242°
ABGELAUFEN
MSI AMD Radeon HD 7850 Grafikkarte - 1 GB GDDR5 - 109€ + 4,99€ VSK @Notebooksbilliger.de
MSI AMD Radeon HD 7850 Grafikkarte - 1 GB GDDR5 - 109€ + 4,99€ VSK @Notebooksbilliger.de

MSI AMD Radeon HD 7850 Grafikkarte - 1 GB GDDR5 - 109€ + 4,99€ VSK @Notebooksbilliger.de

Preis:Preis:Preis:113,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Laut Webseite: "Achtung Angebotspreis! Gültig solange Vorrat reicht, bis einschließlich Sonntag, 19. Januar 2014"

Details
Garantie 24 Monate Bring-In Garantie
Maximale Auflösung 2560 x 1600
Speichertyp GDDR5 SDRAM
Anschlussart PCIe 3.0
Chipsatzhersteller ATI
Grafikchip Radeon HD 7850
DirectX Version 11
Open GL 4.2
Taktfrequenz 900 MHz
Grafikspeicher 1024 MB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertakt 4.8 GHz
Abmessungen 20.2 cm X 11.5 cm
Anschlüsse
Anschlüsse DVI-I (Dual-Link) / HDMI / 2 x Mini DisplayPort / VGA - mit Adapter

Besonderheiten
weitere Features MSI Solid Capacitor, 9cm PWM Fan, AMD CrossFireX Technology, Propeller Blade Technology, Shader Model 5.0, MSI Afterburner, GPU Over Voltage Support, Military Class III Components , HDCP

2 J. Garantie sind OK, wer mit 1GB leben kann spart hier ein paar EUR.

**Artikel nicht mehr erhältlich**

**WIEDER DA**

Beste Kommentare

Verfasser

Ich hab jetzt gerade mal meinen 3. deal eingestellt. Bitte lasst doch einfach den Spott und das herablassende Gerede sein, soll jeder kaufen was er meint

42 Kommentare
Avatar

GelöschterUser24790

Deine Überschrift solltest du noch anpassen in 109€ + 4,99€, sonst passt die Rechnung nicht ganz. Sonst hot (_;)

Naja, für ne 7850 kein besonderer Preis.. Gabs die letzten Monate immer für den Preis.

Maximale Auflösung 2560 x 1600



Da werdet ihr definitiv viel Spaß mit haben

Verfasser

userunbekannt

Naja, für ne 7850 kein besonderer Preis.. Gabs die letzten Monate immer für den Preis.



Da hast du recht, aber diesmal habe ich sie endlich mal nicht verpasst Andere fangen bei 125 inkl. VSK an

1 Gb war leider 2013 bei vielen Games zuwenig, 2 GB sollten es dieses Jahr wirklich sein.

Die aktuellen CPUs sind vollkommen überpowert, die Grafikkarten nicht, also nicht beim falschen Teil im Rechner sparen

Verfasser

robafella

Deine Überschrift solltest du noch anpassen in 109€ + 4,99€, sonst passt die Rechnung nicht ganz. Sonst hot (_;)



Danke

userunbekannt

Naja, für ne 7850 kein besonderer Preis.. Gabs die letzten Monate immer für den Preis.



Mit GEIZHALS8 116,70€

Verfasser

userunbekannt

Naja, für ne 7850 kein besonderer Preis.. Gabs die letzten Monate immer für den Preis.



Ich find da nichts zur Herstellergarantie, das ist mir pers. wichtig - daher würde ich bei dem Angebot von 24 Mon. Gewährleistung ausgehen

MSI bietet auch Herstellergarantie. Hatte selbst schon direkt bei denen was reklamiert weil es den Shop nicht mehr gab.

7850 würde ich nicht mehr kaufen. Dann lieber 40% drauflegen als Deutscher und ne 7870 bei Mindfactory im Midnightshopping schießen.

Copyright

7850 würde ich nicht mehr kaufen. Dann lieber 40% drauflegen als Deutscher und ne 7870 bei Mindfactory im Midnightshopping schießen.



Wasn das für ein blöder spruch...

Verfasser

Copyright

7850 würde ich nicht mehr kaufen. Dann lieber 40% drauflegen als Deutscher und ne 7870 bei Mindfactory im Midnightshopping schießen.



Ähm, 40% Aufpreis? Ist mir schlicht zu viel, außerdem muss ich auch noch tanken

Dann kann man ja gleich die R9 270( X ) kaufen.

Copyright

7850 würde ich nicht mehr kaufen. Dann lieber 40% drauflegen als Deutscher und ne 7870 bei Mindfactory im Midnightshopping schießen.



Wahnsinn, für mehr Geld gibt es bessere Produkte?
Warum nicht 1000% drauflegen und eine Geforce Titan kaufen?

gottseidank bei NBB, sonst hätte ich noch meine 5.(!) GraKa in diesem Monat gekauft.

Copyright

7850 würde ich nicht mehr kaufen. Dann lieber 40% drauflegen als Deutscher und ne 7870 bei Mindfactory im Midnightshopping schießen.



Genau lieber 2000% sparen und ne alte Radeon 9800XT mit AGP kaufen!
Bei der Power die die hat können kommende Spiele nur kommen, wenn man auf ne Diashow steht.
Wer sich heute noch ne Karte mit 1GB und einem derat schwachen Chip kauft, ist selber Schuld. Wer etwas für die Zukunft gewappnet sein will und auch kommende Spiele nicht auf minimal genießen möchte, der sollte dort nicht geizig sein. Wenn der Tank oder was anderes wichtiger ist, der sollte auch seinen PC nicht aufrüsten, sondern erstmal die Dinge regeln.
Entweder ihr wartet ab bis die neue Generation kommt, dann wird die alte billiger, oder ihr lauft euch direkt die neue.

Wie war der Spruch: wer billig kauft, kauft zweimal!

Pewter

gottseidank bei NBB, sonst hätte ich noch meine 5.(!) GraKa in diesem Monat gekauft.



wie viel Hashes schaffst du denn bei scrypt coins?

Hab aktuell noch ne Geforce GTX 260 aus 2009 in meinem Rechner- welche Neuanschaffung würdet Ihr mir bis zu 150 € Budget empfehlen?

Verfasser

Copyright

7850 würde ich nicht mehr kaufen. Dann lieber 40% drauflegen als Deutscher und ne 7870 bei Mindfactory im Midnightshopping schießen.



Bisher liefen BF3 und GTA4, natürlich nicht mit max. Details, ganz OK mit meiner 2008-er HD3850 256MB GDDR3-RAM 256Bit - die löse ich jetzt ab. Da wird die 7850 einiges an Performance bringen, aber Gaming ist mir nicht das wichtigste, es soll halt nur wieder etwas besser laufen. Ich hab auch aktuell nicht vor, ganz extrem oberhalb 1920x1200 zu spielen, daher habe ich kein schlechtes Gefühl, schon weil es mit der alten Hardware auch funktioniert.

Benniderchef

Entweder ihr wartet ab bis die neue Generation kommt, dann wird die alte billiger, oder ihr lauft euch direkt die neue.Wie war der Spruch: wer billig kauft, kauft zweimal!



Wenn man nur 100€ zur Verfügung hat, dann wird man auch nur 100€ ausgeben können und nicht jeder zockt ständig Spiele bzw. Egoshooter. Bei niedrigen Details sollte die Grafikkarte auch bei neueren Spielen noch problemlos laufen. Also erzähl nicht so einen Quatsch. Kleinere Grafikkarten brauchen auch weniger Strom. Gerade habe ich sogar nur eine Intel-GPU und komm mit der klar und es ist keine Diashow.

Besonders bei Technik waren Zukunftsprognosen bisher sehr schwierig, deswegen bringen Zukunftsinvestionen wenig. Meist ist es günstiger, wenn man in paar Jahren wieder eine günstige Karte holt. Laut einer alten Intel-Roadmap sollte der P5 mit 10 GHz auf dem Markt sein.

Meine 5850 1GB packt bisher alle games auf knapp unter high settings. Mit 1920x1200. zocke aber auch nicht mit 30xxlsuperduperAA - 2xAA reicht dicke. Habe vor 4 Jahren auch 90€ gezahlt. Aber für die Zukunft muss schon mehr Speicher drin sein...

Copyright

7850 würde ich nicht mehr kaufen. Dann lieber 40% drauflegen als Deutscher und ne 7870 bei Mindfactory im Midnightshopping schießen.



Wozu ne neue wenn sogar GTA 5 (Dev Version bestimmt) bei dir locker läuft !

Habe noch eine 4850, würde sich da der Umstieg lohnen, denn soviel Kohle will ich in mein alten Rechner nicht mehr reinstecken !

Avatar

GelöschterUser149959

Karte ist hot zu dem Preis. Kann ich nur empfehlen.

Besser als der Deal mit dem R7 260X zum gleichem Preis, HD7850 haut 's locker weg.

Verfasser

Copyright

7850 würde ich nicht mehr kaufen. Dann lieber 40% drauflegen als Deutscher und ne 7870 bei Mindfactory im Midnightshopping schießen.



SORRY - ICH MEINTE GTA4

Meine unfreundliche Antwort, weil mir selber klar ist, dass die Hardware mit 5 natürlich nicht geeignet ist, das kam wie Spott bei mir an, ich hab meinen Tippfehler gar nicht bemerkt, da ich 5 auf der PS3 habe. Sorry, aber die Diskussion ist leider wie viele von destruktiver Kritik geprägt, aber das war blöd von mir

Copyright

7850 würde ich nicht mehr kaufen. Dann lieber 40% drauflegen als Deutscher und ne 7870 bei Mindfactory im Midnightshopping schießen.


40% Mehrpreis für ca. 15% mehr Leistung klingt jetzt für mich nicht zwingend nach einem genialen Deal.

Eine 7850 reicht für 1x1080p und die überwältigende Mehrheit aller aktuellen und der meisten zukünftigen Spiele dicke aus. Zudem lässt sie sich kinderleicht auf den gleichen Takt bringen wie eine 7870, es fehlen nur ein paar Shader.

Problematischer sind hier aber eher die 1Gb Speicher, doch wem 50€ Ersparnis wichtiger sind als ultra-scharfe Texturen, für den ist diese Karte sicherlich vollkommen ausreichend.

Verfasser

Ich hab jetzt gerade mal meinen 3. deal eingestellt. Bitte lasst doch einfach den Spott und das herablassende Gerede sein, soll jeder kaufen was er meint

Die 7850 liegt immerhin auf Platz 17 in der Chip-Bestenliste (angenommener Preis ca. 140 €)

Leistungsindex 47,4%
Preisleistungsindex 97%

Die Top10 wird aber von Karten jenseits der 300€ oder gar 400€+Marke beherrscht (Geforce Titan/AMD 290X etc.)

Also wer nur gut 100€ ausgeben möchte und eine entsprechend "alte GPU" hat, für den kann es wenn man eh nur Full-HD spielt ok sein die Karte zu kaufen.

Persönlich würde ich auch eher ein 2GB+Modell wählen, sowie ggf. auch ein etwas höheres Budget ca. 150€-200€.

Aber dass muss letztlich jeder selbst auf Grund der vorhanden Hardware, dem Nutzungsverhalten, sowie der geplanten Restnutzungsdauer des Systems beurteilen.

Deal ist HOT! (_;)
Weiter so!

chrillinho

Hab aktuell noch ne Geforce GTX 260 aus 2009 in meinem Rechner- welche Neuanschaffung würdet Ihr mir bis zu 150 € Budget empfehlen?


Kommt auf die CPU an. Meine 7870 @1GHz kommt erst jetzt, da ich einen i5 habe, so richtig in Fahrt. Mit meinem vorherigen Core2Duo @3,2GHz blieb sie deutlich unter ihren Möglichkeiten. Sprich wenn die CPU limitiert dann reißt eine gute GraKa auch nichts raus.
Für einen mittleren 4-Kerner würde ich 7870 aufwärts empfehlen. Ein 2-kerner fährt mit der 7850 gut.

mit wieviel fps läuft da Quake 3 drauf?

Copyright

7850 würde ich nicht mehr kaufen. Dann lieber 40% drauflegen als Deutscher und ne 7870 bei Mindfactory im Midnightshopping schießen.


Mach dir nix draus, das hier ist mydealz Alles nicht ernst nehmen

chrillinho

Hab aktuell noch ne Geforce GTX 260 aus 2009 in meinem Rechner- welche Neuanschaffung würdet Ihr mir bis zu 150 € Budget empfehlen?



Hab nen Core 2 Quad Q9550 @ 2,82 GHz

Wieso finden sich eigtl bei solchen Deals, mit Ausnahme der üblichen Vollpfosten, immer so viele vernünftige Antworten? Irgendwie erstaunlich

Der Deal ist nicht verkehrt, aber ich würde auch etwas höher investieren. Vor knapp zwei Jahren war die 7850 schon an der Grenze bei vollen Details, jetzt eher die R260/R270 oder eine günstige gebrauchte 7870 mit 2GB kaufen. Habt ihr auf Dauer deutlich mehr von.

Benniderchef

Wie war der Spruch: wer billig kauft, kauft zweimal!



Wenn man nur 100€ zur Verfügung hat sollte man warten können, es bringt nix eine Karte zu kaufen, die schon in aktuellen Spielen so an einer flüssigen Spielegeschwindigkeit kratzt. Bis zum nächsten Direct X Update sollte es aber noch bis nächstes Jahr dauern und daher nur neue Chips mit mehr Leistung auf den Markt kommen. Ich glaub du wärst der einzige der neue Spiele auf minimalen Details spielt, nur das sie bei ihm laufen. Da leidet die Optik enorm und ich denke das spielen macht dann je nach Spiel auch nur die Hälfte des Spaßes, wenn man sich durch matschige Texturen kämpft und Effekte aus bleiben.
Aber es gab selbst im Chip Forum Leute die meinen müssten das sie mit ihrem Pentium 3 800Mhz, 256MB Ram und ner Einsteiger Geforce 5200 noch in der Lage wären Far Cry zu spielen, solche Leute sollte man besser in ihrer Scheinwelt leben lassen, die würden die Realität ja doch nicht wahrnehmen wollen.
Mit ner Intel HD Grafik kannst du mir nix vormachen, mein Laptop hat den auch als Zweitchip drin, bis auf Multimedia und ein paar Grafikanwendungen, taugt der nicht mal für ältere Spiele, das ist auch nicht als Grafikkarte gedacht, eher als Notlösung und zum Energiesparen.
Ja kleine Grafikkarten brauchen weniger Strom, aber dafür liefern sie auch weniger Leistung (_;)
Für alle die sich meine Meinung anhören wollen, würde ich den Rat geben die Karte zu meiden und abzuwarten, bis wenigstens ne HD 7870 für den Preis zu haben ist.

Wanderrudi

1 Gb war leider 2013 bei vielen Games zuwenig, 2 GB sollten es dieses Jahr wirklich sein.Die aktuellen CPUs sind vollkommen überpowert, die Grafikkarten nicht, also nicht beim falschen Teil im Rechner sparen

sign

Echt süß wie bei den selbsternannten Experten hier offensichtlich chip.de als Referenz gilt :D!

Muss wohl daran liegen, dass sie in den Google Suchergebnissen ganz oben gelistet sind ...

ich habe hier n Saphirron 7870 OC rumliegen, pn falls jemand Interesse hat.

Also ich denke 1GB reicht den meisten Leuten die ein "Low Budget"-Karte kaufen aus. Mein Display kann auch nicht mehr als Full-HD darstellen und laut Test bringen die 2GB erst darüber wirklich Mehrleistung.

Benniderchef

Wie war der Spruch: wer billig kauft, kauft zweimal!



Intel HD Grafik sehe ich anders:
HD 4000 Battlefield 3
Crysis 3
Besser wäre es sogar sich eine gebrauchte 7950 zu kaufen dank Overclocking Pontential kann man mit der auch länger fahren.

Benniderchef

Wenn man nur 100€ zur Verfügung hat sollte man warten können, es bringt nix eine Karte zu kaufen, die schon in aktuellen Spielen so an einer flüssigen Spielegeschwindigkeit kratzt. Bis zum nächsten Direct X Update sollte es aber noch bis nächstes Jahr dauern und daher nur neue Chips mit mehr Leistung auf den Markt kommen. Ich glaub du wärst der einzige der neue Spiele auf minimalen Details spielt, nur das sie bei ihm laufen. Da leidet die Optik enorm und ich denke das spielen macht dann je nach Spiel auch nur die Hälfte des Spaßes, wenn man sich durch matschige Texturen kämpft und Effekte aus bleiben. Aber es gab selbst im Chip Forum Leute die meinen müssten das sie mit ihrem Pentium 3 800Mhz, 256MB Ram und ner Einsteiger Geforce 5200 noch in der Lage wären Far Cry zu spielen, solche Leute sollte man besser in ihrer Scheinwelt leben lassen, die würden die Realität ja doch nicht wahrnehmen wollen. Mit ner Intel HD Grafik kannst du mir nix vormachen, mein Laptop hat den auch als Zweitchip drin, bis auf Multimedia und ein paar Grafikanwendungen, taugt der nicht mal für ältere Spiele, das ist auch nicht als Grafikkarte gedacht, eher als Notlösung und zum Energiesparen.Ja kleine Grafikkarten brauchen weniger Strom, aber dafür liefern sie auch weniger Leistung (_;)Für alle die sich meine Meinung anhören wollen, würde ich den Rat geben die Karte zu meiden und abzuwarten, bis wenigstens ne HD 7870 für den Preis zu haben ist.



Warum sollte es nicht bringen? Es gibt Leute die mit ihrem PC nicht nur spielen. Kannst du dir sowas vorstellen?
Und dann gibt es noch Leute die nicht nur die neuesten Egoshooter zocken. Teil der Spiele sind doch nur Konsolenports und dann vergleiche mal die Grafikkarte mit der einer Konsole.
Dir ist die Grafikkarte zu schwach, aber erzähl den anderen Leuten nicht ständig so einen Quatsch. Die sollen sich informieren und dann nach ihren Anforderungen entscheiden und nicht nach deinen Anforderungen.
Die wenigsten Spiele stellen große Anforderungen an die Grafikkarte, meist sind es sowieso nur Egoshooter und die spielt nicht jeder.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text