272°
ABGELAUFEN
Motorsport Magazin Kostenlos [Kein Abo]

Motorsport Magazin Kostenlos [Kein Abo]

FreebiesMotorsportMagazin Angebote

Motorsport Magazin Kostenlos [Kein Abo]

Moderator

Über den Deallink bekommt ihr eine Ausgabe von dem Motorsport Magazin völlig kostenlos ohne Abo und weitere Kosten.
Das Motorsport Magazins hat bis zu 116 Seiten.
Eine Ausgabe kostet 4,50€

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Motorsport-Magazin.com - Motorsport für echte Fans: Formel1, MotoGP, DTM, WRC, F1 online News

Wer gewinnt die nächste Formel1 Weltmeisterschaft? Wie verlaufen die einzelnen Trainings und was gibt es insgesamt Neues von der Strecke? In den F1 online News finden Motorsportfreunde die wichtigsten Informationen rund um den schnellen Sport auf zwei und vier Rädern und die Menschen, die dahinter stehen. Wir liefern Ihnen interessante Interviews mit den Top-Stars aus dem gesamten Motorsportbereich, spannende Hintergrundberichte sowie neueste Gerüchte von den unterschiedlichen Strecken sowie die Saisonstatistiken im Überblick.

11 Kommentare

An sich ja ganz nett, aber da steht unten beim Häkchen deutlich, dass die einem (sogar per Post) Werbung zukommen lassen wollen. E-Mail-Spam wäre mir ja schnuppe, aber per Post... neeeeee... das lohnt sich nicht. Sonst hätte ich meinem Mann ne Freude gemacht.

Moderator

mimi61091

An sich ja ganz nett, aber da steht unten beim Häkchen deutlich, dass die einem (sogar per Post) Werbung zukommen lassen wollen. E-Mail-Spam wäre mir ja schnuppe, aber per Post... neeeeee... das lohnt sich nicht. Sonst hätte ich meinem Mann ne Freude gemacht.


Du kannst dein Einverständnis jederzeit widerrufen.

als Motorsportfan ein ganz Klares hot!!!

mimi61091

An sich ja ganz nett, aber da steht unten beim Häkchen deutlich, dass die einem (sogar per Post) Werbung zukommen lassen wollen. E-Mail-Spam wäre mir ja schnuppe, aber per Post... neeeeee... das lohnt sich nicht. Sonst hätte ich meinem Mann ne Freude gemacht.



Papiertonne?

hat letztens fast 4 Monate gedauert, bis die Zeitschrift kam.

Es ist schon traurig, das selbst eine gute Möglichkeit, ein Magazin kostenlos Probelesen zu können, sofort wieder benörgelt wird. Ja was glaubt ihr denn, wie so ein Magazin erstellt wird? Wer zahlt den Druck? Wer zahlt das Papier? Wer zahlt die Redakteure oder arbeiten alle gratis und leben von Luft und Liebe? Wer zahlt die Postgebühren? Es ist nur legitim und fair, dass ein kleiner Verlag auch die Probeleser anschreiben und sie überzeugen möchte, dass Magazin regelmäßig zu lesen. Ich selbst habe das Motorsport-Magazin nach dem Probelesen fix abonniert, weil es ein richtig tolles Magazin ist. Für Motorsport-Fans das beste Magazin am Markt und da bin ich auch fair gegenüber den Machern.

ja aber in Zeiten des Internets ist man eingentlich bestens informiert und braucht keine Magazine mehr!

Mal bestellt. Danke.

aabbc1

ja aber in Zeiten des Internets ist man eingentlich bestens informiert und braucht keine Magazine mehr!



Richtig. Aber, wenn man es nicht braucht, braucht man ja auch nicht Probelesen und sich aufregen?!?!

Ich hab das Magazin, weil es eben was anders ist, als eine Website. Ich hab das Magazin auch am iPad aber so ein Hochglanz-Magazin in der Hand macht sich eben auch richtig geil am Sofa-Tisch. Für mich als Fan eben was besonders und die Geschichten inkl. cooler Aufbereitung bekomme ich in dieser Form nicht online.

Wieso müssen wir immer nur nörgeln und alles schlecht machen? Ich find's klasse - ja auch wenn ich damals paar Wochen aufs Magazin warten musste. Aber ich bin auch nicht davon ausgegangen, dass die Motorsportler während der Saison soooviel Zeit haben, sofort jedes Probe-Magazin zu versenden, Klar lassen die mehrere Bestellungen zusammenkommen und versenden das dann auf einen Schlag. Jedes Einzelporto bei der Post kostet ja schon Unsummen. Ich würde das auch blocken. Wobei ich sowas eh heutzutage nicht mehr kostenlos machen würde. Man sieht ja wie der Dank bei sowas ist ^^ alles wird schlecht gemacht. egal wie gut was ist ^^

mimi61091

An sich ja ganz nett, aber da steht unten beim Häkchen deutlich, dass die einem (sogar per Post) Werbung zukommen lassen wollen. E-Mail-Spam wäre mir ja schnuppe, aber per Post... neeeeee... das lohnt sich nicht. Sonst hätte ich meinem Mann ne Freude gemacht.


Du kannst deinem Mann auch anders ne Freude machen X)

vollgaser

Es ist schon traurig, das selbst eine gute Möglichkeit, ein Magazin kostenlos Probelesen zu können, sofort wieder benörgelt wird. Ja was glaubt ihr denn, wie so ein Magazin erstellt wird? Wer zahlt den Druck? Wer zahlt das Papier? Wer zahlt die Redakteure oder arbeiten alle gratis und leben von Luft und Liebe? Wer zahlt die Postgebühren? Es ist nur legitim und fair, dass ein kleiner Verlag auch die Probeleser anschreiben und sie überzeugen möchte, dass Magazin regelmäßig zu lesen. Ich selbst habe das Motorsport-Magazin nach dem Probelesen fix abonniert, weil es ein richtig tolles Magazin ist. Für Motorsport-Fans das beste Magazin am Markt und da bin ich auch fair gegenüber den Machern.



Arbeitest du da? Heute angemeldet?
Viele Magazine verdienen nicht mit den Inhalten/Verkauf/Abos, sondern nur mit den Werbekunden. Von daher kann auch Mist drin stehen, ändert kaum was...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text