222°
Mountainbike - Scott Aspect 710 - 2014 27,5/XT/12,7KG

Mountainbike - Scott Aspect 710 - 2014 27,5/XT/12,7KG

Dies & DasBike Angebot Angebote

Mountainbike - Scott Aspect 710 - 2014 27,5/XT/12,7KG

Preis:Preis:Preis:722€
Zum DealZum DealZum Deal
SCOTT ASPECT 710 FAHRRAD

Die Luxusklasse der Aspect Reihe.
12,7Kg, 27,5Zoll, XT Schaltwerk.

Ideal für Einsteiger! Wer sich statt Marathon zum Trail hingezogen fühlt, ist beim Scott Aspect genau richtig! Leichter Alu Rahmen, 27,5Zoll Räder und XT Schaltwerk.. Wer sparen will und später mehr daraus machen möchte, bietet der Rahmen sehr viel Potential.


Das SCOTT Aspect 710 ist ein leichtes und effizientes Hardtail zu einem angemessenen Preis. Mit Poplock Lockout-Mechanismus für die Gabel, Shimano-Scheibenbremsen und Syncros-Komponenten. Das perfekte 27,5-Zoll-Bike für Einsteiger und budgetbewusste Mountainbiker.

Rahmen: SCOTT Aspect 700 Series 27.5" Alloy 6061
Gabel: RockShox XC30, 100m

Schaltung: Shimano XT
Bremsen: Shimano BR-M447 Disc
Teile: Syncros M2.5
Radsatz: Syncros X37 27.5"

Weitere Details: (2014 Modell)
scott-sports.com/de/…ad/

Kaum ein Unterschied zum aktuellem 2015er Modell:
scott-sports.com/de/…ad/

Nur noch wenige verfügbar.

Aufsteigen und Spaß haben

UVM:899€ Idealo:849€

698€ + 24€ Versand

36 Kommentare

Schickes Teil + guter Preis! Hottttt

Ich bin sicher kein Experte, aber hier ist ja auch eine Menge deore verbaut. Ich halte schon lange nach einem günstigen rad ausschau (und habe immer noch das bulls copperhead 3 im Blick) mit kompletter xt Schaltung

Ps. Für den Preis und mit dem design aber sicher ein schönes rad!

Koffy

Ich bin sicher kein Experte, aber hier ist ja auch eine Menge deore verbaut. Ich halte schon lange nach einem günstigen rad ausschau (und habe immer noch das bulls copperhead 3 im Blick) mit kompletter xt Schaltung




Mit dem Copperhead 3 bist du besser bedient :)Bin super zufrieden damit

Naja, lokale Händler sollten in dieser Jahreszeit bessere Angebote anbieten... Gabel + Bremsen sind so lala.

Aber Ersparnis ist gut.

Koffy

Ich bin sicher kein Experte, aber hier ist ja auch eine Menge deore verbaut. Ich halte schon lange nach einem günstigen rad ausschau (und habe immer noch das bulls copperhead 3 im Blick) mit kompletter xt Schaltung



Bekommt man das noch irgendwo? Gut, hab mich nicht sonderlich angestrengt bei der Suche, aber als ich im September nach einem neuen MTB gesucht habe hatte das kaum wer da. Oder ist das 2015er schon da? Auch wenn eine komplette XT was feines ist, für den "Normalo" (mich eingeschlossen) reicht auch ne Deore oder ne SLX ;-)

Scheiss Farbe...

"Luxusklasse" ... wenn die Hersteller mal halbwegs die Kirche im Dorf lassen würden.
Das Rad ist ordentlich ausgestattet, aber kein bisschen mehr. Gewicht stimmt sowieso nicht, wie fast immer, kann man aber nahezu jedem Hersteller ankreiden.

feelsmaker

Scheiss Farbe...



sieht man nach einmal fahren eh nicht mehr ^^

Meines ERachtens ist Scott den Aufpreis gegenüber der Standard-Konkurrenz ala Bulls durchaus wert, deswegen HOT.

welches angesprochene potential hat denn der rahmen ausser dass da scott drauf steht? bzw. was soll der denn genau wiegen?!

Scytale

Meines ERachtens ist Scott den Aufpreis gegenüber der Standard-Konkurrenz ala Bulls durchaus wert, deswegen HOT.



Weil? Komponenten sind alles Standardware, wie sie jeder Hersteller verbaut. Rahmen = Schweissroboter China/Taiwan, wie alle anderen auch. Bleiben Name und Service und letzterer ist auch nur Standard.

Scytale

Meines ERachtens ist Scott den Aufpreis gegenüber der Standard-Konkurrenz ala Bulls durchaus wert, deswegen HOT.



Ja stimmt, deswegen kann man sich auch gleich nen Seat Ibiza statt Audi A3 kaufen, eh alles Standard und von VW
Nein, der SErvice bei Scott ist gut, aber ich bin auch jedes mal über die kleinen Details am Rahmen und der Verarbeitung überrascht. Ist nicht sone etwas teurere Blender Marke wie stevens oder so. Einfach mal anschauen und vergleichen.

Aber am MTB schätze ich eh die Wendigkeit der 26er, deswegen sind 29er nichts für mich.

Scytale

Ja stimmt, deswegen kann man sich auch gleich nen Seat Ibiza statt Audi A3 kaufen, eh alles Standard und von VW



Der Vergleich ist ziemlicher Quatsch. Beim Fahrrad ist ein Deore Umwerfer überall ein Deore Umwerfer. Ob man ihn nun bei Scott oder bei Bulls montiert, er sieht genauso aus und ist genau das gleiche wert. Die Komponenten sind einfach identisch und ohne Qualitätsunterschiede. Bleibt nur der Rahmen.

Bei Scott zahlt man den Namen mit. Kann man machen, muss man aber nicht. Ohne Qualitätseinbußen.

Ja, 'nur' der Rahmen

Scott ist einfach vom Service der Hammer, hab mir nen Rad von denen in irgendnem Internetshop geholt, nach sechs Monaten war der Dämpfer undicht... Bin einfach zu irgendeinem (lokalem) Radladen der Scott mit anbietet. Dort Dämpfer ausgebaut und von Scott gegen neuen getauscht (musste nur Versand und kleine Entschädigung an den Radladen zahlen).

Zu dem Rad oben: Standart Preis, lieber nach vor (-vor) Jahres Modellen Schauen, da hat man locker 50 % von der UVP. Komponenten oben sind leider nicht richtig fett. Immerhin Luftfedergabel mit Lockout am Lenker. Gemischter Shimansu Dreck... Felgen, Naben alles ungeil. Scheibe vorne zu klein und und und
Kaufen und ärgern ...lieber Warten, sparen und freuen

Scytale

Ja, 'nur' der Rahmen



Weißt Du, wie und wo die produziert werden? Ich weiß es.
Unterhalb bestimmter Klassen ist das überall 08/15-Ware, aber pssscht, keine Illusionen zerstören. X)

Chris_Sabion

Immerhin Luftfedergabel mit Lockout am Lenker. Gemischter Shimansu Dreck... Felgen, Naben alles ungeil. Scheibe vorne zu klein und und und Kaufen und ärgern ...lieber Warten, sparen und freuen



Naja, also eine komplette Gruppe in der Klasse SLX oder XT kann man nicht erwarten. Was an einer 180er Scheibe zu klein sein soll, verstehe ich auch nicht. Die Gabel ist ohnehin auf 180mm limitiert, was die Bremse angeht. Ist in der Klasse bei Hardtails auch normal.

Scytale

Meines ERachtens ist Scott den Aufpreis gegenüber der Standard-Konkurrenz ala Bulls durchaus wert, deswegen HOT.


Naja, so einfach ist das auch nicht. Da gibt es schon Unterschiede bei den Rahmen. Nicht jeder in Taiwan geschweißte Rahmen ist gleich. Da gibt es Qualitätsunterschiede.
Wichtig ist die passende Rahmengeometrie. Alles andere ist zweitrangig. Wenn man den passenden Rahmen gefunden hat kann man überlegen ob eine XT oder XTR dran muss oder ob auch eine eine Deore reicht.
Richtig ist allerdings das man der Qualität wegen nicht zwingend eine Marke wie Scott kaufen muss.
Da gibt es auch deutlich günstigere Hersteller die da problemlos mithalten.
Was den Service bei Scott angeht bin ich allerdings schwer begeistert.
An meiner Zeitfahrmaschine (Carbon-)Rahmenbruch nach 3,5 Jahren. Ersatzrahmen, der dazu auch noch eine Preiskategorie höher war, war nach 5 Tagen beim Händler. Nach einer Woche war das Rad wieder fahrbereit.

Der Deal ist okay, wenn der Rahmen passt macht man nichts verkehrt, die Ausstattung ist preisgerecht.


Scytale

Ja, 'nur' der Rahmen



Ja, du bist allwissend. Wissen wir jetzt auch alle. Bin seit 20 Jahren begeisterter Radfahrer und kann mir nach knapp 15 Rädern und Hilfe in einer freien ADFC Werkstatt das eine oder andere Urteil erlauben. Wenn du die Unterschiede zwischen einem Scott und nem Bulls in der PReisklasse bis 1000€ nicht siehst, wobei das Scott bei gleichen Komponenten 100-200€ teurer ist, dann bitte. Das fängt beim Service an geht über den Rahmen und hört beim Design der Lenkergriffe auf. Deiner Meinung nach sind die Rahmen voin jedem Baumarkt Rad ja gleich toll wie die von SCott oder Cube, werden ja alle vom Roboter in Taiwan gefertigt. DAs zeugt schon von Unkenntnis.
Dann sag mir auch mal bitte wie und wo genau der Rahmen dieses Rades produziert wird. Ach kannst du nicht? Wusste ich doch, aber psscht, ich will hier kein Ego zerstören.

tommie004

Wichtig ist die passende Rahmengeometrie. Alles andere ist zweitrangig. Wenn man den passenden Rahmen gefunden hat kann man überlegen ob eine XT oder XTR dran muss oder ob auch eine eine Deore reicht.



Endlich mal eine vernünftige Aussage hier.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text