Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MSI AMD Radeon RX Vega 64 Air Boost Overclocked
3004° Abgelaufen

MSI AMD Radeon RX Vega 64 Air Boost Overclocked

299€379€-21%Conrad Angebote
210
eingestellt am 11. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Conrad hat gerade einige Vegas reduziert. Die spannendste ist meiner Meinung nach die Vega 64 von MSI für 299€.

Ja sie hat den Stock-Kühler und soll etwas lauter sein. Zu dem Preis habe ich sie mir mal bestellt und werde schauen, ob man mit der Lautstärke leben kann.

Ebenfalls reduziert und erwähnenswert:

Mit dem Newsletter Gutschein können zusätzlich 5,55€ gespart werden.

Jetzt auch bei Amazon für 299€:
amazon.de/MSI…JV8
Zusätzliche Info
Conrad AngeboteConrad Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Barney11.05.2019 15:02

Oha, hier wird es gleich verdammt warm!


Eher die Karte bei der Kühlung ...

Ich würde eine Custom Vega 56 jederzeit einer Referenznachgebaute Vega 64 vorziehen. Mindestens genau so schnell, dafür deutlich leiser und sparsamer im Verbrauch Mit Undervolting entfaltet die Vega 56 ihr eigentliches Potential.
Bearbeitet von: "ernsthaft" 11. Mai
hab die karte seit 3 wochen, gab eine im MindStar für 289,-, bin super zufrieden. Wenn man sie richtig einstellt ist sie nicht fürchterlich laut, hab meine aber trotzdem am limit laufen da ich die hohen FPS mag und eh mit kopfhörer spiele. Ab Juni/Juli soll es im übrigen wieder die Morpheus 2 Kühler geben, das werd ich mir dann auch überlegen.

wegen stromverbrauch, im moderaten setting 200-220W, max OC ~280 und keine spikes über 300, darüber hatte ich gelesen und war auch leicht besorgt, aber hab viel getestet und eben, nie über 300.

Mein erster Beitrag übrigens, schau seit einigen monaten gerne bei euch rein, danke für die guten tips!
Amko11.05.2019 15:17

Kommentar gelöscht



was ist denn eine Mistgeburt?
210 Kommentare
Oha, hier wird es gleich verdammt warm!
Sehr viel Leistung für wenig Geld. Top. Und wem es zu laut ist die Sapphire nehmen. Für 300€ immer noch ein super Preis. ~55 Grad bei ~1600 rpm macht schon Spaß.
Barney11.05.2019 15:02

Oha, hier wird es gleich verdammt warm!


Eher die Karte bei der Kühlung ...

Ich würde eine Custom Vega 56 jederzeit einer Referenznachgebaute Vega 64 vorziehen. Mindestens genau so schnell, dafür deutlich leiser und sparsamer im Verbrauch Mit Undervolting entfaltet die Vega 56 ihr eigentliches Potential.
Bearbeitet von: "ernsthaft" 11. Mai
Was sollte man nehmen die 56 oder 64 ?
Ausgerechnet von Conrad so ein super Preis (Beim österreichischen Conrad würde sie 859€ kosten )
ernsthaft11.05.2019 15:04

Eher die Karte bei der Kühlung ...


Das auch, aber undervolten ist eh Pflicht. Eine Vega 64 unter 300€ aus Deutschland dürfte jedoch eine Premiere sein.
Barney11.05.2019 15:02

Oha, hier wird es gleich verdammt warm!


Heiß*
HOT&THX
Gibts noch nen Gutschein?
lmaowtf_tkol11.05.2019 15:05

Was sollte man nehmen die 56 oder 64 ?


In Anbetracht des geringen Preisunterschieds wäre mir die Mehrleistung das Geld wert.
500 W Netzteil wird eng oder?
Hab noch den i5 8600k 1 RAM Stick
Eine HDD, 2 SATA SSD, eklig aplenföhn Eco und 3 120mm Lüfter
lmaowtf_tkol11.05.2019 15:05

Was sollte man nehmen die 56 oder 64 ?


Ich würde die 56 nehmen, hat nur etwas weniger Leistung aber dafür auch weniger Strom bedarf. Wenn man jedes bisschen Leistung will, nimmt man lieber die 64
Muss mich mal ausziehen hier wird es zu warm
Mit welcher GTX Reihe ist diese Karte hier vergleichbar ?
Dominic_Q11.05.2019 15:10

500 W Netzteil wird eng oder? Hab noch den i5 8600k 1 RAM StickEine HDD, 2 …500 W Netzteil wird eng oder? Hab noch den i5 8600k 1 RAM StickEine HDD, 2 SATA SSD, eklig aplenföhn Eco und 3 120mm Lüfter


Nö, 500W reichen 2 mal für deine Config
Dominic_Q11.05.2019 15:10

500 W Netzteil wird eng oder? Hab noch den i5 8600k 1 RAM StickEine HDD, 2 …500 W Netzteil wird eng oder? Hab noch den i5 8600k 1 RAM StickEine HDD, 2 SATA SSD, eklig aplenföhn Eco und 3 120mm Lüfter


Wie immer..abhängig vom Netzteil..;)
Musst jetzt aber nicht ankommen mit "dann hol ich mir n 700er )

Auch an alle - die Vega läuft auch unter nem guten 550er.. da ist kein 100000 Watt Netzteil erforderlich;)
lmaowtf_tkol11.05.2019 15:05

Was sollte man nehmen die 56 oder 64 ?


64 meiner meinung nach bei den preisen
Chaotic_Berry11.05.2019 15:16

Wie immer..abhängig vom Netzteil..;)Musst jetzt aber nicht ankommen mit …Wie immer..abhängig vom Netzteil..;)Musst jetzt aber nicht ankommen mit "dann hol ich mir n 700er )Auch an alle - die Vega läuft auch unter nem guten 550er.. da ist kein 100000 Watt Netzteil erforderlich;)


Hab ein be quiet Pure Power 10 cm 500w
UsmanB11.05.2019 15:15

Mit welcher GTX Reihe ist diese Karte hier vergleichbar ?


GTX 1080 bzw. RTX 2070
Bearbeitet von: "MarzoK" 11. Mai
Überlege mir echt die 64 zu holen , aber ich habe Angst das die einfach zu laut ist , die 56 saphhire soll ja ein Engel sein
Newsletter 5,55 Euro Gutschein und Payback nicht vergessen.

Denkt auch daran euch für die kostenlose Conrad Kundenkarte anzumelden, 36 Monate Langzeitgarantie damit kostenlos.
Bearbeitet von: "thinkbig8" 12. Mai
Fuck, da könnte ich schwach werden obwohl ich keine brauche
Dominic_Q11.05.2019 15:10

500 W Netzteil wird eng oder? Hab noch den i5 8600k 1 RAM StickEine HDD, 2 …500 W Netzteil wird eng oder? Hab noch den i5 8600k 1 RAM StickEine HDD, 2 SATA SSD, eklig aplenföhn Eco und 3 120mm Lüfter


Ich würde erst Mal nen zweiten RAM Stick für Dual-Channel nehmen. Aber um die Frage zu beantworten hast du den i5 übertaktet? Könnte aber noch hinhauen, würde aber trotzdem das Netzteil upgraden
Dominic_Q11.05.2019 15:17

Hab ein be quiet Pure Power 10 cm 500w


BeQuiet bietet doch nen guten (Um)Rechner - dort kannst gucken obs reicht oder nicht:)
Das ganze Platikgedöns sollte sich ohne demontage des gesammten Kühlers abbauen lassen. Dann einfach 2x 120er Lüfter mit Kabelbindern befestigen und schon hat man eine leise Karte.
Barney11.05.2019 15:05

Das auch, aber undervolten ist eh Pflicht. Eine Vega 64 unter 300€ aus D …Das auch, aber undervolten ist eh Pflicht. Eine Vega 64 unter 300€ aus Deutschland dürfte jedoch eine Premiere sein.


Gab vor ca. Einer Woche 3 Stück im Mindstar für ebenfalls 299€. Allerdings ohne Versandkosten. Liegt wohl an der kommenden Grafikkartengeneration , die in den nächsten Monaten von AMD erscheinen sollte :/
Wollte schon cold voten bis ich gemerkt habe das es eine Vega 64 ist.
Mega Hot !!!
Bearbeitet von: "burgerlover2714" 11. Mai
@lmaowtf_tkol Sie ist laut!;)
Wenn ich die SKU oder EAN von hier:
conrad.de/de/…tml

bei idealo eingebe bekomme ich aber die Vega 56 angezeigt:

idealo.de/pre…tml

Eventuell Fehler auf der Website?
Barney11.05.2019 15:05

Das auch, aber undervolten ist eh Pflicht. Eine Vega 64 unter 300€ aus D …Das auch, aber undervolten ist eh Pflicht. Eine Vega 64 unter 300€ aus Deutschland dürfte jedoch eine Premiere sein.




hardwareluxx.de/ind…tml

Der Test ist zwar etwas älter aber er zeigt sehr deutlich dass die Vega 56 wesentlich mehr Potential inne hat und hier hat man zwei Referenzkarten verglichen, wie sieht es wohl erst aus wenn man eine Vega 56 mit einem ordentlichem Kühler gegen eine Referenz Vega 64 vergleicht?

Ich kann es dir sagen.

Du übertrifst mit einer guten Custom Vega 56 die Leistung einer Referenz Vega 64 selbst wenn du der Vega weniger Spannung gibst und die Custom Vega wird zudem noch wesentlich leiser sein und auch der Verbrauch ist gut 100W niedriger.

Ich würde daher eine Custom Vega 56 jederzeit einer Referenz Vega 64 vorziehen.
Bearbeitet von: "ernsthaft" 11. Mai
Russkito_00011.05.2019 15:13

Ich würde erst Mal nen zweiten RAM Stick für Dual-Channel nehmen. Aber um d …Ich würde erst Mal nen zweiten RAM Stick für Dual-Channel nehmen. Aber um die Frage zu beantworten hast du den i5 übertaktet? Könnte aber noch hinhauen, würde aber trotzdem das Netzteil upgraden


Momentan nicht ist der Prozessor nicht wirklich übertaktet, also läuft auf 4,4GHz (war so eine auto-Overclock-fubktion im BIOS die ich einfach aktiviert habe) und RAM wollte ich ich noch mit den 8GB super zurecht, also sehe ich gerade nicht die Notwendigkeit auf 16gb zu erhöhen.
Dominic_Q11.05.2019 15:10

500 W Netzteil wird eng oder? Hab noch den i5 8600k 1 RAM StickEine HDD, 2 …500 W Netzteil wird eng oder? Hab noch den i5 8600k 1 RAM StickEine HDD, 2 SATA SSD, eklig aplenföhn Eco und 3 120mm Lüfter


Falls du sowieso einen kaufen musst dann lieber direkt etwas stärkeres da der Preisunterschied nicht sehr groß ist und man bei einem erneutem Upgrade kein neues Netzteil braucht
Gibt's für diese Vega 64 eigentlich vernünftige wasserkühlungen?
Richtig richtig Hot.. Ich warte trotzdem auf Navi Generation
Boah der Preis ist echt genial!
Dominic_Q11.05.2019 15:34

Gibt's für diese Vega 64 eigentlich vernünftige wasserkühlungen?


Ja:D Habe meine auch "unter Wasser" - Heatkiller IV habe ich z.B - habe aber auch ne Custom WaKü.

Edit: Die Eiswolf ist quasi ne AiO - jedoch auch teuer. Dann kann man lieber gleich ne "vernünftige" Vega holen.
Bearbeitet von: "Chaotic_Berry" 11. Mai
Wenn man auf die neue Ryzen CPU Generation wartet lohnt es sich nicht jetzt schon die Grafikkarte zu kaufen, oder?
Bearbeitet von: "biochem" 11. Mai
Dominic_Q11.05.2019 15:34

Gibt's für diese Vega 64 eigentlich vernünftige wasserkühlungen?


Falls du auf eine AIO abzielst, würde ich es nicht empfehlen. Da fährt man mit einem guten Luftkühler ala Strix einfach besser. Theoretisch gibt es jedoch sowas, Alphacool Eiswolf 240.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text