62°
ABGELAUFEN
Motoröle 1L ab 1,13€ oder Cockpit Reiniger für 88 Cent
Motoröle 1L ab 1,13€ oder Cockpit Reiniger für 88 Cent

Motoröle 1L ab 1,13€ oder Cockpit Reiniger für 88 Cent

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:0,88€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell bekommt ihr im Shop Bizol viele Produkte mit dem Gutscheincode 2S-1E-A2 sehr günstig, ihr erhaltet z.B. Motoröle 1L ab 1,13€ oder Cockpit Reiniger für 88 Cent. Es fallen keine Versandkosten an.

998287.jpg

19 Kommentare

Wenn ich beim Öl so viel sparen kann, kann ich mir auch früher einen Austauschmotor leisten, weil er durch schlechtes Öl kaputt gegangen ist

Super-Hot für die Sprays!

Danke, bestelle grad alles Sprays zu Testzwecken

damn, er wurde schon deaktiviert

Rabattcode "2S-1E-A2" ist ungültig. :[ schade
Bearbeitet von: "Nureindeal" 11. Mai

Ja merke es auch grad Naja mal schauen ob die 3 Dosen verschickt werden.

Rabatt code ungültig zum glück noch 2 L Motoren Öl bestellt
Bearbeitet von: "Sabi54" 11. Mai

Momokovor 19 m

Wenn ich beim Öl so viel sparen kann, kann ich mir auch früher einen A …Wenn ich beim Öl so viel sparen kann, kann ich mir auch früher einen Austauschmotor leisten, weil er durch schlechtes Öl kaputt gegangen ist


​schwachsinn, Öl ist Öl mein 200ps TSI bekommt seit Jahren 5w30 - 5w40 ohne ölwechsel, filter Wechsel. läuft und läuft und läuft
Bearbeitet von: "schulli110" 11. Mai

Verfasser Deal-Jäger

Aus die maus

schulli110vor 13 m

​schwachsinn, Öl ist Öl mein 200ps TSI bekommt seit Jahren 5w30 - 5w40 ohn …​schwachsinn, Öl ist Öl mein 200ps TSI bekommt seit Jahren 5w30 - 5w40 ohne ölwechsel, filter Wechsel. läuft und läuft und läuft


Ne eigentlich kein Schwachsinn. Öl ist Öl aber die Additive machen den Unterschied. Diese sorgen z.B. dafür das sich möglichst wenig ablagert und die Reibung gering bleibt. Wechselt man nie das Öl bilden sich Schlacke und Metallabrieb im Öl und diese sorgen für erhöhten Spritverbrauch erhöhte Reibung und dadurch höhere Temperatung und Belastung was im Endeffekt die Lebensdauer minimiert.

Hier interessante Bilder und Infos zum Thema "niemals Ölwechseln" motor-talk.de/blo…tml
Bearbeitet von: "italien0123" 11. Mai

schulli110vor 1 h, 31 m

​schwachsinn, Öl ist Öl mein 200ps TSI bekommt seit Jahren 5w30 - 5w40 ohn …​schwachsinn, Öl ist Öl mein 200ps TSI bekommt seit Jahren 5w30 - 5w40 ohne ölwechsel, filter Wechsel. läuft und läuft und läuft



Ich leide mit dem Motor.






Bericht bis zum Ende schauen.
Bearbeitet von: "schulli110" 11. Mai

LSD2011vor 4 h, 44 m

Super-Hot für die Sprays!

Rasenmeher Öl dafür gut geeignet sonst als 2 Takt Öl nutzen tut auch ölen also alles gut wenn man es nicht für sein auto benutzt

schulli110vor 4 h, 37 m

​schwachsinn, Öl ist Öl mein 200ps TSI bekommt seit Jahren 5w30 - 5w40 ohn … ​schwachsinn, Öl ist Öl mein 200ps TSI bekommt seit Jahren 5w30 - 5w40 ohne ölwechsel, filter Wechsel. läuft und läuft und läuft

Und über morgen nicht mehr

schulli110vor 1 h, 38 m

[Video] ​ [Video] Bericht bis zum Ende schauen.


Das Video taucht hier immer wieder auf. Und ich hab mich dadrüber auch schon mal ausgelassen. Der Beitrag ist Unsinn. Was zeigen die da für Autos? Primär 2 Wagen, die viel Langstrecke fahren und wo das Öl regelmäßig über längere Zeit auf Betriebstemperatur ist. Fahr mal ein Auto, was über längere Zeit immer nur zum Bäcker und Rewe bewegt wurde, wo der Motor nie oder selten wirklich warm wird. Wenn so ein Auto nach längerer Zeit mal richtig warm wird, wird der Motor stinken. Warum? Weil die Kolben erst bei Temperatur "dicht" sind. Und vorher kommt immer mal wieder Sprit ins Öl. Sprit im Öl lässt irgendwann den Ölfilm reißen. Dann haste deinen Kolbenfresser. Das klappt vielleicht bei Leuten, die regelmäßig größere Strecken fahren und das Auto ne Stunde wirklich warm arbeitet. Aber je kürzere Strecken man fährt und je seltener man größere Touren am Stück macht, desto mehr spielt man mit dem Leben seines Motors.

Im übrigen ist altes Öl grade bei Turbomotoren (hier oben ist ja der TSI Experte) immer ne blöde Idee. Turbos sind empfindlich. Die reagieren allergisch auf Verunreinigungen und Benzin im Öl.

Meine Meinung ist, dass die Intervalle der Hersteller schon übertrieben sind. Mein einer Ford soll alle 10.000km neues Öl bekommen. Ich machs alle 20.000. Man sieht dann auch, dass das Öl deutlich dunkler ist und anders riecht als frisches. Da haben chemische Prozesse stattgefunden und das Öl ist "schlechter". Da kann mir keiner was anderes erklären.

Im Endeffekt kann jeder seinen Motor behandeln wie er will. Man sollte aber 2 Sachen bedenken. Wenn der Motor mal kaputt geht, dann ärgerst du dich, die 100-200€ für nen Ölservice nicht gemacht zu haben. Weil dann zahlst du paar Tausend, wo du jede Menge Ölwechsel von hättest machen können. Und solltest du deine Karre mal verhöckern wollen, dann kriegst du für eine gepflegte Karre mehr. Grade bei etwas teureren Autos ist ein Checkheft und gute Wartungshistorie schnell mal mehrere hundert Euro "wert".
Bearbeitet von: "Momoko" 11. Mai

Mein Öl ist heute versendet worden.

Habs heute bekommen, aber ohne Rechnung?!

Handyjunkievor 8 m

Die Rechnung war doch in der E-Mail als PDF-Datei



hab keine bekommen. Hab aber als Gast bestellt.
Müsste 0,99 Euro zahlen.

Hab noch mal geguckt. Hab nur Lieferschein per mail bekommen. Im SPAM ist auch nix.Vll. kommt sie noch.
Bearbeitet von: "tuxbox" 17. Mai

Hat hier jemand eine Rechnung bekommen oder nur ich nicht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text