370°
ABGELAUFEN
[MS Wissenschaft 2014] Ausstellungsschiff legt in 38 Städten (D+A) an // 06.05. - 28.09.2014 // kostenfreier Eintritt

[MS Wissenschaft 2014] Ausstellungsschiff legt in 38 Städten (D+A) an // 06.05. - 28.09.2014 // kostenfreier Eintritt

Freebies

[MS Wissenschaft 2014] Ausstellungsschiff legt in 38 Städten (D+A) an // 06.05. - 28.09.2014 // kostenfreier Eintritt

Diese Aktion des des Bundesministeriums für Bildung und Forschung scheint mir ganz nett zu sein:

"Schiffe gibt es – fast – wie Sand am Meer: Containerschiffe und Tankschiffe, Passagierschiffe und Fähren. Es gibt Schleppkähne und Segelboote und … es gibt die MS Wissenschaft.

Dieses Frachtschiff hat weder Kohle im Bauch noch Container an Bord. Es ist voll beladen mit Wissenschaft zum Anfassen. Auf seiner Tour durch Deutschland und Österreich legt die MS Wissenschaft in vielen Städten an und lädt alle Interessierten ein, an Bord zu kommen und selbst auszuprobieren, wie Wissenschaft funktioniert.

Chancen und Risiken der digitalen Revolution
Im Wissenschaftsjahr 2014 - die digitale Gesellschaft geht die MS Wissenschaft mit der Ausstellung „Digital unterwegs” auf Tour.

Nicht nur SMS, Online-Banking oder zahllose Apps fürs Smartphone, auch Datenbrillen, smarte Computer im Operationssaal oder Funksensoren für Zugvögel zeigen: Digital ist überall. Welche Rolle Wissenschaft und Forschung dabei spielen, zeigt die Ausstellung. Sie macht Nutzen und Chancen der digitalen Revolution sichtbar, thematisiert aber auch die Risiken und Nebenwirkungen.

Mitreden, diskutieren, Ideen entwickeln
Begleitend zur Ausstellung bietet die Veranstaltungsreihe Dialog an Deck die Gelegenheit, mit Experten ins Gespräch zu kommen. Schülerinnen und Schüler können in Workshops ihre Visionen zur Zukunft der digitalen Gesellschaft entwickeln.

Unterwegs durch Deutschland und Österreich
Gut viereinhalb Monate ist das umgebaute Frachtschiff mit seiner informativen Ladung unterwegs. Los geht's am 6. Mai 2014 in Berlin, letzter Halt ist Ende September in Forchheim. Dann hat die MS Wissenschaft in 38 Städten in Deutschland und Österreich angelegt.

Die MS Wissenschaft wird von Wissenschaft im Dialog im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung auf Tour geschickt."

Tourenplan: ms-wissenschaft.de/tou…tml

Beliebteste Kommentare

raymond

Nicht, dass ich dahingehen würde. Aber schön, dass man den Norden komplett ignoriert. Ist ja nicht so, dass man ganz hoch oben hätte anfangen können und über Elbe und Havel auf die Spree nach Berlin gekommen wär.



Also Bremen liegt für mich grob gesagt im Norden der Republik. Für einen Bayern ist ja selbst das Ruhrgebiet an der Nordsee. X)
Enttäuscht weil Hamburg nicht dabei ist? Oder hätte es Kiel sein sollen?

Nicht, dass ich dahingehen würde. Aber schön, dass man den Norden komplett ignoriert. Ist ja nicht so, dass man ganz hoch oben hätte anfangen können und über Elbe und Havel auf die Spree nach Berlin gekommen wär.

mcdonor

Also ich finde es unter aller Sau, dass das Schiff nicht in Bielefeld anlegt! Desweiteren fühle ich mich diskriminiert, dass das Klimahaus keinen Zweitstandort in meiner Nähe hat und das Flugzeugmuseum Speyer keine Rundflüge vom Flughafen Bielefeld anbietet...



strip_0251.jpg

MS_1.jpg
MS_2.jpg

18 Kommentare

gab doch auch mal so einen Zug

MS_1.jpg
MS_2.jpg

Nicht, dass ich dahingehen würde. Aber schön, dass man den Norden komplett ignoriert. Ist ja nicht so, dass man ganz hoch oben hätte anfangen können und über Elbe und Havel auf die Spree nach Berlin gekommen wär.

raymond

Nicht, dass ich dahingehen würde. Aber schön, dass man den Norden komplett ignoriert. Ist ja nicht so, dass man ganz hoch oben hätte anfangen können und über Elbe und Havel auf die Spree nach Berlin gekommen wär.



Also Bremen liegt für mich grob gesagt im Norden der Republik. Für einen Bayern ist ja selbst das Ruhrgebiet an der Nordsee. X)
Enttäuscht weil Hamburg nicht dabei ist? Oder hätte es Kiel sein sollen?

Oh, das Schiff hält sogar in meiner Stadt.
Glaub da gucke ich mal vorbei... wenn ich es bis September nicht vergesse.

bali07

Also Bremen liegt für mich grob gesagt im Norden der Republik. Für einen Bayern ist ja selbst das Ruhrgebiet an der Nordsee. X)Enttäuscht weil Hamburg nicht dabei ist? Oder hätte es Kiel sein sollen?


Na ich würd da ja nicht hingehen, ich versteh es nur nicht. Bremen ist recht nördlich, aber für den Norden nicht Nabel der Welt und man hat Schleswig-Holstein, Hamburg und Meck-Pomm einfach außen vor gelassen. Für so eine Veranstaltung vom Bundesministerium finde ich das schwach.

Hannover nicht dabei, sowas von Cold!

Das es daran liegen könnte das die Anlegerpreise einfach in anderen Städten exorbitant sind - darauf kommt ihr nicht, oder?
Ich gehe auch dieses JAhr wieder - war bisher immer echt toll

Also ich finde es unter aller Sau, dass das Schiff nicht in Bielefeld anlegt! Desweiteren fühle ich mich diskriminiert, dass das Klimahaus keinen Zweitstandort in meiner Nähe hat und das Flugzeugmuseum Speyer keine Rundflüge vom Flughafen Bielefeld anbietet...

mcdonor

Also ich finde es unter aller Sau, dass das Schiff nicht in Bielefeld anlegt! Desweiteren fühle ich mich diskriminiert, dass das Klimahaus keinen Zweitstandort in meiner Nähe hat und das Flugzeugmuseum Speyer keine Rundflüge vom Flughafen Bielefeld anbietet...



...und überhaupt...Bielefeld!

mcdonor

Also ich finde es unter aller Sau, dass das Schiff nicht in Bielefeld anlegt! Desweiteren fühle ich mich diskriminiert, dass das Klimahaus keinen Zweitstandort in meiner Nähe hat und das Flugzeugmuseum Speyer keine Rundflüge vom Flughafen Bielefeld anbietet...



strip_0251.jpg

i.mer

Hannover nicht dabei, sowas von Cold!


Die sind sonst auf der Strecke Bremen - Berlin zum Zwischenhalt an die Vahrenwalder Str. gekommen.

Unfassbar für was alles heut zu Tage Steuergelder verschwendet werden :-(((

Find die Idee eigentlich nicht schlecht. Ich denke, es gibt größeren Mist, für den noch ganz andere Summen ausgegeben werden. Bildung, Aufklärung, Sensibilisierung für das Volk ist immer gut! Vielen haben's schlicht bitter nötig!

Eigentlich eher DIVERSES.....;)

Datenschutz ist so yesterday. Datensouveränität wäre hipp - Kontrolle über das was bei Unternehmen gespeichert ist und die Möglichkeit die dort vorhandenen eigenen Daten wieder löschen zu lassen - aber wie schon Lobo sagte, wir haben zu wenig Lobbyismus betrieben für unsere Datensouveränität.
Leben wir in Zukunft als Sklaven unser Daten in Big Data, Amen

Mikeroad6901

Unfassbar für was alles heut zu Tage Steuergelder verschwendet werden :-(((


jup, lass ma ne online petition gegen kostenlose bildung starten.

Schade, dass Hamburg keinen Hafen hat, sonst hätten die da mal hinfahren können.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text