208°
ABGELAUFEN
MSI GP60 Gaming Notebook, 670€ Mit der GTX950M! Schüler/Studenten

MSI GP60 Gaming Notebook, 670€ Mit der GTX950M! Schüler/Studenten

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

MSI GP60 Gaming Notebook, 670€ Mit der GTX950M! Schüler/Studenten

Preis:Preis:Preis:670,41€
Zum DealZum DealZum Deal
Hey!

Vorerst: Jeder der kein Student/Schüler ist, findet bestimmt im nähren Bekanntenkreis einen

Ein Freund suchte seit längerem nach einem günstigen Gaming Notebook. Da bin ich eben auf dieses Produkt gestoßen:
notebooksbilliger.de/stu…ook

für # 670,41€ # normal gibt es in dieser Preisregion -nichts- Gaming taugliches.

laut Idealo nächster Preis: 745€ also 10% Ersparnis. Was bei dieser Grafikkarte immer noch günstig ist. Vergleichbare Modelle anderer Hersteller kosten mit dieser Grafikkarte mindestens 800-1000€ Die nächste bessere Grafikkarte mit der 960M gibts ab 1200€ also fast das doppelte. Mit der schwächeren Version (940M) spart man höchstens 50€, bei 50% weniger Leistung.

Hardfacts:
CPU: i5 4210H Prozessor 2x 2.90 GHz Turbo bis 3,5GHz
RAM: 8GB
GPU: 950M
HDD: 500GB

Die Festplatte lässt sich bei den ganzen SSD Dealz hier super mit einer mSATA Platte erweitern. Wer nicht gerade eine Filmdatenbank auf dem PC hat, dürfte mit dem Platz auskommen, außer er installiert gleich alle 100 Steamspiele

Für die Windows Lizenz gibts für Schüler/Studenten Dreamspark:
dreamspark.com/

Alle aktuellen Spiele sollten damit mindestens auf medium, wenn nicht sogar auf max. bei diesem FullHD Display laufen.

Ich selber habe einen Vorgänger (GE60) seit fast 2 Jahren, habe einen ähnlichen Preis bezahlt und bin absolut begeistert. Für ein günstiges mobiles Gaming immer noch absolut ausreichend.

22 Kommentare

Problem ist nur, dass die GTX 950M hier bestimmt auf DDR3 RAM basiert statt auf GDDR5, wie es eigentlich alle sollten. Die Performance ist dementsprechend höher bei einer richtigen GTX 950M statt diese hier. Ich empfehle Benchmarks der DDR3 Version genauer unter die Lupe zu nehmen.

Ramaan

Problem ist nur, dass die GTX 950M hier bestimmt auf DDR3 RAM basiert statt auf GDDR5, wie es eigentlich alle sollten. Die Performance ist dementsprechend höher bei einer richtigen GTX 950M statt diese hier. Ich empfehle Benchmarks der DDR3 Version genauer unter die Lupe zu nehmen.


wo genau gibt es die 950M mit GDDR5?

Ramaan

Problem ist nur, dass die GTX 950M hier bestimmt auf DDR3 RAM basiert statt auf GDDR5, wie es eigentlich alle sollten. Die Performance ist dementsprechend höher bei einer richtigen GTX 950M statt diese hier. Ich empfehle Benchmarks der DDR3 Version genauer unter die Lupe zu nehmen.

In der Tat. Und sogar nur 2GB DDR3.
Das erklärt den Preis und ich bezweifel stark, dass man mit dieser Version der GTX 950M auch nur annähernd Richtung max. Details kommt...

ich habe einen günstiger bestellt...

13kleinA

ich habe einen günstiger bestellt...


und wo?

Ramaan

Problem ist nur, dass die GTX 950M hier bestimmt auf DDR3 RAM basiert statt auf GDDR5, wie es eigentlich alle sollten. Die Performance ist dementsprechend höher bei einer richtigen GTX 950M statt diese hier. Ich empfehle Benchmarks der DDR3 Version genauer unter die Lupe zu nehmen.


Dan erklär mal welches "Gaming-Notebook" unter 800€ eine bessere Leistung liefert

EDIT: es geht ums günstige zocken, dass man nicht mit 940M derivaten spielen muss, bei denen aktuelle Spiele auf LOW ruckeln. Wenn hier jeder mit Gaming-Notebooks vergleicht, die das doppelte kosten, geht das weit am Deal vorbei.

Die cpu gpu der skylake cpus liegt ja auch schon auf dem Niveau zwischen einer 940 und 950.
Wirklich "Gaming" ist echt erst die 960. Aber kostet halt auch ordentlich.

Die nächste bessere Grafikkarte mit der 960M gibts ab 1200€ also fast das doppelte.



Das soll überhaupt keine Kritik am Deal selbst sein, aber die Aussage ist schon ein wenig übertrieben. Die 960m ist auch schon ein gutes Stück günstiger als 1200€ (zb. verbaut in Lenovos) zu bekommen


900€ echtes Gaming Notebook

Vorteil vom Lenovo:

1.Richtiger Quadcore Prozessor
2.Richtige SSD
3.Richtige Grafikkarte

Diese 200~ € sind es mir alle male Wert, da ich hier sogar noch den klasse Service von Amazon habe. Finde das Angebot leider Cold

Hm, also ich hab quasi dasselbe Notebook von Asus mit ner 850M wo es schon dieselbe Diskussion zu DDR3 und GDDR5 gab. Ich kann nur sagen dass ich bisher jedes Spiel in hoher Qualität spielen konnte ohne wirkliche Performance-Probleme (abgesehen von GTA 5 wo es manchmal Probleme mit den Texturen gab).

Bei mir steht 744

Ramaan

900€ echtes Gaming Notebook Vorteil vom Lenovo: 1.Richtiger Quadcore Prozessor 2.Richtige SSD 3.Richtige Grafikkarte Diese 200~ € sind es mir alle male Wert, da ich hier sogar noch den klasse Service von Amazon habe. Finde das Angebot leider Cold



Im Leben kommt mir kein Lenovo ins Haus! Kann auch nur jedem davon abraten:

golem.de/new…tml

golem.de/new…tml

...sowas sollte man einfach nicht unterstützen!


Suche etwas bis 1500,00 Euro, günstiger wäre natürlich nett. Hat hier mal einer nen heißen tip für mich?

Suche Notebook für 600€ wo man cs:go spielen kann

Huckelbuck

Suche etwas bis 1500,00 Euro, günstiger wäre natürlich nett. Hat hier mal einer nen heißen tip für mich?


Guck mal hier:
notebook.de/msi…737

ist zwar etwas über deinem Budget, aber da kannst du ja eventuell den Rucksack und so verkaufen. Vielleicht bekommst du da nochmal insgesamt 70-80€zurück.

Das Notebook ist in meinen Augen für den Preis jedenfalls unschlagbar

GTX 980m , G Sync, 6700HQ, 8GB Ram, Full HD Matt, 17.3"
da laufen alle aktuellen Titel ohne Probleme..

Dualcore Kannst nichtmal CSS auf high spielen wahrscheinlich...

Also ein i5 dualcore ist mehr als genug.

Wann kommen denn endlich mal mSATA Platten hier?? Alles sofort vergriffen WARTE SEIT 3 Wochen täglich also verzähl mir nix xD

Flavius92

Dualcore Kannst nichtmal CSS auf high spielen wahrscheinlich...


da hat jemand aber absolut keine Ahnung^^ In diesem Grafikkarten Bereich sind 2 Cores, wenn die Taktung stimmt absolut außreichend^^ Multicore, Spiele und so, da war doch was 4 Cores machen frühstens ab den x60ern Sinn (eig. x70), da erst dort die CPU zum Flaschenhals wird.
Selbst das "neue" CS:GO, läuft auf diesem Laptop in FullHD und maximalen Einstellungen absolut ruckelfrei.

Die nächste bessere Grafikkarte mit der 960M gibts ab 1200€ also fast das doppelte.



Da muss ich dir widersprechen. Zum Beispiel das heute erschienene Dell Inspiron 15 7xxx hat nen i7-6700HQ, 1TB SSHD, FullHD-Display, und GTX960M für 999€ (der Vollständigkeit halber: mit 4k TOUCH-Display sogar für 1150€ und mit SSD und Touch 1300€)
Auch andere Hersteller bieten (teilweise Skylake)-Notebooks mit GTX960M für 1000€ an.

Auch wenn es die abgespeckte Version der 950 ist (die mit GDDR5 ist ca. 15% schneller), von mir ein hot. Wer zocken will und definitiv nicht mehr als 700€ ausgeben kann, für den ist das Teil eine gute Wahl.

Huckelbuck

Suche etwas bis 1500,00 Euro, günstiger wäre natürlich nett. Hat hier mal einer nen heißen tip für mich?


Siehe dieser Kommentar, ansonsten bekommst du auch andere Notebooks mit Skylake für 1200€, z.B. HP Pavilion 15 (mit gleicher, abgespeckter Version der 950 wie hier) für 999€, dafür mit echter SSD. Das Acer Nitro Black Edition wäre mein Favorit bei diesem Preis - auch relativ gute Akkulaufzeit für diese Leistung (Quadcore, GTX960, SSD und sogar USB 3.1 Port) - sieh dir mal Testbericht auf notebookcheck.com an.
Im HP-Shop gibts derzeit auch wegen Black Friday 15% auf alle Notebooks, da ist vielleicht auch was dabei.

Hier alle Notebooks mit Skylake und GTX960M:
geizhals.de/?cat=nb&asuch=gtx+960&asd=on&v=e&hloc=at&hloc=de&filter=aktualisieren&sort=p&xf=6750_15~2377_15.9#xf_top

Dank Skylake versuchen die Händler insbesondere am Black Friday, ihre "alten" Haswell und Broadwell Teile loszuwerden - da gibts sicher auch heiße Schnapper!
Allerdings IMMER vor dem Kauf Testbericht auf notebookcheck.com lesen !

Bei Fragen, fragen

Das Acer Nitro Black Edition wäre mein Favorit bei diesem Preis - auch relativ gute Akkulaufzeit für diese Leistung

Hier alle Notebooks mit Skylake und GTX960M:
geizhals.de/?cat=nb&asuch=gtx+960&asd=on&v=e&hloc=at&hloc=de&filter=aktualisieren&sort=p&xf=6750_15~2377_15.9#xf_top

Dank Skylake versuchen die Händler insbesondere am Black Friday, ihre "alten" Haswell und Broadwell Teile loszuwerden - da gibts sicher auch heiße Schnapper!
Allerdings IMMER vor dem Kauf Testbericht auf





Bei Fragen,

Die nächste bessere Grafikkarte mit der 960M gibts ab 1200€ also fast das doppelte.

Huckelbuck

Suche etwas bis 1500,00 Euro, günstiger wäre natürlich nett. Hat hier mal einer nen heißen tip für mich?



Sauber, Danke! Das VN7-592G-74H8 wird es werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text