311°
Movie Park Germany Tagesticket für den 21.03 für nur 18,50€ !!!

Movie Park Germany Tagesticket für den 21.03 für nur 18,50€ !!!

ReisenMovie Park Angebote

Movie Park Germany Tagesticket für den 21.03 für nur 18,50€ !!!

Preis:Preis:Preis:18,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Passend zum Frühlingsbeginn öffnen wir für alle, die nicht bis zum offiziellen Saisonstart am 27. März 2015 warten wollen, den Park am 21. März 2015.

Sichere Dir jetzt direkt online den ersten "Tag wie im Film" im Movie Park Germany mit dem Rabatt-Code "PRE-OPENING" für nur 18,50€ p.

Beliebteste Kommentare

[quote=netzzwerg82](...)MoviePark = autohot![/quote]

Ich persönlich halte den Moviepark im Vergleich zu den anderen großen Parks für den mit Abstand schlechtesten Vergnüngspark Deutschlands - schon vor 10 Jahren wurden die alten Attraktionen recyclet (vllt kennt der ein oder andere noch die unendliche Geschichte oder Tom&Jerry?).

Die Attraktionen sind so zu großen Teilen nicht mehr zeitgemäß und richtig gewaltige Neuerungen gibt es auch nur alle Jubeljahre (Hier könnte man den Pier nennen - der aber auch nicht gerade mit Nervenkitzel aufwartet).

Also da würden mir persönlich selbst 18,50€ wehtun. Da doch lieber in den Heidepark (kostet mit 2 für 1 Gutschein, die immer erhältlich sind, auch nur 22€, wofür dann aber wenigstens die besten Achterbahnen der ganzen Bundesrepublik geboten werden!

Als Alternative für die Familie gibt es vergleichbare Aktionen bestimmt auch für's Phantasialand oder den Europapark. Die bieten dann wenigstens schöne Themenparks und sind nicht so heruntergekommen.

Alles natürlich nur meine Meinung - aber ich denke, dass auch objektiv der Movie Park alles andere als der Platzhirsch unter den Vergnügungsparks unsere Landes ist.

Mir sind die gut 18€ nebst den gesalzenen Preisen für die Verpflegung aber für dieses Erlebnis immernoch deutlich zu viel. Nem geschenkten Gaul würd ich jetzt vllt nicht ins Maul schauen.. aber so. Für mich daher cold.

9 Kommentare

Cool, endlich gehts wieder los.

MoviePark = autohot!

Guter Preis, wird aber bestimmt überlaufen sein. Übrigens finde ich leider die Dämpfung nicht so klasse... bei der Holzachterbahn wars echt nicht so toll, dann lieber auf die Colorado im Phantasialand. Auch beim MP Express ists nicht so toll wie bei der Black Mamba. Allerdings fand ich Ghost Chasers ganz cool und auch Dora's Big River Adventure!

[quote=netzzwerg82](...)MoviePark = autohot![/quote]

Ich persönlich halte den Moviepark im Vergleich zu den anderen großen Parks für den mit Abstand schlechtesten Vergnüngspark Deutschlands - schon vor 10 Jahren wurden die alten Attraktionen recyclet (vllt kennt der ein oder andere noch die unendliche Geschichte oder Tom&Jerry?).

Die Attraktionen sind so zu großen Teilen nicht mehr zeitgemäß und richtig gewaltige Neuerungen gibt es auch nur alle Jubeljahre (Hier könnte man den Pier nennen - der aber auch nicht gerade mit Nervenkitzel aufwartet).

Also da würden mir persönlich selbst 18,50€ wehtun. Da doch lieber in den Heidepark (kostet mit 2 für 1 Gutschein, die immer erhältlich sind, auch nur 22€, wofür dann aber wenigstens die besten Achterbahnen der ganzen Bundesrepublik geboten werden!

Als Alternative für die Familie gibt es vergleichbare Aktionen bestimmt auch für's Phantasialand oder den Europapark. Die bieten dann wenigstens schöne Themenparks und sind nicht so heruntergekommen.

Alles natürlich nur meine Meinung - aber ich denke, dass auch objektiv der Movie Park alles andere als der Platzhirsch unter den Vergnügungsparks unsere Landes ist.

Mir sind die gut 18€ nebst den gesalzenen Preisen für die Verpflegung aber für dieses Erlebnis immernoch deutlich zu viel. Nem geschenkten Gaul würd ich jetzt vllt nicht ins Maul schauen.. aber so. Für mich daher cold.

Wenn man den Movie Park in 40 Min erreicht und alle besseren über 2 Stunden entfernt sind,dann ist das gar nicht so schlecht,aber jetzt für ein festes Datum....bei gutem Wetter dann völlig überlaufen und bei Regen habe ich die Karte vergebens gekauft....

Ich persönlich halte den Moviepark im Vergleich zu den anderen großen Parks für den mit Abstand schlechtesten Vergnüngspark Deutschlands - schon vor 10 Jahren wurden die alten Attraktionen recyclet (vllt kennt der ein oder andere noch die unendliche Geschichte oder Tom&Jerry?).


Dem kann ich nur zustimmen. Ich war '96 das erste mal dort, da war es noch absolut großartig - Die unendliche Geschichte, Batman, Police Academy und die Gremlins. Keine Ahnung wie das alles genau hieß, aber das ist hängen geblieben.
Heute ist es traurig, was davon übrig ist.

Was With da oben schreibt stimmt leider absolut - als Kind echt ein Super Park mit der unendlichen Geschichte aber hat sich innerhalb der Zeit echt krass abgenutzt und alles hat teilweise nur eine neue Fassade bekommen. Seit dem Eigentümer Wechsel vor einigen Jahren deutlich schlecht geworden.

ALLERDINGS: An Halloween absolut genial!!! Die Laufhäuser und Horrordarsteller + Shows sind sehr geil - selbst für Erwachsene teilweise echt heftig und das sagt jemand der sich bei 90% der Horrorfilme kaputt lacht

giu_1992

Was With da oben schreibt stimmt leider absolut - als Kind echt ein Super Park mit der unendlichen Geschichte aber hat sich innerhalb der Zeit echt krass abgenutzt und alles hat teilweise nur eine neue Fassade bekommen. Seit dem Eigentümer Wechsel vor einigen Jahren deutlich schlecht geworden. ALLERDINGS: An Halloween absolut genial!!! Die Laufhäuser und Horrordarsteller + Shows sind sehr geil - selbst für Erwachsene teilweise echt heftig und das sagt jemand der sich bei 90% der Horrorfilme kaputt lacht




Halloween ist für den Movie Park Hauptsaison.
War schon 2 mal bei einer technischen Führung im Movie Park. Die Aussage stammt von einem aus dem Management.

Ich persönlich halte den Moviepark im Vergleich zu den anderen großen Parks für den mit Abstand schlechtesten Vergnüngspark Deutschlands - schon vor 10 Jahren wurden die alten Attraktionen recyclet (vllt kennt der ein oder andere noch die unendliche Geschichte oder Tom&Jerry?).



Das war nicht der Movie Park sondern die Warner Brothers Movie World. Das die kein Batman etc mehr haben ist doch klar, Warner Brothers ist doch nicht mehr dabei.
Ich finde gerade die Van Helsing Achterbahn oder The Lost Temple sind super Neuheiten!

Und gerade die Minions sind heutzutage beliebter als Bugs Bunny was kein Kind mehr kennt.

Ich persönlich halte den Moviepark im Vergleich zu den anderen großen Parks für den mit Abstand schlechtesten Vergnüngspark Deutschlands - schon vor 10 Jahren wurden die alten Attraktionen recyclet (vllt kennt der ein oder andere noch die unendliche Geschichte oder Tom&Jerry?).


Van Helsings Achterbahn ist eigentlich wie Phantasialands Winjas Fear & Force... na ja.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text