257°
ABGELAUFEN
MSI GeForce GTX 1060 Gaming 6G - 6GB DDR5 - [BESTPREIS]
MSI GeForce GTX 1060 Gaming 6G - 6GB DDR5 - [BESTPREIS]
ElektronikEBay Angebote

MSI GeForce GTX 1060 Gaming 6G - 6GB DDR5 - [BESTPREIS]

Preis:Preis:Preis:271,15€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG (idealo) = 313,43€

Somit spart ihr insgesamt 42,28€

Ich habe euch dieses Angebot rausgesucht, weil diese Grafikkarte meist nur wenig reduziert ist.

Der Rabatt gilt nur für eBay Plus Mitglieder in Verbindung mit dem Gutschein "PLUS2017".

Wer noch keine Mitgliedschaft hat, sollte vielleicht heute darüber nachdenken einen Probemonat zu starten, denn ich werde jetzt auf jeden Fall meinen PC über Ebay Plus zusammenstellen !

Der Gutschein gilt nur noch bis zum 23.02, also besser jetzt zuschlagen !

Preisverlauf -->‌ bisheriger Bestpreis
967027.jpg

Beste Kommentare

Jedes Mal wenn ich eine Geforce über 250 Euro sehe, denke ich es ist Zeit für den 1070er Deal des Jahres.

Dann lese ich "1060" und denke mir WTF.

Copyrightvor 20 m

Schneller laut dem Micky Maus Hardware Magazin? Bitte mal eine seriöse …Schneller laut dem Micky Maus Hardware Magazin? Bitte mal eine seriöse Quelle mit Benchmarks für mehr Games als Hitman und Doom posten.


Im Prinzip muss man sich alle neueren Benchmarks anschauen, da Treiberoptimierungen die Karte tatsächlich eines gutes Stück schneller gemacht haben.

In DX12 durchweg schneller und in DX11 mal langsamer, mal schneller, aber die Tendenz geht zu schneller als die 1060.

Also bleibts dabei mal den Preis zu vergleichen und schon hat man den objektiven Sieger der beiden Karten gefunden

Preis ist gut, aber eine schnellere RX480 gibts für 50€ weniger...

36 Kommentare

Jedes Mal wenn ich eine Geforce über 250 Euro sehe, denke ich es ist Zeit für den 1070er Deal des Jahres.

Dann lese ich "1060" und denke mir WTF.

Preis ist gut, aber eine schnellere RX480 gibts für 50€ weniger...

PixelHomievor 16 m

Preis ist gut, aber eine schnellere RX480 gibts für 50€ weniger...



Schneller laut dem Micky Maus Hardware Magazin? Bitte mal eine seriöse Quelle mit Benchmarks für mehr Games als Hitman und Doom posten.
Bearbeitet von: "Copyright" 22. Feb


Sehr guter Preis. Habe recht lange auf dieses Preissegment gewartet...
Habe dann vor etwa zwei Wochen bei der MSI RX 480 zugeschlagen... bereuen tu ich es bisher nicht.

Seridanvor 5 m

Sehr guter Preis. Habe recht lange auf dieses Preissegment gewartet...Habe …Sehr guter Preis. Habe recht lange auf dieses Preissegment gewartet...Habe dann vor etwa zwei Wochen bei der MSI RX 480 zugeschlagen... bereuen tu ich es bisher nicht.


Warum dann das heulende Kroko?

janrykervor 5 m

Warum dann das heulende Kroko?



Gute Frage, eigentlich sollte es das hier sein... Danke.
Freude und Traurigkeit liegen eben ganz nahe beieinander, vorallem bei den Smileys.
Bearbeitet von: "Seridan" 22. Feb

Man sollte vllt noch erwähnen, dass der 15% rabatt-code für ebay-plus-Mitglieder nur bei Bezahlung mit Paypal funktioniert.

Copyrightvor 26 m

Jedes Mal wenn ich eine Geforce über 250 Euro sehe, denke ich es ist Zeit …Jedes Mal wenn ich eine Geforce über 250 Euro sehe, denke ich es ist Zeit für den 1070er Deal des Jahres. Dann lese ich "1060" und denke mir WTF.

nice geschrieben Copy. Ich musste auch lachen, als ich die 270€ gesehen habe, und nochmal nach deinem Post. gab es da nicht mal so ein Sprichwort \ Redewendung : Es wäre ja lustig, wenn es nicht so traurig wäre. Ich denke mir immer, so Grün\Apfel kann man doch garnicht sein, aber die Kunden von Nvidia\Apple scheinen sich bei den Preisen zu sagen: Ja, Klingt vernünftig. aber sowas werden wir nie verstehen. Was aber auch egal ist, Hauptsache sie sind glücklich und kommen mit ihren "raten" hinterher.

Copyrightvor 20 m

Schneller laut dem Micky Maus Hardware Magazin? Bitte mal eine seriöse …Schneller laut dem Micky Maus Hardware Magazin? Bitte mal eine seriöse Quelle mit Benchmarks für mehr Games als Hitman und Doom posten.


Im Prinzip muss man sich alle neueren Benchmarks anschauen, da Treiberoptimierungen die Karte tatsächlich eines gutes Stück schneller gemacht haben.

In DX12 durchweg schneller und in DX11 mal langsamer, mal schneller, aber die Tendenz geht zu schneller als die 1060.

Also bleibts dabei mal den Preis zu vergleichen und schon hat man den objektiven Sieger der beiden Karten gefunden

Schweinegolemvor 15 m

nice geschrieben Copy. Ich musste auch lachen, als ich die 270€ gesehen h …nice geschrieben Copy. Ich musste auch lachen, als ich die 270€ gesehen habe, und nochmal nach deinem Post. gab es da nicht mal so ein Sprichwort \ Redewendung : Es wäre ja lustig, wenn es nicht so traurig wäre. Ich denke mir immer, so Grün\Apfel kann man doch garnicht sein, aber die Kunden von Nvidia\Apple scheinen sich bei den Preisen zu sagen: Ja, Klingt vernünftig. aber sowas werden wir nie verstehen. Was aber auch egal ist, Hauptsache sie sind glücklich und kommen mit ihren "raten" hinterher.



p4r4d0cvor 11 m

Im Prinzip muss man sich alle neueren Benchmarks anschauen, da …Im Prinzip muss man sich alle neueren Benchmarks anschauen, da Treiberoptimierungen die Karte tatsächlich eines gutes Stück schneller gemacht haben.In DX12 durchweg schneller und in DX11 mal langsamer, mal schneller, aber die Tendenz geht zu schneller als die 1060.Also bleibts dabei mal den Preis zu vergleichen und schon hat man den objektiven Sieger der beiden Karten gefunden


Für mich war noch nie die Leistung ausschlaggebend sofern die Karten in der gleichen Region liegen. 5-10% sind bei 60fps gerade mal 3-6 fps Unterschied (bei 30fps nur 1-3fps Unterschied), das merkt kein Mensch. und bei 120 fps ist es eh egal, da beide flüssig laufen.
Wichtig, bzw was ich vergleiche sind immer Preis, Leistungsaufnahme und Lautstärke.
Beim Preis sind die AMD Karten vorne.
Bei Leistungsaufnahme und Lautstärke sind die Nvidia Karten vorne.

Verstehe nicht weshalb man nur weil man eine Firma mehr mag die andere gleich als wesentlich schlechter oder "Kundenverarschend" darstellen muss. Beide Karten haben vor und nachteile.

Und im high-End-Bereich stellt sich die Frage nach AMD gar nciht erst, aber darum geht es nicht.
PS bin weder AMD noch Nvidia Fan, bin derzeit selbst am schwanken welche ich nehme.
Bearbeitet von: "vidicii" 22. Feb

~bitte löschen~
Bearbeitet von: "6kbyte1" 22. Feb

~bitte löschen~
Bearbeitet von: "6kbyte1" 22. Feb

Wohl die mit Abstand beste GTX1060 auf dem Markt. Habe einige durchprobiert, u.a. Asus. Diese hier ist super-ultraleise.

p4r4d0cvor 53 m

Im Prinzip muss man sich alle neueren Benchmarks anschauen, da …Im Prinzip muss man sich alle neueren Benchmarks anschauen, da Treiberoptimierungen die Karte tatsächlich eines gutes Stück schneller gemacht haben.In DX12 durchweg schneller und in DX11 mal langsamer, mal schneller, aber die Tendenz geht zu schneller als die 1060.Also bleibts dabei mal den Preis zu vergleichen und schon hat man den objektiven Sieger der beiden Karten gefunden


Kannst Du mal so einen neueren Benchmark verlinken wo 1060er und 480er auf dem gleichen System mit neusten Treibern und einer Vielzahl von Games verglichen werden?

es ist nicht die gaming x g6, die etwas mehr OC erlaubt. aber es ist natürlich trotzdem eine sehr gute Karte. habe sie mir schon gestern bestellt

Hier gibt es die Red Dragon RX 480 @8GB mit Doom für 232,99 Euro:
mydealz.de/dea…054


Wesentlich besserer Deal. Für die Preisdifferenz kann man sich gleich noch ein Spiel kaufen, Civ6 oder so

Habe für die Karte einst mehr ausgegeben, kann sie empfehlen. Schnell und vor allem SEHR leise. Wer noch ein paar Euro mehr übrig hat, sollte abr gleich eine 1070, oder 1080er kaufen. Leider kann man die 1060 nicht im SLI betreiben. Das wusste ich leider damals nicht, bzw hatte mich nicht informiert.

6kbyte1vor 47 m

Ich muss gestehen ich bin lange Zeit nen richtiger Fan von AMD GPU´s …Ich muss gestehen ich bin lange Zeit nen richtiger Fan von AMD GPU´s gewesen, unter anderem auch wegen den Preisen. Habe zur Zeit sogar noch ne 390 NITRO und ne 290 Vapor-X im Einsatz, ABER ... heute ging ne Bestellung für ne 1070 raus und die Tage zieht nochmal ne 1060 nach. Ich besitzte 2 PC´s, welche auch ziemlich oft am laufen und kochen sind. Ich weiß die Leute streiten sich über dieses Thema und es macht vllt auch nicht die Welt aus am Ende des Jahres, aber meine NITRO kann laut Datenblatt bis zu 275W verbrauchen. Die 1060 will 120W haben, die 480 225W. Ich will endlich weg von diesen Stromfressern! Wenn ich die Wahl habe zwischen 20-30€ mehr, dafür aber fast 100W mehr Verbrauch in Kauf nehmen muss bei "vergleichbarer" Leistung, dann ist für mich die Sache doch ziemlich klar, erst recht weil ich ich meine Stromrechnung selber bezahle und nicht Mama und Papa.



Sorry aber selten so einen Dünnpf*ff gelesen. Selbst meine Radeon 290 hatte keine 225W Verbrauch unter Volllast und die RX480 ist MEILENWEIT davon entfernt, die sind gar nicht zu vergleichen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht woher du deine Phantasiezahlen hernimmst. Vielleicht wenn man den Speicher und GPU extrem übertaktet, aber da schluckt die 1060 genauso viel.

6kbyte1vor 48 m

Ich muss gestehen ich bin lange Zeit nen richtiger Fan von AMD GPU´s …Ich muss gestehen ich bin lange Zeit nen richtiger Fan von AMD GPU´s gewesen, unter anderem auch wegen den Preisen. Habe zur Zeit sogar noch ne 390 NITRO und ne 290 Vapor-X im Einsatz, ABER ... heute ging ne Bestellung für ne 1070 raus und die Tage zieht nochmal ne 1060 nach. Ich besitzte 2 PC´s, welche auch ziemlich oft am laufen und kochen sind. Ich weiß die Leute streiten sich über dieses Thema und es macht vllt auch nicht die Welt aus am Ende des Jahres, aber meine NITRO kann laut Datenblatt bis zu 275W verbrauchen. Die 1060 will 120W haben, die 480 225W. Ich will endlich weg von diesen Stromfressern! Wenn ich die Wahl habe zwischen 20-30€ mehr, dafür aber fast 100W mehr Verbrauch in Kauf nehmen muss bei "vergleichbarer" Leistung, dann ist für mich die Sache doch ziemlich klar, erst recht weil ich ich meine Stromrechnung selber bezahle und nicht Mama und Papa.


Das ist ziemlich übertrieben von dir und ich hoffe das weißt du. Du nimmst quasi den niedrigsten TDP Wert einer 1060 und stellst sie der höchst möglichen einer rx480 daneben und willst auch nocht, dass man dir diesen Müll abkauft? Komplett übertrieben.
Bearbeitet von: "Brutusania" 22. Feb

lebooovor 4 m

Hier gibt es die Red Dragon RX 480 @8GB mit Doom für 232,99 …Hier gibt es die Red Dragon RX 480 @8GB mit Doom für 232,99 Euro:https://www.mydealz.de/deals/powercolor-radeon-rx-480-red-dragon-mit-8gb-gddr5-key-doom-ab-229eur-mindfactory-967054Wesentlich besserer Deal. Für die Preisdifferenz kann man sich gleich noch ein Spiel kaufen, Civ6 oder so


Dann lieber die 480er Gaming X von Amazon.fr

6kbyte1vor 7 m

@lebooo @Brutusania ... anstatt zu sagen hier steht "Dünnpfiff", wie wäre e …@lebooo @Brutusania ... anstatt zu sagen hier steht "Dünnpfiff", wie wäre es dann mal mit einer kompetenten Aufklärung und Richtigstellung? Ich bin von den Leistungsaufnahme (TDP) in den Datenblättern der jeweiligen Karten ausgegangen. Bzgl. der Aussage das eine R9 290 nicht so viel frisst kann ich heute Abend gerne nen GPUz Screenshot meiner Vapor-X OC schicken ... in der Regel liege ich bei BF1 @Ultra zwischen 215-235W GPU Power consumption.



techpowerup.com/rev…tml



6kbyte1vor 8 m

@lebooo @Brutusania ... anstatt zu sagen hier steht "Dünnpfiff", wie wäre e …@lebooo @Brutusania ... anstatt zu sagen hier steht "Dünnpfiff", wie wäre es dann mal mit einer kompetenten Aufklärung und Richtigstellung? Ich bin von den Leistungsaufnahme (TDP) in den Datenblättern der jeweiligen Karten ausgegangen. Bzgl. der Aussage das eine R9 290 nicht so viel frisst kann ich heute Abend gerne nen GPUz Screenshot meiner Vapor-X OC schicken ... in der Regel liege ich bei BF1 @Ultra bei ca. 230W GPU Power consumption.EDIT: http://www.gamestar.de/hardware/grafikkarten/nvidia-geforce-gtx-1060/test/geforce_gtx_1060,1005,3275984,3.html#lautstaerke-stromverbrauch-und-temperatur ... hier bitte mal auf Stromverbrauch klicken! 390 NITRO 400W vs 1070 245W ... jeweils fürs komplettes Testsystem. Der Pukt wo ihr recht habt ist die 480, dort sind es nur 21W mehr.


Ich glaube hier redet niemand von 390 vs 1070, sondern von 1060 vs 480...

6kbyte1vor 9 m

@lebooo @Brutusania ... anstatt zu sagen hier steht "Dünnpfiff", wie wäre e …@lebooo @Brutusania ... anstatt zu sagen hier steht "Dünnpfiff", wie wäre es dann mal mit einer kompetenten Aufklärung und Richtigstellung? Ich bin von den Leistungsaufnahme (TDP) in den Datenblättern der jeweiligen Karten ausgegangen. Bzgl. der Aussage das eine R9 290 nicht so viel frisst kann ich heute Abend gerne nen GPUz Screenshot meiner Vapor-X OC schicken ... in der Regel liege ich bei BF1 @Ultra zwischen 215-235W GPU Power consumption.


Interessant, du hast also ein Oszilloskop zuhause mit dem du das genau messen kannst oder woher willst du wissen, dass der Wert wahr ist? Die Angaben von irgenwelchen Tools sind nicht wirklich zu gebrauchen. Mein Gesamtverbrauch(inkl. CPU, HDDs, etc.) mit der 290 OC (Asus) lag bei keinen 300W.
Toms Hardware hat den Verbrauch der RX 480 unter Volllast getestet (mit dem o.g. Oszilloskop) und war bei 16XW, 40W mehr als die 1060, aber immernoch wesentlich unter deinem genannten Wert.

War doch nicht schwer eben zu schauen, ob seine eigenen Aussagen stimmen oder nicht? Das Problem ist nämlich, dass Leute den Mist auch noch glauben...

vidiciivor 1 h, 18 m

...Bei Leistungsaufnahme und Lautstärke sind die Nvidia Karten vorne...


Das (und zum kleineren Teil der bessere GPU-Video-Encoding-Support bei Nvidia sowie das Streaming auf mein Shield-Tablet) war auch für mich DER ausschlaggebende Punkt, dass ich mir die 1060 geholt habe. AMD scheint das Thema irgendwie nicht so richtig in den "Griff" zu bekommen...

DealZTaurvor 17 m

Das (und zum kleineren Teil der bessere GPU-Video-Encoding-Support bei …Das (und zum kleineren Teil der bessere GPU-Video-Encoding-Support bei Nvidia sowie das Streaming auf mein Shield-Tablet) war auch für mich DER ausschlaggebende Punkt, dass ich mir die 1060 geholt habe. AMD scheint das Thema irgendwie nicht so richtig in den "Griff" zu bekommen...

​same here. weniger TDP. Weniger Watt = kühler und leiser

Da hier doch n bisschen was los ist, kann mir jmd sagen, wie ich bei Wattman (MSI RX 480) die eingegebenen Werte speichern kann?
Aktuell ist es so, das ich die Werte nach jedem Neustart wieder neu setzen muss. Ist das bei euch auch so?

DealZTaurvor 30 m

Das (und zum kleineren Teil der bessere GPU-Video-Encoding-Support bei …Das (und zum kleineren Teil der bessere GPU-Video-Encoding-Support bei Nvidia sowie das Streaming auf mein Shield-Tablet) war auch für mich DER ausschlaggebende Punkt, dass ich mir die 1060 geholt habe. AMD scheint das Thema irgendwie nicht so richtig in den "Griff" zu bekommen...


Relive ist doch vollkommen ok?

PixelHomievor 2 h, 35 m

Preis ist gut, aber eine schnellere RX480 gibts für 50€ weniger...


Wieso die RX480 schneller sein soll, kann ich auch nach großer Recherche nicht nachvollziehen.
Außer bei ein paar DX12 Titeln (die auch noch so rar gesät sind, sodass sie kaum relevant sind) ist sie doch langsamer?!
Und kommt mir jetzt nicht mit "durch Treiberoptimierung ist sie schneller".
Kann mal jemand einen Test verlinken, der das zeigt? Ich sehe nur solche aktuellen Tests, die das Gegenteil aufzeigen:
gamestar.de/har…tml
oder hier
pcgameshardware.de/Gra…/3/
Zitat "Die Nvidia-Karte ist im Mittel etwas schneller, mit 6 GiByte ausreichend bestückt und sehr energieeffizient"...
Auch bei neueren Tests zu Games wie z.B. For Honor, lag die RX480 hinter der 1060 (sogar "nur" auf 970 Niveau).

Wie gesagt, will dieses ewige Gelaber nur endlich mal verstehen... bin auch eher AMD Sympathisant aber deswegen muss man ja nicht die Fakten verdrehen.



LordMvor 1 h, 19 m

Wieso die RX480 schneller sein soll, kann ich auch nach großer Recherche …Wieso die RX480 schneller sein soll, kann ich auch nach großer Recherche nicht nachvollziehen.Außer bei ein paar DX12 Titeln (die auch noch so rar gesät sind, sodass sie kaum relevant sind) ist sie doch langsamer?!Und kommt mir jetzt nicht mit "durch Treiberoptimierung ist sie schneller". Kann mal jemand einen Test verlinken, der das zeigt? Ich sehe nur solche aktuellen Tests, die das Gegenteil aufzeigen:http://www.gamestar.de/hardware/praxis/grafikkarten/1955233/die_besten_grafikkarten_p2.html#leistungs-tippoder hierhttp://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/Grafikkarten-Test-Bestenliste-Radeon-und-Geforce-678322/3/Zitat "Die Nvidia-Karte ist im Mittel etwas schneller, mit 6 GiByte ausreichend bestückt und sehr energieeffizient"...Auch bei neueren Tests zu Games wie z.B. For Honor, lag die RX480 hinter der 1060 (sogar "nur" auf 970 Niveau).Wie gesagt, will dieses ewige Gelaber nur endlich mal verstehen... bin auch eher AMD Sympathisant aber deswegen muss man ja nicht die Fakten verdrehen.



Das sind Blicke in die Glaskugel. Viele trauen der 480 in den zukünftigen Spielen eine Leistungssteigerung zu. Begründet durch die wenigen aktuellen DX12 Spiele und daher, dass AMD in der Vergangenheit durchaus durch bessere Treiber den alten Karten mehr Leistung entlocken konnte.

Die 480 hat zudem 2GB mehr Speicher. Derzeit werden die noch nicht benötigt. Da aber jeder Experte prognostiziert, dass in Zukunft 8GB benötigt werden (dabei gehts um höhere Auflösungen als FullHD und max Settings) wollen viele halt eine Graka mit 8GB haben. Zukunftssicher . Ich zweifele allerdings daran, dass die GPU-Leistung der 1060/480 für solche Anforderungen ausreicht. Immerhin will man (ich zumindest) in Bereichen von min 40-50 FPS spielen. Einbrüche in den Frametimes bei MAX Settings im Bereich von 20 FPS sind für mich daher eher irrelevant.
Aber da sagt jede Glaskugel was anders.
Bearbeitet von: "lakro" 22. Feb

LordMvor 2 h, 53 m

Wieso die RX480 schneller sein soll, kann ich auch nach großer Recherche …Wieso die RX480 schneller sein soll, kann ich auch nach großer Recherche nicht nachvollziehen.Außer bei ein paar DX12 Titeln (die auch noch so rar gesät sind, sodass sie kaum relevant sind) ist sie doch langsamer?!Und kommt mir jetzt nicht mit "durch Treiberoptimierung ist sie schneller". Kann mal jemand einen Test verlinken, der das zeigt? Ich sehe nur solche aktuellen Tests, die das Gegenteil aufzeigen:http://www.gamestar.de/hardware/praxis/grafikkarten/1955233/die_besten_grafikkarten_p2.html#leistungs-tippoder hierhttp://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Tests/Grafikkarten-Test-Bestenliste-Radeon-und-Geforce-678322/3/Zitat "Die Nvidia-Karte ist im Mittel etwas schneller, mit 6 GiByte ausreichend bestückt und sehr energieeffizient"...Auch bei neueren Tests zu Games wie z.B. For Honor, lag die RX480 hinter der 1060 (sogar "nur" auf 970 Niveau).Wie gesagt, will dieses ewige Gelaber nur endlich mal verstehen... bin auch eher AMD Sympathisant aber deswegen muss man ja nicht die Fakten verdrehen.



Das gleiche sage ich auch immer. Dann werde ich aber als nVidia Fanboy oder zu doof zum Googlen dargestellt. Es gibt einfach keinen seriösen Vergleichstest mit mehreren Karten auf einem System und den neusten Treiber, der einen Performancevorsprung der 480er gegenüber der 1060er belegt. Es ist eher andersrum. Die einzigen zwei Titel wo die 480er vorne liegt sind Hitman und Doom.

Copyrightvor 57 m

Das gleiche sage ich auch immer. Dann werde ich aber als nVidia Fanboy …Das gleiche sage ich auch immer. Dann werde ich aber als nVidia Fanboy oder zu doof zum Googlen dargestellt. Es gibt einfach keinen seriösen Vergleichstest mit mehreren Karten auf einem System und den neusten Treiber, der einen Performancevorsprung der 480er gegenüber der 1060er belegt. Es ist eher andersrum. Die einzigen zwei Titel wo die 480er vorne liegt sind Hitman und Doom.


"Schneller" stimmt auch nicht. Die 480 8GB ist in jüngeren Titeln mittlerweile etwa gleich schnell wie die 1060 6GB:




Allerdings hat sie die bessere Zukunftsperspektive (Mehr Ram, mehr Tflops, Async Compute). Und bietet Freesync Support.
Die 1060 verbraucht dafür etwas weniger und die Dealkarte ist nochmal ein Stück leiser als die 480 MSI Gaming.

Bearbeitet von: "HalfwayCrook" 22. Feb

HalfwayCrookvor 2 m

"Schneller" stimmt auch nicht. Die 480 ist in jüngeren Titeln mittlerweile …"Schneller" stimmt auch nicht. Die 480 ist in jüngeren Titeln mittlerweile etwa gleich schnell:[Video] [Video] [Video] Allerdings hat sie die bessere Zukunftsperspektive (Mehr Ram, mehr Tflops, Async Compute). Und bietet Freesync Support.



Erinnert mich irgendwie an
"In the long run we are all dead"
Bearbeitet von: "Copyright" 22. Feb

Brutusaniavor 4 h, 0 m

Relive ist doch vollkommen ok?


Es geht mir um das hier: heise.de/ct/…tml Oft ist es so, dass Videobearbeitungsprogramme nur Nvidia-GPU-Encoding untersützen bzw. eher dafür optimiert sind...
Bearbeitet von: "DealZTaur" 22. Feb

Verdammt, ich war gestern zu spät - weiß einer ob die ggf. nochmal welche nachlegen heute?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text