430°
ABGELAUFEN
MSI GP62 2QE Leopard Pro (15,6x27x27 FHD matt, i5-4210H, 8GB RAM, 500GB HDD [M.2 frei], Geforce GTX 950M, Wlan ac + Gb LAN, FreeDOS) ab 599€ [Notebook.de]

MSI GP62 2QE Leopard Pro (15,6x27x27 FHD matt, i5-4210H, 8GB RAM, 500GB HDD [M.2 frei], Geforce GTX 950M, Wlan ac + Gb LAN, FreeDOS) ab 599€ [Notebook.de]

ElektronikNotebook.de Angebote

MSI GP62 2QE Leopard Pro (15,6x27x27 FHD matt, i5-4210H, 8GB RAM, 500GB HDD [M.2 frei], Geforce GTX 950M, Wlan ac + Gb LAN, FreeDOS) ab 599€ [Notebook.de]

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Notebook.de erhaltet ihr das MSI GP62 2QE 2QEi585FD für 599€ (Vorauskasse = versandkostenfrei); bei Paypal-Zahlung fallen 12€ insgesamt an.


PVG [Geizhals]: 698€


Das Gesamtpaket ist für den Preis vollkommen ok. Der i5-4210H ist etwas stärker als ein i7-6500U.

Bei der Grafikkarte sind leider nur 2GB DDR3 verbaut.

Der Zugang zum Innenleben ist gewährleistet (nur ein paar Schrauben auf der Unterseite sind zu lösen). CPU und GPU sind verlötet, der gesamte Rest kann bei Bedarf getauscht werden. Ein M.2-Slot ist noch frei.


• CPU: Intel Core i5-4210H, 2x 2.90GHz
• RAM: 8GB DDR3 (1x 8GB)
• Festplatte: 500GB HDD
• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 950M, 2GB, HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare
• Anschlüsse: 3x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: 3in1 (SD/SDHC/SDXC)
• Webcam: 0.9 Megapixel
• Betriebssystem: FreeDOS
• Akku: Li-Ionen, 6 Zellen
• Gewicht: 2.30kg
• Besonderheiten: Nummernblock, 1x M.2/B-Key (SATA, 2280, belegt)
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

Bei der Grafikkarte ist langsamer DDR3 (GDDR5 wäre angemessen) verbaut.
- hodenguru

21 Kommentare

jo, irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes...

Erschreckend wenn man bedenkt, was man noch so vor 1-1,5 Jahren für 700€ erhalten hat oO
Nahezu vollwertige mobile Gaminghardware, aber jetzt?

SauBaerMann

jo, irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes...Erschreckend wenn man bedenkt, was man noch so vor 1-1,5 Jahren für 700€ erhalten hat oONahezu vollwertige mobile Gaminghardware, aber jetzt?


Ne GTX 950M mit dem i5 geht vollkommen in Ordnung. SSD rein und gut. Das Notebook ist eingeschränkt spieletauglich - was man von ca. 98% in der Preisregion nicht behaupten kann.

SauBaerMann

jo, irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes...Erschreckend wenn man bedenkt, was man noch so vor 1-1,5 Jahren für 700€ erhalten hat oONahezu vollwertige mobile Gaminghardware, aber jetzt?



Den Schuh hättest du dir gar nicht anziehen müssen, sollen oder dürfen - denn der hat nicht deine Größe
Habe doch nicht mal Kritik an diesem Gerät geübt, lediglich an der Wirtschaft bzw. dem bald wohl gar nichts mehr wert Seiendem €

SauBaerMann

jo, irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes...Erschreckend wenn man bedenkt, was man noch so vor 1-1,5 Jahren für 700€ erhalten hat oONahezu vollwertige mobile Gaminghardware, aber jetzt?


Hehe^^ Ja, allerdings sind die Preise zuletzt eher gefallen denn gestiegen. Bis vor kurzem gab es noch nicht mal einen i3 für 300€. Mittlerweile erhält man Full-HD und i3 und z.T. sogar ne SSD für 300€. Oder auch mal nen i5 für das Geld. Das war letztes Jahr vollkommen undenkbar, da wurde jeder auch nur annähernd so gute Deal gefeiert.

Es geht schon. Pay more - get more. Das Ding hier ist definitiv interessant, weil doch recht viel Leistung zu nem moderaten Preis erworben werden kann.

SauBaerMann

jo, irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes...Erschreckend wenn man bedenkt, was man noch so vor 1-1,5 Jahren für 700€ erhalten hat oONahezu vollwertige mobile Gaminghardware, aber jetzt?



​Ich weiß ja nicht in welcher Vergangenheit du gelebt hast aber auch vor 1 Jahr (schon 900Nvdia Reihe) 1,5 Jahren (800Rheine) . Hat man kein Gaming Notebook für 600€ bekommen. Daher ist deine Aussage ziemlich lächerlich m. M. N.

Kannst uns ja mal Beweise liefern für deine Aussage

. Ps. Xes :Guten Preis hasse da mal wieder gefunden

die angabe finde ich immer so geil : Akku: Li-Ionen, 6 Zellen
kann man genau so schreiben : " Hier kaufen sie ein Auto mit 4 Rädern"

mehr sagt das nämlich nicht aus

pauleheister789

die angabe finde ich immer so geil : Akku: Li-Ionen, 6 Zellen kann man genau so schreiben : " Hier kaufen sie ein Auto mit 4 Rädern"mehr sagt das nämlich nicht aus



Könnte auch ein Bleiakkumulator sein^^

SauBaerMann

jo, irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes...Erschreckend wenn man bedenkt, was man noch so vor 1-1,5 Jahren für 700€ erhalten hat oONahezu vollwertige mobile Gaminghardware, aber jetzt?


SauBaerMann

jo, irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes...Erschreckend wenn man bedenkt, was man noch so vor 1-1,5 Jahren für 700€ erhalten hat oONahezu vollwertige mobile Gaminghardware, aber jetzt?



naja wenn ich bedenke dass es das Y70-50 mit 16GB Ram 4GB GPU, i7HQ, beleuchtete Tastatur etc. teils UHD, oder den Acer Aspire Nitro mit ähnlichen Specs auch schon für wesentlich unter 800 gab...

Warte seit dem!
hab mir vor ca. 12 Monaten, eigentlich nur übergangsweise erstmal einen ErsatzLaptop geholt, weil ich da noch an die wieder sinkenden Preise glaubte...
naja

pauleheister789

die angabe finde ich immer so geil : Akku: Li-Ionen, 6 Zellen kann man genau so schreiben : " Hier kaufen sie ein Auto mit 4 Rädern"mehr sagt das nämlich nicht aus



​Naja praktisch gesehen haben die Laptopzellen meist um die 2200mah das Stück (weniger eigentlich nie und nur selten mehr). Um auf halbwegs nützliche Spannung zu kommen muss man wenigstens 3 zellen in Serie schalten.
6 Zellen (2x2200-2600mah) sagt dann immerhin aus, dass es kein absoluter Schrottakku mit nur 3 zellen (1x2200-2600mah) und damit der Hälfte der Kapazität is, aber eben auch keiner mit 9 Zellen (1/3 mehr Kapazität)

Hab den msi GP60 2PF schon seit fast 2 Jahren und das Teil ist wirklich nicht schlecht. Zum mobilen Zocken ist er auf jeden Fall super und besser als jedes blöde Surface was fast den doppelten Preis kostet.

saubaermann

y70-50


Habe so ein lenovo y50-70 gekauft fur 700€ und finde es nicht soo geil.
Mit uhd, i7, 860 gtx und 16gb RAM und 500gb sshd, trotzdem bin ich irgendwie enttäuscht, weil ich Akkulaufzeit und Touchpad schlecht Finde.

Das ist ein optimaler Laptop wenn man den hauptsächlich am Schreibtisch benutzt und mit ner externen Maus zockt aber ich gucke mich eigentlich nur um wie ich den wieder loswerde.

saubaermann

y70-50



​Wollt gerade sagen. Wer ein y70-50 wirklich als Qualitativen Gaming Laptop bezeichnet hat wenig Ahnung oder ein Acer Nitro.

Wer für keines Geld einen guten Laptop sucht sollte lieber ein Clevo bei CEG kaufen.

XES und ich haben einige Beispiele im den abgelaufen Deals.

P. S : Würde z.zt allerdings warten bis die 1070/1080 mobile raus kommen. Sollten nächsten Monat vorgestellt werden. Dürfte die 970/980m doch im Preis drücken.

saubaermann

y70-50



Na über einschlägige Plattformen wie Ebay/Kleinanzeigen oder so???
Oder sollte dies jetzt etwa ein unmoralisches Angebot darstellen?
Na aber von der Leistung sollte der doch um einiges schneller sein, als der hier, oder?
Akku und Touchpad sind für mich nicht so relevant, da ich entweder mit ner "ordentlichen" Gamingmaus, mal 1 bis 8 Stunden die Woche zocke, ansonsten immer ne Wireless Maus und WL Tastatur, da ich ihn meist am TV nutze und ne Touchtatur (sollte ich mir vielleicht sichern lassen ) zum chillen auf den Sofen habe ich ebenfalls.
Der Akku sollte schon 2-3 Stunden halten, aber viel mehr erwarte ich bei dieser Performance auch nicht, für alles andere unterwegs hab ich noch Netbook, Tablet und zur absoluten Not, mein Smartphone

saubaermann

y70-50



auch wenn du mit deinem Kommentar eigentlich jemand anders geantwortet hattest, war der Seitenhieb welcher wohl eindeutig auf mich abzielen sollte, nicht zu übersehen.
Bei dem "Schuhthema" war man ja im Laufe dieses Tages schon mal...(party)
Von daher: Ich zieh ihn mir nicht an! Mache ihn aber anscheinend trotzdem wieder sauber xD

Denn ich habe nie irgendwas davon erzählt, dass das Y50-70 oder das Nitro qualitativ hochwertige Gamingnotebooks wären, es ging ja hier nicht mal um den Preis für eine bestimmte Hardware, sondern nur um die verda**te Preisintensivierung über einen längeren Zeitraum..

Aber jetzt mal Butter bei de Fische!
Es hört sich ja jetzt echt regelrecht so an, als wäre dieses Gerät hier, performancetechnisch um Welten besser, als ein hier doch so gern herangezogener Y50-70...
???
Soll jetzt hier kein GLaubenskrieg draus werden, also gar nicht.
Aber dann würden mich eben die tasächlichen Fakten dazu interessieren in welchem Bezug.

mmmax hatte ja schon ein paar Kritikpunkte angeführt, welche aber z.B. für mich nicht wirklich "die große Rolle" spielen.

Wäre um Aufklärung sehr dankbar.

SauBaerMann

jo, irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes...Erschreckend wenn man bedenkt, was man noch so vor 1-1,5 Jahren für 700€ erhalten hat oONahezu vollwertige mobile Gaminghardware, aber jetzt?




ich finde deine Aussagen lächerlich! Liefer du mir doch erstmal den Beweis für deine Unterstellungen, auf denen du hier aufbaust.

Over and out

Sehr gutes Angebot. Fuchst mich bissl, hab vor drei Wochen 11 (!) von den MSI für 690€ gekauft. War aber nicht mein Geld, dennoch, in der Summe hätte ich ~1.000 Euro sparen können. Jetzt sind sie aber schon in den Händen der neuen Besitzer und die sind wiederum sehr zufrieden. Also, klappe halten und gut ist

hodenguru

Deutlich besseres Angebot:http://www.mydealz.de/deals/hp-pavilion-15-bc006ng-mit-core-i5-quad-gtx-950m-gddr5-8gb-ram-1tb-festplatte-m-2-790117




Welcher ist jetzt besser zum Spielen geeignet?
Welcher kann ggfs. besser aufgerüstet werden, bzw. wäre was für die nächsten 2-3 Jahre?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text