Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Mountainbike Lapierre Zesty AM 927 Ultimate 27,5" Carbon XO1 Eagle (L)
209° Abgelaufen

Mountainbike Lapierre Zesty AM 927 Ultimate 27,5" Carbon XO1 Eagle (L)

3.217,70€
20
eingestellt am 20. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das Bike ist mit extrem hochwertigen Federelementen von Rockshox ausgestattet und verfügt über einer der besten Mountainbike Schaltungen
Das Gewicht ist auch durch Carbon ziemlich gering mit 12.40 kg
Der Vergleichspreis ist schwer, weil es von 2017 kommt, aber mit immer noch aktuellen Komponenten Neupreis lag vor 2 Jahren bei 5000€

Die Ausstattung (Wurde übersetzt (lol))

1410459-sZGiJ.jpg

Test
Das ist ziemlich selten, dass es keine Schwäche gibt
enduro-mtb.com/lap…st/

Aussehen
youtube.com/wat…G3w
1410459-3nM9z.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Galoshi20.07.2019 16:26

Was genau klassifiziert das Bike als Downhill in deinen Augen? Sehe nicht …Was genau klassifiziert das Bike als Downhill in deinen Augen? Sehe nicht eine Komponente die dir bei dem Vorhaben das Leben retten würde. Enduro? Wegen den 150mm Federweg vorne oder warum genau? Ja das geht ein wenig in Enduro, aber kann auch ohne Probleme für AM genutzt werden.In meinen Augen ist dies ein AM Bike. Aber lass mich gerne eines besseren belehren...


Eigentlich ist das echt ein ,,typisches". All Mountain mit 150mm Federweg, einen Lenkwinkel von 66,5° und einen 760mn Lenker . Ein Enduro ist da schon Abfahrtslastiger von der Geometrie
Das "Paket" ist aber etwas für Spezialisten bzw. für Leute zu denen das Bike "passt".
Es ist ein Mix aus All Mountain, Enduro und Downhill, bei dem ich nur wenige Leute kenne zu denen dieser spezielle Mix passt bzw. die genau so einen Mix haben wollen.
Das ist, für mich ein Paradebeispiel für ein Bike dass man ausführlich ausprobiert haben sollte, bevor man es kauft.
Meiner bescheidenen Meinung nach!
20 Kommentare
Das "Paket" ist aber etwas für Spezialisten bzw. für Leute zu denen das Bike "passt".
Es ist ein Mix aus All Mountain, Enduro und Downhill, bei dem ich nur wenige Leute kenne zu denen dieser spezielle Mix passt bzw. die genau so einen Mix haben wollen.
Das ist, für mich ein Paradebeispiel für ein Bike dass man ausführlich ausprobiert haben sollte, bevor man es kauft.
Meiner bescheidenen Meinung nach!
Diese Rad gut!
ChrisHD41220.07.2019 15:48

Das "Paket" ist aber etwas für Spezialisten bzw. für Leute zu denen das B …Das "Paket" ist aber etwas für Spezialisten bzw. für Leute zu denen das Bike "passt".Es ist ein Mix aus All Mountain, Enduro und Downhill, bei dem ich nur wenige Leute kenne zu denen dieser spezielle Mix passt bzw. die genau so einen Mix haben wollen.Das ist, für mich ein Paradebeispiel für ein Bike dass man ausführlich ausprobiert haben sollte, bevor man es kauft.Meiner bescheidenen Meinung nach!


Was genau klassifiziert das Bike als Downhill in deinen Augen? Sehe nicht eine Komponente die dir bei dem Vorhaben das Leben retten würde.
Enduro? Wegen den 150mm Federweg vorne oder warum genau? Ja das geht ein wenig in Enduro, aber kann auch ohne Probleme für AM genutzt werden.
In meinen Augen ist dies ein AM Bike. Aber lass mich gerne eines besseren belehren...
Bearbeitet von: "Galoshi" 20. Jul
Galoshi20.07.2019 16:26

Was genau klassifiziert das Bike als Downhill in deinen Augen? Sehe nicht …Was genau klassifiziert das Bike als Downhill in deinen Augen? Sehe nicht eine Komponente die dir bei dem Vorhaben das Leben retten würde. Enduro? Wegen den 150mm Federweg vorne oder warum genau? Ja das geht ein wenig in Enduro, aber kann auch ohne Probleme für AM genutzt werden.In meinen Augen ist dies ein AM Bike. Aber lass mich gerne eines besseren belehren...


Eigentlich ist das echt ein ,,typisches". All Mountain mit 150mm Federweg, einen Lenkwinkel von 66,5° und einen 760mn Lenker . Ein Enduro ist da schon Abfahrtslastiger von der Geometrie
Ascotjm20.07.2019 16:31

Eigentlich ist das echt ein ,,typisches". All Mountain mit 150mm Federweg, …Eigentlich ist das echt ein ,,typisches". All Mountain mit 150mm Federweg, einen Lenkwinkel von 66,5° und einen 760mn Lenker . Ein Enduro ist da schon Abfahrtslastiger von der Geometrie


Vielleicht bin ich zu alt für die Diskussion, aber dieser Lenkwinkel bzw. Diese Geometrie wäre vor einigen Jahren noch ein für ein Downhill Bike gewesen.
Die Parts sind aber nicht sonderlich Downhill geeignet und man sieht auch den Versuch AM abzudecken.
Das meine ich mit speziellem Mix.
Also gerade dass es keine gute Mischung ist.
Ist das so schwer verständlich?
Bearbeitet von: "ChrisHD412" 20. Jul
ChrisHD41220.07.2019 17:56

Vielleicht bin ich zu alt für die Diskussion, aber dieser Lenkwinkel bzw. …Vielleicht bin ich zu alt für die Diskussion, aber dieser Lenkwinkel bzw. Diese Geometrie wäre vor einigen Jahren noch ein für ein Downhill Bike gewesen.Die Parts sind aber nicht sonderlich Downhill geeignet und man sieht auch den Versuch AM abzudecken.Das meine ich mit speziellem Mix.Also gerade dass es keine gute Mischung ist.Ist das so schwer verständlich?


Verstehe nicht wo an dem Bike ein mix sein soll, sind doch keinerlei DH Komponenten verbaut. Highroller ist auch ehr allround.
ChrisHD41220.07.2019 17:56

Vielleicht bin ich zu alt für die Diskussion, aber dieser Lenkwinkel bzw. … Vielleicht bin ich zu alt für die Diskussion, aber dieser Lenkwinkel bzw. Diese Geometrie wäre vor einigen Jahren noch ein für ein Downhill Bike gewesen.Die Parts sind aber nicht sonderlich Downhill geeignet und man sieht auch den Versuch AM abzudecken.Das meine ich mit speziellem Mix.Also gerade dass es keine gute Mischung ist.Ist das so schwer verständlich?


Ich glaube, du hast einfach die letzten 10 Jahre nichts mit MTB zu tun gehabt, kann das sein?!
Ist ein schönes AM. Wer eins sucht, gerne zuschlagen. Guter Preis, gute Ausstattung, Top Fahrwerk!
Guter Fund wieder von dir
Guten sonntag Brudie
Kann mir jemand mal in drei Worten erklären was zum Teufel bei diesem oder anderen Rädern so den Preis treibt. Ich schaue mich aktuell um und bin für alles offen, aber auf den ersten Blick hat so ein Fahrrad eine geistige Schöpfungshöhe nahe Null. Daran ändert auch der Karbonrahmen nicht viel. Für 3500 Euro gibt's ja schon fast ein neues Auto aus Asien mit dem zehnfachen Materialeinsatz und deutlich krasserer Technik.
Jan.Gatzke20.07.2019 21:29

Kann mir jemand mal in drei Worten erklären was zum Teufel bei diesem oder …Kann mir jemand mal in drei Worten erklären was zum Teufel bei diesem oder anderen Rädern so den Preis treibt. Ich schaue mich aktuell um und bin für alles offen, aber auf den ersten Blick hat so ein Fahrrad eine geistige Schöpfungshöhe nahe Null. Daran ändert auch der Karbonrahmen nicht viel. Für 3500 Euro gibt's ja schon fast ein neues Auto aus Asien mit dem zehnfachen Materialeinsatz und deutlich krasserer Technik.


da du ja eher zu den leichten geistern zu gehören scheinst mal etwas einfacher für dich.
wenn du bei 3500€ an autos denkst bist du NICHT die zielgruppe.
end of story
Efw_Ewfwef20.07.2019 21:54

da du ja eher zu den leichten geistern zu gehören scheinst mal etwas …da du ja eher zu den leichten geistern zu gehören scheinst mal etwas einfacher für dich.wenn du bei 3500€ an autos denkst bist du NICHT die zielgruppe.end of story


Ah, also eher was für Apple Kunden. Dachte ich mir fast.
Jan.Gatzke20.07.2019 22:10

Ah, also eher was für Apple Kunden. Dachte ich mir fast.


Ich glaub spätestens nach so einem Spruch wird sich hier jetzt keiner mehr die Mühe machen es zu erklären...
m_t20.07.2019 22:35

Ich glaub spätestens nach so einem Spruch wird sich hier jetzt keiner mehr …Ich glaub spätestens nach so einem Spruch wird sich hier jetzt keiner mehr die Mühe machen es zu erklären...


Naja, wenn man als leichter Geist bezeichnet wird wenn man fragt warum so ein low Tech Artikel so teuer ist liegt es nahe, dass er wohl nur gekauft wird weil er eben so teuer ist. Der Apple Effekt halt.
Bin immer noch neugierig womit so ein Preis zu erklären ist.
Hey, lapierre gibt's jetzt auch in schick!
Jan.Gatzke20.07.2019 22:47

Naja, wenn man als leichter Geist bezeichnet wird wenn man fragt warum so …Naja, wenn man als leichter Geist bezeichnet wird wenn man fragt warum so ein low Tech Artikel so teuer ist liegt es nahe, dass er wohl nur gekauft wird weil er eben so teuer ist. Der Apple Effekt halt. Bin immer noch neugierig womit so ein Preis zu erklären ist.



Finde MTBs gerade im vergleich zu Motorrädern auch viel zu Teuer. Aber scheinbar kann man die Preise ja abrufen, fahren halt viele mit Kohle MTB.
Das ist ein Sportgerät, dem man bei richtiger Nutzung sein Leben anvertraut. Das würde ich in diesem Fall auch eher tun als einem Pkw aus Asien für den gleichen Preis.

Wer die Haltbarkeit und das geringe Gewicht "braucht", ist auch bereit, solche Preise zu bezahlen. Wenn man nur einmal die Woche zur Eisdiele fährt, bekommt man dafür sicher auch etwas günstigeres.

Am Preis ist für die Ausstattung, gerade im Vergleich zu aktuellen Modellen, nichts auszusetzen.
Bearbeitet von: "D0NKiNG" 21. Jul
D0NKiNG21.07.2019 01:45

Das ist ein Sportgerät, dem man bei richtiger Nutzung sein Leben …Das ist ein Sportgerät, dem man bei richtiger Nutzung sein Leben anvertraut. Das würde ich in diesem Fall auch eher tun als einem Pkw aus Asien für den gleichen Preis.Wer die Haltbarkeit und das geringe Gewicht "braucht", ist auch bereit, solche Preise zu bezahlen. Wenn man nur einmal die Woche zur Eisdiele fährt, bekommt man dafür sicher auch etwas günstigeres.Am Preis ist für die Ausstattung, gerade im Vergleich zu aktuellen Modellen, nichts auszusetzen.


Das beantwortet nur die Frage nicht wirklich. Ist das Teil wirklich so viel wert und wenn ja warum?
Oder stecken da einfach 2000 Euro Marge drin?
Jan.Gatzke21.07.2019 08:17

Das beantwortet nur die Frage nicht wirklich. Ist das Teil wirklich so …Das beantwortet nur die Frage nicht wirklich. Ist das Teil wirklich so viel wert und wenn ja warum?Oder stecken da einfach 2000 Euro Marge drin?


Du willst es einfach nicht verstehen und verlangst hier ernsthaft zur Beratung eine Rechtfertigung weil du zu bequem bist doch in ein Feld, dass dir offensichtlich unbekannt ist, sich einzulesen.
Lesen bildet, schreib dich nicht ab.

Low-tech... dann schau dir mal die einzelnen Prozesse an, Carbon-Rahmen, Prüftests, Entwicklung von den einzelnen Bauteilen und selbstverständlich Marge. Denn die ist für die arme Wurst da, die solche „krieg ich ja n Auto für“ beraten muss. Und du am Ende im Internet bestellst...
Bearbeitet von: "dragonjackson" 21. Jul
dragonjackson20.07.2019 20:20

Ich glaube, du hast einfach die letzten 10 Jahre nichts mit MTB zu tun …Ich glaube, du hast einfach die letzten 10 Jahre nichts mit MTB zu tun gehabt, kann das sein?! Ist ein schönes AM. Wer eins sucht, gerne zuschlagen. Guter Preis, gute Ausstattung, Top Fahrwerk!


Ich fahre noch 26 Zoll, wenn das deine Frage beantwortet.
Dass man Bikes mit bis zu 180mm Federweg "noch nicht" als Downhill bezeichnet ist mir tatsächlich fremd.
Auch XC zu nennen was kein Hardtails ist, ist in der Tat seltsam für mich.
Gutes Marketing der Branche, Respekt!
ChrisHD41221.07.2019 09:00

Ich fahre noch 26 Zoll, wenn das deine Frage beantwortet. Dass man …Ich fahre noch 26 Zoll, wenn das deine Frage beantwortet. Dass man Bikes mit bis zu 180mm Federweg "noch nicht" als Downhill bezeichnet ist mir tatsächlich fremd.Auch XC zu nennen was kein Hardtails ist, ist in der Tat seltsam für mich.Gutes Marketing der Branche, Respekt!


Oder einfach Evolution, Entwicklung und das Drehen der Erde. Wie es auch die XC Weltmeister beweisen sind Fullys mittlerweile auch absolute XC Waffen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text