerät.

Ich nutze das schon eine ganze Weile.
Es ist ein sehr gutes Handy, nur die 8GB speichers sind recht knapp, da sich nicht alles auf die SD-Karte verschieben läßt.
Von meinen 8GB sind nicht mal mehr 1GB frei und ich kann nicht wirklich feststellen woran das liegt.
Die 1GB Ram sind jetzt auch was knapp, das Handy wird merklich langsamer.


viano

Auch unter 100€ gibt es schon Dual SIM LTE Markengeräte und für wenig mehr uptodate Technik.



Das ist eine berechtigte Frage - hier wird gerne mal "cold weil es Besseres gibt" kommentiert, aber nicht erwähnt, was dieses "Bessere" sein soll...

chillmabro

Ich würde mir tatsächlich eher nen Chinaphone kaufen. Meizu oder Xiaomi.



Und im Garantiefall ? nach China schicken oder gleich ab in die Tonne ?

Und welche Firmware benutzt du dann auf dem Gerät ? eine Alternative oder die Original China Rom ? und GPS Signal auch gut ?

Es ist schön und gut wenn man mit einen China Phone klar kommt, aber das es einige kleine Hürden gibt oder geben kann müsst ihr auch erwähnen .

Für viele wird ein Gerät,das für den Europäischen Markt produziert wurde die bessere Wahl sein.

94 Kommentare

sehr guter preis!

Metall oder Kunststoffgehäuse ?

Satego

Metall oder Kunststoffgehäuse ?



Plaste...X)
lieber ein Chinahandy mit Dual und 2 -3 Gigabyte RAM

P.S.

Motorola ist Lenovo

Top Preis. Andere kaufen sich für das Geld ein Chinaphone, zum Beispiel ein Elefantenfon mit lauter Bugs. Dann lieber ein gutes Markengerät.

Ich würde mir tatsächlich eher nen Chinaphone kaufen.
Meizu oder Xiaomi.

Mark333

P.S. Motorola ist Lenovo



und davor war es kurz Google und davor... ^^

Top Preis, außerdem laufen die Dinger super mit Cyanogenmod..

chillmabro

Ich würde mir tatsächlich eher nen Chinaphone kaufen. Meizu oder Xiaomi.



Und im Garantiefall ? nach China schicken oder gleich ab in die Tonne ?

Und welche Firmware benutzt du dann auf dem Gerät ? eine Alternative oder die Original China Rom ? und GPS Signal auch gut ?

Es ist schön und gut wenn man mit einen China Phone klar kommt, aber das es einige kleine Hürden gibt oder geben kann müsst ihr auch erwähnen .

Für viele wird ein Gerät,das für den Europäischen Markt produziert wurde die bessere Wahl sein.

Für meinen Vater wohl das ideale Gerät. Bestell ich mal.

Hot.

Kommt für dieses Phone nicht auch ein offizielles Update auf Marshmallow ?

auf jeden fall besser als viele china phones. das stock android läuft butterweich. hab die dual sim version gehabt, vor etwa 1 jahr bei amazon gebraucht-sehr gut (war wie neu) für etwa 115€.

Das hier hat kein Dual-Sim, oder?

Luppo

Das hier hat kein Dual-Sim, oder?


Soweit ich weiß ist es beim Moto G2 entweder LTE ODER Dual Sim.

Kein Dual-SIM dafür LTE

Ich hab eines als Notfallhandy bestellt. Für den Preis top. Hatte schon die normale 2er-Version. Etwas wenig interner Speicher, aber ansonsten stimmt Preis-Leistung. Und Android 6 ist angekündigt.

Ich nutze das schon eine ganze Weile.
Es ist ein sehr gutes Handy, nur die 8GB speichers sind recht knapp, da sich nicht alles auf die SD-Karte verschieben läßt.
Von meinen 8GB sind nicht mal mehr 1GB frei und ich kann nicht wirklich feststellen woran das liegt.
Die 1GB Ram sind jetzt auch was knapp, das Handy wird merklich langsamer.


merk

Ideales Telefon für Eltern/Schwiegereltern :-D

Habs für meine Mom gekauft. Läuft TOP. Super Akkudauer bei der LTE Version. Ist zwar Plastik, aber zu diesem Preis auch nicht anders zu erwarten. Dafür ist die Verarbeitung sehr gut und das Display auch. Würde es jederzeit noch Mal holen.

Gutes Gerät zum super Preis

- WLAN-Frequenzband: 2,4 GHz, 5 GHz


Glaube, eher nicht!
-----------------
Es ist eigenartig, wie hier gevotet wird . . .
Manchmal reicht das Zauberwort "motorola" einfach.

Das Phone war schon bei der Einführung veraltet (SoC), war sogar gewissermassen ein Rücktritt ( Dual-SIM Unterstützung weggelassen) und überteuert.
War ganze Zeit eher Ladenhüter, als ein Erfolgsmodell, nicht umsonst landeten immer wieder Serien bei den Discountern.

Auch unter 100€ gibt es schon Dual SIM LTE Markengeräte und für wenig mehr uptodate Technik.

Verfasser

- WLAN-Frequenzband: 2,4 GHz, 5 GHz

Wikipedia

802.11n Datenrate: 6,5 bis 72,2 Mbit/s (20 MHz Kanalbreite), 13,5 bis 150 Mbit/s (40 MHz Kanalbreite), mit 4x4-MIMO theoretisch bis 600 Mbit/s Frequenzband: 2,400 bis 2,4835 GHz (20 MHz Kanalbreite), 5 GHz (bis 40 MHz Kanalbreite) als zusätzliches Band


Auch bei Cyberport steht:
WLAN 802.11 b/g/n



Edit: Kannst ja weiterhin deine Zenfones pushen

der 2000er Akku ist ein Witz. Und genau deswegen kam das Teil ganz schnell weg. Bei aktiver Nutzung schnell leer

- WLAN-Frequenzband: 2,4 GHz, 5 GHz


N ungleich 5Ghz. Es gibt 2.4Ghz mit N und 5Ghz mit N/AC/D/B/G etc.

gilal85

der 2400er Akku ist ein Witz. Und genau deswegen kam das Teil ganz schnell weg. Bei aktiver Nutzung schnell leer

Verfasser

- WLAN-Frequenzband: 2,4 GHz, 5 GHz


Das war das was ich gefunden habe ^^
Ich habe die technischen Details nur von idealo kopiert und habe das ja extra auch erwähnt (lt. idealo). Ab sofort mach ich nen Disclaimer dazu

Das hier oder lieber 60€ mehr für das Moto G (3. Generation + 8GB) ausgeben?
Oder warten bis es das Moto G (3. Gen) mit 16GB mal wieder für ~185€ gibt?

- WLAN-Frequenzband: 2,4 GHz, 5 GHz


Am besten mit eingebauter Klick Zustimmung

chillmabro

Ich würde mir tatsächlich eher nen Chinaphone kaufen. Meizu oder Xiaomi.

man kann sich chinahandys auch über Amazon kaufen die geben garantie oder geekvida für mich einer der vertrauensvollsten china Händler

Super Handy zum sehr guten Preis.

- WLAN-Frequenzband: 2,4 GHz, 5 GHz


Sehe ich genauso. Für Deine Empfehlungen wäre ich dankbar. Wichtig wären Dual-Sim und eine lange Akkulaufzeit.

chillmabro

Ich würde mir tatsächlich eher nen Chinaphone kaufen. Meizu oder Xiaomi.


stimme ich voll zu. Vor lauter Geiz wird auf Garantie verzichtet.
Lieber 5 - 10% mehr und 2 Jahre Garantie in Deutschland.

Für Schwiegermutter mitgenommen - vielen Dank =)

viano

Auch unter 100€ gibt es schon Dual SIM LTE Markengeräte und für wenig mehr uptodate Technik.



Wo bitte?

viano

Auch unter 100€ gibt es schon Dual SIM LTE Markengeräte und für wenig mehr uptodate Technik.



Das ist eine berechtigte Frage - hier wird gerne mal "cold weil es Besseres gibt" kommentiert, aber nicht erwähnt, was dieses "Bessere" sein soll...

SvenSo

Top Preis, außerdem laufen die Dinger super mit Cyanogenmod..



Und nun gut, man braucht es nicht einmal, weil es noch Firmware-Updates gibt.

- WLAN-Frequenzband: 2,4 GHz, 5 GHz


Ich würde dir empfehlen es einfach mal zu testen. Du wirst überrascht sein wie gut die Motos laufen. Keine Bloatware, fast Vanilla Android, gute Displays + Akkulaufzeiten. Es ist ein sehr gutes Gesamtpaket. Bin damals sogar von einem Nexus 4 zu einem Moto G 1. Gen umgestiegen, so gut fand ich es.

dirk3

Das hier oder lieber 60€ mehr für das Moto G (3. Generation + 8GB) ausgeben? Oder warten bis es das Moto G (3. Gen) mit 16GB mal wieder für ~185€ gibt?



würde lieber das 3er mit 2GB ram nehmen. Die 1GB ram beim 2er nerven teilweise schon sehr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text