274°
ABGELAUFEN
Motorola Moto X 2. Generation (LTE, 5,2" Full-HD AMOLED, 2,5 GHz Quad-Core, 13 MP Kamera, 16GB, 2GB RAM, Android 5.1) schwarz für 310,00 € @Amazon.fr
Motorola Moto X 2. Generation (LTE, 5,2" Full-HD AMOLED, 2,5 GHz Quad-Core, 13 MP Kamera, 16GB, 2GB RAM, Android 5.1) schwarz für 310,00 € @Amazon.fr

Motorola Moto X 2. Generation (LTE, 5,2" Full-HD AMOLED, 2,5 GHz Quad-Core, 13 MP Kamera, 16GB, 2GB RAM, Android 5.1) schwarz für 310,00 € @Amazon.fr

Preis:Preis:Preis:310€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 342,88 €

Bei Amazon Frankreich ist das Motorola Moto X 2nd Gen. wieder bestellbar und ab 29.5 lieferbar.

Xeswinoss hatte den Deal vor einer Woche schon mal reingestellt. Ich verlinke im 1. Kommentar mal zu seinem Deal, er hat dort auch einige Testberichte angefügt.

Zahlung wie immer mit Kreditkarte. Login mit den deutschen Accountdaten.

Nicht ganz 10% Ersparnis, aber ich mache diesmal eine Ausnahme

Technische Daten:

• CPU: 4x 2.50GHz Krait 400 (Qualcomm MSM8974AC Snapdragon 801)
• GPU: Adreno 330
• RAM: 2GB • Display: 5.2", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3
• Kamera: 13.0MP, AF, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 2.0MP, Videos @1080p/30fps (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, NFC
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass
• OS: Android 5.1 (via Update)
• Format: Barren
• Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Quadband (850/900/1900/2100), LTE-Pentaband (800/900/1800/2100/2600)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• Speicher: 16GB
• Akku: 2300mAh, fest verbaut
• Abmessungen: 140.8x72.4x10mm
• Gewicht: 144g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM

28 Kommentare

Verfasser

6016754-ysuCR

Link zu Xeswinoss Deal mit Testberichten im 1. Kommentar:
hukd.mydealz.de/dea…663

Deal-Jäger

Ich drück dir die Daumen, dass sie diesmal einen größeren Lagerbestand haben^^

Mit Bambus rückseite nur 30€ teurer
;-)

Der Akku ist wie Zwiebeln für meine Augen

Ich würde es ja kaufen, allerdings habe ich Angst vor Burn In. Das hat bei meinem Nexus 6 genau 3 Wochen gedauert und dann war es schon deutlich sichtbar.

Imadog

Der Akku ist wie Zwiebeln für meine Augen



ich hab das Moto X 2 für lau bekommen.
6 Tage hab ich durchgehalten, dann hab ichs gegen mein Xiaomi Mi3 wieder eingetauscht.
Bei DEM display (sau geil wenn man Mi3 gewöhnt ist) ist das echt traurig gewesen.

Imadog

Der Akku ist wie Zwiebeln für meine Augen



Genau das, plus die Tatsache dass die erste Generation trotz zahlreicher Versprechen keine Updates mehr bekommen hat seit dem das neue draußen ist. Dabei hatte alles so gut angefangen, vielleicht liegts auch an der Übernahme durch Lenovo. Die habens ja auch geschafft, die guten alten Thinkpads zu versauen, da dürfte das mit Motorolas zweitem Frühling nur eine kleine Übung sein =(

G2nd wohl bessere Wahl?

Imadog

Der Akku ist wie Zwiebeln für meine Augen



merimobiles.com/xia…htm

bin auch auf der Suche...

Der Speicher ist zu klein, 32 gb zu dem Preis würde ich sofort nehmen.

Der Speicher ist sogar wirklich viel zu klein. Wie oben geschrieben betreibe ich ein Mi3, auch mit 16 GB.
Fernab davon, dass auf dem Mi3 direkt 2 GB mehr Speicherplatz frei sind, müllt sich das Moto SO schnell zu, dass, wohlgemerkt bei selber ausgangslage sind Sachen Apps, binnen 3 Tage nur noch 500 MB Frei waren.
Im Vergleich: Das Mi3 hat aktuell noch 2,6 GB frei. Bei gleicher (!) App-Lage.

Mark333

[quote=Erbsenmatsch][quote=Imadog] bin auch auf der Suche...


Die wird so schnell leider nicht mehr erfolgreich sein, höchstens gebraucht.

Wer schnell gewesen ist, hat hier zugeschlagen:

conrad.de/ce/…iss

Ich kann das Gerät nur jedem empfehlen ;-)

Das Moto X der ersten Generation hat doch Updates bekommen und bekommt sie noch....?! Außerdem kleiner und einfacher zu bedienen...:-)

_avr

Wer schnell gewesen ist, hat hier zugeschlagen: http://www.conrad.de/ce/de/product/1296033/Motorola-Moto-X-2-Generation-Smartphone-132-cm-52-Zoll-25-GHz-Quad-Core-32-GB-13-Mio-Pixel-Android-444-Weiss Ich kann das Gerät nur jedem empfehlen ;-)


ist doch längst ausverkauft...

140.8x72.4x10mm ....
ein Handy mit 10mm Dicke im Jahr 2015........:(

wangxh321

10mm Dicke im Jahr 2015........:(


Das Moto liegt super in der Hand! Vom Look & Feel her wirklich super.

Imadog

Der Akku ist wie Zwiebeln für meine Augen



Mit Update stimmt nicht, 5.1 wird auch für das Moto X 1st Gen geliefert.
Akku is echt bissle mager, und 16gb ist wirklich viel zu wenig, 1st Gen wurde in der EU nur mit 16gb ausgeliefert, in USA gab es das auch mit 32gb.

Als Alternative kann ich das Moto XT1254, XT1250, XT1225 empfehlen, schön kompakt, 64gb, 3gb ram, 21MP Kamera, 4x2.7Ghz aber leider nur in Nord/Südamerika und Indien zu haben

Ist die Garantie EU-Weit bei Motorola oder muss ich im Garantiefall es nach Frankreich schicken?

aqua

Als Alternative kann ich das Moto XT1254, XT1250, XT1225 empfehlen, schön kompakt, 64gb, 3gb ram, 21MP Kamera, 4x2.7Ghz aber leider nur in Nord/Südamerika und Indien zu haben



DANKE dass du das mit Indien erwähnt hast
Fliege da demnächst hin und wollte eigentlich davor ein neues Smartphone. Aber was hat es mit den 3 verschiedenen Modellnummern auf sich?
Leider hat es einen 5.2" Bildschirm, was für mich nicht unter "kompakt" fällt (Die Größe des Xperia Z3 compact wäre perfekt, allerdings hab ich da etwas Angst wegen Glasbruch). Und 600€ ist mir auch deutlich zu viel für ein Smartphone (das sind übrigens 5,5 Durchschnittsmonatsgehälter in Indien^^).
Kennst du/jemand noch andere Geräte, die es in Indien (oder in Deutschland, aber eher unbekannt) gibt und interessant sind?

aqua

Als Alternative kann ich das Moto XT1254, XT1250, XT1225 empfehlen, schön kompakt, 64gb, 3gb ram, 21MP Kamera, 4x2.7Ghz aber leider nur in Nord/Südamerika und Indien zu haben


Also ich hab mich lange mit den unterschiedlichen Moto Geräten beschäftigt, die haben nämlich zum Teil Exklusivgeräte mit Verizon in den USA (Droid Serie), da gibt es z.B. die Droid Ultra (Maxx) Geräte, die es hier auch nicht gibt.
Ich selber hab ein Moto X 1st Gen, was mal wieder in der Reparatur ist und hatte davor ein Moto X 1st Gen USA, bei dem LTE in Deutschland nicht ging aber dafür 32GB hatte, aber LTE mit O2 ist bei mir eh nicht schneller als H+

Zwecks Modellnummern: Es gibt eine für Verizon (mit geschlossenem bootloader, d.h. keine custom recovery, nicht so einfach root und keine custom roms), dann eine Modellnummer für den USA Markt von kleinen Drittnetzanbietern, von denen man noch nie was gehört hat, die verkauf(t)en das Ding mit offenen bootloader, und auch noch eine Puerto Rico/Mexico Version und jetzt ganz neu die indische.
Von der Displaygröße find ichs auch zu groß, Z3C hab ich mir im Laden angeschaut, aber da find ich den Rahmen einfach VIEL zu riesig!
Das Moto XT1254, XT1250, XT1225 muss man wie das Nexus 6 sehen, sollte eigentlich als solches ähnliches auch rauskommen, gleiche hardware funktionen aber mit kleinerem display, aber hat es irgendwie nicht nach europa geschafft...
Also schau dir das Z3C wirklich mal in real an, meiner Meinung nach einen VIEL zu großen dicken rahmen um das Display, da ist Moto bei weitem besser aufgestellt

aqua

Also schau dir das Z3C wirklich mal in real an, meiner Meinung nach einen VIEL zu großen dicken rahmen um das Display, da ist Moto bei weitem besser aufgestellt


Verwechselst du das nicht mit dem Z1C? Das 3er hat nämlich eigentlich auch einen relativ dünnen Rahmen. Zumindest ist es nicht sonderlich breiter als mein Razr i mit 4.3".
Ich bin eben nach wie vor Motorola Fan und möchte nach dem Milestone und Razr i eigentlich wieder ein Motorola. Aber das E ist zu schlecht (bin ja kein Fotofetischist bei Handys, aber kein Blitz - hallo?!), das Moto X 1 und G 1 zu alt und das Moto X2 und G 2 zu groß.
Ich wünsche mir ein neues, oberes Mittelklassegerät in der Größe des Moto X1 - quasi genau das, was das X1 seinerzeit war. Oder ein aktuelleres G1 mit gleich großem Display.

aqua

Also schau dir das Z3C wirklich mal in real an, meiner Meinung nach einen VIEL zu großen dicken rahmen um das Display, da ist Moto bei weitem besser aufgestellt


Ich hatte genau den gleichen Werdegang wie du, I mit 4.3", ging aber kaputt und ich hab ein kostenloses Moto X 1st Gen von Moto jetzt bekommen (was aber auch wieder in der Rep. ist da man nicht telefonieren kann (und das bei einem neuen / refurbished Gerät, was keine Woche alt ist))

Die Hersteller setzen eben auf einem Trend, dass größer besser ist, da bleibt einem nicht viel übrig.
Das X 1st Gen ist jetzt noch ok, aber Geld dafür auszugeben würde ich auch nicht. 2nd Gen ist wirklich ein bissle groß, wenn man das I gewohnt ist. Z3C find ich aber echt doof vom Rahmen und auch die Runde Taste auf der rechten Seite finde ich unpassend.
Für dich gibts somit aktuell keine Alternative oder du schaust mal bei den chinesischen Herstellern, ob du da was findest, die sind billig und von der Displaygröße ist vielleicht auch was dabei.

aqua

Für dich gibts somit aktuell keine Alternative oder du schaust mal bei den chinesischen Herstellern, ob du da was findest, die sind billig und von der Displaygröße ist vielleicht auch was dabei.



Bin jetzt schon so weit, mich über Windows Phone bzw die Lumias zu informieren. Hatte die vor Jahren schonmal in der Hand und dachte mir "Wow, DAS nenn ich Verarbeitung".
Und natürlich hab ich etwas gebastelt bei Android mit CustomROM, rooten etc. - aber mittlerweile ist mir das auch zu blöd und ich will eig nur ein Smartphone womit ich surfen, chatten und ab und zu navigieren (ist ja bei Nokia weltweit offline dabei) kann. Auf meinem I läuft Maps teilweise nicht, er lädt die scheiß Karten einfach nicht. Und das mitten in der Großstadt...

ipodtouch

ich will eig nur ein Smartphone womit ich surfen, chatten und ab und zu navigieren (ist ja bei Nokia weltweit offline dabei) kann. Auf meinem I läuft Maps teilweise nicht, er lädt die scheiß Karten einfach nicht. Und das mitten in der Großstadt...


Razr I hat nen Intel CPU, das hat Probleme mit here Maps
Ich benutze CoPilot, kostet natürlich was aber hat auch alle Karten und ist auf jedem Gerät verfügbar.

Windows phones sind echt ganz nett, meine Freunde meinen immer, ihr WIndows OS hat ne bessere Akkulaufzeit als android, ob das nun wirklich stimmt, kann ich nicht sagen.
Aber was ich an Lumia Geräten so gesehen habe, war keines davon edge2edge, wie das Razr I oder fast rahmenlos wie das Moto X aber ich hab auch nicht viel gesucht.

Aber bei Windows Phone muss man aufpassen, z.B. gibts bei der DKB kein iTan Verfahren mehr für Neukunden und sobald die aktuellen iTans aufgebraucht sind, muss man zu Chiptan oder App Tan Verfahren wechseln.
Chiptan müsste man dann sich ein Gerät kaufen (ca. 15€) und mit sich rumtragen, App Tan brauch man das DKB App zu (kein SMS Push Tan Verfahren) und Überraschung, gibt es nur für Android und iPhone Geräte, nicht Windows Geräte!

Auch gefällt mir persönlich das Menu Design nicht von Windows Phones und die Verarbeitung ist auch nicht besser, von meinem Mitbewohner ging bei seinem 920 von heute auf morgen bei einem Neugerät, was er 1 Woche nutzte, der Akku einfach in Arsch, musste das ganze Handy ausgetauscht werden...

Schau mal hier vorbei: elephone.hk/
das neue P7000 hat richtig gut in Benchmarks abgeschlossen: gizchina.com/201…ts/

aqua

Schau mal hier vorbei: http://www.elephone.hk/ das neue P7000 hat richtig gut in Benchmarks abgeschlossen: http://www.gizchina.com/2015/05/16/elephone-p7000-scores-41000-antutu-points/



Meine Augen wurden beim Scrollen immer größer und ich war begeistert, bis ich 5.5" las

Aber allgemein haben die echt gute Geräte, wobei mir die Akkuangaben (3200, über 4000 mAh etc) etwas erlogen vorkommen. Hast du so ein Teil schonmal in Händen gehabt?

Genau so ging es mir auch

ipodtouch

Meine Augen wurden beim Scrollen immer größer und ich war begeistert, bis ich 5.5" las


Genau so ging es mir auch
Hammer Preis aber Riesen Display
Ich wollte mir eigentlich eins just4fun kaufen für 160$ und ansonsten bei ebay reinstellen, aber obwohl das P7000 wirklich gerade erst rausgekommen ist, haben die jetzt für nächsten Monat schond as P8000 angekündigt mit mehr Akku

Die haben aber sehr viele Geräte, da gibt es bestimmt sogar noch ein billigeres mit kleinerem Display.
Warum die so viel krass billiger sind, kann ich nicht ganz verstehen, super hardware specs und Mediatek anstatt Snapdragon ist ja auch Wurst, solange er Leistung bringt und nicht den Akku auffrisst.
Wenn man das mit den Preisen von den mainstream Handys vergleicht, dann ist das ja gerade mal ein Drittel des Preises ggü. den regulären Herstellern.

Also was ich bisher so gelesen habe an reviews, scheinen die auch gut verarbeitet und ganz nett zu sein, bei dem P6000 haben einige sich über die Kamera beschwert, dass das nur interpoliert sei.
Und sehr verwunderlich, deren Handys haben auch LTE band 20, was eigentlich kaum China Handys haben, da b20 eigentlich fast nur in Deutschland großflächig genutzt wird, der Rest von Europa, Südamerika,... nutzen alle b7 da das schneller ist aber O2 und co meinen, das wäre zu teuer das flächenmäßig auszubauen (aber Brasilien schafft es

aqua

Die haben aber sehr viele Geräte, da gibt es bestimmt sogar noch ein billigeres mit kleinerem Display.



Ja das G9 mit 4.5" für 90$
Allerdings mit 480p Display und das hatte mein Milestone schon.
Hab noch ein "India Phone" gefunden, exklusiv auf amazon bei denen: amazon.in/gp/…V4/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text