MSI GT72 Gaming Notebook GTX980M mit über 500,- Preisvorteil inkl. geilem Bundle..
213°Abgelaufen

MSI GT72 Gaming Notebook GTX980M mit über 500,- Preisvorteil inkl. geilem Bundle..

26
eingestellt am 12. Nov 2015
Das MSI GT72 Dominator ist die ultimative Power-Maschine für anspruchsvolle Gamer. Damit das Gaming doppelt Spaß macht, packen Notebook.de und MSI noch praktisches Zubehör mit dazu: Die Garantieverlängerung auf 3 Jahre, der stabile und schicke MSI-Notebook-Rucksack im Gaming-Design, die SteelSeries Kinzu V3 Gaming-Mouse und das MSI Gaming-Mousepad haben einen Gesamtwert von 280 Euro und sind kostenlos im Lieferumfang dabei.

- 43,9cm (17.3") Full HD LED Display, matt (1920x1080)
- Intel Core i7-6700HQ 2.60GHz (6MB Cache; Intel Turbo Boost bis 3.50GHz)
- 8 GB DDR4-RAM
- 1 TB Festplatte 7200 U/min
- 2 freie M.2 PCIe 3.0 x4 NVMe SSD-Slots
- 2 freie M.2 SATA-Slots
- 4 GB GDDR5 Nvidia GeForce GTX 980M (+G-Sync)
- DVD Super Multi Brenner
- Killer N1535 Wireless LAN 802.11 a/b/g/n/ac
- Killer E2400 Gigabit Ethernet (10/100/1000 Mbit)
- Bluetooth 4.1
- Full HD Webcam und internes Mikrofon
- Dynaudio Soundsystem mit Subwoofer
- Nahimic Audio Enhancer
- SteelSeries Gaming QWERTZ-Tastatur mit 3-Zonen-Beleuchtung
- 9 Zellen Li-Ion Akku (7500mAh)
- Gewicht: ca. 3,80 kg
- ohne Betriebssystem (DOS)
- 2 Jahre Pick-Up & Return Herstellergarantie

Herst.-Nr.: 001782-SKU1106
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

26 Kommentare

kein OS und keine SSD...


wtf

Verfasser

Hier gibt es weitere Konfigs mit OS und wahlweise SSD

notebook.de/ind…106

Der Händler ist ziemlich cool..
falls Jemand so ein Ding haben will sollte er dort anrufen.
So habe ich meins auch geholt.

i7-6700HQ ist zwar nicht schlecht aber deutlich langsamer als der i7-5700HQ und 4720HQ

Verfasser

lt. Notebookcheck ist die 6700HQ besser als die 4720HQ

notebookcheck.com/Mob…tml

Ice

i7-6700HQ ist zwar nicht schlecht aber deutlich langsamer als der i7-5700HQ und 4720HQ



Bevor der i7 Quadcore zum Flaschenhals wird, werden noch so einige Grafikkarten-Generationen ins Land ziehen.

Die fehlende SSD ist allerdings ein erhebliches Manko. Da kann man nochmal locker 100-300 Euro obendrauf rechnen je nach Größe (256/512GB) und Art (SATA; M.2/NVMe).

Das fehlende OS sehe ich eher als Preisvorteil, da man Windows 7 problemlos in Foren von Privat für 30 Euro bekommt und kostenfrei auf Windows 10 upgraden kann. Die Hersteller berechnen da einen weitaus höheren Betrag, obwohl sie im Einkauf selbst wohl kaum mehr bezahlen.

Also durch das Bundle wird es preislich tatsächlich interessant. Wer das nicht braucht bekommt für 100,- EUR mehr den meiner Meinung nach besseren Alienware.

DVD Brenner xD

na denn...

"Geilem Bundle"
Autocold

Ist doch das selbe bundle wie vor 1jahr nur 100€ günstiger.

Bayern1232

"Geilem Bundle" Autocold



Was zum? oO
Gibt es neue Bewertungskriterien die ich verpasst habe?

für 1900€ habe ich mein Asus Notebook gekauft mit GTX M980. 16 GB Ram. I7 CPU. 250 GB SSD und 2 TB HDD 17 Zoll in Full HD. BlueRay Combo und Gaming Maus. Rennt wie Tier und ist gut ausgestattet.

keine ssd -> anspruchsvoller Gamer

bzw...ich habe auch so ein überteuerten Laptop, und dennoch...anspruchsvoller Gamer => Tower. Fakt!

Ich finde es jetzt echt nicht schlimm, dass da keine SSD drin ist. Die kann man dann nachrüsten in der Größe, die man für richtig hält.

Mich wundert eher, dass der Dealersteller fast nur MSI Deals einstellt.

soll ich mir das holen oder lieber warten bzw ein anderes Laptop holen

kingmidas

kein OS und keine SSD... wtf



Keine SSD ist wirklich schade aber kein OS ist hammer, heißt man kann problemlos Win7 drauf bügeln

Bayern1232

"Geilem Bundle" Autocold



Autocold, doppelt autocold.

Balsion

soll ich mir das holen oder lieber warten bzw ein anderes Laptop holen



ja

mitatouche

für 1900€ habe ich mein Asus Notebook gekauft mit GTX M980. 16 GB Ram. I7 CPU. 250 GB SSD und 2 TB HDD 17 Zoll in Full HD. BlueRay Combo und Gaming Maus. Rennt wie Tier und ist gut ausgestattet.


link, Ort, Zeit und Penislänge vorweisen .... oder es ist niemals passiert

Mir gehen die ganzen SSD-Meckerer auch auf den Sack. "Na für das Geld kann schon eine SSD drin sein." - Kann es eben nicht. Da ist schon ein Vierkerner und schnelle GPU drin. Und bei solchen Notebooks ist es toller, wenn man eben nicht bevormundet wird und die SSD und BS seiner Wahl verwenden kann.

Wäre eine Riesen-SSD drin, würden die Leute wieder meckern, dass das Ding so teuer wäre...

Die meisten lappis haben ein DDR3 Speicher drin und keine wie hier DDR4
- Dann hat man keine 2 Jahre sondern 3 Jahre Garantie
- Dann hat man noch G-Sync inklusive
- Rucksack kann man gut gebrauchen
- Maus und Mousepad haben die meisten aber gut wenn nicht dann für 30-50€ verkaufen

weiß jetzt nicht genau in wie weit die anderen Notebookhersteller NVMe SSD-SLOT anbieten damit fährt man dann erstmal schön mit lesen: 2500 mb/s und schreiben: 1500mb/s

Preis-Leistung ist vollkommend Top!

Ein RAM Riegel und eine/zwei SSD einbauen und das teil geht ab wie Schmitz Katz

simple Aussage : Lüfter wie bei den RoG lappies , nein ? Finger weg !!!!

Verfasser

Die Geräte aus der Serie sind aktuell Testsieger bei notebookcheck vor den ROG Produkten!

Capone2412

Bevor der i7 Quadcore zum Flaschenhals wird, werden noch so einige Grafikkarten-Generationen ins Land ziehen.



Wenn du auf dem Gerät mit downscaling zockst dann mag das stimmen aber ansonsten ist das leider kompletter Unfug.

Ne SSD hat mittlerweile jeder rumliegen, 250gb reichen locker für ein Notebook. DVD LW raus und SSD rein.

Capone2412

Bevor der i7 Quadcore zum Flaschenhals wird, werden noch so einige Grafikkarten-Generationen ins Land ziehen.



Ein Skylake Quadcore i7 mit 3,5GHz Boost reicht dir für die nächsten fünf Jahre locker aus. Da limitiert die Grafikkarte aber sowas von und auch die nächsten Generationen noch. Selbst die Leistung eines Sandy Bridge i7 aus dem Jahr 2011 würde bei aktuellen Spielen völligst ausreichen.

Und ich kenne niemanden, außer mich, der einfach so eine SSD ungenutzt "rumliegen" hat. Warum sollte man auch? So billig sind die mit 100 Euro pro 256GB auch wieder nicht, dass man sie, wie mechanische 1TB-Platten, auf den Dachboden schmeißt, wenn sie gerade nicht gebraucht werden.

Teil gekauft und wieder zurück: Displayqualität unter aller Sau..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text