Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MSI GeForce GTX 1660 Ventus XS OC 6GB GDDR5 Grafikkarte (3x DisplayPort, HDMI)
359° Abgelaufen

MSI GeForce GTX 1660 Ventus XS OC 6GB GDDR5 Grafikkarte (3x DisplayPort, HDMI)

202,09€224,99€-10% 4,97€ Amazon.co.uk Angebote
Expert (Beta)48
Expert (Beta)
eingestellt am 26. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

bei amazon.co.uk erhaltet ihr die o.g. Grafikkarte derzeit für knapp über 200€ inkl. Versand. Login mit deutschen Daten, Bezahlung per Kreditkarte. Zahlt am besten in Pfund, da der Wechselkurs von Amazon nicht der beste ist.

PVG



Merkmale:

  • Boost Clock / Memory Speed
  • 1830 MHz / 8 Gbps
  • 6GB GDDR5
  • DisplayPort x 3 / HDMI x 1
  • TORX Fan 2.0
  • Dispersionslüfterblätter: Stark gebogene Lüfterblatter beschleunigen den Luftstrom
  • Herkömmliche Lüfterblätter: Sorgen für einen beständigen Luftstrom zum Kühlkörper
  • Afterburner Overclocking Utility
  • Fernbedienung per Android- und iOS-Geräte
  • Predator: Videoaufnahmen im Spiel
  • Kombustor: DirectX12 Benchmark
  • Fange deine besten Spielmomente ein und teile sie mit der Welt. Halte deine Grafiktreiber auf dem neuesten Stand und optimiere deine Einstellungen mit GeForce Experience!
  • NVIDIA Ansel - Dieses Tool hilft dabei, umwerfende Bilder innerhalb von Spielen zu machen.


1610750.jpg
Daten:

Anschlüsse
1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4a
Grafik
NVIDIA GeForce GTX 1660 (Desktop), 6GB GDDR5
Chip
TU116-300-A1 "Turing"
Fertigung
12nm (TSMC)
Chiptakt
1530MHz, Boost: 1830MHz
Speicher
6GB GDDR5, 2000MHz, 192bit, 192GB/s
Shader-Einheiten/TMUs/ROPs
1408/88/48
TDP
120W (NVIDIA), 130W (MSI)
Externe Stromversorgung
1x 8-Pin PCIe
Kühlung
2x Axial-Lüfter (90mm)
Gesamthöhe
Dual-Slot
Abmessungen
204x128x42mm
Besonderheiten
H.265 encode/decode, NVIDIA G-Sync, NVIDIA VR-Ready, HDCP 2.2, Backplate, Boost-Takt übertaktet (+45MHz)
Schnittstelle
PCIe 3.0 x16
Rechenleistung
5.15 TFLOPS (FP32), 161 GFLOPS (FP64)
DirectX
12 (12_1)
OpenGL
4.6
OpenCL
1.2
Vulkan
1.2
Shader Modell
6.5



LG
Seabeard
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gameshot_26.06.2020 13:27

Lieber auf die neue 3000er Serie warten Leute


Auf die neue 3080ti Super für 1xxx€ ? Um dann Monate zu Warten bis die 3060 mit 8gb kommt, oder lieber warten bis die 3060Super Variante mit mehr x und y kommt. Da warte ich doch lieber bis die 4000er Serie erscheint. Soll viel besser sein als die 3000er. Aber wenn Amd dann mit seiner neuen Navi Xtrem kommt, warte ich erst mal was Nvidia dann aus dem Hut zaubert. So 2026 etwa
Das ist aber keine SUPER, sondern nur die normale 1660 MSI Ventus OC?
48 Kommentare
Das ist aber keine SUPER, sondern nur die normale 1660 MSI Ventus OC?
Leider keine super
Keine Super, kein GDDR6. Die würde £239.99 kosten.
Bearbeitet von: "stefan69" 26. Jun
MarzoK26.06.2020 12:30

Das ist aber keine SUPER, sondern nur die normale 1660 MSI Ventus OC?


Danke für den Hinweis, wurde mir bei der Recherche zum PVG wohl angezeigt ohne, dass ich nach "Super" gesucht hatte und hatte es dann übernommen, ist nun angepasst.

LG
Bearbeitet von: "Seabeard" 26. Jun
Warum muss man "Super" in den Titel schreiben, wenn es in Wahrheit gar keine ist?
Leider eine GDDR5.
evtl. im Titel anpassen?
Bei MF für € 218,81 zu haben
Bearbeitet von: "sOWLL99" 26. Jun
Halbblut-Schwabe26.06.2020 12:37

Warum muss man "Super" in den Titel schreiben, wenn es in Wahrheit gar …Warum muss man "Super" in den Titel schreiben, wenn es in Wahrheit gar keine ist?


Keine Absicht, sorry ;-)

LG
Seabeard26.06.2020 12:42

Keine Absicht, sorry ;-)LG


Ein Schelm wer böses denkt.
Halbblut-Schwabe26.06.2020 12:43

Ein Schelm wer böses denkt.


In diesem Fall ja, Fehler können halt einfach Mal passieren...

LG
Dealalarm und keine Super
Edelstahl_Rostfrei26.06.2020 12:51

Dealalarm und keine Super


Stand ursprünglich (fälschlicherweise) in der Überschrift, kommt vermutlich daher.

LG
Bearbeitet von: "Seabeard" 26. Jun
ist die 2060 nicht sinnvoller? Habe die 1060, wie groß ist der Unterschied?
neurotikum26.06.2020 12:56

ist die 2060 nicht sinnvoller? Habe die 1060, wie groß ist der Unterschied?


Wegen raytracing allemal. Aber es gibt genug die lieber Quantität statt Qualität haben möchten.


2060 vs 1060
Lieber auf die neue 3000er Serie warten Leute
sOWLL9926.06.2020 12:39

Leider eine GDDR5.evtl. im Titel anpassen? Bei MF für € 218,81 zu ha …Leider eine GDDR5.evtl. im Titel anpassen? Bei MF für € 218,81 zu haben



und dann noch nur 6gb

wer will denn damit tetris spielen
ps kann ZOTAC empfehlen, wenn es immer noch die 5 Jahre Garantie gibt.
Gameshot_26.06.2020 13:27

Lieber auf die neue 3000er Serie warten Leute


Auf die neue 3080ti Super für 1xxx€ ? Um dann Monate zu Warten bis die 3060 mit 8gb kommt, oder lieber warten bis die 3060Super Variante mit mehr x und y kommt. Da warte ich doch lieber bis die 4000er Serie erscheint. Soll viel besser sein als die 3000er. Aber wenn Amd dann mit seiner neuen Navi Xtrem kommt, warte ich erst mal was Nvidia dann aus dem Hut zaubert. So 2026 etwa
neurotikum26.06.2020 13:31

ps kann ZOTAC empfehlen, wenn es immer noch die 5 Jahre Garantie gibt.


Jo gibt es noch, muss man sich nur anmelden auf der Seite mit Produkte-Nummer. Aber nur für die Karte selber, Lüfter haben nur 2 Jahre
6gb VRAM sind nicht zukunftssicher.
hodenguru26.06.2020 14:15

6gb VRAM sind nicht zukunftssicher.



Hardware ist per se nicht „zukunftssicher“
hodenguru26.06.2020 14:15

6gb VRAM sind nicht zukunftssicher.


Haben die Käufer einer Rx480 mit 8gb in 2016 auch gesagt.
RippchenMitKraut26.06.2020 13:25

und dann noch nur 6gbwer will denn damit tetris spielen


Weil VRam ja auch so wichtig ist...6gb reicht zumeist Masse wer solch eine Grafikkarte kauft.
Da hätte ich lieber die Asus Strix RX570 8GB für 133€ im Saturn Deal genommen.

Die 1660 ist was schneller... aber keine 70€ Aufpreis wert....

Die Strix hat auch einen sehr guten und leisen Lüfter verbaut. Mit der Sapphire Nitro der leiseste Lüfter für die Radeon RX.

Für Full HD reicht das völlig aus... 4K User kaufen eh in einem anderen Preissegment....
Bearbeitet von: "f0rza50" 26. Jun
tip: lieber zur gigabyte 1660 ti windforce greifen. ist um längen leister / bzw. lautlos im gegensatz zu diesem monster. selbst getestet.

trotzdem guter preis! wobei mir gerade aufgefallen ist, das das ja ne normale 1660 ist... lol

btw. 6gb vram reicht noch locker 2-3 jahre, für leute die nur 1080p spielen... versteh das dumme gebrabbel mit "nicht zukunftssicher" nicht... 8gb würde ich mir bei 4k gaming reinhauen, aber doch net bei 1080p...
Bearbeitet von: "SEELE01" 26. Jun
SEELE0126.06.2020 15:07

tip: lieber zur gigabyte 1660 ti windforce greifen. ist um längen leister …tip: lieber zur gigabyte 1660 ti windforce greifen. ist um längen leister / bzw. lautlos im gegensatz zu diesem monster. selbst getestet.trotzdem guter preis!btw. 6gb vram reicht noch locker 2-3 jahre, für leute die nur 1080p spielen... versteh das dumme gebrabbel mit "nicht zukunftssicher" nicht... 8gb würde ich mir bei 4k gaming reinhauen, aber doch net bei 1080p...





Naja es gab die Asus Strix RX 570 8GB für 133€... was gibt es da zu überlegen... wer nimmt dann die hier für so viel Aufpreis...

Für 1080p ist das völlig ausreichend... für ernsthaft 4K in Zukunft würde ich eher tiefer in die Tasche greifen.

Die RX 570/580 ist immer noch ein 1080p Beast
Bearbeitet von: "f0rza50" 26. Jun
f0rza5026.06.2020 15:14

Naja es gab die Asus Strix RX 570 8GB für 133€... was gibt es da zu üb …Naja es gab die Asus Strix RX 570 8GB für 133€... was gibt es da zu überlegen... wer nimmt dann die hier für so viel Aufpreis...



sry, hab mein komment ergänzt, dachte das wäre ne 1660 ti und net ne normale 1660.

ja, würde dann zur rx 570 empfehlen, aber ich persönlich steh nicht so auf amd in sachen grakas, darum würde das nicht bei mir ins haus kommen
SEELE0126.06.2020 15:16

sry, hab mein komment ergänzt, dachte das wäre ne 1660 ti und net ne n …sry, hab mein komment ergänzt, dachte das wäre ne 1660 ti und net ne normale 1660. ja, würde dann zur rx 570 empfehlen, aber ich persönlich steh nicht so auf amd in sachen grakas, darum würde das nicht bei mir ins haus kommen



ok das ist natürlich Ansichtssache. Aber wenn einem das egal ist... dann würde ich nicht groß überlegen...
Bearbeitet von: "f0rza50" 26. Jun
f0rza5026.06.2020 15:18

ok das ist natürlich Ansichtssache. Aber wenn einem das egal ist... dann …ok das ist natürlich Ansichtssache. Aber wenn einem das egal ist... dann würde ich nicht groß überlegen.



btw, wo gabs den saturn deal mit 133? find den nicht in der suche Oo"
SEELE0126.06.2020 15:19

btw, wo gabs den saturn deal mit 133? find den nicht in der suche Oo"




Saturn 19% Deal ist leider vorbei. Aber gab es am Wochenende für 133€

Ist auch die Strix gewesen. Mit der Sapphire Nitro den besten Lüfter. Gutes Angbot war das.
Bearbeitet von: "f0rza50" 26. Jun
f0rza5026.06.2020 15:01

Da hätte ich lieber die Asus Strix RX570 8GB für 133€ im Saturn Deal gen …Da hätte ich lieber die Asus Strix RX570 8GB für 133€ im Saturn Deal genommen.Die 1660 ist was schneller... aber keine 70€ Aufpreis wert....Die Strix hat auch einen sehr guten und leisen Lüfter verbaut. Mit der Sapphire Nitro der leiseste Lüfter für die Radeon RX.Für Full HD reicht das völlig aus... 4K User kaufen eh in einem anderen Preissegment....



du kleiner Komiker

die Strix hat nur zwei Heatpipes und jedesmal wenn das undervolting nicht greift denkste hier startet ne F14 durch dank der tollen Lüfter auf 2200rpm......
RippchenMitKraut26.06.2020 15:32

du kleiner Komikerdie Strix hat nur zwei Heatpipes und jedesmal wenn das …du kleiner Komikerdie Strix hat nur zwei Heatpipes und jedesmal wenn das undervolting nicht greift denkste hier startet ne F14 durch dank der tollen Lüfter auf 2200rpm......




Du meinst die Dual und andere Modelle von Asus. Die sind im Desktop Modus dank Undervolting flüsterleise und dann aber in Spielen Düsenjets.

Wir reden hier von Strix und Nitro. Da spielt die Kühlung in einer anderen Liga. Ich höre z.B. die Strix in Spielen fast gar nicht.

Ich bin hier also nicht der Komiker... Strix und Nitro sind die top Modelle unter den RX 570/580!

Die Strix ist im Vergleich auch teurer als die anderen Asus Modelle.
Bearbeitet von: "f0rza50" 26. Jun
chuckme26.06.2020 14:19

Hardware ist per se nicht „zukunftssicher“


Man muss sich aber nicht künstlich kastrieren.
hodenguru26.06.2020 16:30

Man muss sich aber nicht künstlich kastrieren.


Und deshalb sollte man auch immer genau das kaufen, was man im Moment benötigt. Nicht mehr und auch nicht weniger.
chuckme26.06.2020 16:59

Und deshalb sollte man auch immer genau das kaufen, was man im Moment …Und deshalb sollte man auch immer genau das kaufen, was man im Moment benötigt. Nicht mehr und auch nicht weniger.


Da sind wir klar anderer Meinung.
f0rza5026.06.2020 15:45

Du meinst die Dual und andere Modelle von Asus. Die sind im Desktop Modus …Du meinst die Dual und andere Modelle von Asus. Die sind im Desktop Modus dank Undervolting flüsterleise und dann aber in Spielen Düsenjets. Wir reden hier von Strix und Nitro. Da spielt die Kühlung in einer anderen Liga. Ich höre z.B. die Strix in Spielen fast gar nicht.Ich bin hier also nicht der Komiker... Strix und Nitro sind die top Modelle unter den RX 570/580!Die Strix ist im Vergleich auch teurer als die anderen Asus Modelle.



stimmt, weil ich die strix hier verbaut habe und die 570 ist da alles nur kein top modell herr komiker
siehe auch...

Die Radeon RX 570 ROG Strix OC von Asus ist etwas schneller als ebenfalls übertaktete Custom Designs der Radeon RX 470. Die im Leerlauf ruhenden Lüfter der RX 570 Strix OC drehen unter Spielelast mit 42,6 Dezibel deutlich hörbar auf.« GameStar


über 43db muss man nicht diskutieren....
RippchenMitKraut27.06.2020 09:48

stimmt, weil ich die strix hier verbaut habe und die 570 ist da alles nur …stimmt, weil ich die strix hier verbaut habe und die 570 ist da alles nur kein top modell herr komiker




Die Sapphire Nitro und die Asus Strix Serien sind die top Modelle der RX580 Reihe.

Am leisesten und am kühlsten

computerbase.de/201…/2/

Auszug Computerbase Fazit:
"[...]Sapphire und Asus überzeugen
Sapphire und Asus überzeugenBei den Partnerkarten stechen zwei Exemplare hervor: Die Asus Radeon RX 580 Strix OC und die Sapphire Radeon RX 580 Nitro+ OC. Beide Hersteller scheinen aus dem schlechten Abschneiden der letzten Generation gelernt und insbesondere das Kühlsystem effektiv überarbeitet zu haben. Sapphire setzt jetzt auf vier statt zwei Heat-Pipes, Asus sogar auf den 2,5-Slot-Kühler der Asus GeForce GTX 1080 Ti Strix OC-Edition (Test). Ab Werk ist die Sapphire damit die leiseste Grafikkarte mit Radeon RX 580 im Test, Asus folgt auf dem zweiten Platz. Wer deren extrem geringes Temperaturziel von 65 °C über das Tool WattMan auf das Niveau der Grafikkarte von Sapphire (75 °C) anpasst, bekommt die Grafikkarte aber noch leiser.[...]"

Du hast aber recht gehabt.

Die Strix RX580 mit 3 Lüftern ist leise. Die Strix RX570 mit 2 Lüftern allerdings nicht ganz so(3 dB mehr in Spielen).

tomshardware.com/rev…tml
Bearbeitet von: "f0rza50" 27. Jun
meine Rede, wussten wir auch nicht, undervoltet gehts dann, für den Preis von vor 1,5 Jahren mit drei Spielen bei auch, aber nochmal bräuchte ich sie nicht ohne Beigaben, dann lieber nen 10er mehr für die nitro
RippchenMitKraut27.06.2020 20:24

meine Rede, wussten wir auch nicht, undervoltet gehts dann, für den Preis …meine Rede, wussten wir auch nicht, undervoltet gehts dann, für den Preis von vor 1,5 Jahren mit drei Spielen bei auch, aber nochmal bräuchte ich sie nicht ohne Beigaben, dann lieber nen 10er mehr für die nitro



Die Nitro RX570/580 bekommt man nur noch schwer... wenn ist es die Pulse... und dann nehm ich doch eher die Strix für 130€.

Für mich ist die RX570 dennoch die bessere Wahl als die 1660. Das sind 70 Euro Unterschied und für Full HD Gaming reicht die RX570.

Im Bereich bis 150€ gibt es wenig Alternativen... Ist ne gut Übergangskarte...

Wieviel hast du vor 1,5 Jahren bezahlt ?
Bearbeitet von: "f0rza50" 27. Jun
169 mit drei games
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text