148°
ABGELAUFEN
MSI GP60-2PEi585FD 15.6" mit i5-4200H, Geforce 840M und ohne Betriebssystem @ Comtech für 589€ [Qipu-Preis 577,22€]

MSI GP60-2PEi585FD 15.6" mit i5-4200H, Geforce 840M und ohne Betriebssystem @ Comtech für 589€ [Qipu-Preis  577,22€]

ElektronikComtech Angebote

MSI GP60-2PEi585FD 15.6" mit i5-4200H, Geforce 840M und ohne Betriebssystem @ Comtech für 589€ [Qipu-Preis 577,22€]

Preis:Preis:Preis:589€
Zum DealZum DealZum Deal
Falls jemand auf der Suche nach einen soliden Laptop/Notebook ist, der hin & wieder zum spielen herhalten soll, hier ein Angebot auf Comtech.

Das Angebot ist Versandkostenfrei!!!

Bei Qipu gibt es noch 2% Cashback und somit 11,78€ vom Angebot abgezogen und somit liegt der Preis dann bei 577,22€

Idealopreis liegt bei 649€

-------------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------Spezifikationen-----------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------------------

- Intel® Core™ i5-4200H Prozessor (2.8 GHz, TurboBoost bis zu 3.4 GHz, 3MB Intel® Smart Cache)
- 15,6“ Anti-Reflection Bildschirm mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel)
- NVIDIA® GeForce® 840M mit 2 GB Grafikspeicher
- 8 GB DDR3 SO-DIMM, maximal erweiterbar auf 16 GB, 2 Steckplätze gesamt, davon 1 frei
- Festplatte: 500 GB (SATA) 5.400rpm + ein freier mSATA-Slot für zusätzliche SSD-Festplatte
- Gaming Tastatur von Steelseries
- DVD Brenner
- Schnittstellen: HDMI, VGA, USB 3.0, Bluetooth 4.0, SD Slot (SD/SDHC/SDXC), LineOut, LAN, Kensington Lock
- WLAN: 802.11ac, a/b/g/n (Intel® Wireless-AC 3160)
- Soft-Touch-Sondertasten: CD/DVD-Auswurf, Bildschirm an/aus, Flugmodus, Cooler Boost, WLAN, Gaming Center
- HD Webcam
- Gewicht: 2,4 kg
- FreeDOS (ohne Betriebssystem)

15 Kommentare

Bei Notebookbilliger günstiger mit Intel 50€Gutschein

----

Taugt das Ding auch zum arbeiten bzw. fürs Studium? Nächsten Monat gehts bei mir mit Wirtschaftsinformatik los und ich brauche noch ein Notebook das ich da nutzen kann. Da ich meinen Desktop-PC zuhause lasse und innerhalb der Woche in ner WG wohne sollte ich auf dem Teil auch zocken können ( was bei dem ja krin Problem sein sollte)

gehts nur darum den von zu hause in die wg umzuplatzieren oder zur schule mitzunehmen?

hol dir lieber den Acer V5 mit der 850m. Der unterschied ist laut Notebookcheck ziemlich groß auch wenn der Acer nur ne ULV CPU hat.

Shyuro

Taugt das Ding auch zum arbeiten bzw. fürs Studium? Nächsten Monat gehts bei mir mit Wirtschaftsinformatik los und ich brauche noch ein Notebook das ich da nutzen kann. Da ich meinen Desktop-PC zuhause lasse und innerhalb der Woche in ner WG wohne sollte ich auf dem Teil auch zocken können ( was bei dem ja krin Problem sein sollte)



ansich nutzbar wie jedes andere notebook auch, aber ich finde die akku Laufzeit eher mau. empfehle dir da aif jeden Fall jedes andere mit besseerem akku

Shyuro

Taugt das Ding auch zum arbeiten bzw. fürs Studium?



kommt drauf an wo du arbeiten willst: bibliothek oder hörsaal fällt flach, das teil ist einfach zu laut. auch im idle. zu mindest für mein empfinden. von lenovo und hp gibts ähnliche modelle für kleineres geld, jedoch mit schwächerer cpu. zu mindest das lenovo ist leiser.

Shyuro

... auf dem Teil auch zocken können ( was bei dem ja krin Problem sein sollte)



der laptop hat nur eine gt840m verbaut. von richtigen gaming ist der laptop weit entfernt. wenige aktuelle spiele laufen in nativer auflösung. mir reduzierter auflösung und / oder details sollte schon einiges gehen. "richtiges" mobiles gaming fänget der gtx860m an ....

Gibt's momentan eine Alternative in der Kategorie zu dem Preis oder ähnlichem Preis ?

Taugliche CPU, Full HD in matt, 8GB Ram.. Eigentlich ganz geil für den Preis! Ich find's hot, gerne mehr Notebook Deals, bin auch auf der Suche.

Eine 850er GPU wäre natürlich das Sahnehäubchen, aber wer nicht zockt kommt auch so klar

habe mir das GP 70 bestellt mit 17 Zoll und 1 TB Festplatte ansonsten gleich. Ist immoment im Sale für 669, mit dem Gutschein und Versand kommt man dann auf 614€, bei idealo wäre der nächste Preis 699€

Shyuro

Taugt das Ding auch zum arbeiten bzw. fürs Studium? Nächsten Monat gehts bei mir mit Wirtschaftsinformatik los und ich brauche noch ein Notebook das ich da nutzen kann. Da ich meinen Desktop-PC zuhause lasse und innerhalb der Woche in ner WG wohne sollte ich auf dem Teil auch zocken können ( was bei dem ja krin Problem sein sollte)



Hol dir nen Ultrabook (viel besser für die Uni, Power brauchste da eh nicht, und deutlich leichter und komfortabler, insbesondere wenn man dann nochmal nach der Vorlesung was trinken geht) und nimm den Desktop mit in die WG. Da brauchst du ihn dann vermutlich auch.

An welche Uni geht's?

Shyuro

Taugt das Ding auch zum arbeiten bzw. fürs Studium? Nächsten Monat gehts bei mir mit Wirtschaftsinformatik los und ich brauche noch ein Notebook das ich da nutzen kann. Da ich meinen Desktop-PC zuhause lasse und innerhalb der Woche in ner WG wohne sollte ich auf dem Teil auch zocken können ( was bei dem ja krin Problem sein sollte)


FH Münster
Das Problem ist das ich halt am Wochenende pendeln werde und mein altes Zimmer zuhause behalte, deswegen sollte mein Desktop da stehen bleiben.
Ich hab auch nicht vor mit dem Laptop Titanfall oder sonstwas auf höchster Auflösung zu zocken aber sowas wie Diablo 3, The Witcher 2 und evtl Final Fantasy 14 sollte schon spielbar sein.
Ich hatte ansonsten mit dem Acer V3 geliebäugelt, der hätte ne GT 750M drin. Ich möchte auch nicht mehr als 700€ ausgeben
btw studiere ich Wirtschaftsinformatik und hab halt ne Mail mit den mindestanforderungen bekommen:
-4GB Minimum, empfohlen 8 GB
-CPU der Intel i-Generation oder äquivalente Leistung (Netbook Prozessoren
werden nicht empfohlen)
-1366x768 minimale Auflösung, empfohlen 1920x1080, 15"+
-500GB+ Festplatte/Speicherplatz
-Wireless LAN, Ethernet Anschluss
-Betriebssystem, das virtuelle Maschinen (VMWare, Oracle Virtualbox)
ausführen kann
-Videoausgang für Präsentationen
-angemessene Akkulaufzeit (2h+)

Shyuro

FH Münster Das Problem ist das ich halt am Wochenende pendeln werde und mein altes Zimmer zuhause behalte, deswegen sollte mein Desktop da stehen bleiben... btw studiere ich Wirtschaftsinformatik und hab halt ne Mail mit den mindestanforderungen bekommen:



Ich hab' auch WInf studiert (und tue es immernoch) und bin auch wochenends heim gependelt. Dass ich den Desktop mit in die WG genommen habe war tatsächlich das Beste, was ich machen konnte, am Wochenende hatte ich dann besseres zu tun als zocken.

Was die Mindestanforderungen sollen, verstehe ich nicht. Gerade >4GB RAM, FHD und den Speicherplatz brauchst du eigentlich nicht, alle Java/Scheme/C/C# Sachen laufen auch deutlich darunter, und eine Linux-VM läuft locker schnell genug mit 1GB RAM. Wirklich rechenintensive Sachen macht man dann ja eh auf'm Cluster. Aber gut, jeder wie er mag
In der Uni selbst schreibt man eh meistens nur mit, oder klickt Folien mit. Anfangs hatte ich da auch meinen 15" Reaktor dabei, ich bin sehr froh, dass ich inzwischen einfach mein 13" Ultrabook (Samsung 530U3C) mitnehmen kann, das ist wirklich deutlich praktischer. Wie gesagt, rechenintensive Sachen oder Programmieraufgaben mache ich dann bevorzugt zuhause auf dem Desktop. Kein Zweifel, das ist ein geiles Notebook hier, aber für die Uni wäre es mir zu klobig und schwer (und vermutlich auch zu laut).

muss auch nochmal einhaken: 2014 haben 2,4kg für mich nichts mehr mit portable zu tun. aber keine ahnung was man bei dem studiengang für dampf unter dem keyboard braucht...
den desktop in die wg und was leichteres und handlicheres in die fh und für die couch/bett/küche/park/unterwegs

blubb

viel erfolg

Danke, habe das Teil gekauft.
Allerdings: Qipu-Cashback bezieht sich immer nur auf den Netto-Preis, daher gibt es hier 9,90€ und nicht 11,78€ Cashback.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text