170°
ABGELAUFEN
MSI GP62-2QEi585FD Leopard Pro / 15.6" Full-HD / GeForce GTX 950M / i5-4210H / 8GB RAM / 500GB für 699€ bei Notebooksbilliger.de

MSI GP62-2QEi585FD Leopard Pro / 15.6" Full-HD / GeForce GTX 950M / i5-4210H / 8GB RAM / 500GB für 699€ bei Notebooksbilliger.de

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

MSI GP62-2QEi585FD Leopard Pro / 15.6" Full-HD / GeForce GTX 950M / i5-4210H / 8GB RAM / 500GB für 699€ bei Notebooksbilliger.de

Preis:Preis:Preis:699€
Zum DealZum DealZum Deal
Gutschein "XMAS18A" benutzen.

Details:

CPU: Intel Core i5-4210H, 2x 2.90GHz
RAM: 8GB DDR3 (1x 8GB)
Festplatte: 500GB HDD
optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
Grafik: NVIDIA GeForce GTX 950M, 2GB, HDMI
Display: 15.6", 1920x1080, non-glare
Anschlüsse: 3x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Cardreader: 3in1 (SD/SDHC/SDXC)
Webcam: 0.9 Megapixel
Betriebssystem: FreeDOS
Akku: Li-Ionen, 6 Zellen
Gewicht: 2.30kg
Besonderheiten: Nummernblock
Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

Preisvergleich: geizhals.de/msi…tml

Test: notebookcheck.com/Tes…tml

19 Kommentare

Klingt heiß! Wären die 500GB ne SSD wärs geschehen, so kann ich mich grad noch so zusammenreißen

Das GP70-2PE hat zumindest ein sehr gutes TN-Display. Obs bei dem auch so ist, ich schätze mal: ja.

Das ist zumindest in dieser Preisklasse das beste, was man an Gaming kommen kann. Voriges Jahr ist ja das Acer V3-772G ausgelaufen, was mit selben Prozessor und 850M unschlagbare 699€ gekostet hat. Seit dem haben sich die Preise für ähnlich schnelle Notebooks nach oben entwickelt.


Wer wirklich spielen will und nicht mehr als 700€ ausgeben kann, soll sich das holen. Erwartet keine Wunder von dem Teil, aber besser als die Schrottmühlen, die es sonst für diesen Preis gibt und besser, als später 900€ für diese Leistung ausgeben zu müssen.

1x ddr3, ivy bridge dual core, 950, kein betriebssystem und das alles für 700€, kälter gehts gar nicht oder?

ist leider sehr laut ...hatte ich kurz. Jetzt hab ich besagten Acer V3. Ist viel leiser und reicht mir ebenfalls völlig aus.


Es ist ein Haswell Prozessor und hat ca. die Leistung von ein i7 6600U von Skylake Generation. Klar, Skylake hat weniger Verbrauch, aber trotzdem für den Preis ist die Leistung (zumindest für einen Student, der kostenlos Windows herunterladen kann) gerechtfertigt.

Schickes Notebook, solide Leistung: VERDIENTES HOT.

one.de/sho…off


und der link ist sicher kein deal... also ich würde die msi kiste niemals kaufen oder empfehlen


Mal schnell 4GB Arbeitsspeicher, 12 Monate Garantie und 24 Monate Pickup&Return unterschlagen. Wenn du es so siehst, kann ich auch ein Chromebook für 300€ posten "Ey daff ifft dochx fill billiga!"


Trollen musst du noch lernen. Ist ein gescheiter Haswell, die 950 hat ein M UND zeig mir ein besseres Gerät für 700€ oder ein gleichwertiges Gerät für weniger als 700€



Wäre ein AMD Prozessor drin wäre es hot

Für Dich dann hot, und für viele andere wäre es dann cold.




Hallo alle zusammen,


mal unabhängig von der hot or not Diskussion: Der ist nicht mehr gültig oder?

Da würde ich lieber 250 EUR mehr ausgeben und hätte Quad Core, was fürs Arbeiten besser geeignet ist. Dann noch IPS, Windows 10, USB 3.1 neben USB 3.0. Wer nicht nur spielt und einen Desktop-Ersatz sucht, hat höhere Ansprüche. Wenn schon Geld ausgeben, dann vernünftig - sonst könnte man sich gleich 'nen Apple holen ...

Ach ja, der Link: cyberport.de/ace…tml

Abzgl. 50 EUR (Gutschein ACERAN50) sind das 939 EUR inkl. VK


Als Alternative evtl. noch dieses hier:

cyberport.de/ace…tml


Blöd, dass keines von beiden eine Wartungsklappe hat.

Hallo zusammen,


mal abgesehen von der hot or not Diskussion: Dieser Deal gilt nicht mehr, oder?

Vorhin und heute Nacht (war aber schon nach 24h) wurde der Code nicht erkannt. Irre ich mich?



Jep, habs eben ausprobiert. Gutscheincode wird leider nicht mehr akzeptiert...


das teil war auf die scchnelle gesucht, da hast du wenigstens die option etwas zu ändern,

4gb vs 8 gb ist sowieso egal da dualchannel nicht vorhanden.

die 950 mit M wenns dich glücklich macht, es gibt sowieso keine andere karte als die 950m von nvidia, sorry dass ich da etwas wissen/intelligenz beim leser vorraussetzte hat sicher wie im aldi laptop ddr3 also völlig unspielbar, test: computerbase.de/201…st/


mit andern worten das ding ist n haufen müll wenn man zocken will, wie die aldi büchse und verbraucht zuviel strom und verpulvert geld wenn man nicht zocken will.


zumal darfst du dich freuen, da ich ausnahmsweise auf so ein nivealosen und vor allem unqualifizierten und ignoraten post wie deinen antworte. du hast null ahnung von laptops

lg


1. Korrekt, bei diesem Laptop hier ist nur ein Riegel drin. Das ist natürlich wirklich schade, da dann hier kein Dual Channel genutzt wird. Nichtdestotrotz macht es schon einen Unterschied, ob man hier ein Gerät mit 8GB mit einem anderen Gerät mit 4GB vergleicht. Man könnte auch die Kosten für einen weiteren 8GB-Riegel auf das MSI GP62 draufschlagen und dann mit dem One-Gerät mit 16GB Dual Channel vergleichen.

2. Es gibt bereits eine 950 und das ist die Desktop-Variante. Es ist halt so, dass die mobile Variante „950M“ heißt. Dieses unnötige Weglassen führt immer wieder zu Missverständnissen oder es werden Begriffe wie „mobile 970“ und „Desktop-970“ verwendet, wo man einfach nur „970M“ und „970“ schreiben müsste. Aber jetzt kommt der Clou, warum es so wichtig ist: Es gibt eine GTX 980M und eine GTX 980 für Laptops. Die unterschieden sich namentlich also nur durch das „M“, weisen aber unterschiedliche Spezifikationen auf.

3. Mag sein, dass das Ding zum Zocken Müll ist. Da sage ich ja auch gar nichts gegen. Mir würde der auch nicht reichen, aber es geht doch darum, für 700 Latten einen möglichst schnellen Laptop zu bekommen. Und dieser Deal liefert für 700€ einfach die meiste Leistung. Entsprechend legt man woanders für die selbe Leistung mehr Kohle hin.

4. Schade, dass du mich so einschätzt, als hätte ich keine Ahnung von Notebooks. Es tut mir auch Leid, dass ich dich so schroff angefahren habe. Aber wenn jemand „950“ schreibt, Haswell mit Ivy verwechselt und dann noch denkt, dass das Gerät für 700€ cold ist, dann ist es eigentlich eher so, dass man (und ich) davon ausgehen muss, dass DU derjenige bist, der keine Ahnung von dieser Materie hat. Ich danke dir aber, dass du trotz meiner völligen Ahnungslosigkeit geantwortet hast

das problem ist einfach dass di kiste nicht taugt, eine 960m! muss es zum zocken schon mindestens sein. der prozessor wird durch non dualchannel noch mehr eingebremst als er eh schon ist


also entweder eine ksite mit nem skylake 15w und igpu dann hat man was was lange hält sofern der akku passt und es ist sicher noch leichter als die kiste hier, oder man kauft sich n laptop mit 960m und ner ordentlichen cpu die ist eben teurer.


der laptop hier ist nichts aus beiden welten und deswegen find ich ihn cold, fertig aus. wer die kiste kauft wird früher oder später sowieso geld reinstecken und aufrüsten. da aber cpu und gpu verlötet sind ist hier essig. das sollte jedem beim kauf klar sein, es sei denn man spielt uralt games oder iwas das keine grafikkarte benötigt.


aber mMn entweder wasmit 960m besser noch 970m oder man lässt es bleiben. zumal man ohne ssd sowieso keinen spass haben wird und die sowieso nachgerüstet wird, womit wieder ksoten dazukommen.


mir ist aber auch klar dass meine ksiten clevo mit 980m und dell xps13 skylake in einer andern preisklasse leigen, aber ich bin der meinung wenn man 800€ investiert dann sollte man sich genau überlegen ob man nicht lieber weitere 200€ spart und dann investiert

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text