402°
Mrs. Dash - "Das beste Gewürz der welt" für 2,60€ @iherb.com

Mrs. Dash - "Das beste Gewürz der welt" für 2,60€ @iherb.com

FoodIHerb Angebote

Mrs. Dash - "Das beste Gewürz der welt" für 2,60€ @iherb.com

Preis:Preis:Preis:2,60€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe vorhin schon auf iherb.com hingewiesen. Dort bekommt ihr auch eines der bliebtesten Gewürze in den USA. "Mrs. Dash".Alle die schon mal in den USA waren werden es kennen. Ich habe fast alle Sorten und muss sagen, ich habe noch nie etwas vergleichbar leckeres gegessen. Besonders gut finde ich, dass sie kein Salz enthalten. Ideal um eurer Mutter/Frau mal ein Geschenk zu machen.
Die versand kosten aus den USA betragen nur 4$ und bis 40$ fällt kein Zoll an.

Mit dem Gutscheincode : QND456
bekommt ihr 5$ Rabatt wenn ihr das erste mal bestellt.

Preisvergleich bei Ebay/AmazonMarket immer mindestens 6 € pro Gewürz
Ihr sparrt circa 3-5 Euro pro gewürz.
Testberichte bei Amazon.com : amazon.com/s/r…ash

Mrs. Dash in Deutschland kaufen / Mrs Dash Deutschland


Ich würde gleich ein Paar unterschiedliche Sorten bestellen. Ihr werdet sie lieben

Tipp von jarooo
"Wenn man 11 Stück bestellt bekommt man 10$ Rabatt und TOTAL zahlt man 34$, was ungefähr 25€ entspricht und somit unter der Grenze von 26,30€ bleibt."

Beliebteste Kommentare

Klingt nach Waschmittel..

Wo lebst du denn?

Warum denen? Sind das die einzigen, die kochen, sich in der Küche aufhalten oder essen????? Schönes festgefahrenes Rollenbild.Nur weil man in den USA Angst vor Salz hat muss man das nicht haben. Alles in Maßen, heißt das Zauberwort.Deine Geschmacksnerven müssen ziemlich kaputt sein wenn du so sehr auf gefriergetrocknetes Knoblauch- und Zwiebel-Granulat stehst.

Anderer Tipp: Lern kochen! Und wenn man darauf keinen Bock hat Knoblauch- und Zwiebelgranulat gibts auch sehr günstig in Deutschland. Wenn man das unbedingt will kann man es auch vor Ort mit getrockneten Gewürzen mischen. Laut Inhaltsangabe dürfte das ja dann kein Hexenwerk sein.
Muss man in den USA eigentlich Hefeextrakt in der Inhaltsangabe ausweisen? Ich glaube mich zu erinnern, dass man das nicht muss. Dann kannst du dir sicher sein, dass es drin ist.
Ich fand den Geschmack damals grausig, aber naja wer auf so ähnliche Aromen wie in Chipstüten steht, der mags wohl.

uäh haste schon mal auf die Zutatenliste geschaut?

168 Kommentare

uäh haste schon mal auf die Zutatenliste geschaut?



Was ist denn da zu beanstanden?

Also...ich kenne das Zeug jetzt auch nicht und hab auch direkt an Glutamat und ähnliches gedacht, aber es scheint wirklich keinen "eigenartigen Kram" zu enthalten. Zumindest da, wo ich jetzt mal kurz drüber geschaut habe.

Wo lebst du denn?

Warum denen? Sind das die einzigen, die kochen, sich in der Küche aufhalten oder essen????? Schönes festgefahrenes Rollenbild.Nur weil man in den USA Angst vor Salz hat muss man das nicht haben. Alles in Maßen, heißt das Zauberwort.Deine Geschmacksnerven müssen ziemlich kaputt sein wenn du so sehr auf gefriergetrocknetes Knoblauch- und Zwiebel-Granulat stehst.



Ich dachte auch grad an eine Chemo-Keule aber auf den ersten Blick scheint keine Chemie drin zu sein.
Naja anscheinend lernen Amis auch hin und wieder dazu...

Chicken Grilling = ich grille ein hänchen!!! oO usw
für was braucht man gewürzmischungen??? auser currypulver!

Hot!
Und wenn mir jetzt noch jemand die Zimtgurken vom Publix besorgen kann wäre es perfekt :-)



Wenn du sie einmal probiert hast verstehst du wozu man die braucht.
Gerade wenn man oft Fleisch oder Salat isst. kann man dem jedes mal eine ganz andere note geben. und hat somit geschmacklich eine große Abwechslung. ohne dass es ungesund ist oder viel aufwand macht

Klingt nach Waschmittel..

Anderer Tipp: Lern kochen! Und wenn man darauf keinen Bock hat Knoblauch- und Zwiebelgranulat gibts auch sehr günstig in Deutschland. Wenn man das unbedingt will kann man es auch vor Ort mit getrockneten Gewürzen mischen. Laut Inhaltsangabe dürfte das ja dann kein Hexenwerk sein.
Muss man in den USA eigentlich Hefeextrakt in der Inhaltsangabe ausweisen? Ich glaube mich zu erinnern, dass man das nicht muss. Dann kannst du dir sicher sein, dass es drin ist.
Ich fand den Geschmack damals grausig, aber naja wer auf so ähnliche Aromen wie in Chipstüten steht, der mags wohl.

Gewürzmischungen macht man doch selber nach dem persönlichen Geschmack. Zweimal im Jahr ab zum Gewürzdealer seines Vertrauens uns dann wird für die nächsten Monate vorgemischt, speziell auch Trockenmarinaden zum Grillen etc.
Sowas braucht man eher nicht. COLD



Nein es enthält kein Hefeextrakt. Muss seit 2014 ausgwiesen werden. auch in den USA.


Ich misch doch auch das Gummi für meine Autoreifen nicht selber, da fehlt mir die Erfahrung und das know how. Wenn es sehr gute Produkte gibt, was spricht dagegen?

Danke für die Info, da hab ich nicht mitbekommen, dass es geändert wurde. Man lernt dazu


Gute Idee - Danke

Was die Schmarotzer wieder den Deal zerreißen, das ist widerlich!

Danke an den Deal Ersteller für die Mühe ;-)



Mach dir nichts raus.
Es gibt hier welche, die suchen immer und zwar wirklich immer einen Grund einen Deal schlecht zu reden. Meistens sind das dann die Leute ohne eigene Deals. Also nichts zu der Communit beitragen aber hauptsache eben meckern.

Kauft euch liebr 10-15 verschiedene Gewürze und frischen Knoblauch und ihr habt schon alles was man braucht um gut zu würzen. Diese Würzmischungen ausser Curry sind doch nur wiederlich, ich sag nur Maggi oder Knorr.

Oder nehmt einfach den guten Hela Curry Gewürz Ketchup, der geht immer!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text