Motorola Moto Z2 Force 64/4GB - Snapdragon 835 - 5,5" QHD Amoled - NFC: Google Pay | Global Version
2061°

Motorola Moto Z2 Force 64/4GB - Snapdragon 835 - 5,5" QHD Amoled - NFC: Google Pay | Global Version

164,73€196,39€-16%GearVita Angebote
126
aktualisiert 4. Jun (eingestellt 24. Mai)Lieferung aus China
Update 2
Mit dem neuen Gutscheincode könnt ihr jetzt nochmal über 6€ sparen: nun für 164,73€ inkl. Versand erhältlich
Update: Mit neuem Code nochmal knapp 6€ gefallen auf jetzt 164,73€ inkl. Versand @team

Bei Gearvita bekommt ihr momentan das Motorola Moto Z2 Force in Gold für 176,37€ inkl. Versand. Der Versand erfolgt via Priority Line und es fallen idR keine weiteren Kosten an. Ihr kommt auf den Preis mittels der Währung Dollar in Kombination mit einer Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren. VGP ist von AliExpress ($184,96 + 19% Einfuhrumsatzsteuer = $220,11 ≈ 196,39€)

Das Gerät selber ist meiner Meinung nach ein Fall von "Old but Gold". Ihr bekommt hier einen noch vollständig nutzbaren Snapdragon 835, ein QHD Amoled Display, NFC für Google Pay, Klinkenanschluss, Type C und demnächst Android 9. Einziger Nachteil wäre hier der schwache Akku, der aber laut @Barney durch balancierte Energieoptimierung, gar keinen so großen Unterschied zu Geräten mit besseren Werten haben soll.



Eigenschaften:
  • 5,5 Zoll 16:9 AMOLED Display
  • QHD (1440 x 2560 Pixel), 534ppi
  • Fingerabdrucksensor - Touch ID
  • Arbeitsspeicher: 4GB LPDDR4X RAM
  • interner Speicher: 64GB ROM (erweiterbar um bis zu 2TB)
  • 64-Bit Qualcomm Snapdragon 835, Octa Core, 2.45GHz
  • Kamera: 12,2MP (IMX386) / 5MP Frontkamera
  • NFC, Klinkenanschluss, Gyroskop
  • 4G FDD LTE / 3G UMTS / 2G GSM

Testbericht:
"Motorola hat mit dem Moto Z2 Force ein erstklassiges Oberklasse-Smartphone im Angebot, das sehr viel richtig macht, allerdings nicht alles. Doch der Reihe nach: Für das 5,5 Zoll große Smartphone spricht unter anderem seine überragende Anwendungs- und Spiele-Leistung, das sehr flotte WLAN-Tempo, der helle WQHD-OLED-Bildschirm und nicht zuletzt auch das laut Hersteller bruchfeste Display."
~ Notebookcheck (89/100 - 17.01.2018)

Shop Info:
Gearvita ist ein in 2017 erschienener Online-Shop, der sich auf Technik bzw. hauptsächlich Xiaomi konzentriert. Obwohl der Shop erst ein Jahr alt ist, bringt er direkt zuverlässige Versandmethoden inkl. Priority Versand mit sich. Der Versand selber erfolgt ziemlich schnell (ca. 11 Tage) und auch das Processing braucht meist nicht lange. PayPal-Zahlung ist möglich. Ihr könnt eure Bestellung via 1Tracking tracken, wenn ihr als Carrier 4PX wählt.

1383994.jpg
Zusätzliche Info
Update 1
Jetzt um fast 6€ auf 170,87€ inkl. Versand gefallen!
GearVita Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
drogenbaron24.05.2019 21:46

Für die 20€ Ersparnis würde ich niemals bei GearVita bestellen das ist …Für die 20€ Ersparnis würde ich niemals bei GearVita bestellen das ist's nicht wert...


Lieber @drogenbaron,

es ist sehr schade, dass du nun unter jeden Deal schreibst, dass man uns vermeiden sollte. Wir wissen beide, dass Sachen schief gegangen sind und am Ende hast du dein Geld, leider gegen deinen Willen, vollständig zurückbekommen.
Wir nehmen es zur Kenntnis, dass du nicht mehr bei uns bestellen möchtest und dies ist natürlich auch kein Problem.

Das Problem ist geklärt und es hat, ehrlicherweise gesagt, etwas zu lange gedauert, da muss ich dir Recht geben. Nur finden wir es ungerecht, dass du dies unter jeden Deal schreibst, ohne die ganze Geschichte zu erzählen. Wir haben dir im Vorfeld zweimal eine vollständige Rückerstattung angeboten, die du dankend abgelehnt hast.
Auch als du dich bei uns beschwert hast, dass der Versand des Ersatzgeräts zu lange dauert habe ich dir eine Rückerstattung angeboten.

Im Endefekt haben wir eine Rückerstattung "erzwungen", als wir nicht in der Lage waren, das Ersatzgerät in der nahen Zukunft zu versenden.


Wenn du mir deine Adresse per Nachricht schicken würdest, da ich für solche Anliegen keinen Zugriff auf deine Daten bekomme, werde ich dir etwas zukommen lassen.


Mit freundlichen Grüßen


Edit: Bei der Rückerstattung gab es ein Missverständnis. Das Geld wurde über den PayPal Käuferschutz zurückerlangt. Wir klären soeben weitere Details.
Bearbeitet von: "GearVita" 28. Mai
GearVita24.05.2019 22:18

Lieber @drogenbaron,es ist sehr schade, dass du nun unter jeden Deal …Lieber @drogenbaron,es ist sehr schade, dass du nun unter jeden Deal schreibst, dass man uns vermeiden sollte. Wir wissen beide, dass Sachen schief gegangen sind und am Ende hast du dein Geld, leider gegen deinen Willen, vollständig zurückbekommen. Wir nehmen es zur Kenntnis, dass du nicht mehr bei uns bestellen möchtest und dies ist natürlich auch kein Problem. Das Problem ist geklärt und es hat, ehrlicherweise gesagt, etwas zu lange gedauert, da muss ich dir Recht geben. Nur finden wir es ungerecht, dass du dies unter jeden Deal schreibst, ohne die ganze Geschichte zu erzählen. Wir haben dir im Vorfeld zweimal eine vollständige Rückerstattung angeboten, die du dankend abgelehnt hast. Auch als du dich bei uns beschwert hast, dass der Versand des Ersatzgeräts zu lange dauert habe ich dir eine Rückerstattung angeboten. Im Endefekt haben wir eine Rückerstattung "erzwungen", als wir nicht in der Lage waren, das Ersatzgerät in der nahen Zukunft zu versenden. Wenn du mir deine Adresse per Nachricht schicken würdest, da ich für solche Anliegen keinen Zugriff auf deine Daten bekomme, werde ich dir etwas zukommen lassen. Mit freundlichen Grüßen


Ja, ein Ersatzgerät wurde mir versprochen, aber nicht zugesandt. Ok. Meine Rückzahlung habe ich am Ende durch den PayPal-Käuferschutz erhalten und nicht durch euren Support, das ist mein Punkt. Euer Support hat auf den PayPal-Streitfall gerade nicht reagiert, weswegen ich überhaupt die Kaufsumme durch PayPal erstattet bekommen habe.
Und ich weiß nicht, ob ich die Summe von euch letztendlich erhalten hätte. Deswegen finde ich auch deine Darstellung des Sachverhalts hier irreführend. Eine Einigung und Lösung wurde zwischen mir und eurem Support eben nicht erzielt.

Edit: Es geht hier meinerseits auch nicht um Schikane oder sonst was. Ich sehe Deals, die für mich interessant erscheinen und lese sie mir durch. Oft gebe ich dazu in einem Kommentar meinen Senf ab, so wie es hier gang und gäbe ist. Bei GearVita würde ich eben nicht erneut bestellen, da ich bei euch selbst bei einem ziemlich günstigen Artikel keine Lösung mit dem Support erzielen konnte. Ich erachte solche Nutzerkommentare als wichtiges Instrument im Hinblick auf erkaufte Kommentare, Fake-Bewertungen etc. (Letztgenanntes bezieht sich auf Onlineshops im Allgemeinen, nicht auf GearVita. Von GearVita sind mir solche Praktiken nicht bekannt. - Bevor deswegen noch jemand meckert )
Bearbeitet von: "drogenbaron" 24. Mai
Für die 20€ Ersparnis würde ich niemals bei GearVita bestellen das ist's nicht wert...
Tippe ich gerade drauf herum, für den Preis absolut empfehlenswert. Der Akku ist zwar auf dem Papier knapp, aber Motorola optimiert den Energieverbrauch viel besser als Samsung und Co.

edit: Einen Klinkenanschluss gibt es übrigens nicht.
Bearbeitet von: "Barney" 24. Mai
126 Kommentare
Mit dem Coupon? Da ist keiner
Tippe ich gerade drauf herum, für den Preis absolut empfehlenswert. Der Akku ist zwar auf dem Papier knapp, aber Motorola optimiert den Energieverbrauch viel besser als Samsung und Co.

edit: Einen Klinkenanschluss gibt es übrigens nicht.
Bearbeitet von: "Barney" 24. Mai
Für die 20€ Ersparnis würde ich niemals bei GearVita bestellen das ist's nicht wert...
Barney24.05.2019 21:45

Tippe ich gerade drauf herum, für den Preis absolut empfehlenswert. Der …Tippe ich gerade drauf herum, für den Preis absolut empfehlenswert. Der Akku ist zwar auf dem Papier knapp, aber Motorola optimiert den Energieverbrauch viel besser als Samsung und Co.edit: Einen Klinkenanschluss gibt es übrigens nicht.


Ich nutze es seit einem halben Jahr und hatte tatsächlich nicht einmal Probleme mit dem Akku! 4-5h screen-On ohne Probleme und von Null auf 50% in 40 Minuten
Habe die 6gb ram / 64 gab Version. Gutes Smartphone
Es gab vor kurzem das Z3play zu dem Preis.
drogenbaron24.05.2019 21:46

Für die 20€ Ersparnis würde ich niemals bei GearVita bestellen das ist …Für die 20€ Ersparnis würde ich niemals bei GearVita bestellen das ist's nicht wert...


Musst du das jetzt unter jeden Deal schreiben?

Wir haben es verstanden.
Fabilus24.05.2019 21:51

Es gab vor kurzem das Z3play zu dem Preis.


Genau: Schlechterer Prozessor, schlechteres Display und schlechtere Kamera.
Das Gerät hat keinen Klinkenanschluss. Ansonsten ist das Gerät super, dort kaufen würd ich aber auch nicht.
BBKoenig24.05.2019 21:54

Das Gerät hat keinen Klinkenanschluss. Ansonsten ist das Gerät super, dort …Das Gerät hat keinen Klinkenanschluss. Ansonsten ist das Gerät super, dort kaufen würd ich aber auch nicht.


Grund?
BBKoenig24.05.2019 21:54

Das Gerät hat keinen Klinkenanschluss. Ansonsten ist das Gerät super, dort …Das Gerät hat keinen Klinkenanschluss. Ansonsten ist das Gerät super, dort kaufen würd ich aber auch nicht.


@Barney Wohl Kimovil's erster Fehler:
21805538-loTkm.jpg
Wurde korrigiert. Vielen Dank
Ist ja nicht falsch, hat ja einen Klinkenanschluss, muss allerdings adaptiert werden und der Adapter liegt bei...

Edit: Frage mich aber, weshalb es 6GB- und 4GB-Exemplare gibt...
Bearbeitet von: "undealete" 24. Mai
originally24.05.2019 21:56

Grund?


Ich würde für die Ersparnis nicht von einem ausländischen Händler beziehen, zumindest keine Produkte, bei denen vielleicht auch mal ein Gewährleistungsfall eintritt. Konkret gegen den Shop kann ich nichts sagen, sieht soweit in Ordnung aus.
"demnächst Android 9"


Da kauft man das aktuelle Spitzengerät in der Hoffnung bevorzugt mit Updates versorgt zu werden, aber Pustekuchen. Die billigen G6 Geräte haben es teilweise schon seit Monaten und ich warte immer noch.
drogenbaron24.05.2019 21:46

Für die 20€ Ersparnis würde ich niemals bei GearVita bestellen das ist …Für die 20€ Ersparnis würde ich niemals bei GearVita bestellen das ist's nicht wert...


Lieber @drogenbaron,

es ist sehr schade, dass du nun unter jeden Deal schreibst, dass man uns vermeiden sollte. Wir wissen beide, dass Sachen schief gegangen sind und am Ende hast du dein Geld, leider gegen deinen Willen, vollständig zurückbekommen.
Wir nehmen es zur Kenntnis, dass du nicht mehr bei uns bestellen möchtest und dies ist natürlich auch kein Problem.

Das Problem ist geklärt und es hat, ehrlicherweise gesagt, etwas zu lange gedauert, da muss ich dir Recht geben. Nur finden wir es ungerecht, dass du dies unter jeden Deal schreibst, ohne die ganze Geschichte zu erzählen. Wir haben dir im Vorfeld zweimal eine vollständige Rückerstattung angeboten, die du dankend abgelehnt hast.
Auch als du dich bei uns beschwert hast, dass der Versand des Ersatzgeräts zu lange dauert habe ich dir eine Rückerstattung angeboten.

Im Endefekt haben wir eine Rückerstattung "erzwungen", als wir nicht in der Lage waren, das Ersatzgerät in der nahen Zukunft zu versenden.


Wenn du mir deine Adresse per Nachricht schicken würdest, da ich für solche Anliegen keinen Zugriff auf deine Daten bekomme, werde ich dir etwas zukommen lassen.


Mit freundlichen Grüßen


Edit: Bei der Rückerstattung gab es ein Missverständnis. Das Geld wurde über den PayPal Käuferschutz zurückerlangt. Wir klären soeben weitere Details.
Bearbeitet von: "GearVita" 28. Mai
Seit über 6 Monaten im Einsatz und bin nach wie vor begeistert, der Akku ist absolut unproblematisch.

Hoffe es gibt in der Zukunft nochmal eine Force Version von Motorola.

Persönlich würde ich es aber nur bei einem Händler mit voller Gewährleistung und Garantie kaufen.
Bearbeitet von: "Mosman" 24. Mai
StPaulix24.05.2019 22:14

"demnächst Android 9" Da kauft man das aktuelle Spitzengerät in der …"demnächst Android 9" Da kauft man das aktuelle Spitzengerät in der Hoffnung bevorzugt mit Updates versorgt zu werden, aber Pustekuchen. Die billigen G6 Geräte haben es teilweise schon seit Monaten und ich warte immer noch.


Ja, bei Motorola sieht es da sehr düster aus. Meine Frau hat auf ihrem G6 auch erst vor zwei Monaten Android 9 bekommen und bei meinem Moto X4 hab ich es gar nicht mehr miterlebt. Motorola sollte meiner Meinung nach vollständig auf Android One umsteigen, soweit weg ist das System davon ja eh nicht
Mosman24.05.2019 22:28

Seit über 6 Monaten im Einsatz und bin nach wie vor begeistert, der Akku …Seit über 6 Monaten im Einsatz und bin nach wie vor begeistert, der Akku ist absolut unproblematisch.Hoffe es gibt in der Zukunft nochmal eine Force Version von Motorola.Persönlich würde ich es aber nur bei einem Händler mit voller Gewährleistung und Garantie kaufen.


Jo, habe es seit Mitte 2018 und bin nach wie vor sehr zufrieden, obwohl es erst wegen des Akkus "runtergemacht" wurde und ich auch etwas skeptisch war. Die 700€ wäre es zwar nicht wert, aber für um 250€ war es echt ein Kracher. Habe jetzt noch ein Z2 Play mit JBL-Mod für ~160€ über die 15%-Ebay.co.uk in Reserve gekauft, sodass ich erst mal versorgt bin. Sonst hätte ich sicherlich hier zugeschlagen...
Nutzen es jetzt seit 3/4 Jahr. Top Smartphone. Bitte dran denken sofort eine Folie zu bestellen. 1 Tage hat bei mir für 2 kleine Kratzer gereicht

Kamara ist bei Tageslicht sehr gut. Schwaches Licht oder Nacht leider unbrauchbar
Bearbeitet von: "Peter4010" 24. Mai
zacrub24.05.2019 21:47

Ich nutze es seit einem halben Jahr und hatte tatsächlich nicht einmal …Ich nutze es seit einem halben Jahr und hatte tatsächlich nicht einmal Probleme mit dem Akku! 4-5h screen-On ohne Probleme und von Null auf 50% in 40 Minuten


4-5h Screen on... ist das jetzt was tolles? Ist doch eher mies oder?
Peter401024.05.2019 22:43

Nutzen es jetzt seit 3/4 Jahr. Top Smartphone. Bitte dran denken sofort …Nutzen es jetzt seit 3/4 Jahr. Top Smartphone. Bitte dran denken sofort eine Folie zu bestellen. 1 Tage hat bei mir für 2 kleine Kratzer gereichtKamara ist bei Tageslicht sehr gut. Schwaches Licht oder Nacht leider unbrauchbar

Mit Gcam Mod (hier) kann man in beiden Fällen noch etwas herausholen.
GearVita24.05.2019 22:18

Lieber @drogenbaron,es ist sehr schade, dass du nun unter jeden Deal …Lieber @drogenbaron,es ist sehr schade, dass du nun unter jeden Deal schreibst, dass man uns vermeiden sollte. Wir wissen beide, dass Sachen schief gegangen sind und am Ende hast du dein Geld, leider gegen deinen Willen, vollständig zurückbekommen. Wir nehmen es zur Kenntnis, dass du nicht mehr bei uns bestellen möchtest und dies ist natürlich auch kein Problem. Das Problem ist geklärt und es hat, ehrlicherweise gesagt, etwas zu lange gedauert, da muss ich dir Recht geben. Nur finden wir es ungerecht, dass du dies unter jeden Deal schreibst, ohne die ganze Geschichte zu erzählen. Wir haben dir im Vorfeld zweimal eine vollständige Rückerstattung angeboten, die du dankend abgelehnt hast. Auch als du dich bei uns beschwert hast, dass der Versand des Ersatzgeräts zu lange dauert habe ich dir eine Rückerstattung angeboten. Im Endefekt haben wir eine Rückerstattung "erzwungen", als wir nicht in der Lage waren, das Ersatzgerät in der nahen Zukunft zu versenden. Wenn du mir deine Adresse per Nachricht schicken würdest, da ich für solche Anliegen keinen Zugriff auf deine Daten bekomme, werde ich dir etwas zukommen lassen. Mit freundlichen Grüßen


Ja, ein Ersatzgerät wurde mir versprochen, aber nicht zugesandt. Ok. Meine Rückzahlung habe ich am Ende durch den PayPal-Käuferschutz erhalten und nicht durch euren Support, das ist mein Punkt. Euer Support hat auf den PayPal-Streitfall gerade nicht reagiert, weswegen ich überhaupt die Kaufsumme durch PayPal erstattet bekommen habe.
Und ich weiß nicht, ob ich die Summe von euch letztendlich erhalten hätte. Deswegen finde ich auch deine Darstellung des Sachverhalts hier irreführend. Eine Einigung und Lösung wurde zwischen mir und eurem Support eben nicht erzielt.

Edit: Es geht hier meinerseits auch nicht um Schikane oder sonst was. Ich sehe Deals, die für mich interessant erscheinen und lese sie mir durch. Oft gebe ich dazu in einem Kommentar meinen Senf ab, so wie es hier gang und gäbe ist. Bei GearVita würde ich eben nicht erneut bestellen, da ich bei euch selbst bei einem ziemlich günstigen Artikel keine Lösung mit dem Support erzielen konnte. Ich erachte solche Nutzerkommentare als wichtiges Instrument im Hinblick auf erkaufte Kommentare, Fake-Bewertungen etc. (Letztgenanntes bezieht sich auf Onlineshops im Allgemeinen, nicht auf GearVita. Von GearVita sind mir solche Praktiken nicht bekannt. - Bevor deswegen noch jemand meckert )
Bearbeitet von: "drogenbaron" 24. Mai
jaeger-u-sammler24.05.2019 22:54

4-5h Screen on... ist das jetzt was tolles? Ist doch eher mies oder?


Ich weiß jetzt nicht so wirklich wie lange man am Handy was macht - aber 4-5h scheinen für ihn zu reichen
SunMaker300024.05.2019 22:56

Ich weiß jetzt nicht so wirklich wie lange man am Handy was macht - aber …Ich weiß jetzt nicht so wirklich wie lange man am Handy was macht - aber 4-5h scheinen für ihn zu reichen


Ja, aber 4-5h ist jetzt wirklich kein nennenswerter Benchmark... oder?
jaeger-u-sammler24.05.2019 22:58

Ja, aber 4-5h ist jetzt wirklich kein nennenswerter Benchmark... oder?


Wie Benchmark? Das ist ne Nutzererfahrung, die der User uns mitgeteilt hat Ist ja für den ein oder anderen ja ein kleiner Anhaltspunkt.
Z2Force geschädigt! War anfangs von dem Handy begeistert, gleich Silikonhülle drum und Schutzfolie wegen Kratzer drauf und gehofft, daß ich erstmal ausgesorgt habe. Gekauft Juli 2018 bei der SaturnAktion.
Erster Schaden: Display ging bei Anruf, egal ob aus- oder eingehend aus. Recherche im Netz: Annäherungssensor wohl defekt.
Zweiter Schaden: Das Display löst sich allmählich von oben rechts beginnend vom Gerät, sowas hatte ich noch bei keinem Gerät bisher.
Und drittens: Nun gibt auch der Akku den Geist auf, trotz nur 1h OnScreentime kam ich erst nicht über den Arbeitstag von 9h, inzwischen geht es bei 85% Kapazität bei anschalten des Wlan aus, startet nur noch am Ladegerät.
Gerät ist nie runtergefallen oder nass geworden, vll hab ich ein Montagsgerät erwischt, aber nach meinen Recherchen im Netz bin ich nicht der einzige mit den Problemen, also eine Empfehlung kann ich nicht aussprechen bei dieser Haltbarkeit.
jaeger-u-sammler24.05.2019 22:58

Ja, aber 4-5h ist jetzt wirklich kein nennenswerter Benchmark... oder?



Nein, ist es nicht.
7-8 Stunden dürften es schon sein.
Geräte mit größeren Akkus (ca. 4000mAh) schaffen gerne auch mal über 10 Stunden.
rower24.05.2019 23:07

Z2Force geschädigt! War anfangs von dem Handy begeistert, gleich …Z2Force geschädigt! War anfangs von dem Handy begeistert, gleich Silikonhülle drum und Schutzfolie wegen Kratzer drauf und gehofft, daß ich erstmal ausgesorgt habe. Gekauft Juli 2018 bei der SaturnAktion.Erster Schaden: Display ging bei Anruf, egal ob aus- oder eingehend aus. Recherche im Netz: Annäherungssensor wohl defekt.Zweiter Schaden: Das Display löst sich allmählich von oben rechts beginnend vom Gerät, sowas hatte ich noch bei keinem Gerät bisher.Und drittens: Nun gibt auch der Akku den Geist auf, trotz nur 1h OnScreentime kam ich erst nicht über den Arbeitstag von 9h, inzwischen geht es bei 85% Kapazität bei anschalten des Wlan aus, startet nur noch am Ladegerät. Gerät ist nie runtergefallen oder nass geworden, vll hab ich ein Montagsgerät erwischt, aber nach meinen Recherchen im Netz bin ich nicht der einzige mit den Problemen, also eine Empfehlung kann ich nicht aussprechen bei dieser Haltbarkeit.


Jedes Smartphone von egal welchen Hersteller kann einen Defekt haben.
Verstehe nicht was das Problem sein soll, du kannst das Gerät doch einfach zur Reparatur einsenden.

Mein Z2 ist schon unzählige Male runtergefallen und wird täglich mit Schmutz und Staub konfrontiert, funktioniert alles noch wie am ersten Tag.
Der Akku beim Z1 war tatsächlich richtig schlecht und schnell hinüber, diese Probleme gibt es aber beim Z2 in dieser Form nicht mehr.
SunMaker300024.05.2019 23:00

Wie Benchmark? Das ist ne Nutzererfahrung, die der User uns mitgeteilt hat …Wie Benchmark? Das ist ne Nutzererfahrung, die der User uns mitgeteilt hat Ist ja für den ein oder anderen ja ein kleiner Anhaltspunkt.


Das ist mir schon klar, aber 4-5h sind nicht wirklich "gut", ein "Benchmark", ein Wert, der locker von anderen Handys erreicht wird. nix besonderes jedenfalls.

Er schreibt halt so, als ob es was tolles wäre, was es ja eigentlich gar nicht ist.
Mosman24.05.2019 23:51

Jedes Smartphone von egal welchen Hersteller kann einen Defekt …Jedes Smartphone von egal welchen Hersteller kann einen Defekt haben.Verstehe nicht was das Problem sein soll, du kannst das Gerät doch einfach zur Reparatur einsenden.Mein Z2 ist schon unzählige Male runtergefallen und wird täglich mit Schmutz und Staub konfrontiert, funktioniert alles noch wie am ersten Tag.Der Akku beim Z1 war tatsächlich richtig schlecht und schnell hinüber, diese Probleme gibt es aber beim Z2 in dieser Form nicht mehr.


Das mit der sich ablösenden oberen Folie hab ich allerdings auch schon von einigen Seiten gehört.
Ist anscheinend nicht so selten.
Bei meinem löst sich die Folie ganz langsam im Bereich unter dem Touchknopf 😵
TriTL25.05.2019 01:53

Das mit der sich ablösenden oberen Folie hab ich allerdings auch schon von …Das mit der sich ablösenden oberen Folie hab ich allerdings auch schon von einigen Seiten gehört.Ist anscheinend nicht so selten.Bei meinem löst sich die Folie ganz langsam im Bereich unter dem Touchknopf 😵



Motorola gewährt 2 Jahre lang Garantie auf das Z2 und das sogar auf den Akku und eben auch auf das "Shatter-Shiild".
Der Service funktioniert gut und ist sehr hilfsbereit, worin besteht also das Problem das Gerät im Bedarfsfall einzuschicken?

Wie ich schon oben erwähnte würde ich aus genau dieswn Gründen das Smartphone auch nicht aus China bestellen.

.
guten morgen ihr lieben leut,
gehen die motomods vom z3 play eigentlich auch auf dieses modell?
Mosman25.05.2019 06:50

Motorola gewährt 2 Jahre lang Garantie auf das Z2 und das sogar auf den …Motorola gewährt 2 Jahre lang Garantie auf das Z2 und das sogar auf den Akku und eben auch auf das "Shatter-Shiild".Der Service funktioniert gut und ist sehr hilfsbereit, worin besteht also das Problem das Gerät im Bedarfsfall einzuschicken?Wie ich schon oben erwähnte würde ich aus genau dieswn Gründen das Smartphone auch nicht aus China bestellen..


Das Problem besteht darin, dass es anscheinend ein Serienproblem ist.

Beim ersten Shattershield Gerät, dem X force (was ich auch hatte), war die obere Folie leicht im Gehäuse versenkt, so dass man keine Kante am Display hatte.
Ergo gab es keine "Belastung" der Folie durch die Benutzung und keine Neigung zum ablösen.

Außerdem gab es mal ganz kurz Ersatzoberfolien zu kaufen.
So konnte man die selber austauschen.
Seltsamer Weise bietet Motorola die nicht mehr an.
StPaulix24.05.2019 22:14

"demnächst Android 9" Da kauft man das aktuelle Spitzengerät in der …"demnächst Android 9" Da kauft man das aktuelle Spitzengerät in der Hoffnung bevorzugt mit Updates versorgt zu werden, aber Pustekuchen. Die billigen G6 Geräte haben es teilweise schon seit Monaten und ich warte immer noch.


Du verpasst nichts
Wo sind nur all die iPhone Deals??
only1kowalski25.05.2019 07:36

guten morgen ihr lieben leut,gehen die motomods vom z3 play eigentlich …guten morgen ihr lieben leut,gehen die motomods vom z3 play eigentlich auch auf dieses modell?


Die Mods sind mit allen ehältlichen Z-Geräten kompatibel und werden es zumindest bei der anstehenden vierten Generation ebenfalls sein.
Die Funktion und auch Akku-Laufzeit ist für mich völlig OK.
Problematisch ist das Display. Da ist als letzte Schicht kein hartes Glas sondern ein Kunststoff drauf, der kleine Kratzer angeblich selber heilen soll. Das funktioniert aber definitiv nicht, da muss SOFORT eine Schutzfolie drauf. Nach etwa 3 Monaten begann sich die Folie, zunächst unten um den Fingerabdruck Sensor, zu lösen, inzwischen hat sich das Display an der Unterkante komplett ca. 2mm gelöst. Der Support verhält sich nicht wirklich Kundenfreundlich, obwohl das Problem bekannt ist. Es gab sogar mal eine Rücktauschaktion.
Kann das Gerät deshalb echt nicht empfehlen, bin grade auf ein MI MIX 3 gewechselt.
HaneBub25.05.2019 10:45

Die Funktion und auch Akku-Laufzeit ist für mich völlig OK.Problematisch i …Die Funktion und auch Akku-Laufzeit ist für mich völlig OK.Problematisch ist das Display. Da ist als letzte Schicht kein hartes Glas sondern ein Kunststoff drauf, der kleine Kratzer angeblich selber heilen soll. Das funktioniert aber definitiv nicht, da muss SOFORT eine Schutzfolie drauf. Nach etwa 3 Monaten begann sich die Folie, zunächst unten um den Fingerabdruck Sensor, zu lösen, inzwischen hat sich das Display an der Unterkante komplett ca. 2mm gelöst. Der Support verhält sich nicht wirklich Kundenfreundlich, obwohl das Problem bekannt ist. Es gab sogar mal eine Rücktauschaktion.Kann das Gerät deshalb echt nicht empfehlen, bin grade auf ein MI MIX 3 gewechselt.


Da hast du offenbar etwas falsch verstanden, denn beim Kunststoff geht es absolut nicht darum, kleine Kratzer zu heilen, sondern darum, dass er praktisch bruchsicher ist. Während jedes iPhone oder Galaxy beim Kontakt mit dem Boden direkt die Spider-App installiert, bleibt das Moto Z2 Force davon komplett unbeeindruckt. Im Gegenzug ist das Display extrem kratzempfindlich, weil eben kein Gorilla Glass eingesetzt wird.
Barney25.05.2019 11:04

Während jedes iPhone oder Galaxy beim Kontakt mit dem Boden direkt die …Während jedes iPhone oder Galaxy beim Kontakt mit dem Boden direkt die Spider-App installiert...


Abgesehen davon sollte man sowieso generell keinem Gerät durch Vorsicht und oder Bumper die Gelegenheit zu einer solchen "Instant-Installation" geben...
Ich wurde schon ganz nervös, hatte gehofft, dass es bei NFC auch Qi-Charging hat....schade, wäre glaube ich das günstigste mit Wireless-Charging gewesen und zudem mit 5,5" noch halbwegs human.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text