281°
MSI Cubi 2 Plus mit Core i3-6100T mit 2x 3.2GHz, 128 M.2 SSD, 4GB DDR4, WLAN ac für 338,99€ bei Alternate

MSI Cubi 2 Plus mit Core i3-6100T mit 2x 3.2GHz, 128 M.2 SSD, 4GB DDR4, WLAN ac für 338,99€ bei Alternate

ElektronikAlternate Angebote

MSI Cubi 2 Plus mit Core i3-6100T mit 2x 3.2GHz, 128 M.2 SSD, 4GB DDR4, WLAN ac für 338,99€ bei Alternate

Preis:Preis:Preis:338,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis: 398,29€

Kleiner Mini-PC mit ordentlich Leistung bei Alternate. Die Versandkosten lassen sich mit dem Newsletter-Gutschein um 5€ reduzieren -->333,99€.

Daten:

CPU: Intel Core i3-6100T, 2x 3.20GHz
RAM: 4GB DDR4
Festplatte: 128GB
SSD (PCIe, M.2 2280)
optisches Laufwerk: N/A
Grafik: Intel HD
Graphics 530 (IGP), HDMI, DisplayPort
Anschlüsse: 3x USB 3.0 (1x
Typ-C), 3x USB 2.0, 1x Gb LAN, 1x Klinke
Wireless: WLAN
802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Betriebssystem: ohne
Monitor:
N/A
Abmessungen (BxHxT): 155.3x62.2x147.9mm
Besonderheiten: Nettop,
inkl. VESA-Halterung
Herstellergarantie: zwei Jahre

Geizhals: geizhals.de/msi…v=e

Hersteller: https//ww…tml

20 Kommentare

Gibt es so eine Art PC mit HDMI und 4k fähig?
Ich suche etwas als Media PC am TV.

Du bist auch jemand der erst kauft und dann ließt? Oder nicht ließt


4K-Unterstützung \x09Yes, at 60Hz
Max. Auflösung (Intel® WiDi)‡ \x091080p
Max. Auflösung (HDMI 1.4)‡ \x094096x2304@24Hz
Max. Auflösung (DP)‡ \x094096x2304@60Hz
Max. Auflösung (eDP – integrierter Flachbildschirm)‡ \x094096x2304@60Hz

powermueller

Du bist auch jemand der erst kauft und dann ließt? Oder nicht ließt :D4K-Unterstützung Yes, at 60HzMax. Auflösung (Intel® WiDi)‡ 1080pMax. Auflösung (HDMI 1.4)‡ 4096x2304@24HzMax. Auflösung (DP)‡ 4096x2304@60HzMax. Auflösung (eDP – integrierter Flachbildschirm)‡ 4096x2304@60Hz

Wegen dem Nichtlesen kannst du dir jetzt aber an die eigene Nase fassen

Ich suche etwas als Media PC am TV.

Ich würde mal behaupten, dass der TV nur HDMI hat und dementsprechend fällt 4k flach.

Wieder nicht gelesen, oben steht Displayport.

powermueller

Du bist auch jemand der erst kauft und dann ließt? Oder nicht ließt :D4K-Unterstützung Yes, at 60HzMax. Auflösung (Intel® WiDi)‡ 1080pMax. Auflösung (HDMI 1.4)‡ 4096x2304@24HzMax. Auflösung (DP)‡ 4096x2304@60HzMax. Auflösung (eDP – integrierter Flachbildschirm)‡ 4096x2304@60Hz

Ich suche etwas als Media PC am TV.



​\x091x Mini DisplayPort, 1x HDMI, 1x RJ-45, 3x USB 2.0, 2x USB 3.0, 1x USB-C 3.0, 1x

Ich hab nen Intel NUC5i3SYK mit DisplayPort und hab auch 4K am TV! Man brauch nur den richtigen Adapter...

Hätte ich nicht schon den NUC, würde ich wohl jetzt zuschlagen. Hat ordentlich Dampf die kleine Kiste.

3℅ shoop nicht vergessen.

mzeervor 32 m

Gibt es so eine Art PC mit HDMI und 4k fähig?Ich suche etwas als Media PC am TV.


Xbox S ca. 300 € bei Deal
Bearbeitet von: "5cent" 12. September

Ich habe weitergedacht: der DP supportet 4k, also warum keinen Adapter für 10 Euro dazu kaufen? Wenn eine aktuelle Skylake CPU keinen HDMI mit 4k @ 60 hz bieten kann, wie sollte es hier ein anderer Mini Barebone schaffen, außer per dickem Grafikkartenaufpreis?

Der limitierende Faktor ist nunmal die CPU bzw. iGPU und die kann 4k.

powermueller

Ich habe weitergedacht: der DP supportet 4k, also warum keinen Adapter für 10 Euro dazu kaufen? Wenn eine aktuelle Skylake CPU keinen HDMI mit 4k @ 60 hz bieten kann, wie sollte es hier ein anderer Mini Barebone schaffen, außer per dickem Grafikkartenaufpreis?Der limitierende Faktor ist nunmal die CPU bzw. iGPU und die kann 4k.

Beim Adapter muss man aber den Ton auch wieder extra abnehmen. Bis zum Adapter habe ich nicht unbedingt gedacht, weil ich sowas immer zu vermeiden suche.
Bei den ganzen ChinaBarebones ist die HDMI Buchse immer das Problem. CPU und GPU schaffen das zuspielen von 4k oft locker aber der HDMI Port bringt das dann nicht.

Wie wäre es mit einem günstigerem Mediaplayer.
Eine Eierlegende Wollmilchsau
die Androidbox
[Himedia Q5 159€]
Lüfterlos,Wlan,Bluthoot,4kfähig(sogar Blu Ray isos,SD,DolbyAtmos,USB3.0,vollwertiges Android 5.1 mit Live Wallpaper auf dem Bildschirm
Hat er,Hat er!

Seit 2 Jahre nutze ich SVP Project und will auf das Feature nicht verzichten. Da kommt kein Android ins Haus.


Ich habe btw dank diversen Ebay Gutscheinen einen Berg an Adaptern (Buisness Klasse) auf Ebay erstanden und die meisten Modelle haben eine Firmware, die man aktualisieren kann oder nicht. Gerade bei den DP to DVI Adaptern kann man oft das Falsche kaufen. Das wäre nun mein Tipp, dass man auf Ebay nach HDMI Adaptern sucht, die bei Renovierungen so entsorgt werden.

bagbegvor 3 m

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.


Ouch, der ging tief, frag mich bitte nicht was mich da geritten hat.

bagbegvor 1 h, 38 m

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod.




Wem interessiert den schon?
Dem Genitiv wird mit dem nächsten Schlecht Rechtschreibreform ohnehin abgeschafft

powermueller

Berg an Adaptern (Buisness Klasse) auf Ebay erstanden und die meisten Modelle haben eine Firmware, die man aktualisieren kann oder nicht. Gerade bei den DP to DVI Adaptern kann man oft das Falsche kaufen. Das wäre nun mein Tipp, dass man auf Ebay nach HDMI Adaptern sucht, die bei Renovierungen so entsorgt werden.



Problem ist oft der fehlende sog. "EDID Inserter", d.h. ist ein Display hinter dem Matrix- oder KVM-Switch gerade nicht sichtbar, bleibt es spätestens beim nächsten Einschalten schwarz.
Welche Adaptermodelle kannst Du denn empfehlen, die sich eine EDID dauerhaft merken (wegen Audio möglichst 256 und nicht nur 128 Bytes) oder in EEPROM bzw. Mikrocontroller programmieren lassen?
Bearbeitet von: "TEN" 12. September

„Beim Cubi 2 Plus lässt MSI wenige Wünsche offen, vor allem den nach einem leiseren Lüfter. Der Core i3-6100T scheint uns eine mäßig glückliche Wahl zu sein ...“
"Wir würden den billigeren Celeron G3900 nehmen oder gleich einen Corei5 mir vier statt bloß zwei Kernen und Turbo"

Dieses Heft ist bis zum 17.09.2016 am Kiosk erhältlich.
Getestet wurde: Cubi 2 Plus-009DE

c`t Ausgabe: 19 Erschienen: 09/2016

Mini-STX-PC MSI Cubi2Plus mit desktop-Prozessor.
Bearbeitet von: "Werbetester123" 12. September

mittern8vor 16 h, 19 m

Wem interessiert den schon?Dem Genitiv wird mit dem nächsten Schlecht Rechtschreibreform ohnehin abgeschafft




Wurde es doch schon fast. Wie beim Datum. Früher hieß es ja so schön in "...am Samstag, dem XX.XXXXX.2016,...." Heute darf man "dem" oder "den" schreiben. Sigh.

saskir2

Wurde es doch schon fast. Wie beim Datum. Früher hieß es ja so schön in "...am Samstag, dem XX.XXXXX.2016,...." Heute darf man "dem" oder "den" schreiben. Sigh.



Vor fünfzig Jahren? "Am Samstag, den", heißt ausgeschrieben "an dem Samstag, den". Das hat bestimmt nie "an dem Samstag, dem..." geheißen...

rubyconacer19. September

Vor fünfzig Jahren? "Am Samstag, den", heißt ausgeschrieben "an dem Samstag, den". Das hat bestimmt nie "an dem Samstag, dem..." geheißen...



Sigh. Dann darf ich dich mal ganz kurz auf den Duden verweisen. In der 20. Auflage (noch vor der neuen Rechtschreibung) steht unter der Regel: "R 45 Steht bei Angaben des Datums der Wochentag im Dativ (Wemfall) mit "am" wird der Nachfolgende Monatstag gewöhnlich als nachgestellter Beisatz (Apposition) aufgefaßt. Er steht dann ebenfalls im Dativ mit Komma hinter dem Monatsnamen"

Und als Beispiel "Die Familie kommt am Montag, dem 5. September, an." Und ja, es ist ein offizielles Beispiel aus dem Duden.

Bevor man jemanden auf einen Fehler aufweißt, sollte man es vielleicht auch mal selbst überprüfen.

Übrigens in der neuen Rechtschreibung sind beide Formen erlaubt. Nur bevor man meien ANmerkung in meinen oberen Posting überliest und mir da wieder einen Fehler nachweisen will.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text