151°
Motorradhelm Nolan N 62 Silber - 55,85 €

Motorradhelm Nolan N 62 Silber - 55,85 €

Dies & DasMotorradOnline Angebote

Motorradhelm Nolan N 62 Silber - 55,85 €

Preis:Preis:Preis:55,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Restposten


Ich denke für den gelegentlichen Mitfahrer oder zum Kartfahren top geeignet!



Auslieferung mit "kratzfest, klar Visier"

Material:
Lexan EXL, Gewicht : 1390 gr.

EIGENSCHAFTEN:
Ausstattung:
ECE 22/05

# Belüftung am Kinn- und Oberkopfbereich, verstellbar sowie Hinterkopfentlüftung
# Visier hat Pinlock-Vorbereitung , ist kratzfest, klar
# hochwertiges Komfort-Innenfutter, Oberkopfbereich herausnehmbar
# Microlock (Ratschenverschluss


Idealopreis 99€

15 Kommentare

guter Preis!

An meiner Sicherheit möchte ich nicht sparen

ghostyr

An meiner Sicherheit möchte ich nicht sparen



Aber bevor man sich einen noname Helm bei LIDL/ALDI kauft allemal lieber der Nolan für gelegendliche Mitfahrer auf kurzen Touren.

Außerdem haste schonmal jemanden aufm Roller in der Lederkombi gesehen? Ne. Die sparen anscheinend auch alle an ihrer Sicherheit :-p

Man muss das halt verhältnismäßig betrachten.

Ps. Bin selbst Motorradfahrer und an meiner Kombi & Helm habe ich keineswegs gespart.

OMG "an meiner Sicherheit möchte ich nicht sparen" wäääääh

Es wurde schon in zig Tests bewiesen, dass selbst die billigsten Helme genauso guten Schutz bieten wie 500€-Teile. Schließlich müssen alle den gleichen Anforderungskriterien genügen, um in Deutschland überhaupt verkauft werden zu dürfen.

Die teuren bieten meist einfach mehr Komfort bzw. bessere Ausstattung (Belüftung, Stoffe, Visier).

Außerdem ist das hier ein NOLAN-Helm, der einfach nur reduziert ist.

Aber ich versteh schon, es muss dick ARAI draufstehen, damit man ernst genommen wird in der Szene...

Hehe, bei Rollerfahrern staune ich auch immer wieder. Ich hatte früher auch keine Kombi auf dem Roller an und auf dem Motorrad sitze ich auch nicht immer in der kompletten Montur, aber Rollerfahrer toppen alles. Da ist ja schon ein Nierengurt zuviel. Im Herbst habe ich einen mit Sandalen gesehen, auf einem offenen Roller. Brrrrr

Aber bei der Fahrweise vieler Rollerfahrer, ist mir das egal ob es denen nach einem Unfall länger weh tut. Die Rollerfahrer kommen in meiner beliebtheitsliste gleich nach Fahrradfahrern, Rentner mit Hut und Brille, Taxis.
Manchmal freu ich mich wirklich über den Winter.

Aber für zwei drei mal im Jahr rum
düsen ist der echt ok. Man muss halt auch darau achten, das er passt und nicht nur kaufen weil er billig ist

Zum Thema Sicherheit: der SHARP Test.
Vier Sterne geht schon, Seitenaufprall ist eine häufige Schwachstelle - z.B. auch beim deutlich teureren Shoei Raid II.
Für Leute mit wenig Ansprüchen sollte es langen.

Und zum Thema Polycarbonat und Alter hab ich diesen Artikel gefunden.

Was ubrigens bei teuren Helmen noch ausmacht, ist das Dekor. Das habe ich bei meinem Helm gesehen. Das "Monster" Dekor hat den gleichen jaaaaa genau den gleichen Helm 250€ teurer gemacht. Zwar wegen den lizens Gebühren, aber das finde ich schon frech.

ghostyr

An meiner Sicherheit möchte ich nicht sparen



Genau! Da spar ich doch lieber an der Sicherheit meiner gelegentlichen Mitfahrer...

Und die Autos unserer Sicherheitsfetischisten haben selbstredend mindestens 5 Sterne im Euro-NCAP-Crashtest

Schon witzig, wie es manche mit der "Sicherheit" halten.
Die Risiko-Differenz zwischen diesem Helm und einem teueren Super-Helm ist so dermaßen verschwindend gering gegenüber der Risiko-Differenz zwischen Motorradfahren und anderen Verkehrsmitteln (insbesondere mit geschlossener Fahrkabine wie z.B. Auto) daß man darüber nur den Kopf schütteln kann. Motorradfahrer sind nun mal in der Unfall-Statistik die Lieblinge der Transplantationsärzte. Irgendwie irrational, wegen eines mikro-Unterschieds an Sicherheit ggü superteurem Helm über diesen hier herzuziehen aber mit dem Mega-Unterschied an Sicherheit durch das Motorradfahren kein Problem zu haben.

Für Roller bis Max. 50ccm bzw Mofas ist der Helm wahrscheinlich gut zu gebrauchen.

Ich fahr auch Nolan auf einer CBR1000rr...Ich bin mir zwar nicht sicher, ob meiner der N62 oder N61 ist, falls es meiner sein sollte dann ist der Helm nicht besonders gut. Ab 140 + Schulterblick geht das Visier auf

So lange es Nolan ist und nicht Dolan
trustinnolan.png

@Zalgo: Dein Deal wäre wohl eher das Motorrad stehen zu lassen.

Nein, mein Deal wäre eher, das Status-Geprahle in der Garage stehen zu lassen. Ich hab nichts gegen das Motorrad gesagt, sondern gegen die lächerliche Haltung, sich wegen eines teuren Helms für was besseres zu glauben aus angeblichen "Sicherheits"-Gründen, wo die Realität doch die ist, daß der Sicherheitsunterschied zu dem günstigeren Helm vom Deal hier verschwindend gering ist gegenüber dem Sicherheitsrisiko durch das Motorradfahren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text