246°
ABGELAUFEN
MSI GS70-2ODi581FD Gaming Notebook @notebooksbilliger.de
MSI GS70-2ODi581FD Gaming Notebook @notebooksbilliger.de

MSI GS70-2ODi581FD Gaming Notebook @notebooksbilliger.de

Preis:Preis:Preis:899€
Zum DealZum DealZum Deal
Noch was gefunden...

Idealo: 970 €

ohne Versandkosten

Cooles Teil bis vielleicht auf den i5.
Aber gute Grafikkarte mir gddr5 und Full Hd Display


43,94cm (17.3") Full HD LED Display, matt (1920x1080)
- Intel Core i5-4200M 2.50GHz (3MB Cache; Intel Turbo Boost bis 3.10GHz)
- 8 GB DDR3L-RAM
- 1 TB SATA Festplatte 5400 U/min
- 2 GB GDDR5 Nvidia GeForce GTX 765M (Optimus)
- kein optisches Laufwerk!
- Killer N1202 WLAN 802.11 a/b/g/n
- Killer E2200 Gaming-Netzwerkkarte
- Bluetooth 4.0
- HD Webcam und internes Mikrofon
- Soundsystem mit Stereo-Lautsprechern und Subwoofer
- MSI Matrix Display - alle drei Monitor-Ausgänge können gleichzeitig und zusammen mit dem Notebook-Display genutzt werden
- 3-in-1 Cardreader (SD/SDHC/SDXC)
- SteelSeries Gaming-QWERTZ-Tastatur (3 Zonen Beleuchtung)
- 6 Zellen Li-Ion Akku
- Gewicht: ca. 2,60 kg
- ohne Betriebssystem! (DOS)

Free DOS
Ohne Betriebssystem für eine individuelle Wahl und Konfiguration des Betriebssystems.

Intel® Core™ i5 Prozessor der vierten Generation
Der schnelle Intel® Core™ i5 Prozessor der vierten Generation sorgt mit zwei Prozessorkernen, Hyper-Threading und Turbo Boost-Technik für maximales mobiles Spielvergnügen: Sichtbar intelligente Spitzenleistung.

Neueste Top-Grafik von NVIDIA
Mit der GeForce® GTX 765M-Grafik mit 2 GByte Speicher wird das MSI Gaming-Notebook von einem der schnellsten mobilen 3D-Beschleunigern angetrieben – DirectX® 11, Optimus™, PhysX™, Pure Video™ HD-Beschleunigung und CUDA™ inklusive!

Ausgezeichnete Leistung
Der Favorit der Fachpresse: Das MSI GS70-Notebook wurde beispielsweise von PC Games Hardware in der Ausgabe 12/2013 als Testsieger und »Top-Produkt« ausgezeichnet.

Perfekte Bilder für Gaming und Video
Der große 17,3“ (43,9 cm) Bildschirm überzeugt mit brillanter Full-HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln, reflexionsarmem Non-Glare Panel sowie hellem, kontraststarkem und langlebigem LED-Backlight.

Leichtes und robustes Aluminium-Gehäuse
Das anthrazitfarbene Aluminium-Gehäuse sieht nicht nur schick aus, sondern macht das GS70 auch extra leicht und robust. Mit einer Gehäusehöhe unter 22 mm und weniger als 2,6 kg Gewicht setzt das GS70 neue Standards für ein 17“-Gaming-Notebook.

Gaming-Tastatur von SteelSeries
Die Gaming-Tastatur wurde zusammen mit SteelSeries und den Profi-Gamern des Fnatic-Teams entwickelt. Einzigartig für ein Notebook sind die Gaming-Tastenbelegung, die Anti-Ghosting-Technik für bis zu zehn Tastenanschläge gleichzeitig und die frei programmierbare Drei-Zonen-Beleuchtung mit mehr als 20.000 Farbkombinationen.

Beschleunigtes Online-Gaming
Damit im heißen Online-Gefecht keine Millisekunde an Reaktionszeit verloren geht, erhöht die integrierte Killer™-Double-Shot-Gaming-Netzwerkkarte die Übertragungsraten und reduziert die Latzenzzeiten bei der Internetverbindung per LAN und WLAN.

Leistungsstarke Dual-Kühlung
Für ein cooles System – selbst wenn es im Spiel heiß hergeht: Zwei parallele Kühlsysteme leiten die Wärme effizient von Prozessor und Grafikchip ab. Die Dual-Kühlung arbeitet leise und bietet dank niedriger Temperaturen Komfort auch bei langen Gamesessions.

Matrix Display
Mit »MSI Matrix Display« können alle drei Monitor-Ausgänge des GS70 gleichzeitig und sogar zusammen mit dem Notebook-Display genutzt werden – bis zu vier Monitore parallel für maximale Desktop-Größe, bessere Übersicht und mehr Bedienungskomfort!

Beeindruckender Sound
Das Sound System mit Stereo-Lautsprechern und Subwoofer beeindruckt mit kristallklarem Klang und Bassvolumen. Ein extra leistungsfähiger Verstärker und vergoldete Audio-Anschlüsse sorgen für brillanten Sound über den Kopfhörer-Ausgang.

40 Kommentare

Ausstattung ist gut für den Preis. Alternativen wären z.B. das neue XMG A704 (Vorbestellung möglich), konfiguriert ohne Festplatte - bessere Grafik - etwas schlechtere Komponenten.

Idealo: 970 €ohne Versandkosten


Nee, mit VSK. Sind also unglaubliche 7,4% Ersparnis, das gab's ja noch nie.

Idealo: 970 €ohne Versandkosten



Hör' ich da etwas unbegründete Ironie heraus?

irgendwie sieht die discobeleuchtung der tastatur ja ein bisschen albern aus(ich weis, kann man ab und umschalten), und mit einem laufwerk wärs noch etwas praktischer. ja, man kann ein ext.usb lw anklemmen, aber dann ist auch wieder ein port flöten, denn das lässt man dann ja doch permanent am nb angeschlossen.

apfel3

Hör' ich da etwas unbegründete Ironie heraus?


Streiche "unbegründet", da Ersparnis <10%.

So ein Blödsinn. Ich denke 70 Eur Ersparnis reicht locker für einen Deal.

Preis ist für die Ausstattung wirklich gut. Würde mir aber trotzdem den in 15,6" wünschen und mit einem i7. Der eingebaute i5 wird die (gute) GraKa leider ausbremsen

ceza1988

Der eingebaute i5 wird die (gute) GraKa leider ausbremsen



Klar.....tztztztztz...

Worauf war das tztztz denn bezogen?
Die CPU wird meiner Meinung nach nicht alles aus der GraKa rausholen können. Eine i7 HQ bzw. MQ wäre hier angebrachter für mehr fps

ceza1988

Der eingebaute i5 wird die (gute) GraKa leider ausbremsen


ceza1988

Der eingebaute i5 wird die (gute) GraKa leider ausbremsen



Nicht zwingend. Für die meisten Sachen reicht ein guter i5 weit aus! Die meisten Games brauchen keinen i7. Aber hauptsache allen zeigen: Hier, ich hab nen i7 für mein Gewissen. Am besten noch die Extreme Edition.

Wieso fürs Gewissen? Ich hatte schon einige (u.a. Gaming) Notebooks und die CPU ist einfach für die aktuellen Spiele wichtig. Deine i5 werden bestimmt nicht für höhere Auflösungen ( HD+ und FULL HD) bei den neueren Spielen reichen (ressourcenschonende Spiele ausgenommen). Für eine Auflösung mit 1366x768 gebe ich dir recht, da reicht meistens auch ein i5! Und ich rede von Erfahrung, nicht von Werten/Daten die ich irgendwo einfach ablese

ceza1988

Der eingebaute i5 wird die (gute) GraKa leider ausbremsen


ceza1988

Der eingebaute i5 wird die (gute) GraKa leider ausbremsen



Viele Spiele und Programme unterstützen keine 4 Kerne.
i5 ist vollkommen ausreichend.

ich habe seit kurzem das baugleiche schenker notebook. Endlich schön flach die Kisten. Kann ich empfehlen

Mika2k

ich habe seit kurzem das baugleiche schenker notebook. Endlich schön flach die Kisten. Kann ich empfehlen



Wow die von Schenker haben ein gutes Design.
Wie ist die Hitzeentwicklung und Lautstärke bei deinem Notebook?

ich vermisse das Betriebssystem (Kosten ca. 30EUR aufwärts) und ein blueRay LW da ja FullHD vorhanden ist...für mich nicht die optimale Ausstattung

Ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook, ich brauche kein Notebook!!!
Sorry für diesen sinnbefreiten Beitrag, aber ich muss es mir immer wieder vor Augen führen.
Guter Deal, danke! Nur leider brauche ich kein Notebook

ALternative, 50 € günstiger, das Acer V3 772G
Der zuverlinkende Text
+Core i7
+8 Ram mehr
+optisches Laufwerk, BluRay!

-Graka "nur" GTX 760m
-Kühlung nicht ganz so gut wie beim MSI

Niemals wieder Acer. Hatte bisher nur negative Erfahrungen. Mein 3. Notebook ist nun von msi und ich kann Msi sehr empfehlen

cold für das Geld gibts wesentlich besser ausgestatte 13" Notebooks

Und ja kleiner Formfaktor teurer in diesem Fall.

Verfasser

funkypunk1985

cold für das Geld gibts wesentlich besser ausgestatte 13" NotebooksUnd ja kleiner Formfaktor teurer in diesem Fall.



zum zocken ist der 17 Zöller ideal. Ich würde mir keinen !3er vor die augen kleben zum zocken.

funkypunk1985

cold für das Geld gibts wesentlich besser ausgestatte 13" NotebooksUnd ja kleiner Formfaktor teurer in diesem Fall.



Aber an den 13"er musst du dann ja einen extra Monitor klemmen. Wer möchte denn auf einem 13"er zocken?

Selbst 15" ist mir zu klein. Mein alter MSI ist mit 17" perfekt

funkypunk1985

cold für das Geld gibts wesentlich besser ausgestatte 13" NotebooksUnd ja kleiner Formfaktor teurer in diesem Fall.



Dem muss ich leider widersprechen - 17" sind als Übergangsarbeitsstation oder zum Übergangszocken akzeptabel.
13" sind zugegeben klein, aber das ist eben nicht der springende Punkt - es ist ausreichend für Strategie und sonstige Games und dazu ultra mobil.

Für daheim brauchst du, egal ob 13 oder 17 einen Monitor, ebenso für ne richtige Lan... Also wo ist der Mehrwert ?selten... das Mehrgewicht aber immer dabei^^

The36o

ALternative, 50 € günstiger, das Acer V3 772GDer zuverlinkende Text+Core i7+8 Ram mehr+optisches Laufwerk, BluRay!-Graka "nur" GTX 760m-Kühlung nicht ganz so gut wie beim MSI



Oder Acer 722G für 699€ (Studenten 679€):
-GTX 760m
-i5
-Full HD 17"

notebooksbilliger.de/ace…b70

Für Studenten übrigens 869€, rechts unter dem Preis (Dieses Produkt ist im
Studentenprogramm vorhanden.)

Verfasser

The36o

ALternative, 50 € günstiger, das Acer V3 772GDer zuverlinkende Text+Core i7+8 Ram mehr+optisches Laufwerk, BluRay!-Graka "nur" GTX 760m-Kühlung nicht ganz so gut wie beim MSI



Aber qualitativ nicht der Hammer. Hatte schon ein Acer.
Der Msi ist da schon viel wertiger

cibFel

Niemals wieder Acer. Hatte bisher nur negative Erfahrungen. Mein 3. Notebook ist nun von msi und ich kann Msi sehr empfehlen



Was genau stört dich an Acer? Ist es die Produktqualität oder der schlechte Service?

Es ist ein Consumer Notebook und die sind sehr schlecht verarbeitet, bieten dafür aber für einen günstigen Preis gute Leistung.

Das Problem mit solchen Consumer Notebooks ist die Hitzeentwicklung.
Ich hab vor 4 Jahren ein Samsung Notebook gekauft. Hat damals 1000 Reichsmark gekostet. Zu Anfang konnte ich alle Spiele auf voller Auflösung spielen. Hitzeentwicklung war normal.

Nach zwei Jahren wurde es aber immer wärmer und ich konnte die gleichen Spiele nicht mehr auf hoher Auflösung spielen, obwohl Lüfter gereinigt wurde.

Keine Ahnung woran das liegt, aber vielleicht ist die graue Paste zwischen Chip und Platine mit der Zeit zugetrocknet und leitet die Wärme nicht mehr so gut...

funkypunk1985

cold für das Geld gibts wesentlich besser ausgestatte 13" NotebooksUnd ja kleiner Formfaktor teurer in diesem Fall.



Wozu braucht man zu Hause zusätzlich noch einen Monitor, wenn man ein 17" Notebookdisplay hat.
Ich finde auf 17" kann man perfekt arbeiten und spielen.

Verfasser

HipHop4Ever

Wozu braucht man zu Hause zusätzlich noch einen Monitor, wenn man ein 17" Notebookdisplay hat.Ich finde auf 17" kann man perfekt arbeiten und spielen.




Ja wenn man ihn als Desktopersatz nimmt zur Option um Mobil zu sein ist der 17er genau richtig. Meine Meinung

funkypunk1985

cold für das Geld gibts wesentlich besser ausgestatte 13" NotebooksUnd ja kleiner Formfaktor teurer in diesem Fall.



Zeigen

Alternativ wäre auch das Gigabyte P27K zu nennen.
alternate.de/GIG…944?
Für die 200,- Unterschied kann man sich wahlweise noch Ram oder ne größere HDD kaufen.

Drecksladen! Besser Finger weg

HipHop4Ever

Viele Spiele und Programme unterstützen keine 4 Kerne.i5 ist vollkommen ausreichend.



In welchem Zeitalter lebst du?

Verfasser

hostage4

Drecksladen! Besser Finger weg



Wieso ? Begründe bitte !

cibFel

Niemals wieder Acer. Hatte bisher nur negative Erfahrungen. Mein 3. Notebook ist nun von msi und ich kann Msi sehr empfehlen



ich hatte bei meinem ersten acer notebook genau das oben beschriebene problem. man konnten keine graka intensiven vorgänge mehr starten. zudem kam dann noch, dass die ladebuchse durchgeschmort ist, welches dann auch noch teuer reapriert werden musste.

lieber etwas mehr geld in die hand nehmen und freude haben

hot gibts aber schon ne weile

funkypunk1985

cold für das Geld gibts wesentlich besser ausgestatte 13" NotebooksUnd ja kleiner Formfaktor teurer in diesem Fall.



Definiere "arbeiten". Programmieren kannste damit kaum besser als auf nem kleineren gerät. Da müssen mehrere. Monitore her um effizient arbeiten zu können und nicht 17 Fenster minimieren, maximieren, nebeneinander, übereinander auf einem kleinen 17" Monitor. Aber "arbeiten" kann ja recht weitläufig ausgelegt werden. Für manche ist arbeiten ja schon, wenn sie mal _nicht_ spielen...

P. S. :Es soll sich bitte niemand angegriffen fühlen, dass war nicht die Intention des posts.

Verfasser

funkypunk1985

cold für das Geld gibts wesentlich besser ausgestatte 13" NotebooksUnd ja kleiner Formfaktor teurer in diesem Fall.





Ich denke die meisten verstehen unter Arbeiten nen bischen Word und Excel etc.

Flo2905

Ich denke die meisten verstehen unter Arbeiten nen bischen Word und Excel etc.



selbst da kann es eng werden mit excel... (fullhd auf 17" gepresst kann anstrengend werden)

wenn einer mal vorschlagen würde nen 22" monitor zu kaufen, weil der total super ist - würde man doch auch abwinken, weil der zu klein ist, oder? - oder denke _ich_ das nur?

Verfasser

Flo2905

Ich denke die meisten verstehen unter Arbeiten nen bischen Word und Excel etc.




Kann sein. Trotz allerdem soll man nicht die tatsache ausser acht lassen das es ein "Gamer Laptop" ist. Wenn man einen allround Laptop oder einen zum arbeiten will sollte man sich was anderes kaufen. Aber jedem das seine. Man kann sich ja meinetwegen ein 26 zoll Monitor an den Laptop hängen. Dann kann man bestimmt auch super damit arbeiten

Flo2905

Man kann sich ja meinetwegen ein 26 zoll Monitor an den Laptop hängen. Dann kann man bestimmt auch super damit arbeiten



ja das stimmt ^^

naja für diablo3 ist der eigentlich super die tage RoS!! oh man ich bin sooo gespannt

die server werde voll von kreuzrittern sein - i guarantee it.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text