Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MSI GeForce GTX 1070 Aero ITX 8G OC (1531/1721MHz, 8GB GDDR5 2000MHz, Dual-Slot, 100mm-Lüfter, 175x129x37mm, 3 Jahre Garantie)
343° Abgelaufen

MSI GeForce GTX 1070 Aero ITX 8G OC (1531/1721MHz, 8GB GDDR5 2000MHz, Dual-Slot, 100mm-Lüfter, 175x129x37mm, 3 Jahre Garantie)

257,99€289€-11%Mindfactory Angebote
16
eingestellt am 4. Jun
Die in meinen Augen interessanteste Grafikkarte im Mindstar ist die MSI GeForce GTX 1070 Aero ITX 8G OC für 249€ + 8,99€ Versand statt 289€ im idealo-Vergleich.

Warum? Weil es sich um ein ultrakurzes Modell handelt, welches somit selbst in räumlich extrem begrenzten ITX-Gehäusen Platz findet. Das ist schon einmal in gewisser Weise ein Alleinstellungsmerkmal, auch wenn es von der GTX 1660 Ti ebenfalls Kompaktvarianten gibt (die dann allerdings nicht mit 8GB VRAM kommen).

Zudem schneidet die Karte auch noch im Test von Hardwareluxx ziemlich gut ab, sowohl was die Leistung als auch die Kühlung angeht. Hier werden teils sogar deutlich größere Modelle geschlagen, der Lüfter macht also eine sehr gute Arbeit und steht im Desktop-Betrieb komplett still. Hier noch einmal kompakt die Pros und Contras:

Positive Aspekte der MSI GeForce GTX 1070 Aero ITX OC:
  • sehr kompakt
  • ausreichend schnell
  • gutes Lautstärke-Verhalten
  • ausreichende Kühlung

Negative Aspekte der MSI GeForce GTX 1070 Aero ITX OC:
  • relativ teuer
  • geringer Lieferumfang

Bei Amazon gibt es mustergültige 4.5 Sterne.

  • Anschlüsse 1x DVI, 2x HDMI 2.0b, 2x DisplayPort 1.4
  • Chip GP104-200-A1 "Pascal"
  • Fertigung 16nm
  • Chiptakt 1531MHz, Boost: 1721MHz
  • Speicher 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s
  • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs 1920/120/64
  • TDP 150W (NVIDIA)
  • Externe Stromversorgung 1x 8-Pin PCIe
  • Kühlung 1x Axial-Lüfter (100mm)
  • Gesamthöhe Dual-Slot
  • Abmessungen 175x129x37mm
  • Besonderheiten H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, NVIDIA 2-Way-SLI (HB-Bridge), HDCP 2.2, 0dB-Zero-Fan-Modus (bis 50°C), Basis-Takt übertaktet (+25MHz), Boost-Takt übertaktet (+38MHz)
  • Schnittstelle PCIe 3.0 x16
  • Rechenleistung 6609GFLOPS (Single), 207GFLOPS (Double)
  • Leistungsindex 14916 (3DMark Fire Strike mit NVIDIA-Referenztakt - c't 24/16)
  • DirectX 12.1
  • OpenGL 4.6
  • OpenCL 1.2
  • Vulkan 1.0
  • Shader Modell 5.0
  • Herstellergarantie drei Jahre (ab Produktionsdatum, Abwicklung über Händler)

1388625.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

16 Kommentare
Für den Kurs einfach mal mitnehmen. Mit ner 1070 macht man nach wie vor nichts verkehrt in der preisrange
Gabs die nicht vor langer Zeit für etwa den Preis?(confused)
Hm 1 Lüfter.... Hab die billige gainward mit zwei Lüftern und selbst die wird gut warm. Gut, jetzt nach UV nemmer, aber nun ja ^^. Und für den Preis gibt's doch auch öfters mal die zotac Mini?

Wobei 3 Jahre Garantie - wayne
Bearbeitet von: "RichtigerLurch" 4. Jun
RichtigerLurch04.06.2019 07:44

Hm 1 Lüfter.... Hab die billige gainward und selbst die wird gut warm. …Hm 1 Lüfter.... Hab die billige gainward und selbst die wird gut warm. Gut, jetzt nach UV nemmer, aber nun ja ^^. Und für den Preis gibt's doch auch öfters mal die zotac Mini?Wobei 3 Jahre Garantie - wayne


Die Zotac Mini ist aber doch noch mal ein Stück länger, da kann es je nach ITX-Gehäuse schon Probleme geben.
Avatar
GelöschterUser519381
Super Beschreibung, guter Preis.
Für den Preis lieber eine Vega 56, die rund 15% schneller ist
Kandira04.06.2019 08:40

Für den Preis lieber eine Vega 56, die rund 15% schneller ist


Dann säg die mal in der Mitte durch, um sie in ein ITX-Gehäuse zu pressen.
RichtigerLurch04.06.2019 07:44

Hm 1 Lüfter.... Hab die billige gainward mit zwei Lüftern und selbst die w …Hm 1 Lüfter.... Hab die billige gainward mit zwei Lüftern und selbst die wird gut warm. Gut, jetzt nach UV nemmer, aber nun ja ^^. Und für den Preis gibt's doch auch öfters mal die zotac Mini?Wobei 3 Jahre Garantie - wayne



Habe diese 1070 im HTPC. Maximale Temperatur bei Volllast in Benchmarks sind 74°C und wird dabei wirklich nicht allzu laut. Kann ich empfehlen.

*Die Temperatur ist im Werkszustand. Nachdem ich die Wärmeleitpaste getauscht und die Grafikkarte auf 2000 MHz bei 950 mV übertaktet+undervolted habe, ist die maximale Temperatur 72°C bei angepasster Lüfterkurve (Später hochdrehen, damit es beim Filme schauen - benutze madVR zum skalieren, somit muss die Grafikkarte auch dabei ordentlich arbeiten - leise bleibt)
Top Karte. Max temp 69 grad nachdem ich ein metallleitpad eingebaut habe. Vorher 74 Grad. Ich höre sie beim gaming nicht. Im Desktop Betrieb läuft der Lüfter nicht.
ist wohl die perfekte Grafikkarte für den beliebten Dell PowerEdge T20
Barney04.06.2019 08:48

Dann säg die mal in der Mitte durch, um sie in ein ITX-Gehäuse zu pressen. …Dann säg die mal in der Mitte durch, um sie in ein ITX-Gehäuse zu pressen.



Hast natürlich Recht. Gar nicht darauf geachtet.
dcdead04.06.2019 08:54

Habe diese 1070 im HTPC. Maximale Temperatur bei Volllast in Benchmarks …Habe diese 1070 im HTPC. Maximale Temperatur bei Volllast in Benchmarks sind 74°C und wird dabei wirklich nicht allzu laut. Kann ich empfehlen. *Die Temperatur ist im Werkszustand. Nachdem ich die Wärmeleitpaste getauscht und die Grafikkarte auf 2000 MHz bei 950 mV übertaktet+undervolted habe, ist die maximale Temperatur 72°C bei angepasster Lüfterkurve (Später hochdrehen, damit es beim Filme schauen - benutze madVR zum skalieren, somit muss die Grafikkarte auch dabei ordentlich arbeiten - leise bleibt)


MadVR
snicke04.06.2019 09:35

ist wohl die perfekte Grafikkarte für den beliebten Dell PowerEdge T20


Wieso? Da passen doch auch längere rein.
Jelzin9604.06.2019 19:02

Wieso? Da passen doch auch längere rein.



Dann brauchst du aber kein neues Netzteil, weil die Karte den kompletten Stgrom vom PCIe Anschluss erhält und keinen zusätzlichen Anschluss vom Netzteil braucht...
snicke04.06.2019 19:35

Dann brauchst du aber kein neues Netzteil, weil die Karte den kompletten …Dann brauchst du aber kein neues Netzteil, weil die Karte den kompletten Stgrom vom PCIe Anschluss erhält und keinen zusätzlichen Anschluss vom Netzteil braucht...


Ah ok das meinst du. Naja, hab ne 1050Ti drin und die kommt mit Adapterkabel zum Netzteil aus ohne ein neues zu verbauen. Aber das ist dann ne andere Hausnummer.
PS: @Barney ist übrigens schon länger abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text