MS Office 2013 Professionell & Windows 7 Pro Gratis dazu, bei Softwarepoint-Otte (über Rekuten de) für 60,00 €
-164°Abgelaufen

MS Office 2013 Professionell & Windows 7 Pro Gratis dazu, bei Softwarepoint-Otte (über Rekuten de) für 60,00 €

49
eingestellt am 29. Mär 2015
"Update wegen der Diskussion" # Es sind O F F I Z I E L L E - L I Z E N Z E N - Anzusehen wie bei den Kauf gebrauchter Spiele (z. B. reBuy oder Tauschbörsen etc.) # (19:30 Uhr)

Sie erhalten von uns einen Produktkey mit Download Anweisung.

Wir liefern keine CD/DVD! Sie kaufen nur den Lizenzschlüssel.
• Vollversion, kein Upgrade oder Ähnliches
• Rechnung mit ausgewiesener MwSt. und Lizenzschlüssel per E-Mail (ESD-Downloadversion)
• Gültig für jede Sprache.
• Funktioniert mit: Windows 7, Windows 8, Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012.

Zustand der Lizenz: für die erneute Aktivierung freischaltbar

Microsoft Office Professional 2013 für 1 Computer und Windows 7 Professional gratis dazu.

Ich Denke, dass man hier nicht viel Verkehrt machen kann. Notfalls kann man den Key (den man nicht benötigt) auch weiter verkaufen, bzw. nimmt diesen das kommende Windows 10 Upgrade.

Der Preisvergleich ist hier schlecht möglich, jedoch komme ich immer über 80,00 € wenn ich die Produkte einzeln erwerbe.

Beste Kommentare

suse218

Den Deal gibt es schon seit Anfang März und da soll noch keiner über die Legalität gestolpert sein, da wäre die Seite meines Erachtens schon längst geschlossen worden. Aber mal sehen, ich werde Morgen die Seite mal der zuständigen Behörde zukommen lassen, wie auch meinen Deal hier. Da bin ich sehr gespannt wie die reagieren und ob diese Seite am Abend noch geschaltet ist.



Um mich zu wiederholen: Wie naiv kann man sein? Glaubst Du irgendwas von dem Schwachsinn, den Du da von Dir gibst?
Schick denen noch gleich ein Bild Deines Avatars dazu, der Vollständigkeit halber. Und schreib uns, wie es gelaufen ist ...

49 Kommentare

Rakuten.de

Kommentare über Legalität .... 3....2...1...

Nur key... Ohne COA... Naja würde ich nicht kaufen

Ich gebe keine 60€ für Raubkopien aus.

Zustand der Lizenz: für die erneute Aktivierung freischaltbar


Illegal, cold, Spam.

tobiwan80

Ich gebe keine 60€ für Raubkopien aus.



Geht auch gar nicht. Denn es gibt keine Raubkopien (Außer: Hände hoch - Kopien her!)

Verfasser

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann, bzw. der Vertreiber ist direkt ermittelbar.

Impressum der Firma, dass sagt sicherlich einiges aus.

Ich Denke, dass man hier nicht viel Verkehrt machen kann. Notfalls kann man den Key (den man nicht benötigt) auch weiter verkaufen, bzw. nimmt diesen das kommende Windows 10 Upgrade.



Bei einem Kauf macht man sehr vieles falsch. So einen Key dann auch noch weiter zu verkaufen ist auch sehr gewagt.

suse218

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann



Natürlich kann und wird das eine nicht legale Lizenz sein.

suse218

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann, bzw. der Vertreiber ist direkt ermittelbar.


X) X) X)
Wie naiv kann man sein?

suse218

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann, bzw. der Vertreiber ist direkt ermittelbar. Impressum der Firma, dass sagt sicherlich einiges aus.


Es verstösst gegen die Lizenzbedigungen von MS und ist damit keine Legale Kopie. Da gibt es keinen Spielraum egal wie toll das Impressum ist und für illegalen Kram bezahle ich sicher kein Geld.

suse218

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann, bzw. der Vertreiber ist direkt ermittelbar. Impressum der Firma, dass sagt sicherlich einiges aus.

oO

Office 2013 Professional gibt es nur als Volumenlizenz für Geschäftskunden, soviel dazu...

Verfasser

Den Deal gibt es schon seit Anfang März und da soll noch keiner über die Legalität gestolpert sein, da wäre die Seite meines Erachtens schon längst geschlossen worden.
Aber mal sehen, ich werde Morgen die Seite mal der zuständigen Behörde zukommen lassen, wie auch meinen Deal hier. Da bin ich sehr gespannt wie die reagieren und ob diese Seite am Abend noch geschaltet ist.

suse218

Den Deal gibt es schon seit Anfang März und da soll noch keiner über die Legalität gestolpert sein, da wäre die Seite meines Erachtens schon längst geschlossen worden. Aber mal sehen, ich werde Morgen die Seite mal der zuständigen Behörde zukommen lassen, wie auch meinen Deal hier. Da bin ich sehr gespannt wie die reagieren und ob diese Seite am Abend noch geschaltet ist.



Um mich zu wiederholen: Wie naiv kann man sein? Glaubst Du irgendwas von dem Schwachsinn, den Du da von Dir gibst?
Schick denen noch gleich ein Bild Deines Avatars dazu, der Vollständigkeit halber. Und schreib uns, wie es gelaufen ist ...

suse218

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann, bzw. der Vertreiber ist direkt ermittelbar. Impressum der Firma, dass sagt sicherlich einiges aus.



das ist nicht dein ernst, oder?

Wenn man sich schon suse... nennt, sollte man keine Deals für Winzigweichkrempel einstellen.

suse218

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann, bzw. der Vertreiber ist direkt ermittelbar. Impressum der Firma, dass sagt sicherlich einiges aus.



Kann Microsoft jetzt schon Gesetze machen in Deutschland?

Es gibt doch ein Urteil des Bundesgerichtshofs, dass man gebrauchte Software verkaufen darf und damit auch Lizenscodes.

Dass Microsoft dass nicht so schön findet, ist unerheblich, rechtlich ist es jedenfalls legal.



ich glaube du verwechselst da etwas
es gibt eine office version nur als volumenlizenz für geschäftskunden, aber das ist nir die pro version

der name ist mir aber gerade entfallen
cvzone

Office 2013 Professional gibt es nur als Volumenlizenz für Geschäftskunden, soviel dazu...



klar darf man das.
aber nur, wenn die lizenz legal ist und rechtmäßig.
und ich glaube auch nur mit coa und datenträger. (bin mir da aber gerade nicht ganz sicher)

bei illegalen lizenzen aus china ist das nicht der fall.
auch nicht, wenn die lizenz eine legale volumenlizenz von einem großen pc hersteller ist, und diese dann unrechtmäßigerweise an reseller verkauft wurden.


es ist allerdings legal, wenn du die software kaufst, egal ob retail oder oem, und dann weiterverkaufen willst
auch ist es legel, wenn reseller sich die lizenz rechtmäßig besorgen. also von alten massen leasingrückläufern, oder sonstiges


allerdings kann man zu 99,9% sicher sein, dass dies nicht der fall ist
und bei den voloumenlizenzverträgen zwischen ms und dell/hp/lenovo oder sonst wem, gelten natürlich andere bedingungen. als im privatverkauf. die können dann nicht einfach ihre "nicht genutzen" keys so ohne weiteres weiter veräußern. das wäre ja noch schöner. dann könnten die nämlich günstige volumenlizenen einkaufen und einfach ohne hardware und subvention zum retailpreis verkaufen und sich eine goldene nase daran verdienen.

wenn die reseller also so an ihre keys kommen, fängt die sache an dort illegal zu sein.
und illegale software oder lizenzen, darf man natürlich nicht verkaufen. egal ob gebraucht, oder nicht





deswegen bin ich auch immer skeptisch, wenn ich von irgendwelchen key seiten, games oder guthabenkeys bestelle.
das weiß man auch nie, ob und wie koscha das ganze ist

suse218

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann, bzw. der Vertreiber ist direkt ermittelbar. Impressum der Firma, dass sagt sicherlich einiges aus.


Natürlich ist der Verkauf gebrauchter Software erlaubt. Es muss aber das COA dabei sein.
Wenn du dein Windows verkaufen willst musst du den COA Aufkleber ebenfalls mitverkaufen.

suse218

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann, bzw. der Vertreiber ist direkt ermittelbar. Impressum der Firma, dass sagt sicherlich einiges aus.



Ach so, dann verstößt MS also gegen die eigenen Lizenzbedingungen wenn sie ESD-Versionen ohne CoA-Aufkleber im eigenen Store verkaufen?

suse218

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann, bzw. der Vertreiber ist direkt ermittelbar. Impressum der Firma, dass sagt sicherlich einiges aus.



Wo kann man das nachlesen? Steht das irgendwo im Gesetz? In einem Urteil? Oder ist das auch wieder ein feuchter Traum von Microsoft?

Kommentar

tobiwan80

Ich gebe keine 60€ für Raubkopien aus.



Made my Day!

cvzone

Office 2013 Professional gibt es nur als Volumenlizenz für Geschäftskunden, soviel dazu...


so ein müll die plus aber nicht die prof... die kannste überall normal kaufen

cvzone

Office 2013 Professional gibt es nur als Volumenlizenz für Geschäftskunden, soviel dazu...



Stimmt, Pro Plus gabs nur als Volumenlizenz, allerdings sagt der Preis wohl alleine schon alles....

suse218

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann, bzw. der Vertreiber ist direkt ermittelbar. Impressum der Firma, dass sagt sicherlich einiges aus.



weißt du überhaupt worum es in dem gesetz geht?
GEBRAUCHTE softwore

unbenutze volumenlizenzkeys sind keine gebrauchte sofware oder gebrauchte lizenz
diese fällt also nicht unter die regelung.
der coa ist z.b ein guter beweis dafür, dass es sich um gebrauchte hardware handelt. denn diese sind entweder auf auf der hardware angebracht, oder liegen den retail boxen bei. damit ist man sich also sicher dass es sich um einen lizenzkey handelt, der für endverbraucher, oder sonstiges bestimmt wurde. und somit fällt das ganze dann unter "gebrauchte software"

bei reinen keys, hast du diese sicherheit nicht. da müsste man höchstens bei ms jedesmal nachfagen, ob der key legal ist und schon in benutzung war.
selbst bei coa aufklebern hast du diese nicht, da sie gefälscht sein könnten, aber das ist wieder ein anderes thema


und alle urteile, die ich dazu gelesen haben, beziehen sich klar auf alte laptopts mit coa aufkleber ohne die aufgespielte software.
dies wurde als rechtmäßig deklariert. von keys ohne coa aufkleber ist dort keine rede.

und das ganze gilt nur für drm freie software, ohne aktivierung.
wbs-law.de/e-c…77/

deswegen gibt es ja jetzt schön in die hardware eingebundene lizenzen




Wo gibt es denn Windows (7, 8 oder 8.1) Pro günstig legal? Oder ist das ein Widerspruch in sich?

Verfasser

Wollen wir doch mal die Butter bei den Fischen belassen. Fakt ist, wenn man direkt bei MS bestellt (z. B. Win 8 /8.1) hat man die Möglichkeit eine DVD, oder per Download dieses zu erwerben. Herhält dann eine DVD bzw. eine Mail mit Download - Link und jeweils den Key dazu. In beiden Versionen ist kein Aufkleber vorhanden...
Ferner wird in der Produktbeschreibung aufgeführt, das dieser Key für einen PC (oder 3 und mehr PC) verwendet werden darf. Eine Reaktivierung ist immer möglich, da in der Präambel nichts davon steht, dass der Key nach einmaliger Aktivierung erlischt oder für unsere Raubkopie - Fans näher erläutert, man kann einen Key immer wieder verwenden.
Hier werden Sachen behauptet, welche ohne Sinn und Verstand sind.
Wenn ich ein Produkt mit Key erwerbe, darf ich dieses dann nicht wieder veräußern - so ein Quatsch, hiervon Leben Tauschbörsen wie auch andere Spiele - Händler.
Schon das Wort "Raubkopie"hier anzuwenden ist eine völlig ohne Hintergrundwissen rausgehauener Blödsinn. Das Unternehmen, welches dieses Produkt hier anbietet unterliegt den Deutschen Gesetzen und setzt somit sein Wrken auf den Spiel - diese Behauptung sollte man dann BITTE auch beweisen, denn das riecht mächtig nach Verleumdung.
Wer also (z. B.) ein PS 4 / 3 Spiel Verkauft bzw. bei Ebay kauft macht sich Strafbar - sowas Blödes habe ich seit Wochen, gar Jahre oder noch nie gehört, da es in diesen Fall nichts anderes ist.




zoeck

Nur key... Ohne COA... Naja würde ich nicht kaufen

Zustand der Lizenz: für die erneute Aktivierung freischaltbar

pffft

Wenn man sich schon suse... nennt, sollte man keine Deals für Winzigweichkrempel einstellen.

tobiwan80

Ich gebe keine 60€ für Raubkopien aus.

Ich Denke, dass man hier nicht viel Verkehrt machen kann. Notfalls kann man den Key (den man nicht benötigt) auch weiter verkaufen, bzw. nimmt diesen das kommende Windows 10 Upgrade.

suse218

Man erhält eine Rechnung, so dass das dann auch keine Raubkopie sein kann






kimo

Bei einem Kauf macht man sehr vieles falsch. So einen Key dann auch noch weiter zu verkaufen ist auch sehr gewagt. Natürlich kann und wird das eine nicht legale Lizenz sein.



Was ihr vier hier von Euch gibt ist einfach ohne jegliches Fachwissen - solltet mal den Horizont erweitern.


GenFox

Wo gibt es denn Windows (7, 8 oder 8.1) Pro günstig legal? Oder ist das ein Widerspruch in sich?



Bei Ebay für unter 15 € (Key).

hat alibaba.com nichts? oder bangood? Pearl wäre auch noch eine Alternative

suse218

Blablabla



Du quasselst Dich um Kopf und Kragen, ohne Sinn und Verstand. Kauf dort einen Key und lass ihn von Microsoft überprüfen. Teil uns das Ergebnis mit. Dann reden wir weiter.

Hier werden Sachen behauptet, welche ohne Sinn und Verstand sind. Wenn ich ein Produkt mit Key erwerbe, darf ich dieses dann nicht wieder veräußern - so ein Quatsch, hiervon Leben Tauschbörsen wie auch andere Spiele - Händler.


Allein eine solche grenzdebile Äußerung disqualifiziert so ziemlich alles, was aus Deiner Richtung kommt. Aber melde den Händler mal, wie angekündigt, den

zuständigen Behörden.

Und vergiss auch hier nicht, uns das Ergebnis mitzuteilen, bevor Du Dich weiter aufplusterst wie ein Huhn vor Ostern

Verfasser

suse218

Blablabla


Jungchen, ich bin nicht derjenige, welcher so einen Unsinn gepostet hat - Du musst mal lesen und Tabletten nehmen. Wer sagt es sei Illegal - Beweis es!

suse218

Blablabla



Jungchen ist gut X)
Ich habe gar nichts zu beweisen. Schießlich bist Du derjenige, der hier arglose Leute dazu verleitet, nicht einwandfreie Ware zu erwerben. Bist Du Dir darüber im Klaren? Wohl eher nicht, aber zumindest hast Du die Quittung in Form eines weiteren kalten Deals kassiert. Die Community lernt offenbar - bleibt nur zu hoffen, dass Du das auch noch irgendwann einmal schaffst.

Zu diesem Preis kann es kein Händler anbieten! Auch nicht gebraucht.
Daher stimmt etwas nicht.
Ob das zu einem Problem für den Käufer führt warscheinlich nicht, es bleibt aber trotzdem meiner Meinung nach (seit über 20 Jahren in der Branche tätig) eine unsaubere Version!

Verfasser

suse218

[quote=JoeD][quote=suse218] Blablabla


....und Mädchen sind Buben....
Ich habe schon einige Lizenzen der Art erworben und Upgradet, WIN 8.1 läuft, Office läuft, wie auch georderte Spiele laufen. Nun Du, Du hast alles Original - Lizenzen, 1954 erworben?

suse218

[quote=JoeD][quote=suse218] Blablabla


ist ja schön es ist trotzdem nicht legal.... und ein solches angebot zu bewerben würde ich so nicht mehr machen...

suse218

[quote=JoeD][quote=suse218] Blablabla



Weich doch nicht so doof aus. Ruf bei MS an und lass sie prüfen, diese Möglichkeit gibt es. Wenn Du so dermaßen von der Legalität Deiner Waren überzeugt bist, hast Du ja nichts zu befürchten und kannst es mir dann auch anschließend unter die Nase reiben. Hau rein.

Verfasser

goodbrain

Zu diesem Preis kann es kein Händler anbieten! Auch nicht gebraucht. Daher stimmt etwas nicht. Ob das zu einem Problem für den Käufer führt warscheinlich nicht, es bleibt aber trotzdem meiner Meinung nach (seit über 20 Jahren in der Branche tätig) eine unsaubere Version!


Wieso nicht? Hast Du noch nie ein Betriebssystem neu aufgesetzt (auf einen neuen Rechner)? Hier musst Du auch den bestehenden Code Reaktivieren über MS, oder Spiele kauft man stellenweise ebenfalls Gebraucht - die musst Du noch nicht einmal Reaktivieren. Und der Preis, ist ganz einfach Angebot und Nachfrage, es gibt so viele Lizenzen auf den Markt (Reaktivierungspflichtig), dass der derzeitig im Keller ist - und dann noch die Scheu (Angst das es mit der Aktivierung nicht klappt) dazu. Ich habe bislang 6 Rechner mit Rektivierungscodes zum laufen gebracht, kaufe allerdings auch nur von Deutschen Seiten (wegen Widerspruch, Gerichtsstand etc.). Wenn Du einen neuen Rechner kaufst, weist Du niemals, ob der Key reaktiviert wurde. Das ist alles Augenwischerei, ich war in den Milieu mal beschäftigt und könnte Dir Sagen wie oft eine OEM Version vertickert wurde (Heute ist es in den Maßen nicht mehr möglich).

goodbrain

Zu diesem Preis kann es kein Händler anbieten! Auch nicht gebraucht. Daher stimmt etwas nicht. Ob das zu einem Problem für den Käufer führt warscheinlich nicht, es bleibt aber trotzdem meiner Meinung nach (seit über 20 Jahren in der Branche tätig) eine unsaubere Version!


oh man unglaublich wie xxxxxx man sein kann. Aber bleib du bei deinem Glauben... Hoffe ganz ehrlich du fällst damit mal so richtig auf die Schnautze...und an alle anderen Kauf es nicht oder wenn wendet euch direkt an MS und lasst euch das bestätigen (nicht das automatische system)!

goodbrain

Zu diesem Preis kann es kein Händler anbieten! Auch nicht gebraucht. Daher stimmt etwas nicht. Ob das zu einem Problem für den Käufer führt warscheinlich nicht, es bleibt aber trotzdem meiner Meinung nach (seit über 20 Jahren in der Branche tätig) eine unsaubere Version!


Mit dieser Aussage hast Du Dich endgültig unglaubwürdig gemacht. Und ob sich eine Lizenz (telefonisch) aktivieren lässt, hat rein gar nichts damit zu tun, ob sie legal bezogen worden ist. Das geht auch, so verquer sie auch ist, ironischerweise auch aus Deiner obigen Aussage hervor. Und lenk nicht weiter ab - ruf dort an, gib uns die Antwort von MS schriftlich. Ansonsten halt bitte(!) den Rand.

Verfasser

goodbrain

[quote=suse218][quote=goodbrain] oh man unglaublich wie xxxxxx man sein kann. Aber bleib du bei deinem Glauben... Hoffe ganz ehrlich du fällst damit mal so richtig auf die Schnautze...und an alle anderen Kauf es nicht oder wenn wendet euch direkt an MS und lasst euch das bestätigen (nicht das automatische system)!



Wasserstand: Seit Einstellung des Deals sind es nun 351 Lizenzen die noch zum Verkauf stehen, somit wurden 71 schon verhökert., von den "Illegalen Lizenzen" ....und ich bin Schuld, dass 71 Personen eine wo mögliche nicht offizielle Kopie zu einer offiziellen Kopie umswitchen.

goodbrain

[quote=suse218][quote=goodbrain] oh man unglaublich wie xxxxxx man sein kann. Aber bleib du bei deinem Glauben... Hoffe ganz ehrlich du fällst damit mal so richtig auf die Schnautze...und an alle anderen Kauf es nicht oder wenn wendet euch direkt an MS und lasst euch das bestätigen (nicht das automatische system)!



Ich habe mal einen Screenshot von dieser selbstgefälligen Verhöhnung angefertigt - man weiß ja nie, wofür man ihn noch brauchen kann. Eventuell Geschädigte mögen sich dann bei mir melden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text