MOTOROLA MOTO Z3 PLAY [Saturn.de]
473°Abgelaufen

MOTOROLA MOTO Z3 PLAY [Saturn.de]

349€466,66€-25%Saturn Angebote
34
eingestellt am 12. AugBearbeitet von:"Eifelerspitzbube"
Hi.
Bei Saturn.de sowie im SaturnStore auf Ebay erhaltet ihr heute das Motorola Moto Z3 wieder für 349,00€.
Bei Abholung im Markt entfallen die 1,99€ Vsk.
PVG Idealo /Geizhals

Datenblatt:
OS Android 8.1
Display 6.0", 2160x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 5
Kamera hinten 12.0MP, f/ 1.7, Phasenvergleich-AF (Dual-Pixel), Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/ 30fps (Hauptkamera); 5.0MP, Tiefenschärfe (Zweitkamera)
Kamera vorne 8.0MP, f/ 2.0, Videos @1080p/ 30fps
Schnittstellen USB-C 2.0 (OTG), WLAN 802.11a/ b/ g/ n/ ac, Bluetooth 5.0, NFC
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (seitlich)
CPU 8x 1.80GHz Kryo 260 (Qualcomm SDM636 Snapdragon 636, 64bit)
GPU Adreno 509
RAM 4GB
Speicher 64GB, microSD-Slot (shared, bis 2TB)
Navigation A-GPS, GLONASS, BeiDou
Netze GSM (850/ 900/ 1800/ 1900), UMTS (850/ 900/ 1700/ 1900/ 2100), LTE (B1/ B3/ B4/ B5/ B7/ B8/ B12/ B17/ B18/ B19/ B20/ B26/ B28/ B38/ B40/ B41)
Netzstandards GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
Bandbreite (Download/Upload)
600Mbps/ 100Mbps (LTE)
Akku 3000mAh, fest verbaut
SAR-Wert 0.564W/ kg (Kopf), 1.436W/ kg (Körper)
Gehäuseform Barren
Gehäusematerial Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
Abmessungen
156.5x76.5x6.75mm
Gewicht
156g
SIM-Formfaktor Nano-SIM (1x shared)
Besonderheiten
Dual-SIM, UKW-Radio, Quick Charge

Review:
youtu.be/Gz4…BFE
Zusätzliche Info
Saturn AngeboteSaturn Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
idesire90vor 6 m

Dieses Smartphone wird es schwer gegen das Redmi Note 5 haben.


Es wird aber vor allen Dingen schwer die Moto Mods mit dem Redmi zu verbinden.
pukedvor 3 h, 27 m

Ach komm... Der Beamer Mod ist doch echt nicht zu gebrauchen. Viel zu …Ach komm... Der Beamer Mod ist doch echt nicht zu gebrauchen. Viel zu teuer, viel zu lichtschwach bescheidene Auflösung...Damit was an die Hauswand werden?! In einer bedeckten Nacht ohne Straßenbeleuchtung vielleicht...


Nope, der reicht total in der Dunkelheit. Spreche nicht von Tageslicht. Und die Auflösung spielt keine Rolle, es macht einfach Spaß. Anbei ein Bild von der WM an der weißen Hauswand. Habe aber auch nur 99 bezahlt bei Amazon USA. Für den Originalpreis hätte ich es auch nicht gemacht.
18294559-xCUlb.jpg
34 Kommentare
Dieses Smartphone wird es schwer gegen das Redmi Note 5 haben.
idesire90vor 6 m

Dieses Smartphone wird es schwer gegen das Redmi Note 5 haben.


Es wird aber vor allen Dingen schwer die Moto Mods mit dem Redmi zu verbinden.
Mosmanvor 2 m

Es wird aber vor allen Dingen schwer die Moto Mods mit dem Redmi zu …Es wird aber vor allen Dingen schwer die Moto Mods mit dem Redmi zu verbinden.


Ja natürlich. Das ist eben der Vorteil dieses Smartphones. Es kostet aber fast das Doppelte. Hat sicher seine Daseinsberechtigung.
Mosmanvor 19 m

Es wird aber vor allen Dingen schwer die Moto Mods mit dem Redmi zu …Es wird aber vor allen Dingen schwer die Moto Mods mit dem Redmi zu verbinden.


Das spricht aber nur sehr wenige Leute an.
Hatte vorher ein Moto Z und hab aufs Note 5 gewechselt.
Bei dem Preis müsste man schon ein paar Mods Zuhause haben, damit es sich lohnt. Akku Mod zählt nicht.
In meinen Augen gibt es einfach zu wenige sinvolle, einzigartige Mods. Das meiste (eigentlich alle) ist Spielerei und lässt sich günstiger und besser (und vor allem universell) mit externer Hardware realisieren.
Dazu kommt der Nachteil, dass sich bei Modnutzung keine Hüllen mehr nutzen lassen. Habe beim Z schon verzweifelt nach einem Case gesucht, das mit Akkumod passt. Gibt es aber nicht.

Edit: Ein schönes Gerät ist es natürlich...
Bearbeitet von: "puked" 12. Aug
Für den Preis bekommt man fast ein Xiaomi Mi 8. Interessante Preisgestaltung bei Moto, Respekt. Wird bestimmt der Oberrenner das Teil.

Früher hatten wir in Europa mal Spitzentechnologie zu Spitzenpreisen. Mittlerweile bekommen die wirklich interessanten Sachen aber die Inder und die Chinesen, während wir das mit ausgemusterter Reste-Hardware zu Premiumpreisen gegenfinanzieren sollen.
Bearbeitet von: "spulweggla" 12. Aug
Ein bisschen mehr Engagement im Dealtext ......wäre sicherlich nicht zuviel verlangt :-(
xixusvor 58 s

Ein bisschen mehr Engagement im Dealtext ......wäre sicherlich nicht …Ein bisschen mehr Engagement im Dealtext ......wäre sicherlich nicht zuviel verlangt :-(


Sry bin unterwegs und die Formatierung will auch nicht so richtig
Snapi 636 für 350€
pukedvor 34 m

Das spricht aber nur sehr wenige Leute an.Hatte vorher ein Moto Z und hab …Das spricht aber nur sehr wenige Leute an.Hatte vorher ein Moto Z und hab aufs Note 5 gewechselt.Bei dem Preis müsste man schon ein paar Mods Zuhause haben, damit es sich lohnt. Akku Mod zählt nicht. In meinen Augen gibt es einfach zu wenige sinvolle, einzigartige Mods. Das meiste (eigentlich alle) ist Spielerei und lässt sich günstiger und besser (und vor allem universell) mit externer Hardware realisieren.Dazu kommt der Nachteil, dass sich bei Modnutzung keine Hüllen mehr nutzen lassen. Habe beim Z schon verzweifelt nach einem Case gesucht, das mit Akkumod passt. Gibt es aber nicht.Edit: Ein schönes Gerät ist es natürlich...


Es ist vielleicht einfach wenigen bekannt, wie genial die Idee ist. Das ist seit Jahren die einzige wirkliche Innovation mit Mehrwert in Handybereich. Mal eben schnell die WM im Urlaub mit dem Projektor an die Hauswand geworfen. Oder Netflixen im Bett und den Film an die Decke werfen.
underratedvor 6 m

Snapi 636 für 350€


Prozessoren sind so irrelevant. Geht um das Gesamtkonzept.
Jimbolollovor 4 m

Es ist vielleicht einfach wenigen bekannt, wie genial die Idee ist. Das …Es ist vielleicht einfach wenigen bekannt, wie genial die Idee ist. Das ist seit Jahren die einzige wirkliche Innovation mit Mehrwert in Handybereich. Mal eben schnell die WM im Urlaub mit dem Projektor an die Hauswand geworfen. Oder Netflixen im Bett und den Film an die Decke werfen.


Ach komm... Der Beamer Mod ist doch echt nicht zu gebrauchen. Viel zu teuer, viel zu lichtschwach bescheidene Auflösung...
Damit was an die Hauswand werden?! In einer bedeckten Nacht ohne Straßenbeleuchtung vielleicht...
Bearbeitet von: "puked" 12. Aug
pukedvor 4 m

Ach komm... Der Beamer Mod ist doch echt nicht zu gebrauchen. Viel zu …Ach komm... Der Beamer Mod ist doch echt nicht zu gebrauchen. Viel zu teuer, viel zu lichtschwach bescheidene Auflösung...Damit was an die Hauswand werden?! In einer bedeckten Nacht ohne Straßenbeleuchtung vielleicht...


Bei UVP geb ich Dir Recht. Ich hab den Beamer sehr günstig über eBay.com gekauft. Wir werfen schon ab und an einen Film an die Wohnzimmerwand damit.
spulwegglavor 49 m

Für den Preis bekommt man fast ein Xiaomi Mi 8. Interessante …Für den Preis bekommt man fast ein Xiaomi Mi 8. Interessante Preisgestaltung bei Moto, Respekt. Wird bestimmt der Oberrenner das Teil.Früher hatten wir in Europa mal Spitzentechnologie zu Spitzenpreisen. Mittlerweile bekommen die wirklich interessanten Sachen aber die Inder und die Chinesen, während wir das mit ausgemusterter Reste-Hardware zu Premiumpreisen gegenfinanzieren sollen.


Und trotzdem kauft nicht jeder Xiaomi.
Moto hat meiner Meinung nach keine andere Preisgestaltung als die anderen etablieren Hersteller. Dementsprechend schnell beginnt ja auch der Preisverfall auf die UVP.

Xiaomi denke ich wird es machen wie Huawei. Sobald sie sich entsprechend etabliert haben, wird auch die UVP für ihre Flaggschiffe angepasst werden.
Audax21vor 6 m

Und trotzdem kauft nicht jeder Xiaomi.Moto hat meiner Meinung nach keine …Und trotzdem kauft nicht jeder Xiaomi.Moto hat meiner Meinung nach keine andere Preisgestaltung als die anderen etablieren Hersteller. Dementsprechend schnell beginnt ja auch der Preisverfall auf die UVP.Xiaomi denke ich wird es machen wie Huawei. Sobald sie sich entsprechend etabliert haben, wird auch die UVP für ihre Flaggschiffe angepasst werden.


Siehe Oneplus. Die sind mit dem One günstig auf dem Markt eingestiegen und verkaufen das 6er jetzt mit Aufschlag.
Audax21vor 13 m

Und trotzdem kauft nicht jeder Xiaomi.Moto hat meiner Meinung nach keine …Und trotzdem kauft nicht jeder Xiaomi.Moto hat meiner Meinung nach keine andere Preisgestaltung als die anderen etablieren Hersteller. Dementsprechend schnell beginnt ja auch der Preisverfall auf die UVP.Xiaomi denke ich wird es machen wie Huawei. Sobald sie sich entsprechend etabliert haben, wird auch die UVP für ihre Flaggschiffe angepasst werden.



Dem kann ich nur zustimmen.

Zudem erzielen viele Leute ihre "günstigen" Preise für Xiaomi-Geräte auch nur durch die Umgehung von Zollgebühr & Einfuhrumsatzsteuer und den Verzicht auf europäische Verbraucherrechte.
Mosmanvor 5 m

Dem kann ich nur zustimmen.Zudem erzielen viele Leute ihre "günstigen" …Dem kann ich nur zustimmen.Zudem erzielen viele Leute ihre "günstigen" Preise für Xiaomi-Geräte auch nur durch die Umgehung von Zollgebühr & Einfuhrumsatzsteuer und den Verzicht auf europäische Verbraucherrechte.


Stimmt.
Aber gerade das Note 5 gab es in den letzten Wochen immer Mal für 175€ aus Deutschland.
Das ist die Hälfte, bei vergleichbaren Specs. Da wird's halt echt schwierig für das Moto...
Noch Mal 100€ runter, dann würde ich drüber nachdenken.
Einfach 1-3 Monate warten, dann wird das Handy sicher wieder oft für 199,- ausgestellt. Wie das 2er
Bearbeitet von: "cr1spy" 12. Aug
Audax21vor 33 m

Und trotzdem kauft nicht jeder Xiaomi.Moto hat meiner Meinung nach keine …Und trotzdem kauft nicht jeder Xiaomi.Moto hat meiner Meinung nach keine andere Preisgestaltung als die anderen etablieren Hersteller. Dementsprechend schnell beginnt ja auch der Preisverfall auf die UVP.Xiaomi denke ich wird es machen wie Huawei. Sobald sie sich entsprechend etabliert haben, wird auch die UVP für ihre Flaggschiffe angepasst werden.


Das ist alles andere als Preisgestaltung anpassen. Eine UVP von 500 Euro für dieses Gerät aufzurufen, grenzt für mich an Frechheit.

Xiaomi ist übrigens nach Samsung, Apple und Huawei der viertgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. Etabliert ist man erst in den Top-3, oder was?
spulwegglavor 2 m

Das ist alles andere als Preisgestaltung anpassen. Eine UVP von 500 Euro …Das ist alles andere als Preisgestaltung anpassen. Eine UVP von 500 Euro für dieses Gerät aufzurufen, grenzt für mich an Frechheit.Xiaomi ist übrigens nach Samsung, Apple und Huawei der viertgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. Etabliert ist man erst in den Top-3, oder was?


In Europa meines Erachtens nicht, aber das ist meine subjektive Einschätzung.
Irgendwelche guten Gründe, das Play 3 statt des auch noch erhältlichen Play 2 zu kaufen? Oder ist das weitgehend randlose Design die einzige Neuerung?
z3 play hat keinen 3.5mm Klinkenanschluss - cold
spulwegglavor 19 m

Das ist alles andere als Preisgestaltung anpassen. Eine UVP von 500 Euro …Das ist alles andere als Preisgestaltung anpassen. Eine UVP von 500 Euro für dieses Gerät aufzurufen, grenzt für mich an Frechheit.Xiaomi ist übrigens nach Samsung, Apple und Huawei der viertgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. Etabliert ist man erst in den Top-3, oder was?



Spielt doch absolut keine Rolle welche UVP zum Verkaufsstart angegeben wird.
Dass die Z-Reihe kein Mega-Verkaufsschlager ist, dürfte bekannt sein.
Somit wird es auch dieses Gerät hier in spätestens 4-6 Monaten für um die 200,00€ geben.

Derzeit kauft man dann wohl besser noch das Z2 Force (für 239,00€ + Fußball bei Mediamarkt)

Die interessanten Alleinstellungsmerkmale der Z-Reihe lassen sich definitiv nicht wegdiskutieren, nur weil man persönlich vllt. kein Interesse daran hat:
-Moto Mods
-Moto Actions
-Moto Voice
-Active Display
pukedvor 2 h, 10 m

Bei dem Preis müsste man schon ein paar Mods Zuhause haben


Nö, ist auch so ein tolles Gerät, mit schön breitem Display. Eben Moto Z. Ich verstehe euere Vergleiche einfach nicht, das sind Gebrauchsgegenstände und hier ist kein Quartettspiel.

Ich habe es beim ersten Deal gekauft, und nur zurückgeschickt, weil die so dreist waren nach wenigen Tagen nochmal deutlich unter meinen Kaufpreis zu gehen. Jetzt warte ich eben bis 300€ und hole erst dann den Nachfolger für mein Z2 Play. Die 330€ mit Masterpass Zahlung sind schon naher dran.
pukedvor 3 h, 27 m

Ach komm... Der Beamer Mod ist doch echt nicht zu gebrauchen. Viel zu …Ach komm... Der Beamer Mod ist doch echt nicht zu gebrauchen. Viel zu teuer, viel zu lichtschwach bescheidene Auflösung...Damit was an die Hauswand werden?! In einer bedeckten Nacht ohne Straßenbeleuchtung vielleicht...


Nope, der reicht total in der Dunkelheit. Spreche nicht von Tageslicht. Und die Auflösung spielt keine Rolle, es macht einfach Spaß. Anbei ein Bild von der WM an der weißen Hauswand. Habe aber auch nur 99 bezahlt bei Amazon USA. Für den Originalpreis hätte ich es auch nicht gemacht.
18294559-xCUlb.jpg
masuvor 3 h, 50 m

z3 play hat keinen 3.5mm Klinkenanschluss - cold


Du hast gerade das EINZIGE Manko dieses Smartphones gefunden!
Burundukvor 4 m

Du hast gerade das EINZIGE Manko dieses Smartphones gefunden!


Ernstgemeinte Frage: Ich nutze nicht viel Kopfhörer und wenn dann auch nichts anspruchsvolles. Wirkt es sich negativ auf die Klangqualität aus, wenn man seinen Klinkenkopfhörer mit Adapter benutzt?
Nur dann könnte ich das allgegenwärtige Bashing auf den fehlenden Klinkenanschluss verstehen.
Audax21vor 2 m

Ernstgemeinte Frage: Ich nutze nicht viel Kopfhörer und wenn dann auch …Ernstgemeinte Frage: Ich nutze nicht viel Kopfhörer und wenn dann auch nichts anspruchsvolles. Wirkt es sich negativ auf die Klangqualität aus, wenn man seinen Klinkenkopfhörer mit Adapter benutzt?Nur dann könnte ich das allgegenwärtige Bashing auf den fehlenden Klinkenanschluss verstehen.


Kommt auf den Adapter drauf an, ein 2ct Gearbest-Adapter wird sicher nicht die beste Wahl sein. idR. hört man keinen unterschied.
Alternativ gibt es mittlerweile gute und günstige Bluetooth Kopfhörer...
Für UKW ist Klinke immer noch nötig
tempossvor 7 m

Für UKW ist Klinke immer noch nötig


OK, danke für den Hinweis, das wusste ich nicht.
D.h. eigentlich ist der fehlende Anschluss dann ja "nur" für Smartphone-Radiohörer ein Problem.
Für den Preis, dann lieber ein Nokia 7 Plus. Bis auf die Mods vergleichbar und mit mehr Akku und besserem SD660
Audax21vor 13 h, 38 m

Ernstgemeinte Frage: Ich nutze nicht viel Kopfhörer und wenn dann auch …Ernstgemeinte Frage: Ich nutze nicht viel Kopfhörer und wenn dann auch nichts anspruchsvolles. Wirkt es sich negativ auf die Klangqualität aus, wenn man seinen Klinkenkopfhörer mit Adapter benutzt?Nur dann könnte ich das allgegenwärtige Bashing auf den fehlenden Klinkenanschluss verstehen.


Nein, gar nicht. Auch mit hochwertigen Kopfhöhrern und unkomprimierten Titeln im direkten Vergleich kein Unterschied zu hören. Der Nachteil besteht nur im Handling. Mich stört es nur genau dann, wenn ich das Adapterkabel aus Gründen nicht dabei habe >:-( .
Bei Saturn ist der Preis noch bei 499€, bei eBay aber schon gesenkt.
Bearbeitet von: "qs0" 15. Aug
qs0vor 41 m

Bei Saturn ist der Preis noch bei 499€, bei eBay aber schon gesenkt.


Bei Saturn ist der Preis wieder bei 499€. Das Angebot bestand seit gestern Abend...
Bearbeitet von: "Eifelerspitzbube" 15. Aug
Ich wollte es Montag kaufen mit zusätzlich 20€ Rabatt für Zahlung mit Masterpass, aber die Zahlung hat immer zu einer Fehlermeldung geführt. Ich warte dann wohl doch wieder auf eine Aktion mit Extra-Rabatt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text