Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MSI GeForce RTX 2070 Ventus 8GB GDDR6 Grafikkarte 3xDP/1x HDMI
Abgelaufen

MSI GeForce RTX 2070 Ventus 8GB GDDR6 Grafikkarte 3xDP/1x HDMI

470,90€509,90€-8%eBay Angebote
26
eingestellt am 28. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für diese Karte aktueller Bestpreis.

Ich weiß, der nächste Vergleichspreis kommt von nullprozentshop. Allerdings nur noch eine Verfügbar und so tolle Bewertungen haben die auch nicht.

Preisvergleich idealo
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

26 Kommentare
Sorry, ist aber Cold da der Kühler schlecht ist und für 8€ mehr bekomme ich nen richtig guten Kühler.
geizhals.de/kfa…=de
Na hoffen wir mal, dass die normalen 2070 im preis sinken wenn die Super 2070 Karten kommen.
Lucha_Underground28.06.2019 14:33

Na hoffen wir mal, dass die normalen 2070 im preis sinken wenn die Super …Na hoffen wir mal, dass die normalen 2070 im preis sinken wenn die Super 2070 Karten kommen.


Ich hoffe einfach das AMD mal konkurrenzfähig wird damit die Preise allg. mal sinken.
Bearbeitet von: "Ggio_Vega" 28. Jun
Ggio_Vega28.06.2019 14:40

Ich hoffe einfach das AMD mal konkurrenzfähig wird damit die Preise allg. …Ich hoffe einfach das AMD mal konkurrenzfähig wird damit die Preise allg. mal sinken.



Hmm es geht, Leistung wird bei Navi zwischen 2060 und 2070 liegen, allerdings sind die Preise viel zu hoch angesetzt, wenn Nvidia jetzt mit Super die Preise der normalen RTX anpasst, gäbe es keinen Grund eine Navi Karte zu kaufen.
Lucha_Underground28.06.2019 14:42

Hmm es geht, Leistung wird bei Navi zwischen 2060 und 2070 liegen, …Hmm es geht, Leistung wird bei Navi zwischen 2060 und 2070 liegen, allerdings sind die Preise viel zu hoch angesetzt, wenn Nvidia jetzt mit Super die Preise der normalen RTX anpasst, gäbe es keinen Grund eine Navi Karte zu kaufen.


mal schauen. wäre schade dass amd so schnell wieder wegen den leider zu hohen preisen an Bedeutung verliert . nvidia kann einfach weitermachen wie sie wollen und mehr Geld verdienen. die super serie muss sich auch erst einmal beweisen
Ruboka28.06.2019 14:51

mal schauen. wäre schade dass amd so schnell wieder wegen den leider zu …mal schauen. wäre schade dass amd so schnell wieder wegen den leider zu hohen preisen an Bedeutung verliert . nvidia kann einfach weitermachen wie sie wollen und mehr Geld verdienen. die super serie muss sich auch erst einmal beweisen



So von den Daten her ist eine 2060 Super = Normale 2070. Finde das geht aber dann eher in Richtung Verarsche an den Kunden. Die 2060 Super bekommt 8GB Speicher und generell sehr sehr ähnlich vom Unterbau her (Shader etc).
Lucha_Underground28.06.2019 15:02

So von den Daten her ist eine 2060 Super = Normale 2070. Finde das geht …So von den Daten her ist eine 2060 Super = Normale 2070. Finde das geht aber dann eher in Richtung Verarsche an den Kunden. Die 2060 Super bekommt 8GB Speicher und generell sehr sehr ähnlich vom Unterbau her (Shader etc).


7.7 dürften spätestens auch die reviews kommem. ist ja nicht mehr lange . auch wenn es dann zuviele Reviews werden: 570 mbs, ryzen 3000 und navi an einem tag....
Ruboka28.06.2019 15:07

7.7 dürften spätestens auch die reviews kommem. ist ja nicht mehr lange . a …7.7 dürften spätestens auch die reviews kommem. ist ja nicht mehr lange . auch wenn es dann zuviele Reviews werden: 570 mbs, ryzen 3000 und navi an einem tag....


Ja genau, abwarten, wobei der Ryzen 3600 blind gekauft wird
Lucha_Underground28.06.2019 15:11

Ja genau, abwarten, wobei der Ryzen 3600 blind gekauft wird


Falls du noch nen 4 Kerner hast kannst das machen, ansonsten würde ich die Tests abwarten
Lucha_Underground28.06.2019 14:42

Hmm es geht, Leistung wird bei Navi zwischen 2060 und 2070 liegen, …Hmm es geht, Leistung wird bei Navi zwischen 2060 und 2070 liegen, allerdings sind die Preise viel zu hoch angesetzt, wenn Nvidia jetzt mit Super die Preise der normalen RTX anpasst, gäbe es keinen Grund eine Navi Karte zu kaufen.


Na, da steht doch einem Preiskampf nichts im Wege.
Navi dürfte günstiger zu fertigen sein als Turing, trotz 7nm. Oder zumindest nicht teurer.
Chancen stehen also gut das nach Release die Preise etwas purzeln.

Es sei den beide sind mit ihren Umsätzen zufrieden, bzw die Händler
Bearbeitet von: "Ungrateful.Pazuzu" 28. Jun
MüdenJoe28.06.2019 14:28

Sorry, ist aber Cold da der Kühler schlecht ist und für 8€ mehr bekomme ich …Sorry, ist aber Cold da der Kühler schlecht ist und für 8€ mehr bekomme ich nen richtig guten Kühler.https://geizhals.de/kfa2-geforce-rtx-2070-ex-1-click-oc-27nsl6ucv1xk-a1919180.html?hloc=at&hloc=de



Sorry aber dein Beitrag ist doof. Für 30 Euro weniger bekommt man die KFA2.
Weckt mich bei 300€...
drakrochma28.06.2019 15:26

Weckt mich bei 300€...



330€ ist der Tiefstpreis gewesen. 300€ ist dieses Jahr nicht drin.
Die Asus kostet auch nur 418 Euro. Beste Wahl!


Halt... B-Ware....
Bearbeitet von: "powermueller" 28. Jun
powermueller28.06.2019 15:26

Sorry aber dein Beitrag ist doof. Für 30 Euro weniger bekommt man die KFA2.



Wo? Bitte einen Link! Und bitte Neuware
Bearbeitet von: "MüdenJoe" 28. Jun
MüdenJoe28.06.2019 16:02

Wo? Bitte einen Link! Und bitte Neuware



Klick auf deine Geizhals Link, klicke auf das erste Ebay Angebot und schau dir unten den Preis an.
Die Woche würde ich jetzt auch noch warten Hab in den letzten Tagen 3 bestellt und immer wieder storniert
Ich will jetzt eigentlich unbedingt eine, aber bisher konnt ich mich im letzten Moment immer noch zum warten hinreißen xD
Die 2070 und 60 sind zum selben Preis wie die aktuellen Karten geleaked, mehr noch, sie sind auf der US Amazonas Seite schon eingestellt für den 9.7. Entweder kriegt man also für das Geld in 1-2 Wochen mehr Power, oder die normalen deutlich günstiger.
Bearbeitet von: "TigerNationDE" 28. Jun
Ungrateful.Pazuzu28.06.2019 15:15

Na, da steht doch einem Preiskampf nichts im Wege. Navi dürfte …Na, da steht doch einem Preiskampf nichts im Wege. Navi dürfte günstiger zu fertigen sein als Turing, trotz 7nm. Oder zumindest nicht teurer. Chancen stehen also gut das nach Release die Preise etwas purzeln. Es sei den beide sind mit ihren Umsätzen zufrieden, bzw die Händler


Sehe da kaum Preiskampf. Die Navi bringt AKTUELL die Leistung mit der 5700 und XT welche nVidia schon vor knapp nem Jahr hatte. Dazu ist die AMD Fertigung neuer aber dennoch verbraucht sie mehr Strom. Effektiv sind die AMD Karten, zumindest die 5700er Reihe, nicht gut. Auch wenn Fanboys und Leute die unbedingt einen Preiskampf wollen, es so hinstellen.
Die effektivste PReisansage macht ne Vega 56 die du mit nem 64er Bios flashed, oder von Hand auf die 64er taktest. Alles andere von AMD im GPU Sektor ist aktuell einiges hinter nVidia.
TigerNationDE28.06.2019 16:20

Die Woche würde ich jetzt auch noch warten Hab in den letzten Tagen 3 …Die Woche würde ich jetzt auch noch warten Hab in den letzten Tagen 3 bestellt und immer wieder storniert Ich will jetzt eigentlich unbedingt eine, aber bisher konnt ich mich im letzten Moment immer noch zum warten hinreißen xDDie 2070 und 60 sind zum selben Preis wie die aktuellen Karten geleaked, mehr noch, sie sind auf der US Amazonas Seite schon eingestellt für den 9.7. Entweder kriegt man also für das Geld in 1-2 Wochen mehr Power, oder die normalen deutlich günstiger.



Deutlich günstiger? Grafikkarten sind gesucht. Ich sehe da noch keinen großen, möglichen Preisverfall.

Entweder wird es eine dicke Karte im Referenzdesign oder eine Miniversion mit alternativem Kühler. Ich hatte nun auch schon 3 Karten in der letzten Zeit gekauft und wieder retourniert. Da muss man doch aufpassen.
Bearbeitet von: "powermueller" 28. Jun
TigerNationDE28.06.2019 16:20

Die Woche würde ich jetzt auch noch warten Hab in den letzten Tagen 3 …Die Woche würde ich jetzt auch noch warten Hab in den letzten Tagen 3 bestellt und immer wieder storniert Ich will jetzt eigentlich unbedingt eine, aber bisher konnt ich mich im letzten Moment immer noch zum warten hinreißen xDDie 2070 und 60 sind zum selben Preis wie die aktuellen Karten geleaked, mehr noch, sie sind auf der US Amazonas Seite schon eingestellt für den 9.7. Entweder kriegt man also für das Geld in 1-2 Wochen mehr Power, oder die normalen deutlich günstiger.


Ehm, wo steht denn, dass die neuen genau so teuer werden wie die aktuellen Preise der jetzigen Karten ohne Super??? Im Gegenteil, die neue Super 2070 soll 499Doller (viiiieeeleicht dann 499€ bei uns) und die 2060 399 Doller. NV macht sie etwas schneller und kann wieder höhere Preise verlangen und weil Super ja super klingt, muss es super sein. Und die neue werden entsprechend etwas mehr Saft ziehen.
Naja, wir werden sehen. Am 2.07 und 07.07 kommen die Tests und dann sehen wir konkret was kommt und zu welchen Preis. Hoffe die 5700XT kann an der 2070 (non S) dran bleiben bzw vlt hier und da schneller sein.

Update: Und im US Amazon Store soll die 2060 499 Doller und die 2070 599 Doller kosten. Na wenn das mal nicht die gleichen Preise sind.
Bearbeitet von: "ArthurJoy" 28. Jun
ArthurJoy28.06.2019 17:30

Ehm, wo steht denn, dass die neuen genau so teuer werden wie die aktuellen …Ehm, wo steht denn, dass die neuen genau so teuer werden wie die aktuellen Preise der jetzigen Karten ohne Super??? Im Gegenteil, die neue Super 2070 soll 499Doller (viiiieeeleicht dann 499€ bei uns) und die 2060 399 Doller. NV macht sie etwas schneller und kann wieder höhere Preise verlangen und weil Super ja super klingt, muss es super sein. Und die neue werden entsprechend etwas mehr Saft ziehen. Naja, wir werden sehen. Am 2.07 und 07.07 kommen die Tests und dann sehen wir konkret was kommt und zu welchen Preis. Hoffe die 5700XT kann an der 2070 (non S) dran bleiben bzw vlt hier und da schneller sein.



Die 2070 Super ist die Reaktion auf die 5700, also wird die 2070 teilweise überholt.

Bei 499 für die 2070 und 499 für die 2070 Super wird man sicherlich nachdenklich, ob sich heute eine 2070 lohnt. Denn zum normalen Preis wird die Super die 2070 Normalo ersetzen. Und irgendwann werden auch die Angebote die alte 2070 ersetzen. Leider ist das schwer abzuschätzen, denn die 10% Vorteil der 2070 Super sind nicht der Rede wert, wenn man dafür dann 100 Euro mehr zahlen darf.

Nachdenk.....

Also komme ich zu dem Schluss, dass die Waagschale zugunsten der Super fällt, denn die hat sehr wahrscheinlich die bessere Qualität und wird dann in 1-2 Monaten auch für 450 Euro im Angebot sein. Dann hat man auf ein Jahr wieder Ruhe. Nvidia wird dann mit verbessertem RT in 7nm 2020 einen größeren Sprung hinlegen.
ArthurJoy28.06.2019 17:30

Ehm, wo steht denn, dass die neuen genau so teuer werden wie die aktuellen …Ehm, wo steht denn, dass die neuen genau so teuer werden wie die aktuellen Preise der jetzigen Karten ohne Super??? Im Gegenteil, die neue Super 2070 soll 499Doller (viiiieeeleicht dann 499€ bei uns) und die 2060 399 Doller. NV macht sie etwas schneller und kann wieder höhere Preise verlangen und weil Super ja super klingt, muss es super sein. Und die neue werden entsprechend etwas mehr Saft ziehen. Naja, wir werden sehen. Am 2.07 und 07.07 kommen die Tests und dann sehen wir konkret was kommt und zu welchen Preis. Hoffe die 5700XT kann an der 2070 (non S) dran bleiben bzw vlt hier und da schneller sein.Update: Und im US Amazon Store soll die 2060 499 Doller und die 2070 599 Doller kosten. Na wenn das mal nicht die gleichen Preise sind.


Kursumrechnung steuern etc. musst du schon mit einrechnen. Der Preis wird sich innerhalb der ersten Woche über die anderen Custom Modelle anpassen und schon bist du da wo wir jetzt sind. Verfolge mal den Markt, dann weißt du wie es läuft. Im Gegensatz zu den meisten Fanboys die auch hier unterwegs bin, verfolge ich den Markt u.a. auch beruflich seit über 15 Jahren. Warts ab und du wirst es sehen. Die letzten leaks sind für die nVidia Referenzmodelle ziemlich sicher. Demnach bist du bei der Referenz (bei nVidia so gern Founders Edition genannt) beim identischen Preis zur aktuellen, was man nun schwer bewerten kann, weil es die kaum noch gibt, aber es wäre der ungefähr aktuelle Kurs, daher kann man das jetzt schon ganz gut so sagen. Die 5700XT liegt ca gleich auf aber knapp hinter der aktuellen 2070, wenn der gestern geleakte Timespy Bench stimmen sollte, wovon derzeit auszugehen ist. Genau das ist das was ich meinte. Die hängen fast ein Jahr hinterher, haben ne neue Fertigung, verbrauchen mehr und leisten nicht so viel. Das ist einfach nicht gut. Es ist jetzt auch nicht schlecht, aber es ist halt einfach nicht gut. Und das für ein neues, lang und teuer eingeführtes Fertigungsverfahren, da muss AMD viel mit den CPUs gutmachen um das zu kompensieren. Danach siehts ja aber im Moment aus. Wobei man auch hier sagen muss, das Intel halt in letzter Zeit auch nichts machen musste.
TigerNationDE28.06.2019 17:43

Kursumrechnung steuern etc. musst du schon mit einrechnen. Der Preis wird …Kursumrechnung steuern etc. musst du schon mit einrechnen. Der Preis wird sich innerhalb der ersten Woche über die anderen Custom Modelle anpassen und schon bist du da wo wir jetzt sind. Verfolge mal den Markt, dann weißt du wie es läuft. Im Gegensatz zu den meisten Fanboys die auch hier unterwegs bin, verfolge ich den Markt u.a. auch beruflich seit über 15 Jahren. Warts ab und du wirst es sehen. Die letzten leaks sind für die nVidia Referenzmodelle ziemlich sicher. Demnach bist du bei der Referenz (bei nVidia so gern Founders Edition genannt) beim identischen Preis zur aktuellen, was man nun schwer bewerten kann, weil es die kaum noch gibt, aber es wäre der ungefähr aktuelle Kurs, daher kann man das jetzt schon ganz gut so sagen. Die 5700XT liegt ca gleich auf aber knapp hinter der aktuellen 2070, wenn der gestern geleakte Timespy Bench stimmen sollte, wovon derzeit auszugehen ist. Genau das ist das was ich meinte. Die hängen fast ein Jahr hinterher, haben ne neue Fertigung, verbrauchen mehr und leisten nicht so viel. Das ist einfach nicht gut. Es ist jetzt auch nicht schlecht, aber es ist halt einfach nicht gut. Und das für ein neues, lang und teuer eingeführtes Fertigungsverfahren, da muss AMD viel mit den CPUs gutmachen um das zu kompensieren. Danach siehts ja aber im Moment aus. Wobei man auch hier sagen muss, das Intel halt in letzter Zeit auch nichts machen musste.


Deshalb schrieb ich ja auch 399 Doller würden bei uns ggf. zu 399€ kommen, wegen +Steuer und -Umrechnung.
Dass die Preise mit der Zeit fallen werden sollte (hoffentlich) natürlich passieren. Es ging mir um den Initial Preis und der liegt wie damals die aktuellen Karten. Also nichts besonderes. Dennoch finde ich den Preis sowohl für eine 2060 als auch für die 5700 viel zu hoch für eine Mittelklassekarte. Und die schnelleren Karten entsprechend dann auch. Weckt mich, wenn die Mittelklasse wieder bei 250-300 liegt.
Der geringe Mehrverbrauch ist zu vernachlässigen, wichtiger ist die Lautstärke und wie gut die Wärme abgeleitet wird insbesondere bei den Custom Modellen.
TigerNationDE28.06.2019 16:24

Sehe da kaum Preiskampf. Die Navi bringt AKTUELL die Leistung mit der 5700 …Sehe da kaum Preiskampf. Die Navi bringt AKTUELL die Leistung mit der 5700 und XT welche nVidia schon vor knapp nem Jahr hatte. Dazu ist die AMD Fertigung neuer aber dennoch verbraucht sie mehr Strom. Effektiv sind die AMD Karten, zumindest die 5700er Reihe, nicht gut. Auch wenn Fanboys und Leute die unbedingt einen Preiskampf wollen, es so hinstellen. Die effektivste PReisansage macht ne Vega 56 die du mit nem 64er Bios flashed, oder von Hand auf die 64er taktest. Alles andere von AMD im GPU Sektor ist aktuell einiges hinter nVidia.


Navi ist doch noch nicht released worden. Die endgültige Leistung werden wir aus Tests erfahren. Bis dahin einfach mal abwarten.
Und UVP ist halt auch nicht Straßenpreis.

Da die Coustom erst wieder einen Monat später erscheinen versaut sich AMD zwar wieder den Release, vielleicht sind die aber mal nicht auf kante genäht. Die Radeon 7 lässt mich zwar nicht darauf hoffen aber schauen wir mal.

Wenn gleichwertige Karten am Markt sind, kann es schnell zu einem Preiskampf kommen, muss aber leider nicht.
Da Navi leichter zu fertigen ist als Vega kann AMD hier leichter die Preise senken.
Vega war lange Zeit viel zu teuer, nicht verfügbar und deswegen keine wirkliche Konkurrenz. Erst seit RTX 2060 Release ist die Vega56 die Empfehlung überhaupt aus P/L Sicht.
Diese wird aber nur durch die 1070 gekontert, der Rest der Karten ist preislich unbeeindruckt von dieser.

Navi wird sich aber direkt und hoffentlich in breiter Verfügbarkeit gegen die Konkurrenz stellen.
Da kann es Bewegung geben.
Navi ist einfach zu teuer. Die sollen die Customvarianten bei 300-350€ ansetzen und nicht die Bloweredition bei 400.
Nagato9129.06.2019 11:19

Navi ist einfach zu teuer. Die sollen die Customvarianten bei 300-350€ a …Navi ist einfach zu teuer. Die sollen die Customvarianten bei 300-350€ ansetzen und nicht die Bloweredition bei 400.


Gleiches gilt auch für die NV Karten. Alle mal nach unten verschieben. Sollte sich hoffentlich auch so in paar Monaten anpassen. Navi 5700 280-300, 2060 Super knapp drüber, 5700XT 340- 380, und 2070 Super bei 380-430€. Dann hätten wir etwas wieder. Hoffe auf ein Preiskampf.
Bearbeitet von: "ArthurJoy" 29. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text