223°
ABGELAUFEN
Mövenpick Eis (850ml) bei REWE (bundesweit)

Mövenpick Eis (850ml) bei REWE (bundesweit)

FoodREWE Angebote

Mövenpick Eis (850ml) bei REWE (bundesweit)

Preis:Preis:Preis:1,99€
Zum DealZum DealZum Deal
[Update:
Gilt laut Website von Rewe bundesweit (außer Dortmund) bis 12.07.]


Ich habe gerade bei REWE in der Rotlinstraße in FFM die 850ml Boxen des Mövenpick Eis für 1,99 € entdeckt.

Normalpreis bei Rewe ist 3,69.

Ich weiß allerdings nicht, ob das für alle REWE in Frankfurt gilt und ebenso nicht, ob es bundesweit gilt.

Verfügbar sind 8-10 Sorten, genaue Sorten habe ich mir auf die Schnelle nicht merken können

22 Kommentare

Mövenpick Packungsgrößen früher 1000ml, dann 900ml, jetzt 850ml

Bundesweit. Müsste auch im Fernsehen laufen.

Ebenso bei Globus für 1,99 Euro

emanresu2

Bundesweit. Müsste auch im Fernsehen laufen.



Danke, hab es gerade auch nochmal auf der Rewe Homepage gesehen und den Deal bearbeitet.

Mövenpick gehört bis auf das Kaffee-Sortiment zu nestlé -> autocold.

gabs gestern auch schon, hab da mal zugegriffen, irgendwie viel zu luftig...

Skopee

gabs gestern auch schon, hab da mal zugegriffen, irgendwie viel zu luftig...



Ich mag die meisten Mövenpick Eis auch nicht besonders, aber "Vanilla Toffee Fudge" ist richtig geil. Mal aus Interesse gekauft und mittlerweile meine Lieblingssorte.

Heinz88

Mövenpick Packungsgrößen früher 1000ml, dann 900ml, jetzt 850ml


Ja, der Verbraucher will vearscht werden. Ich kauf den ganzen ungesunden Markendreck schon lange nicht mehr. Mövenpick ist oft irgendwo im Angebot. Aber so toll ist das Eis auch nicht. Vor 25 Jahren war das mal Premium. Jetzt ist das auch nur so ein billiges Tricksereis (viel Wasser und billige Zutaten).

PredatorHHJ

Mövenpick gehört bis auf das Kaffee-Sortiment zu nestlé -> autocold.


Du scheinst auch einer der Big6 Vermeider zu sein Ich auch.
Überall wo Neslé, Unilever, Mars, Kraft ... drauf steht ... wird von mir nicht gekauft.
Ich bin doch keine Chemiefabrik.

emanresu2

Bundesweit. Müsste auch im Fernsehen laufen.



Und tatsächlich grad nochmal als TV-Werbung gesehen...

Seit Mövenpick Nestle ist, wird nur mehr Abfall verarbeitet. War auch in den letzten Tests schlecht bewertet, während die meisten Hersteller Milch etc. verwenden, verwendet Nestle billigstes Pflanzenfett. Während andere Hersteller hohe Kalorien aufweisen, hat Mövenpick meist weniger Kalorien. Erreicht wird dies damit, dass man Luft in das Eis mischt. Dadurch wird es noch leichter, weniger Inhalt, sprich Nepp.

Skopee

gabs gestern auch schon, hab da mal zugegriffen, irgendwie viel zu luftig...



Hab ich auch gesehen, werde ich morgen mal testen

Grad kam beim Rach, dass Mövenpick das schlechteste Eis verglichen mit Lidl, Aldi und Langnese macht. Nur so ...

Quantisierungsfehler

während die meisten Hersteller Milch etc. verwenden, verwendet Nestle billigstes Pflanzenfett.



Du verdrehst da was. Die meisten Hersteller verwenden billiges Pflanzenfett (ob man Sahne oder Pflanzenfett bevorzugt ist Geschmackssache) und nicht andersrum.

Quantisierungsfehler

Während andere Hersteller hohe Kalorien aufweisen, hat Mövenpick meist weniger Kalorien. Erreicht wird dies damit, dass man Luft in das Eis mischt. Dadurch wird es noch leichter, weniger Inhalt, sprich Nepp.



Ist heute leider so üblich. Auch diese Methode wirst du bei den meisten Herstellern finden.

das beste Eis der Welt!

Quantisierungsfehler

während die meisten Hersteller Milch etc. verwenden, verwendet Nestle billigstes Pflanzenfett.

Quantisierungsfehler

und die Literanzeige ist ebenfalls nepp? Wiegen ist besser? Während andere Hersteller hohe Kalorien aufweisen, hat Mövenpick meist weniger Kalorien. Erreicht wird dies damit, dass man Luft in das Eis mischt. Dadurch wird es noch leichter, weniger Inhalt, sprich Nepp.


Quantisierungsfehler

während die meisten Hersteller Milch etc. verwenden, verwendet Nestle billigstes Pflanzenfett.

satosato

Ist heute leider so üblich. Auch diese Methode wirst du bei den meisten Herstellern finden.



Ach natürlich, Sahne und Pflanzenfett kostet ja auch gleich viel und ist sicher gleich gut! *facepalm*



Ok, Du willst hier nur stänkern, ich habs nicht gleich kapiert.

Deine beiden Aussagen sind an Lächerlichkeit nicht zu überbieten, Du kommst mir vor wie einer, der beim Schwarzfahren erwischt wird und zur Rechtfertigung sagt:

- Ach, der Karl und der Uwe sind auch schwarz gefahren.
- Mein Ausweis ist nur gefälscht, der sieht eh gleich aus wie der Echte

Quantisierungsfehler

Ach natürlich, Sahne und Pflanzenfett kostet ja auch gleich viel und ist sicher gleich gut! *facepalm*



Nur weil Sahne in der Herstellung teurer ist, ist sie noch lange nicht "besser". Wo bleibt da die Logik? Der Geschmack ist anders, mehr nicht.

Quantisierungsfehler

Deine beiden Aussagen sind an Lächerlichkeit nicht zu überbieten



Wenn du meinst

Wahrscheinlich wird Palmöl verarbeitet und damit trägt jeder Esser zur Abholzung des Regenwaldes und zur Monokultur z.B. in Brasilien bei.

google.de/search?q=palmplantage&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&channel=fflb&gfe_rd=cr&ei=sB-_U9CdLovgsgbXl4DIAg#channel=fflb&q=palm%C3%B6lplantage&rls=org.mozilla:de:official

0702sabah_0727.jpg

Quantisierungsfehler

Ach natürlich, Sahne und Pflanzenfett kostet ja auch gleich viel und ist sicher gleich gut! *facepalm*

satosato

Wo bleibt da die Logik?

satosato

Der Geschmack ist anders, mehr nicht.



Du sagst es ja grad selbst, es ist teurer. Ich würde auch behaupten, dass es hochwertiger ist.



Öhm, ja das frage ich mich bei Deinen Antworten wirklich...



Troll...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text