151°
ABGELAUFEN
Mountainbike Serious Rockville für 199 Euro

Mountainbike Serious Rockville für 199 Euro

Dies & DasFahrrad.de Angebote

Mountainbike Serious Rockville für 199 Euro

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Momentan gibt es bei Fahrrad.de einige Aktionsangebote, darunter auch das Fahrrad Serious Rockville.

Dabei handelt es sich um ein absolutes Einsteigerfahrrad, man kann wohl sagen, dass es ein Stadtrad mit Mountainbike-Look ist.

Sowohl bei Amazon.de als auch bei Fahrrad.de sind die Bewertungen recht gut für ein Fahrrad dieser Preiskategorie.

Dazu sieht das Fahrrad meiner Meinung nach auch besser aus als die üblichen Baumarktfahrräder.

Der Vergleichspreis beträgt 229 Euro.

Wenn man sich für den Newsletter eintragen lässt, bekommt man noch einen 5 Euro-Gutschein, sodass der Endpreis inkl. Versand auf 194 Euro gedrückt werden kann.

Hier ein Auszug der technischen Daten des Fahrrads:

Rahmen:

Bauart: Hardtail

Materialtyp: Aluminium

Material: 6061 Aluminium

weitere Merkmale: auswechselbares Schaltauge
Gabel:

Bauart: Federgabel
Federgabel:

Federweg: 65 mm - 65 mm
Gabel:

Typ: Zoom
Schaltung:

Schaltungstyp: Kettenschaltung

Anzahl Gänge: 21

Marke: Shimano

Typ: Tourney
Umwerfer:

Ausführung: 3-fach

Marke: Shimano

Typ: Tourney
Schalthebel:

Marke: Shimano

Typ: Revo Shift
Kettenradgarnitur:

Marke: ProWheel

Typ: AL CX 170

Übersetzung Blatt 1: 24 Zähne - 42 Zähne

Übersetzung Blatt 2: 34 Zähne

Übersetzung Blatt 3: 42 Zähne
Innenlager:

Marke: Thun

Typ: Jive S Patronenlager, gedichtet

Bauart: Kompakt
Kette:

Marke: KMC
Zahnkranz:

Marke: Shimano

Typ: Tourney MFTZ 21

Übersetzung: 14 Zähne - 28 Zähne
Bremsen vorne:

Marke: Alhonga

Bauart: V-Brake
Bremsen hinten:

Marke: Alhonga

Bauart: V-Brake
Bremshebel:

Marke: Alhonga

Typ: Alu V-Brake Hebel
Lenker:

Bauart: Rise Bar
Vorbau:

Typ: 1 1/8 Zoll

Bauart: A-Head
Griffe:

Kraton 2K MTB Griffe
Steuersatz:

VP-A71
Sattel:

Velo Mountain Sport
Sattelstütze:

Bauart: Patentstütze

Material: Alu
Nabe vorne:

Typ: Alu KT-MTB, gedichtet, mit Schraubachse
Nabe hinten:

Typ: Alu KT-MTB, gedichtet, mit Schraubachse
Radgröße:

26 Zoll
Felgen:

Marke: Shining

Typ: A-M1

Material: Aluminium

Bauart: Hohlkammer

Größe: 26 Zoll
Reifen vorne:

Marke: Kenda

Typ: K-848

Größe: 26 Zoll

Reifenbreite: 1.95 Zoll
Reifen hinten:

Marke: Kenda

Typ: K-848

Größe: 26 Zoll

Reifenbreite: 1.95 Zoll
Pedale:

Comfort LU-206, kugelgelagert
Gewicht:

13.8 kg (ca.)
Einsatzzweck:

Sport
Modelljahr:

2013

Beliebteste Kommentare

sparhammer

lohnt sich so ein billig bike???



Kommt auf den aktuellen Kurs für Altmetall an.

Mich würden mal die gebrauchten Räder für 199€ interessieren, wo man die her bekommt. Die guten.

43 Kommentare

lohnt sich so ein billig bike???

sparhammer

lohnt sich so ein billig bike???



Kommt drauf an, was du damit machen willst...
Wenn du mit dem Rad hauptsächlich in der Stadt und auf Schotterwegen fährst, reicht das meiner Meinung nach.

Alles was in Richtung Downhill geht, wäre mit diesem Rad allerdings lebensgefährlich.

sparhammer

lohnt sich so ein billig bike???



Kommt auf den aktuellen Kurs für Altmetall an.

Nope, für das Geld bekommst du gebraucht etwas wesentlich besseres.

Wie du schon sagst, es ist billig (!= günstig). Wer sehr wenig im Jahr fährt, wird damit "glücklich". Komponenten sind halt unterste Gruppe/Baumarkt-Niveau.

sparhammer

lohnt sich so ein billig bike???



Hast Du schon mal eine Zoom Federgabel gefahren? Ist ein wirkliches Erlebnis!

DealBen

Wie du schon sagst, es ist billig (!= günstig). Wer sehr wenig im Jahr fährt, wird damit "glücklich". Komponenten sind halt unterste Gruppe/Baumarkt-Niveau.



Da ich persönlich gerade ein Bike suche, wisst ihr wo man was vernünftiges bekommt für bis 500€? Aber kein mountain bike eher Richtung Alltag Tauglichkeit?

sparhammer

lohnt sich so ein billig bike???



keine ahnung, hab ein 6jahre altes scott bike

fatfred

Hast Du schon mal eine Zoom Federgabel gefahren? Ist ein wirkliches Erlebnis!



Ehrlich gesagt kenne ich die Marke noch nicht mal...

Ich frage mich ob die beiden besser sind:
fahrrad.de/fah…tml --> Alvio Schaltung + Umwerfer Tourney 279€
oder
fahrrad.de/fah…tml --> Acera Schaltung + Umwerfer Deore 349€

Komponenten Mischungen sollen ja nicht zu empfehlen sein.

Mich würden mal die gebrauchten Räder für 199€ interessieren, wo man die her bekommt. Die guten.

Auf die Gefahr hin, hier eins aufn Deckel zu kriegen:
Shinano Tourney ist ein absoluter Krampf, das sollte sich keiner antun wollen.
MMn entweder paar euro drauflegen und ein Neurad mit Alivio holen, oder für den selben Preis ein (kurz) Gebrauchtes mit Deore. In beiden Fällen wird man glücklicher sein als mit ner Schaltung die nie richtig läuft (mich zumindest macht es rasend wenn Gänge nicht erreichbar sind, man 1mal drückt und 2mal geschaltet wird, alles rattert etc - gibt auch leute
denen das egal ist)

Bei Radauktionen ist gelegentlich mal ein brauchbares dabei, aber auch hier sollte man jemanden dabei haben der sich damit wirklich auskennt, ohne Ahnung ist man beim Gebrauchtkauf verloren.

Will man etwas Sicherheit kann man gebrauchte Räder auch von einem Händler kaufen, da sie darauf jedoch Gewährleistung geben müssen und auch gerne etwas verdienen möchten natürlich etwas teurer als vom Privatverkäufer.

So ein Fahrrad übersteht keinen Winter vor der haustür, das rostet beim kleinsten Regenschauer los. Nur was für Leute nur im Trockenen fahren wollen, es unterstellen können und ihr Geld zum fenster rausschmeißen wollen. Kurz Schrott.

Dann lieber ein gemütliches Hollnadrad mit Nexus 3 Gang, die gibt es auch für den Kurs, das kann man dann auch ein paaar Jahre fahren ohne dass es sofort zu Altmetrall wird und ist für die Stadt eh die bessere Wahl.

Wer hier zuschlagen will kleiner Tipp: Widerstand (günsitgen Aritkel) oder so bei Voelkner kaufen und nach dem Kauf gibts unter Partnergutscheine einen 10% Gutschein der auch auf reduzierte Artikel einlösbar ist

Im Baumarkt gibt es solche Räder von 100 bis 200 Euro. Und ich kann nur sagen: Schrott. Lebensgefahr. Da fällt aber alles nach und nach ab und funzt nicht mehr. Studienkollegen haben sich jeweils das gleiche Bike (nicht das Modell hier im Deal) bei Toom für 150 Euro gekauft. Schockierende Erfahrung gemacht.

Die Räder wurden übrigens nur in der Stadt benutzt. Unglaublich, wie so etwas in Deutschland legal verkauft werden darf.

Also wenn schon günstig, dann lieber ein Rad bei Aldi holen. Die haben 3 Jahre Garantie und sind zumindest nicht lebensgefährlich billig zusammen geschustert.

fabian9

Auf die Gefahr hin, hier eins aufn Deckel zu kriegen:Shinano Tourney ist ein absoluter Krampf, das sollte sich keiner antun wollen.)



Tourney Schaltwerke kosten im EK knapp unter 5 EUR.- Nein, das ist kein Witz! Insofern muss man nicht viel Worte zur gebotenen Qualität machen. You get what you pay for...

Das verbaut auch kein einziger mir bekannter Fahrradhändler im Reparaturfall und wir selbst auch nicht. Wäre auch rausgeworfenes Geld für die Arbeitszeit und letztlich Beschiss am Kunden. Selbst ein lumpiges Acera/Alivio Schaltwerk fährt sich im direkten Vergleich wie ein schweizer Uhrwerk.

Rafa51

Mich würden mal die gebrauchten Räder für 199€ interessieren, wo man die her bekommt. Die guten.



Örtliche Kleinanzeigenblätter, Ebay Kleinanzeigen, Quoka, etc.

Rafa51

Mich würden mal die gebrauchten Räder für 199€ interessieren, wo man die her bekommt. Die guten.


Da ist dann nur die Frage wie man als Leihe zum einen ein gutes Modell erkennt und zum anderen die Schwachstellen eines gebrauchten Fahrrads. Klar eine Acht im Reifen oder abgenutzte Ritzel sieht jeder aber ob eine Federung oder aber die Lager wirklich noch 100%ig in Ordnung sind erkennt man doch ohne Erfahrung nicht mal so eben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text