Motorola Moto z3 Play - 6" Dual-SIM Smartphone in Deep Indigo im Bundle mit Moto Power Pack + Moto Style Shell – Black Leather
2073°

Motorola Moto z3 Play - 6" Dual-SIM Smartphone in Deep Indigo im Bundle mit Moto Power Pack + Moto Style Shell – Black Leather

349€469,38€-26%Amazon Angebote
116
aktualisiert 7. Okt (eingestellt 7. Aug)Bearbeitet von:"Xdiavel"
Update 3
Zum neuen Bestpreis von 349€ verfügbar.
### 07.10.: Zum neuen Bestpreis von 349€ verfügbar (merci @Pacman68 ###

PVG: 444,99€ + 24,3€ (Style Shell Black Leather)

Der Bestpreis ohne Style Shell lag bisher bei 349€.

Merkmale:
  • Bis zu 40 Stunden Akku-Power mit moto mods *
  • Buchstäblich grenzenloses 6"-Full-HD+-Super-AMOLED-Display
  • Rückseitige Dual-Tiefenkamera für brillante Fotos bei jedem Licht
  • Blitzschnelles Aufladen per mitgeliefertem TurboPower-Ladegerät
  • Face Unlock – Entsperren per Gesichtserkennung.
  • Bundle enthält: Smartphone + gratis Moto Power Pack + gratis Moto Style Shell
1213754.jpg
Tests:
connect.de/tes…tml
notebookcheck.com/Tes…tml
androidpit.de/mot…est
areamobile.de/han…cht
curved.de/rev…923
inside-handy.de/han…est

Technische Angaben:
  • OS: Android 8.1
  • Display: 6.0", 2160x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 5
  • Kamera hinten: 12.0MP, f/1.7, Phasenvergleich-AF (Dual-Pixel), Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (Hauptkamera); 5.0MP, Tiefenschärfe (Zweitkamera)
  • Kamera vorne: 8.0MP, f/2.0, Videos @1080p/30fps
  • Schnittstellen: USB-C 2.0 (OTG), WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, NFC
  • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (seitlich)
  • CPU: 8x 1.80GHz Kryo 260 (Qualcomm SDM636 Snapdragon 636, 64bit)
  • GPU: Adreno 509
  • RAM: 4GB
  • Speicher: 64GB, microSD-Slot (shared, bis 2TB)
  • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou
  • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1700/1900/2100), LTE (B1/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B18/B19/B20/B26/B28/B38/B40/B41)
  • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
  • Bandbreite (Download/Upload): 600Mbps/100Mbps (LTE)
  • Akku: 3000mAh, fest verbaut
  • SAR-Wert: 0.564W/kg (Kopf), 1.436W/kg (Körper)
  • Gehäuseform: Barren
  • Gehäusematerial: Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
  • Abmessungen: 156.5x76.5x6.75mm
  • Gewicht: 156g
  • SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared)
  • Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio, Quick Charge

1213754.jpg
Zusätzliche Info
Update 2
Und wieder da.
Update 1
Wieder verfügbar zum Dealpreis
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Quasi ein Schaumi Redmi Note 5 mit AMOLED und USB-C, aber nur 3000mah und 200,- Euro oben drauf.
Bearbeitet von: "Solfeus" 7. Aug
Das Z3 Play ist der Sargnagel auf der Z-Serie. Erinnert sich noch jemand, als das "Play" für gute Akkulaufzeit stand?
Keine Klinke, "kleiner" Akku (Play-Serie), bescheidene Kamera und bewusst übertriebener UVP bei dem Gerät! Zusätzlich noch das generelle Problem mit den Updates bei Motorola. Das z2 play hat gerade ein fehlerhaftes Android 8 bekommen, schade um die Hardware, denn Motorola wird wie immer nicht nachbessern und auf neukauf spekulieren

Man fragt sich wirklich, ob der Mutterkonzern Lenovo die Marke Motorola bewusst gegen die Wand fährt Nach den letzten Erfahrungen steht für mich erst mal fest, dass mein z2 play vermutlich mein letztes Moto gewesen ist.
Jimbolollovor 36 m

Wie bringt man Mods auf dem Xiaomi an?

Mit Tesa oder UHU. Allerdings ist die Funktionalität leicht eingeschränkt.
116 Kommentare
Danke!
Quasi ein Schaumi Redmi Note 5 mit AMOLED und USB-C, aber nur 3000mah und 200,- Euro oben drauf.
Bearbeitet von: "Solfeus" 7. Aug
Geil! Würde mit dem Preis aber noch etwas abwarten.
Hab noch ein - NEU versiegeltes - von Media für €345 abzugeben -
Die Teile gehen bei Kleinanzeigen kaum für 350,- weg.. Hab da seit ein paar Tagen ein Auge drauf und ein paar in Beobachtung. Da werden täglich die Preise gesenkt und kaum einer greift zu. Ich sag mal ab 300,- wird es interessant
Lieber das Redmi Note 5 mit den gleichen Specs kaufen für 170€.
Das Z3 Play ist der Sargnagel auf der Z-Serie. Erinnert sich noch jemand, als das "Play" für gute Akkulaufzeit stand?
Keine Klinke, "kleiner" Akku (Play-Serie), bescheidene Kamera und bewusst übertriebener UVP bei dem Gerät! Zusätzlich noch das generelle Problem mit den Updates bei Motorola. Das z2 play hat gerade ein fehlerhaftes Android 8 bekommen, schade um die Hardware, denn Motorola wird wie immer nicht nachbessern und auf neukauf spekulieren

Man fragt sich wirklich, ob der Mutterkonzern Lenovo die Marke Motorola bewusst gegen die Wand fährt Nach den letzten Erfahrungen steht für mich erst mal fest, dass mein z2 play vermutlich mein letztes Moto gewesen ist.
Coole Sache!
vanDusenvor 39 m

Keine Klinke, "kleiner" Akku (Play-Serie), bescheidene Kamera und bewusst …Keine Klinke, "kleiner" Akku (Play-Serie), bescheidene Kamera und bewusst übertriebener UVP bei dem Gerät! Zusätzlich noch das generelle Problem mit den Updates bei Motorola. Das z2 play hat gerade ein fehlerhaftes Android 8 bekommen, schade um die Hardware, denn Motorola wird wie immer nicht nachbessern und auf neukauf spekulieren Man fragt sich wirklich, ob der Mutterkonzern Lenovo die Marke Motorola bewusst gegen die Wand fährt Nach den letzten Erfahrungen steht für mich erst mal fest, dass mein z2 play vermutlich mein letztes Moto gewesen ist.


Mir geht es leider genauso..
DanYovor 1 h, 46 m

Erinnert sich noch jemand, als das "Play" für gute Akkulaufzeit stand?


Ja, ich habe selber ein Z Play und keine Lust irgend einen Kompromiss beim Upgrade einzugehen. Eigentlich sollte die 3. Generation in ALLEN Belangen der 1. Überlegen sein!
Holohelgevor 13 m

Ja, ich habe selber ein Z Play und keine Lust irgend einen Kompromiss beim …Ja, ich habe selber ein Z Play und keine Lust irgend einen Kompromiss beim Upgrade einzugehen. Eigentlich sollte die 3. Generation in ALLEN Belangen der 1. Überlegen sein!


Bei mir dasselbe beim X Force. Es gibt kaum ein Handy, was eine bessere Kamera bietet, höchstens bei schlechten Lichtverhältnissen, aber dann versuch ichs eh nicht mehr mit dem Handy. Das X Force hat vor 2 Jahren keine 300€ gekostet, um eine einigermaßen sichtbare Verbesserung der Kameraqualität zu erhalten, müsste ich schon im Bereich > 500€ fischen, und darauf hab ich echt keine Lust. Und von Motorola (Lenovo) gibts anscheinend gar nichts brauchbares mehr, was die Kamera angeht, zumindest wenn man sich die Vergleichsbilder bei gsmarena anschaut.

Hat jemand einen Vorschlag zu einem brauchbaren Moto X Force-Ersatz im Bereich 300€?
Holohelgevor 1 h, 56 m

Ja, ich habe selber ein Z Play und keine Lust irgend einen Kompromiss beim …Ja, ich habe selber ein Z Play und keine Lust irgend einen Kompromiss beim Upgrade einzugehen. Eigentlich sollte die 3. Generation in ALLEN Belangen der 1. Überlegen sein!


Ich habe mein Z Play kürzlich gerootet, hauptsächlich für einen echten Nachtmodus. Das darf gerne noch ein paar Jahre laufen, bis es würdigen Ersatz von einem anderen Hersteller gibt.
vanDusen7. Aug

Das z2 play hat gerade ein fehlerhaftes Android 8 bekommen...


Inwiefern fehlerhaft? Ich hab keine Probleme damit und kurz nach Oreo-upgrade nochmal nen Patch bekommen.
BadeniaLibera8. Aug

Inwiefern fehlerhaft? Ich hab keine Probleme damit und kurz nach …Inwiefern fehlerhaft? Ich hab keine Probleme damit und kurz nach Oreo-upgrade nochmal nen Patch bekommen.



Moto Action funktioniert nicht mehr einwandfrei, zudem habe ich seit dem Update mehrfach Neustarts ohne ersichtlichen Grund. Der Fingerabdruckscanner ist Launenabhängig und der Google Assistent lässt sich per "OK Google" mal wieder nicht Starten wenn der Sperrbildschirm aktiv ist. Der Speerbildschirm ist ohnehin das große Problem bei diesem Gerät. Beim telefonieren ist die Sperre nämlich nicht aktiv, das "Ohrläppchen" führt also lustig irgendwelche Aktionen aus. Andererseits deaktiviert sich die Sperre nicht bei eingehenden anrufen automatisch (Fingerabdruck ist ja Launenabhängig, FaceID... vergessen wir es!), was den Weg zum Annehmen eines Gespräches unnötig lang macht. Alles Kleinigkeiten, zusammen doch recht nervig.
@mydealz_Helfer : wieder verfügbar
vanDusen9. Aug

Moto Action funktioniert nicht mehr einwandfrei, zudem habe ich seit dem …Moto Action funktioniert nicht mehr einwandfrei, zudem habe ich seit dem Update mehrfach Neustarts ohne ersichtlichen Grund. Der Fingerabdruckscanner ist Launenabhängig und der Google Assistent lässt sich per "OK Google" mal wieder nicht Starten wenn der Sperrbildschirm aktiv ist. Der Speerbildschirm ist ohnehin das große Problem bei diesem Gerät. Beim telefonieren ist die Sperre nämlich nicht aktiv, das "Ohrläppchen" führt also lustig irgendwelche Aktionen aus. Andererseits deaktiviert sich die Sperre nicht bei eingehenden anrufen automatisch (Fingerabdruck ist ja Launenabhängig, FaceID... vergessen wir es!), was den Weg zum Annehmen eines Gespräches unnötig lang macht. Alles Kleinigkeiten, zusammen doch recht nervig.


Bei mir beendet sich das Bluetooth-Modul seit dem Update auch gerne mal.
Ich hoffe es hält und geht nicht so schnell kaputt.

Sehr interessantes konzept
Solfeus7. Aug

Quasi ein Schaumi Redmi Note 5 mit AMOLED und USB-C, aber nur 3000mah und …Quasi ein Schaumi Redmi Note 5 mit AMOLED und USB-C, aber nur 3000mah und 200,- Euro oben drauf.


Wie bringt man Mods auf dem Xiaomi an?
vanDusen7. Aug

Keine Klinke, "kleiner" Akku (Play-Serie), bescheidene Kamera und bewusst …Keine Klinke, "kleiner" Akku (Play-Serie), bescheidene Kamera und bewusst übertriebener UVP bei dem Gerät! Zusätzlich noch das generelle Problem mit den Updates bei Motorola. Das z2 play hat gerade ein fehlerhaftes Android 8 bekommen, schade um die Hardware, denn Motorola wird wie immer nicht nachbessern und auf neukauf spekulieren Man fragt sich wirklich, ob der Mutterkonzern Lenovo die Marke Motorola bewusst gegen die Wand fährt Nach den letzten Erfahrungen steht für mich erst mal fest, dass mein z2 play vermutlich mein letztes Moto gewesen ist.



Dasselbe gilt für das Vorgängermodell. Habe mein altes Z Play 1 noch im Schrank liegen und als das Android Update bereit stand einen Blick ins Support Forum geworfen. Massenhafte Beschwerden wegen Battery Drain, verbuggter Kamera und und und. Da lasse ich es lieber bei Android 7. Wirklich schade, dass so viele Hersteller mangelhafte Updates raushauen.
Mit 3000mAh scheint sich derzeit ein trauriger Standard zu etablieren. Gerade mit dem Blick auf die immer größeren Displays ist das nicht akzeptabel
Bearbeitet von: "dealfriek" 2. Sep
Der 636 ist doch ein Witz für das Geld bekommt man pocophone mit 8gb und 256 GB
Z3 play ist leider eine große Enttäuschung. Kein Upgrade eher ein Downgrade zu den Vorgängern... Max 249 Euro!
ps7lovervor 8 m

Der 636 ist doch ein Witz für das Geld bekommt man pocophone mit 8gb und …Der 636 ist doch ein Witz für das Geld bekommt man pocophone mit 8gb und 256 GB




Da sind fast alle anderen Handys ein Witz , wenn es um Preis und Leistung geht.
Jimbolollovor 36 m

Wie bringt man Mods auf dem Xiaomi an?

Mit Tesa oder UHU. Allerdings ist die Funktionalität leicht eingeschränkt.
Lässt sich das Teil mit angelegtem Power Mod kabellos laden?
Avatar
GelöschterUser934448
Solfeus7. Aug

Quasi ein Schaumi Redmi Note 5 mit AMOLED und USB-C, aber nur 3000mah und …Quasi ein Schaumi Redmi Note 5 mit AMOLED und USB-C, aber nur 3000mah und 200,- Euro oben drauf.


Und einer wackel Rückseite
BalkaneseHHvor 50 m

Da sind fast alle anderen Handys ein Witz , wenn es um Preis und Leistung …Da sind fast alle anderen Handys ein Witz , wenn es um Preis und Leistung geht.


Ach das Müllpfone wieder. Wie süß.
Für ein Play überteuert... Dann lieber ein Z2 Force, das gibt's aktuell immer wieder um ca. 250 € 🏻
Also bei der Preisgestaltung hätte es mindestens ein Snap 660 sein dürfen/müssen...Der 636 ist mir persönlich zu lahm das merkt man vor allem wenn man Apps öffnet.
Sehr gutes Gerät, auch der Fingerabdruckscanner seitlich funktioniert optimal. Mit Mod wäre es mir allerdings zu dick und der Preis ist auch noch etwas zu hoch, finde ich.
staficvor 2 h, 14 m

Ach das Müllpfone wieder. Wie süß.


Auf den Niveau brauchst mir nicht Antworten.
RenoRainesvor 1 h, 47 m

Also bei der Preisgestaltung hätte es mindestens ein Snap 660 sein …Also bei der Preisgestaltung hätte es mindestens ein Snap 660 sein dürfen/müssen...Der 636 ist mir persönlich zu lahm das merkt man vor allem wenn man Apps öffnet.


LOL! Leute mit Snapdragon 430 warten wahrscheinlich seit gestern , dass sich die App öffnet... nicht ! ^^
jailbenvor 54 m

LOL! Leute mit Snapdragon 430 warten wahrscheinlich seit gestern , dass … LOL! Leute mit Snapdragon 430 warten wahrscheinlich seit gestern , dass sich die App öffnet... nicht ! ^^


Ach da haben wir ja einen Spaßmacher....Nicht!

Wenn du halt keinen Anspruch hast schön für dich...(highfive)
RenoRainesvor 28 m

Ach da haben wir ja einen Spaßmacher....Nicht! Wenn du halt …Ach da haben wir ja einen Spaßmacher....Nicht! Wenn du halt keinen Anspruch hast schön für dich...(highfive)


Einem Mittelklassprozessor einen langsamen Appstart zu unterstellen ist halt einfach unterstes Kindergarten/Stammtisch/Benchmarkgelaber ^^. Ansprüche schön und gut , aber du hast ja nicht Mal von Games geschrieben . Manchmal einfach die Kirche im Dorf lassen , da gibt's deutlich wichtigere Sachen als einen 0,01s schnelleren Appstart
Bearbeitet von: "jailben" 2. Sep
Verstehe echt nicht, was daran hot sein soll.
ps7lovervor 4 h, 42 m

Der 636 ist doch ein Witz für das Geld bekommt man pocophone mit 8gb und …Der 636 ist doch ein Witz für das Geld bekommt man pocophone mit 8gb und 256 GB


Jetzt weiss ich auch wieso es Popophone genannt wird, denn die 5gb zuviel RAM sind wahrlich für'n Arsch.
Obwohl doch nicht ganz, denn schaumis eigene Oberfläche braucht vermutlich extrem viele resourcen und funzt dann doch nicht wie es soll. Siehe Honor/Huawei.
Bearbeitet von: "Bababu" 2. Sep
Bababuvor 3 m

Jetzt weiss ich auch wieso es Popophone genannt wird, denn die 5gb zuviel …Jetzt weiss ich auch wieso es Popophone genannt wird, denn die 5gb zuviel RAM sind wahrlich für'n Arsch.Obwohl doch nicht ganz, denn schaumis eigene Oberfläche braucht vermutlich extrem viele resourcen und funzt dann doch nicht wie es soll. Siehe Honor/Huawei.


Nope leider läuft MIUI sehr sehr flüssig
Bababuvor 5 m

Jetzt weiss ich auch wieso es Popophone genannt wird, denn die 5gb zuviel …Jetzt weiss ich auch wieso es Popophone genannt wird, denn die 5gb zuviel RAM sind wahrlich für'n Arsch.Obwohl doch nicht ganz, denn schaumis eigene Oberfläche braucht vermutlich extrem viele resourcen und funzt dann doch nicht wie es soll. Siehe Honor/Huawei.


Also mein Huawei läuft super flüssig.
Lieber das Moto Z2 Force - billiger und wesentlich besser.

Ich habe das Moto Z2 Force und bin sehr zufrieden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text