279°
ABGELAUFEN
MSI GT72 6QD Dominator - i7-6700HQ, GTX 970M, 17,3" Full-HD matt, 8GB DDR4, 3x M.2-Steckplatz + 1TB HDD, Rucksack - 1.149€ @ ebay/notebook.de

MSI GT72 6QD Dominator - i7-6700HQ, GTX 970M, 17,3" Full-HD matt, 8GB DDR4, 3x M.2-Steckplatz + 1TB HDD, Rucksack - 1.149€ @ ebay/notebook.de

ElektronikEbay Angebote

MSI GT72 6QD Dominator - i7-6700HQ, GTX 970M, 17,3" Full-HD matt, 8GB DDR4, 3x M.2-Steckplatz + 1TB HDD, Rucksack - 1.149€ @ ebay/notebook.de

Preis:Preis:Preis:1.149€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 1.379€ - Ersparnis: 17% bzw. 230€

Der Notebookshop-Darmstadt (=notebook.de) hat bei den erweiterten ebay-WoW-Angeboten ein nettes Gaming-Notebook im Angebot. Mit schnellem Skylake i7 und GTX 970M ist mobiles Spielen gut möglich. Im Rahmen eines Bundles sind noch ein Rucksack, ein Nackenkissen und ein Deko-Drachen dabei - diese werden später nachgesendet.

Das GT72 wurde bei Notebookcheck mit den beiden Vorgängergeneration von Intel (und jeweils einer GTX 980M) getestet und ist beide male mit dem Ergebnis Sehr gut (1x 87% & 1x 88%) geendet und damit wirklich schon feine Technik. Beim Broadwell-Modell war auch ein IPS-Panel verbaut, das ist hier sicher weiterhin der Fall.

Aufrüsten kann man noch in rauen Mengen, 3 RAM-Slots sind noch frei, ebenfalls 3 M.2-Steckplätze (1x als PCIe 3.0 x4 NVMe und 2x M.2 SATA) sind für SSDs vorhanden.

• CPU: Intel Core i7-6700HQ, 4x 2.60GHz - 3.50GHz, HT, Skylake
• RAM: 8GB DDR4 (1x 8GB, 3x frei)
• Festplatte: 1TB HDD
• optisches Laufwerk: DVD+/​-RW DL
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 970M, 3GB, HDMI 1.4, Mini DisplayPort 1.2
• Display: 17.3", 1920x1080, non-glare
• Anschlüsse: 1x USB 3.1 (Typ-C), 6x USB 3.0, Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.1, Miracast
• Cardreader: 3in1 (SD/​SDHC/​SDXC)
• Webcam: 2.0 Megapixel
• Betriebssystem: FreeDOS
• Akku: Li-Ionen, 9 Zellen, 7500mAh
• Gewicht: 3.78kg
• Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur, 1x M.2/​M-Key (NVMe, 2280)
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)


[img]https://www.notebook.de/bilder/products/d1/78118_d1.png[/img]

PVG: geizhals.de/msi…tml

21 Kommentare

man kommt aber nur an 2 ram-slots gut ran. die anderen 2 liegen unterm Mainboard => Aufwand: für liebhaber

HOT, allein schon wegen dem stylischen Nackenkissen! Notebook hätte meins sein können wenn ich nicht das P506 vorgestern gekauft hätte.

nuddele

man kommt aber nur an 2 ram-slots gut ran. die anderen 2 liegen unterm Mainboard => Aufwand: für liebhaber



Mit 8-16GB kommt man in der Regel aus. Fürs Gaming auf jeden Fall.

HOT, leider verwirrt es mich oben in der Beschreibung ein bisschen, denn der i7-6700HQ sollte doch die Skylake-Architektur haben und kein Haswell mehr sein? In den technischen Daten steht dann aber auch korrekterweise Skylake.

Bearbeitet von: "Pawhi" 25. August

Pawhi

HOT, leider verwirrt es mich oben in der Beschreibung ein bisschen, denn der i7-6700HQ sollte doch die Skylake-Architektur haben und kein Haswell mehr sein? In den technischen Daten steht dann aber auch korrekterweise Skylake.


Ist ein Skylake, steht oben auch so. Es gibt aber kein Test des Skylake-Modells des GT72, so dass ich die mit den Vorgängergenerationen verlinkt habe. Die Angabe zum Panel ist daher auch nur eine Vermutung, da eben mit dem Vorgängerprozessor auch ein IPS-Panel eingeführt wurde.

Hätte mal paar Fragen zu dem Notebook, wenn ich alles richtig gelesen habe ist es schon ziemlich Leistungsstark. Kann ich mit dem Netbook alle aktuellen Spiele auf hoher Auflösung spielen ? Reicht die Leistung für längere Videobearbeitung und Bildbearbeitung. Danke

Qipu nicht vergessen..

Hey,

kann ich hier eine "normale alte" SSD 2,5" sata aus meinem "alten" notebook mit einbauen? Oder sind das jetzt alles neue stecker?

Danke

Bin selbst am überlegen. Preis ganz gut, man sollte noch Geld für eine SSD und evtl. noch einen 8GB Riegel RAM einplanen (also +200€). Kein G-Sync leider und auch nur die 3GB Variante der GTX 970M.

Klugscheisser

Hey,kann ich hier eine "normale alte" SSD 2,5" sata aus meinem "alten" notebook mit einbauen? Oder sind das jetzt alles neue stecker?Danke


Auf den Bildern im Test des Broadwell-Modells sieht es so aus, als wenn 2x 2,5" Einbauschächte vorhanden sind, dies würde eine Ergänzung der Festplatte um die SSD im 2,5"-Format ermöglichen, habe das aber nicht genau gefunden, alternativ muss die Festplatte raus oder das optische Laufwerk mit Hilfe eines HDD-Caddy ersetzt werden.

Habe das Gerät, jedoch mit der 980m,

Es ist schon klasse. Lautstärke, vor allem im Spielbetrieb, angenehm leise.

Zur 2. Festplatte:
Ja, der Schacht ist vorhanden, jedoch befindet sich kein Anschluss auf dem Mainboard. So kann man einen normalen Sata Anschluss inklusive Strom nachrüsten:
ebay.de/itm…AIT
Steht bei mir auch noch auf der Liste der Upgrades.

Aber Achtung, das Teil ist schon heftig dick, ungefähr 3 Macbook Pros übereinandergelegt. Mich störts nicht, wer es jedoch herumschleppen möchte sollte dies vielleicht beachten.

Akku auch toll, bei Rocket League kann ich +-2 Stunden vom Strom bleiben.

Pawhi

HOT, leider verwirrt es mich oben in der Beschreibung ein bisschen, denn der i7-6700HQ sollte doch die Skylake-Architektur haben und kein Haswell mehr sein? In den technischen Daten steht dann aber auch korrekterweise Skylake.

Also aktuell steht in deiner Dealbeschreibung "Der Notebookshop-Darmstadt [...] hat [...] ein nettes Gaming-Notebook im Angebot. Mit schnellem Haswell i7 und GTX 970M ist mobiles Spielen gut möglich."

Jetzt nicht mehr, danke für den Hinweis.

wenner nicht so hässlich wär...

Bearbeitet von: "klpp" 25. August

Hier gibt es noch ein paar Stück 17“ Medion Erazer mit 256GB SSD, I7, 1TB HDD,8GB Ram, 950er Nvidia usw. als B-Ware für 749€. Gutschein (siehe Link) muss man aber in den Warekorb legen!!! 200€ Rabatt.
medion.com/de/…tml

Es gibt auch noch einen 10€ Newsletter-GS... womöglich sind beide GS kombinierbar ;

http://fs5.directupload.net/images/160714/tgfihk2c.jpg

Bearbeitet von: "oepfi" 25. August

peaceonearth

Bin selbst am überlegen. Preis ganz gut, man sollte noch Geld für eine SSD und evtl. noch einen 8GB Riegel RAM einplanen (also +200€). Kein G-Sync leider und auch nur die 3GB Variante der GTX 970M.



​Gibt bei den aktuellen 970M nur noch die 3 GB Version. Ausser Clevo und ggf alienware.
G.-SYNC wird EXTERN unterstützt!! Aber ob nun 60 oder 75Hz ist eigentlich egal Hauptsache das Panel ist gut (hier ist eins der besseren Verbaut) (leistungs technisch bringt die g-sync nichts da weder die 970/980m in High für 75Hz ausreicht ).

200euro ist bissel viel 256gb+8gb Ram gibt es auch ab 100-120€

mcfleischwolf

Hätte mal paar Fragen zu dem Notebook, wenn ich alles richtig gelesen habe ist es schon ziemlich Leistungsstark. Kann ich mit dem Netbook alle aktuellen Spiele auf hoher Auflösung spielen ? Reicht die Leistung für längere Videobearbeitung und Bildbearbeitung. Danke



​Ja kannst eigentlich alles auf High spielen (1080p).Wirklich alles auf High geht erst ab 980m und selbst da kämpft man mit der magischen 30fps je nach Situation (rise of tomb raider).

Trotzdem klare Kauf Empfehlung als Gaming Notebook obwohl ich die Tastatur nicht mag(kurzer Tasten Anschlag)

Allerdings soll lt. Gerüchte Küche im August die neuen 1070/1080 Notebook "ohne m" kommen . Aber dank MXM update fähig allerdings zu exorbitanten Preisen ab 500/600€ für eine 1070

Erstmal bei Alternate.de Bestellt für 1379,- dann Angerufen ob sie mit ziehen Antwort : Nein
Also zurück damit und das Teil bestellt ne schöne Gaming Mau und noch ne 128GB SSD

Danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text