Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MSI GeForce RTX 2080S GAMING X TRIO (8GB)
299° Abgelaufen

MSI GeForce RTX 2080S GAMING X TRIO (8GB)

715,40€753,84€-5% Kostenlos KostenlosGalaxus Angebote
125
299° Abgelaufen
MSI GeForce RTX 2080S GAMING X TRIO (8GB)
eingestellt am 16. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Galaxus gibt es gerade die MSI GeForce RTX 2080S GAMING X TRIO für 715€ anstatt 750€.

Beschreibung

Die MSI GeForce RTX 2080 Super Gaming X Trio ist eine High-End-Grafikkarte mit der GeForce RTX 2080 SUPER GPU von nVidia. Die leistungsfähigen GeForce RTX 20-Grafikkartenserie basiert auf der nVidia Turing Architektur und bietet neue Stufen von Gaming Realismus, Geschwindigkeit und Leistungseffizienz und realistische VR-Erlebnisse. Weitere Features sind Real-Time Ray Tracing, nVidia Ansel, mit umfangreichen Werkzeugen zur Erstellung von Screenshots in Spielen sowie nVidia G-SYNC, G-SYNC HDR und nVidia Highlights. Die auf der MSI GeForce RTX 2080 Super Gaming X Trio verbaute GPU verfügt über 3072 Shadereinheiten. Der 8 Gbyte grosse GDDR6-Speicher ist mit 15,5 GHz getaktet und ist über einen 256-Bit-Speicherkontroller mit einer Bandbreite von 496 GB/Sek angebunden.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
nuestras16.08.2020 12:27

Sehen wir ja bei Intel wie Amd die Preise kaputt gemacht hat:) wenn Big …Sehen wir ja bei Intel wie Amd die Preise kaputt gemacht hat:) wenn Big Navi mit der Leistung der 2080 Ti für 600 Euro kommen würde kostet diese hier 500



Wenn Du damals aufgepasst hättest, dann wüsstest Du, dass die Karten eher eingestampft, als verramscht werden...
Bin hier eingefroren, kann mich bitte jemand auftauen?
Bearbeitet von: "Mik" 16. Aug
thomas.muellerHK216.08.2020 12:15

Eine der besten Karten, läuft sehr kühl und lässt keine Wünsche offen. Bei …Eine der besten Karten, läuft sehr kühl und lässt keine Wünsche offen. Bei dem Preis hingegen würde sich das Warten lohnen. Vor nem halben Jahr für 725 geschossen, daher nicht wirklich ein Schnapper. In 1-2 Monaten soll es den Gerüchten zufolge fürs gleiche Geld deutlich mehr Leistung geben.



Wenn das so wäre, sollte man sich mal fragen, welches Interesse Nvidia an der Entwicklung und Einführung der neuen Generation hat. Ihr glaubt auch an den Weihnachtsmann, oder?

Nein, AMD hat auch nichts zu verschenken.
Bearbeitet von: "donny1311" 16. Aug
Also es macht jetzt wenig Sinn, kurz vor Veröffentlichung der neuen 3000 Reihe sich eine 2080S zu kaufen
125 Kommentare
Bin hier eingefroren, kann mich bitte jemand auftauen?
Bearbeitet von: "Mik" 16. Aug
Eine der besten Karten, läuft sehr kühl und lässt keine Wünsche offen. Bei dem Preis hingegen würde sich das Warten lohnen. Vor nem halben Jahr für 725 geschossen, daher nicht wirklich ein Schnapper. In 1-2 Monaten soll es den Gerüchten zufolge fürs gleiche Geld deutlich mehr Leistung geben.
thomas.muellerHK216.08.2020 12:15

Eine der besten Karten, läuft sehr kühl und lässt keine Wünsche offen. Bei …Eine der besten Karten, läuft sehr kühl und lässt keine Wünsche offen. Bei dem Preis hingegen würde sich das Warten lohnen. Vor nem halben Jahr für 725 geschossen, daher nicht wirklich ein Schnapper. In 1-2 Monaten soll es den Gerüchten zufolge fürs gleiche Geld deutlich mehr Leistung geben.



Wenn das so wäre, sollte man sich mal fragen, welches Interesse Nvidia an der Entwicklung und Einführung der neuen Generation hat. Ihr glaubt auch an den Weihnachtsmann, oder?

Nein, AMD hat auch nichts zu verschenken.
Bearbeitet von: "donny1311" 16. Aug
donny131116.08.2020 12:19

Wenn das so wäre, sollte man sich mal fragen, welches Interesse Nvidia an …Wenn das so wäre, sollte man sich mal fragen, welches Interesse Nvidia an der Entwicklung und Einführung der neuen Generation hat. Ihr glaubt auch an den Weihnachtsmann, oder? Nein, AMD hat auch nichts zu verschenken.


Sehen wir ja bei Intel wie Amd die Preise kaputt gemacht hat:) wenn Big Navi mit der Leistung der 2080 Ti für 600 Euro kommt gehts rund aber ja kauft nur...
Bearbeitet von: "nuestras" 16. Aug
nuestras16.08.2020 12:27

Sehen wir ja bei Intel wie Amd die Preise kaputt gemacht hat:) wenn Big …Sehen wir ja bei Intel wie Amd die Preise kaputt gemacht hat:) wenn Big Navi mit der Leistung der 2080 Ti für 600 Euro kommen würde kostet diese hier 500



Wenn Du damals aufgepasst hättest, dann wüsstest Du, dass die Karten eher eingestampft, als verramscht werden...
donny131116.08.2020 12:19

Wenn das so wäre, sollte man sich mal fragen, welches Interesse Nvidia an …Wenn das so wäre, sollte man sich mal fragen, welches Interesse Nvidia an der Entwicklung und Einführung der neuen Generation hat. Ihr glaubt auch an den Weihnachtsmann, oder? Nein, AMD hat auch nichts zu verschenken.


Das war eine GUTE ANTWORT!
Besser hätte ich es auch nicht beschreiben können!
donny131116.08.2020 12:30

Wenn Du damals aufgepasst hättest, dann wüsstest Du, dass die Karten eher e …Wenn Du damals aufgepasst hättest, dann wüsstest Du, dass die Karten eher eingestampft, als verramscht werden...


Schon wieder.... GUTE ANTWORT!
Also es macht jetzt wenig Sinn, kurz vor Veröffentlichung der neuen 3000 Reihe sich eine 2080S zu kaufen
donny131116.08.2020 12:19

Wenn das so wäre, sollte man sich mal fragen, welches Interesse Nvidia an …Wenn das so wäre, sollte man sich mal fragen, welches Interesse Nvidia an der Entwicklung und Einführung der neuen Generation hat. Ihr glaubt auch an den Weihnachtsmann, oder?


AMD wird mit Big Navi wohl wieder ordentlich zurückkommen und das wohl mit 12 und 16GB VRAM. Dagegen sieht diese Karte dann im wahrsten Sinne des Wortes echt alt aus..

Im übrigen muß auch Nvidia die Nachfrage stimulieren. Sprich die Besitzer der "alten" Maxwell-, Pascal- und Turingkarten motivieren sich neuen Krempel zu kaufen. Mit meiner GTX 980Ti bin ich im Moment garnicht motiviert, 80% mehr VRAM und etwa doppelt soviel Leistung (sprich eine Auflösungsstufe mehr) für über 1000€, sie können ihre RTX 2080Ti behalten. Mal sehen ob mich Ampere 2021 motivieren kann.
donny131116.08.2020 12:19

Nein, AMD hat auch nichts zu verschenken.


Aber Marktanteile zu gewinnen und dafür müssen sie das bessere Angebot machen.
nuestras16.08.2020 12:27

Sehen wir ja bei Intel wie Amd die Preise kaputt gemacht hat:) wenn Big …Sehen wir ja bei Intel wie Amd die Preise kaputt gemacht hat:) wenn Big Navi mit der Leistung der 2080 Ti für 600 Euro kommt gehts rund aber ja kauft nur...




AMD kommt in dieser Generation nicht einmal an die 2080 Super ran, aber in der nächsten wollen sie auf einmal die Leistung der 2080 Ti haben. Dann noch zu dem Preis?
Das ist ein Wunschtraum.
donny131116.08.2020 12:30

Wenn Du damals aufgepasst hättest, dann wüsstest Du, dass die Karten eher e …Wenn Du damals aufgepasst hättest, dann wüsstest Du, dass die Karten eher eingestampft, als verramscht werden...


Ja oder wenn du aufgepasst hättest würdest wissen das der Preis für die dieselbe Leistung bei Release der neuen Generation fällt
Bearbeitet von: "nuestras" 16. Aug
Chuck_Norris16.08.2020 12:38

AMD kommt in dieser Generation nicht einmal an die 2080 … AMD kommt in dieser Generation nicht einmal an die 2080 Super ran, aber in der nächsten wollen sie auf einmal die Leistung der 2080 Ti haben. Dann noch zu dem Preis?Das ist ein Wunschtraum.


BIG navi hat die doppelte Größe der 5700x. Schau doch mal was Sie mit intel angestellt haben:) ich sag nur 7nm;)
donny131116.08.2020 12:30

Wenn Du damals aufgepasst hättest, dann wüsstest Du, dass die Karten eher e …Wenn Du damals aufgepasst hättest, dann wüsstest Du, dass die Karten eher eingestampft, als verramscht werden...


Das kommt eben ganz darauf an, was die neuen Karten bieten und was die Konkurrenz auf Lager hat. Vor der Einführung von Pascal wurden die GTX 980Ti und Fury X für um die 300€ verramscht. Wer damals zugeschlagen hat, der konnte einen echt guten Deal machen, genau wie bei den GTX 600ern und der GTX 480Ti.

Turing bot hingegen magere 30% Leistungssteigerung und das bei über 50€ Mehrkosten. Kein Wunder, dass die GTX 1080Ti nicht im Preis gefallen ist, da sie die bessere Wahl war. Wenn Ampere 50-75% draufsattelt und auch AMD etwas gutes anbietet, dann könnte es etwas werden, wenn man auf günstige Karten hofft. Wenn Nvidia hingegen vorher die Lager räumt, dann dürfte es damit nichts werden.
Hab gerade nach Big Navi gesucht um zu wissen was das ist und die ersten Beiträge sind: "Big Navi gegen RTX 3000: AMD laut neuer Gerüchte klar hinter Nvidia"

Klingt ja nicht so als würde AMD alles wegbomben? A

Aber ehrlicher weise muss ich sagen, ich gebe nichts auf Gerüchte und stecke da zu wenig in der Materie drinnen.
Bearbeitet von: "attilarw" 16. Aug
Ich kann mich nur nochmal wiederholen:


Irgendwie finde ich die Preise derzeit überhaupt nicht akzeptabel. Zumal man oft gar nichts von der MwST-Senkung sieht. Sollte eher so aussehen:

Idealo, dealwürdiger Neupreis, gebraucht

RTX 2060
299 €, 270 €, 220 €

RTX 2060S
359 €, 320 €, 260 €

RTX 2070
369 €, 320 €, 255 €

RTX 2070S
469 €, 420 €, 335 €

RTX 2080
640 €, 575 €, 460 €

RTX 2080S
679 €, 610 €, 490 €

RTX 2080TI
999 €, 800 €, 650 €
attilarw16.08.2020 12:45

Klingt ja nicht so als würde AMD alles wegbomben?


Wenn man die Gerüchte so hört, dann so Big Navi ca. 20-30% schneller sein, als eine RTX 2080Ti (einige meinen auch 50%. Bei der RTX 3080Ti (oder wie auch immer die heißen mag) redet man von 30-75%, also deutlich mehr. In jedem Fall sollte sich durch Big Navi einiges tun, die RTX 2080Ti für 1050€ aufwärts wird dann wohl nichtmehr zu halten sein.
nuestras16.08.2020 12:40

BIG navi hat die doppelte Größe der 5700x. Schau doch mal was Sie mit i …BIG navi hat die doppelte Größe der 5700x. Schau doch mal was Sie mit intel angestellt haben:) ich sag nur 7nm;)

Wir werden sehen, was preislich am Ende raus kommt. Die werden wohl kaum für die Hälfte der 2080 Ti ihre gleichstarke Karte verkaufen.

Wir sprechen uns bei Release wieder.
Chuck_Norris16.08.2020 12:38

AMD kommt in dieser Generation nicht einmal an die 2080 … AMD kommt in dieser Generation nicht einmal an die 2080 Super ran, aber in der nächsten wollen sie auf einmal die Leistung der 2080 Ti haben. Dann noch zu dem Preis?Das ist ein Wunschtraum.


Sie verdoppeln immerhin ihren Chip, von daher ist es durchaus realistisch, dass das ganze 20-30% schneller, als eine RTX 2080Ti wird. Alles andere wäre eine Enttäuschung und hätte für AMD gravierende Probleme zur Folge.
Bearbeitet von: "Pu244" 16. Aug
Pu24416.08.2020 12:50

Wenn man die Gerüchte so hört, dann so Big Navi ca. 20-30% schneller sein, …Wenn man die Gerüchte so hört, dann so Big Navi ca. 20-30% schneller sein, als eine RTX 2080Ti (einige meinen auch 50%. Bei der RTX 3080Ti (oder wie auch immer die heißen mag) redet man von 30-75%, also deutlich mehr. In jedem Fall sollte sich durch Big Navi einiges tun, die RTX 2080Ti für 1050€ aufwärts wird dann wohl nichtmehr zu halten sein.



Und was soll der Kostenpunkt dabei sein?

Habe aktuell eine 1080 und will auch mal upgraden, nutze QHD.
attilarw16.08.2020 12:58

Und was soll der Kostenpunkt dabei sein?Habe aktuell eine 1080 und will …Und was soll der Kostenpunkt dabei sein?Habe aktuell eine 1080 und will auch mal upgraden, nutze QHD.


Das hängt eben sehr stark von AMD ab. Wenn sie es gemütlich angehen lassen, dann werden sie wohl nur ein wenig unter Nvidia bleiben. Die erhöhen ganz gerne ihre Preise, ich schätze für die RTX 2080Ti Leistung müßte man dann Pi mal Daumen 800€ hinblättern (etwas Fortschritt sollte es ja auch bei geben), bei AMD etwas weniger (vermutlich 700€). Wenn AMD auf Krieg aus ist und ordentlich Marktanteile erobern will, dann könnte es sehr interessant werden. 500€, für die Leistung einer RTX 2080Ti, halte ich dann für nicht ausgeschlossen, wenn die kleine Variante von Big Navi an die RTX 2080Ti herankommt.

Ist aber alles Spekulation. Theoretisch könnte Nvidia, so wie bei Turing, einfach die Preise extrem in die Höhe schrauben und AMD geht mit (so wie sie es bei der Fury X gemacht haben).

In jedem Fall wird es wieder spannend, vorallem weil es diesmal endlich wesentlich mehr VRAM geben soll. (wurde auch echt Zeit).
Wir werdens ja sehr bald sehen. Dass die neuen Karten mehr Leistung bringen werden steht außer Frage. Über den Preis lasse ich mich überraschen, aber als Konsument bestimmt man diesen eben auch mit. Ich kann warten. Und das sollte man auch signalisieren. Nächstes Jahr möchte Intel auch in den High End GPU Markt einsteigen und Nvidia übertrumpfen. Sind zwar nur Gerüchte, aber Konkurrenz belebt den Wettbewerb. Man kann nur abwarten und hoffen. Aber solange ihr jeden Preis bezahlt beschwert euch nicht über die Preise ;-)
Chuck_Norris16.08.2020 12:52

Wir werden sehen, was preislich am Ende raus kommt. Die werden wohl kaum …Wir werden sehen, was preislich am Ende raus kommt. Die werden wohl kaum für die Hälfte der 2080 Ti ihre gleichstarke Karte verkaufen.Wir sprechen uns bei Release wieder.


Nein wir sind doch my dealer:) sprechen wir uns am black friday wieder oder am superbowl:) beste Zeit um PC Hardware zu kaufen oder zahlst du den Listenpreis
Über 700€ für ne GPU, das finde ich schon saftig. Da muss man schon Hardcore Nerd sein und Benchmark Ergebnisse sein Leben.
Stabil1116.08.2020 12:35

Also es macht jetzt wenig Sinn, kurz vor Veröffentlichung der neuen 3000 …Also es macht jetzt wenig Sinn, kurz vor Veröffentlichung der neuen 3000 Reihe sich eine 2080S zu kaufen


Wieso?

Jetzt noch kaufen, bevor NVIDIA für die gleiche Leistung > 1000 Euro verlangt.
DerEine7916.08.2020 14:34

Über 700€ für ne GPU, das finde ich schon saftig. Da muss man schon Har …Über 700€ für ne GPU, das finde ich schon saftig. Da muss man schon Hardcore Nerd sein und Benchmark Ergebnisse sein Leben.

Oder man hat ein wqhd+ Monitor beispielsweise und braucht ne geeignete graka um AAA titels spiele zu können.
Gibt viele gründe wieso einige so ein teil brauchen, dafür musst du kein hardcore nerd sein
RT_RR16.08.2020 14:36

Oder man hat ein wqhd+ Monitor beispielsweise und braucht ne geeignete …Oder man hat ein wqhd+ Monitor beispielsweise und braucht ne geeignete graka um AAA titels spiele zu können. Gibt viele gründe wieso einige so ein teil brauchen, dafür musst du kein hardcore nerd sein


da reicht aber auch ne 2070s oder nicht.
DerEine7916.08.2020 14:41

Why?


Meine GTX 980Ti reicht auch für fast alles auf WQHD, von daher wird auf der Karte dann eigentlich alles mit 60FPS laufen. Vieles kann ich z.B. auch in 4K spielen, wobei mir eine Bildwiederholrate von deutlich über 30FPS wichtiger ist
DerEine7916.08.2020 14:37

da reicht aber auch ne 2070s oder nicht.



kommt drauf an. Sagen wir du hasr einen 144 oder 240 Hz monitor.
Dann wäre es natürlich "besser" wenn du eine extrem gute grafikkarte hast. Aber es ist auch kein muss.
Meine 1080 jedoch kämpft bei einigen spielen mittlerweile, und die 2070s ist kein extrem großer sprung.
DerEine7916.08.2020 14:41

Why?



Weil eine 2080s auf einem 144hz wqhd Monitor mehr FPS aufs den Bildschirm bekommt als eine 2070s.
NoNameForMe16.08.2020 14:35

Wieso?Jetzt noch kaufen, bevor NVIDIA für die gleiche Leistung > 1000 Euro …Wieso?Jetzt noch kaufen, bevor NVIDIA für die gleiche Leistung > 1000 Euro verlangt.


Dann kostet wohl die 3090 2000 Euro... Blödsinn:)
RT_RR16.08.2020 14:49

kommt drauf an. Sagen wir du hasr einen 144 oder 240 Hz monitor.Dann wäre …kommt drauf an. Sagen wir du hasr einen 144 oder 240 Hz monitor.Dann wäre es natürlich "besser" wenn du eine extrem gute grafikkarte hast. Aber es ist auch kein muss. Meine 1080 jedoch kämpft bei einigen spielen mittlerweile, und die 2070s ist kein extrem großer sprung.


Naja ein kleiner Sprung ist es denke ich schon. Ist ja eher im Bereich einer 1080 Ti
Mik16.08.2020 14:50

Weil eine 2080s auf einem 144hz wqhd Monitor mehr FPS aufs den Bildschirm …Weil eine 2080s auf einem 144hz wqhd Monitor mehr FPS aufs den Bildschirm bekommt als eine 2070s.


Naja ob es die 200-300€ wert ist muss halt jeder selber wissen
thomas.muellerHK216.08.2020 12:15

Eine der besten Karten, läuft sehr kühl und lässt keine Wünsche offen. Bei …Eine der besten Karten, läuft sehr kühl und lässt keine Wünsche offen. Bei dem Preis hingegen würde sich das Warten lohnen. Vor nem halben Jahr für 725 geschossen, daher nicht wirklich ein Schnapper. In 1-2 Monaten soll es den Gerüchten zufolge fürs gleiche Geld deutlich mehr Leistung geben.


kühl ?
83 grad nennest du kühl ?
ich musste meine wasserkühlen damit die anständig läuft
nuestras16.08.2020 14:50

Dann kostet wohl die 3090 2000 Euro... Blödsinn:)


Wer die Ironie findet

Aber vorsichtig, Wünsche können wahr werden.

twitter.com/gho…tfw

Und das sind in der Regel Preise exkl. Umsatzsteuer.

Und solche Custom-Karten wie eine GAMING X werden wohl noch ordentlich draufsatteln.
Bearbeitet von: "NoNameForMe" 16. Aug
DerEine7916.08.2020 14:52

Naja ob es die 200-300€ wert ist muss halt jeder selber wissen



Das ist richtig, war aber nicht die Frage
Kingbasa16.08.2020 14:53

kühl ?83 grad nennest du kühl ?ich musste meine wasserkühlen damit die an …kühl ?83 grad nennest du kühl ?ich musste meine wasserkühlen damit die anständig läuft



83grad? what? Unfassbar.
Mik16.08.2020 15:01

Das ist richtig, war aber nicht die Frage


DerEine7916.08.2020 14:34

Über 700€ für ne GPU, das finde ich schon saftig. Da muss man schon Har …Über 700€ für ne GPU, das finde ich schon saftig. Da muss man schon Hardcore Nerd sein und Benchmark Ergebnisse sein Leben.



Oder man möchte in 4K spielen und knausert nicht so bei seinem Hobby.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text