298°
ABGELAUFEN
Mr Bean's Teddy Bear bei Gearbest
Mr Bean's Teddy Bear bei Gearbest
Family & KidsGearbest Angebote

Mr Bean's Teddy Bear bei Gearbest

Preis:Preis:Preis:2,46€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,
Teddy Bear ist wieder da. Diesmal 22 cm gross. Es gibt noch mehr als 700 Stück.
Nur 2,69$ bezahlen, Versandfrei wählen und bis maximal 6 Woche warten.

Beste Kommentare

Die_Madevor 1 h, 26 m

CE? Bei den billigen China Kopien gibt es anschließend …CE? Bei den billigen China Kopien gibt es anschließend Kinderarztrechnungen.



unterschätz mal die Chinesen nicht.

Wir senden Drecksautos in die Welt, da sollte man sich mit unbegründeter Kritik ggü. anderen dann doch zurückhalten...

18 Kommentare

CE? Bei den billigen China Kopien gibt es anschließend Kinderarztrechnungen.

ich hab einen aus diesem deal: mydealz.de/dea…926
die qualität finde ich sehr gut - es war auch kein aufdringlicher geruch vorhanden beim auspacken ich gebe daher mal eine kaufempfehlung ab obwohl teddy schon mal günstiger zu haben war
Bearbeitet von: "brandy1986" 15. Feb

mal semi-offtopic :
kennen die Kids (/Teenager) heutzutage Mr. Bean überhaupt noch? Ich mein, 'damals' lief er ja noch auf den öffentlich-rechtlichen im Vorabendprogramm....heute doch sicher nur noch durch aktive Youtube-Recherche 'accessible'....

mortimer001vor 15 m

mal semi-offtopic : kennen die Kids (/Teenager) heutzutage Mr. Bean …mal semi-offtopic : kennen die Kids (/Teenager) heutzutage Mr. Bean überhaupt noch? Ich mein, 'damals' lief er ja noch auf den öffentlich-rechtlichen im Vorabendprogramm....heute doch sicher nur noch durch aktive Youtube-Recherche 'accessible'....


Yep, kennen sie. Zumindest die, die schon mal in den Urlaub geflogen sind

Die_Madevor 1 h, 26 m

CE? Bei den billigen China Kopien gibt es anschließend …CE? Bei den billigen China Kopien gibt es anschließend Kinderarztrechnungen.



unterschätz mal die Chinesen nicht.

Wir senden Drecksautos in die Welt, da sollte man sich mit unbegründeter Kritik ggü. anderen dann doch zurückhalten...

gsfwolfivor 20 m

unterschätz mal die Chinesen nicht.Wir senden Drecksautos in die Welt, da …unterschätz mal die Chinesen nicht.Wir senden Drecksautos in die Welt, da sollte man sich mit unbegründeter Kritik ggü. anderen dann doch zurückhalten...



Lol, ich erkläre dir das mal. Erstens hat VW damit nix zu tun. Zweitens hat es noch niemals, ja wirklich niemals, Sinn gemacht einen Fehler mit einem anderen Fehler zu rechtfertigen. Und drittens kann bei derart "hohen" Produktionskosten etwas nicht stimmen.
Aber lass mich raten - da VW ja betrogen hat können wir jetzt alle ohne schlechtes Gewissen 1,50€ für ein T-shirt oder Ähnliches ausgegeben.
Bearbeitet von: "Die_Made" 15. Feb

Die_Madevor 2 m

Lol, ich erkläre dir das mal. Erstens hat VW damit nix zu tun. Zweitens …Lol, ich erkläre dir das mal. Erstens hat VW damit nix zu tun. Zweitens hat es noch niemals, ja wirklich niemals, Sinn gemacht einen Fehler mit einem anderen Fehler zu rechtfertigen. Und drittens kann bei derart "hohen" Produktionskosten etwas nicht stimmen. Aber lass mich raten - da VW ja Betrogen hat können wir jetzt alle ohne schlechtes Gewissen 1,50€ für ein T-shirt oder ähnliches ausgegeben.



Natürlich passt das, guck dir mal die Personalkosten in CN an sowie die Materialkosten,
Versand / Export wird in China staatlich subventioniert.
Natürlich haut das hin...
Guck mal auf Aliexpress, die Jungs dort verkaufen auch nicht mit Verlust...

Bei 3st. ist priority line kostenlos

gsfwolfivor 15 m

Natürlich passt das, guck dir mal die Personalkosten in CN an sowie die …Natürlich passt das, guck dir mal die Personalkosten in CN an sowie die Materialkosten,Versand / Export wird in China staatlich subventioniert.Natürlich haut das hin...Guck mal auf Aliexpress, die Jungs dort verkaufen auch nicht mit Verlust...


Okay, neues Thema anstatt auf meine drei Punkte einzugehen. Chinesen können günstig produzieren - wow, das hätte ich echt nicht gedacht. Und damit machen die Chinesen auch nicht mal Verlust, genauso wie bei allen anderen 1,5€-Dingen. Aber zurück zu meine ersten Beitrag: CE Spielzeugrichtlinie.
Ich hab einfach keinen Bock mehr auf diese Hauptsache es hat fast nix gekostet Deals.

Die_Madevor 3 m

Okay, neues Thema anstatt auf meine drei Punkte einzugehen. Chinesen …Okay, neues Thema anstatt auf meine drei Punkte einzugehen. Chinesen können günstig produzieren - wow, das hätte ich echt nicht gedacht. Und damit machen die Chinesen auch nicht mal Verlust, genauso wie bei allen anderen 1,5€-Dingen. Aber zurück zu meine ersten Beitrag: CE Spielzeugrichtlinie. Ich hab einfach keinen Bock mehr auf diese Hauptsache es hat fast nix gekostet Deals.



Ich verstehe deine Einwände.

Früher haben uns bleifarben NICHTS ausgemacht.
Früher gab es den ganzen scheiß nicht.

Was ich für Sinnvoll halte ist abreißbares wo sich ein Kind verlucken könnte! auf festen sitz zu kontrollieren.
Wenn das passt ok.

Ich setze fast jedes spielzeug erst mal 2 monate an die luft und dann mit wollwaschmittel waschen.
die chemiebelastung ist inzwischen bei chinadingern nicht unbedingt schlechter wie anderen zertifizierten dingen aus china.

_ZITAT_
Sicherheit von Spielzeug Nach Richtlinie 2009/48/EG, vormals 88/378/EWG ist seit dem 1.Januar 1991 kein Verkauf ohne CE-Kennzeichnung erlaubt.
Definition:
Als Spielzeuge gelten dabei alle Erzeugnisse, die dazu gestaltet oder offensichtlich bestimmt sind, von Kindern im Alter bis zu 14 Jahren verwendet zu werden.

Ausnahmeliste dazu:
Ausgenommen von dieser Regelung, d.h. im Sinne des Gesetzes kein Spielzeug, sind



  • Christbaumschmuck bzw. mit der neuen Richtlinie Saisonartikel (Vorsicht: wird sehr unterschiedlich ausgelegt!)
  • Kleinmodelle, Spielzeugdampfmaschinen, Folklore- und Dekorationspuppen für Erwachsene
  • Geräte, die gemeinschaftlich auf Spielplätzen verwendet werden
  • Sportgeräte
  • Professionelles Spielzeug, das an öffentlich zugänglichen Orten aufgestellt ist (Automaten, hier gelten andere Regelungen)
  • Puzzlespiele mit mehr als 500 Teilen oder ohne Vorlage
  • Feuerwerkskörper und Druckluftpistolen, sofern sie nicht speziell für Spielzeug bestimmt sind und nicht unter andere Vorschriften fallen (bitte ggf. sorgfältig prüfen, hierzu gibt es weiterreichende EU-Vorgaben).
  • Schleudern und Steinschleudern
  • Pfeilspiele, bei denen Pfeile mit Metallspitzen verwendet werden
  • Elektroöfen, Bügeleisen und andere funktionelle Erzeugnisse, die mit einer Nennspannung von mehr als 24 Volt betrieben werden
  • Videospiele, die an einen Videobildschirm angeschlossen werden können und die mit einer Nennspannung von mehr als 24 Volt betrieben werden
  • Schnuller
  • getreue Nachahmungen echter Schußwaffen
  • Modeschmuck für Kinder
Ein Hinweis in eigener Sache:

  • Sofort lieferbar ist eine kleine Hilfsschablone (19 Euro in D incl.USt. und Versand) zur Beurteilung, ob ein Produkt nach EN 71-1 mit dem Hinweis "nicht für Kinder unter 3 Jahren" gekennzeichnet werden muss! Bitte mailen Sie uns bei Interesse an!
  • Das Thema Spielzeug ist erstaunlich komplex und in Europa sehr oft schärfer geregelt als in anderen Märkten (wie USA). Wussten Sie z.B., dass Filzstifte ein kleines Loch in der Kappe haben müssen, damit (nur theoretisch) ein Kind durch eine verschluckte Abdeckkappe atmen könnte?
  • Wir planen eine Liste der Labore, die in diesem Marktsegment aktiv sind.
  • Die Behörden in Deutschland legen diese Richtlinie auch mal anders als andere EU-Staaten aus... was z.B. 2011 zu interessanten juristischen Kommentaren führte, die im Mai 2014 durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs eigentlich aufgehoben sind - es gelten europaweit die gleichen Grenzwerte.

_Zitat ende_

Ich hab mal ein paar Dinger FETT angestrichen.
Da kann sich nun jeder selbst ein reim drauf machen was sinvoll ist oder was nicht.
Was man lang am Körper ode rim Mund hat und was nicht.
Bearbeitet von: "bigm" 15. Feb

bigmvor 30 m

Ich verstehe deine Einwände.Früher haben uns bleifarben NICHTS a …Ich verstehe deine Einwände.Früher haben uns bleifarben NICHTS ausgemacht.Früher gab es den ganzen scheiß nicht.

Ja, denn früher war alles besser - da waren wir ja gegen PCB, Asbest, Bleifarben und alle anderen Schadstoffe total immun.
bigmvor 30 m

Was ich für Sinnvoll halte ist abreißbares wo sich ein Kind verlucken k …Was ich für Sinnvoll halte ist abreißbares wo sich ein Kind verlucken könnte! auf festen sitz zu kontrollieren.Wenn das passt ok.Ich setze fast jedes spielzeug erst mal 2 monate an die luft und dann mit wollwaschmittel waschen.die chemiebelastung ist inzwischen bei chinadingern nicht unbedingt schlechter wie anderen zertifizierten dingen aus china.


Lieber mal eigene Tests machen - das ist besser als eine Zertifizierung.

FYI: Ich bin bei derartigen Diskussionen raus. Kauft was ihr wollt, aber wisst was ihr kauft.



Habe den Teddy erst vor kurzem verschenkt, hat mit dem von Mr.Bean garnichts gemein.

CE ist aber leider nur eine Konformitätserklärung. Der Hersteller bescheinigt mit dem Logo, dass sein Produkt den Vorgaben entspricht. Eine unabhängige Prüfung setzt das aber nicht voraus.

PatWallabyvor 19 m

CE ist aber leider nur eine Konformitätserklärung. Der Hersteller b …CE ist aber leider nur eine Konformitätserklärung. Der Hersteller bescheinigt mit dem Logo, dass sein Produkt den Vorgaben entspricht. Eine unabhängige Prüfung setzt das aber nicht voraus.


Besser so als gar nicht.

gsfwolfivor 2 h, 45 m

unterschätz mal die Chinesen nicht.Wir senden Drecksautos in die Welt, da …unterschätz mal die Chinesen nicht.Wir senden Drecksautos in die Welt, da sollte man sich mit unbegründeter Kritik ggü. anderen dann doch zurückhalten...


wer sind wir? ich habe noch kein auto versendet...

gsfwolfivor 5 h, 47 m

unterschätz mal die Chinesen nicht.Wir senden Drecksautos in die Welt, da …unterschätz mal die Chinesen nicht.Wir senden Drecksautos in die Welt, da sollte man sich mit unbegründeter Kritik ggü. anderen dann doch zurückhalten...

​Das mit VW ist nur so groß aufgezogen,weil die Amis was gefunden haben ,um abzukassieren. Als GM Tote in Kauf nahm,war die Strafe 1000fach kleiner. Und alle anderen Hersteller haben mit den Werten betrogen, Peugeot hat tlw.noch 20 x so hohe Werte,die haben die aber nicht in den USA verkauft. Macht die Sache nicht besser, aber nur auf VW zu schimpfen ist totaler Quatsch.

Die_Madevor 21 h, 47 m

PCB, Asbest, Bleifarben und alle anderen Schadstoffe total


Nettes Thema Schulinfoverteilquatscher.

Asbest ist ein sehr schönes Thema..
-> Wird extrem aufwändig von Häusern im Vollschutz abgebaut...
-> Wird extrem aufwändig transportiert das ja keine Faser abhauen kann.
-> komischerweise wird auf den Deponien das Zeug einfach lose abgekippt und die "Deponiemenschen" springen im Sommer oben ohne dazu ohne jedweden schutz da rum und schieben mit Radladern die Platten durch die gegend... walzen Sie platt usw..

Nachbar hat vor zich jahren seine Asbest platten halb Nackt über dem Mülleimer zerklopft.. natürlich unten rein
(er lebt noch)

1000 weitere Bespiele.

Asbest war ein hervorragendes "Brandschutzmittel". UND ES WAR BILLIG..

Also musste etwas gefunden werden um es zu verteufeln und ein nachfolger z.B. auf Ceramischer Basis und anderen Grundladen zu propagieren um: na was wohl? die Wirtschaft anzukurbeln.
Also alt muss weg und das neue kostet locker das doppelte.

Ein Schelm der böses Denkt.

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von ChiWooCo. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text