Mountainbike Haibike Impact RX 30-Gang Shimano XT
228°Abgelaufen

Mountainbike Haibike Impact RX 30-Gang Shimano XT

27
eingestellt am 17. Aug 2012
Leider nur 48 und 56cm

Mountainbike Haibike Impact RX 30-Gang Shimano XT

Details zum Mountainbike Haibike Impact RX 30-Gang Shimano XT

Rahmen: Aluminium 6061 FLS triple butted, hydroforced tubes, Monocoque Design, 110mm
Gabel: Rock Shox Reba RL, PopLoc, Federung: Luft, Dämpfung: Öl, Federweg: 120mm
Umwerfer: Shimano Deore XT 780, Dual Pull, Top Swing, 34,9mm
Schaltwerk: Shimano Deore XT M 780, 30-Gang
Schalthebel: Shimano Deore XT SL-M 780, Rapidfire
Kettenradgarnitur: Shimano Deore XT M 780, 42-32-24 Zähne
Innenlager: Shimano Deore XT 780, Hollowtech II
Zahnkranz: Shimano HG 62, 11-36 z., 10-fach
Kette: Shimano HG 54
Bremshebel: Magura MT Custom, Griffweite verstellbar
Bremsen vorne: Magura MT Custom, hydraulische Scheibenbremse, 180mm Disc
Bremsen hinten: Magura MT Custom, hydraulische Scheibenbremse, 160mm Disc
Reifen: Schwalbe Racing Ralph Performance, faltbar, 26x2,25, SV Ventil
Felgen: DT Swiss CC60
Nabe vorne: DT Swiss CC60
Nabe hinten: DT Swiss CC60
Speichen: DT Swiss CC60
Lenker: XLC Pro Lowriser, oversize
Griffe: XLC Sport Schraubgriffe
Vorbau: XLC Pro, oversize
Steuersatz: VP A45AC, A-Head, semi-integriert 1 1/8"
Sattel: Selle Italia X1
Sattelstütze: XLC Pro 31,6mm, Alu Patent, Schelle mit Schnellspanner
Pedale: nicht im Lieferumfang enthalten
Farbe: schwarz/darkgrey matt
Dämpfer: Fox RP 2 ProPedal, Federung: Luft, Dämpfung: Öl
Gewicht: ca. 12,3 kg

27 Kommentare

Vergleichspreis?

Wäre es das eQ XDuro FS RX würde ich sofort zuschlagen^^

Sehr gutes Angebot und toller Preis.
Mehr Federweg und bessere Gruppe als bei meinem Trek Top Fuel 8 Deal.

Aber warum in aller Welt bauen die zu einer kompletten XT nur eine billige Deore Kasette mit Deore Kette ein? Da würde ich zumindest auf die SLX upgraden.

dietrichfranke

Vergleichspreis?


idealo.de/pre…rue

Verfasser

dietrichfranke

Vergleichspreis?


Danke!

Verfasser

excalibur

Sehr gutes Angebot und toller Preis. Mehr Federweg und bessere Gruppe als bei meinem Trek Top Fuel 8 Deal. Aber warum in aller Welt bauen die zu einer kompletten XT nur eine billige Deore Kasette mit Deore Kette ein? Da würde ich zumindest auf die SLX upgraden.


Lässt sich ja schnell wechseln.

Denk mal der Hersteller spart da n bissi was, und spätestens beim ersten wechsel wegen abnutzung kann man dann ja höher gehn. Hab ich letztens bei dem Rennrad auch gesehen. Aber lieber so als das ein Teil ne sauhohe Gruppe hat und der Rest is Müll..

Da würde ich eher zum Canyon Nerve XC 7 greifen, gerade im Angebot für 1500€ und meiner Meinung nach das deutlich bessere Bike, schon alleine wegen den Federelementen.

Hot, bei den Komponenten

Genauuu... Schööön Fox Komponenten... Die haben den besten und günstigsten Service...

Sorry, FOX mag qualitativ TOP sein, aber bei nem 1500€ Rad will wohl niemand die Federelemente jedes Jahr einschicken, 200+X€ zahlen und 3+X Wochen auf sein Zeug warten, nur um seine Garantie aufrecht zu erhalten...

Timo1310

Da würde ich eher zum Canyon Nerve XC 7 greifen, gerade im Angebot für 1500€ und meiner Meinung nach das deutlich bessere Bike, schon alleine wegen den Federelementen.

UnInc

Genauuu... Schööön Fox Komponenten... Die haben den besten und günstigsten Service... :DSorry, FOX mag qualitativ TOP sein, aber bei nem 1500€ Rad will wohl niemand die Federelemente jedes Jahr einschicken, 200+X€ zahlen und 3+X Wochen auf sein Zeug warten, nur um seine Garantie aufrecht zu erhalten...


Also ich habe meine Fox- Komponenten die letzten Jahre einfach nicht eingeschickt und trotz fehlender Wartung tun sie es noch immer. Klar, die Garantie auf die Teile geht dann nach gewisser Zeit verloren, aber das erachte ich als mehr oder weniger normal. Ausbauen, bezahlen und warten auf die Rücksendung würde ich auf keinen Fall.
Und ich kann auch nur zum Canyon XC7 raten, das ist um Klassen besser als das Haibike.

wenn man sich ein bisschen auskennt, kann man bei FOX den Service locker selber machen oder sich einfach an einen Händler vor Ort wenden um den Service erledigen zu lassen. Hat bei mir bisher super funktioniert.

LG

Verfasser

Also ich habe auch FOX-Federelemente.
Service macht der Händler. Somit kein Problem damit.

29er - nothing else !

Service mag der Händler machen, aber damit erlischt eure Garantie...

Verfasser

UnInc

Service mag der Händler machen, aber damit erlischt eure Garantie...


Nicht mein Problem.

Viel zu billig, kann nichts ordentliches sein

Das Teil hat mindestens 12,8 eher 12,9Kg ohne Pedalen das Gewicht hier stimmt definitiv nicht. Der Laufradsatz ist auch murks warscheinlich 17er Felge mit alten 370er DT Naben...

Gumble

man merkt dass jetzt die "bike-season" wechselt - es gibt Hammergeile Angebote. Überall.Scott Spark 29 Team 1494.- http://www.zweirad-stadler.com/shop/scott/scott-spark-29-team-.html,a24159 (Spark 50 zum selben Preis)Bulls Wild Mojo 1 1199.- http://www.zweirad-stadler.com/shop/bulls/bulls-wild-mojo-1.html,a24154 (1299.- als 29er)Radon Stage 6 1299.- http://www.bike-discount.de/shop/k1866/a58297/stage-6-0.htmlMist, leider grad keine Kohle über




Würde auch gerne zuschlagen Mein Cube LTD Race ist zwar geil, aber auf ein Fully würde ich schon gerne umsteigen und muss sagen dieses Haibike-Angebot ist echt nicht schlecht. Finde zwar die Bereifung mit Racing Ralph vorne nicht sehr sinnvoll, aber da kann man sich einfach einen neuen Reifen holen und den übrig geblieben als Ersatz für hinten aufbewahren.
Von daher top!

Ich frage mich immer wofür die Leute solche Räder brauchen.
Ein Fully mit 120mm Federweg und realistischen 13-14kg? Eine Alpenüberquerung mache ich lieber mit 4-5kg weniger auf dem Hardtail. Und für die Waldautobahn ist sowas doch arg übertrieben (obwohl da das Gewicht wieder etwas unwichtiger ist). Habe mich jedesmal beim Verkauf eines solchen Rades gefragt, ob der Kunde das ernst meint. Da wird drei mal die Bike gekauft und dann geht es "Top Informiert" in den Radladen, um als blutiger Hobbyanfänger eine AlpenX Waffe zu kaufen, die am Ende oft nichtmal den Weg im Stadtwald verlässt.

Was man auch immer bedenken muss ist, dass die Ausrüstung wichtig und teuer ist. Also bitte niemals das Budget nur für ein Rad aufbrauchen.
Helm, Schuhe, Kleidung, (Trink-)Rucksack, Brille, ... haben einen erheblich größeren Einfluss auf den Spaß am Hobby als ein XT statt Deore Schaltwerk.

Zwar ist an vielen Stellen durchaus "Aldi-Qualität" ausreichend, aber lange nicht an allen. Eine Brille, die das Bild verzerrt ist nicht nur nervig, sondern gefährlich. Eine Radhose mit zu dünnem Polster verkürzt die maximale Tourlänge erheblich und verlängert die Regeneration. Ein Trinkrucksack löscht auch mitten auf einem Trail den Durst ohne gefährliche Akrobatik zu verlangen.

Aber am Ende sind alle bisher verlinkten Räder gut genug, um gigantischen Spaß zu haben. Nur sind sie vielleicht übertrieben.

Verfasser

CrocoDoc

Ich frage mich immer wofür die Leute solche Räder brauchen.


Wenn es danach ginge, ...
Man möchte halt so ein Bike haben oder halt nicht.

Ich hätte ein haibike scream rc in weiß. Modelljahr 2008 zu verkaufen falls jemand Interesse hat. :-)

Gruss

Gumble

man merkt dass jetzt die "bike-season" wechselt - es gibt Hammergeile Angebote. Überall.Scott Spark 29 Team 1494.- http://www.zweirad-stadler.com/shop/scott/scott-spark-29-team-.html,a24159 (Spark 50 zum selben Preis)Bulls Wild Mojo 1 1199.- http://www.zweirad-stadler.com/shop/bulls/bulls-wild-mojo-1.html,a24154 (1299.- als 29er)Radon Stage 6 1299.- http://www.bike-discount.de/shop/k1866/a58297/stage-6-0.htmlMist, leider grad keine Kohle über



Twenty niner ist bald meiner

myDaddy

Twenty niner ist bald meiner


Bulls, Scott, Niner oder was anderes?
29er würd ich mehr eher nur als Hardtail kaufen - zum Heizen auf der (Wald)Autobahn. Wendiges 26er Fully dann für Trails..
Geld und Platz müsste man halt haben

29 ist doch schon wieder Oldscool 27,5 ak 650B gehört die Zukunft.:p
wenn es nach den Herstellern gehen würde täten. X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text