MSI GTX 970 Gaming 4G inkl. Rise of the Tomb Raider für 325€ @Mindfactory
279°Abgelaufen

MSI GTX 970 Gaming 4G inkl. Rise of the Tomb Raider für 325€ @Mindfactory

58
eingestellt am 4. Feb 2016
Die Karte gab es bereits letzte Woche für 325€, aber der Preis stieg ein Tag später wieder auf 355€.

Nächster Preis laut Preisvergleich: 354,89 €

Die wichtigsten Daten im Überblick:

Anschlüsse: 1x Dual-link DVI-I, 1x Dual-link DVI-D, 1x HDMI, 1x DisplayPort
Grafikchipsatz: nVidia GeForce GTX 970
Bustyp: PCI Express 3.0 x16
Chiptakt: 1140 MHz, Boosttakt: 1279 MHz
werkseitige Übertaktung, Dual-Fan, 4K-Ready (UHD), HD Ready (HDCP), PhysX Technology
Stromanschlüsse: 1x (6pin) + 1x (8pin)
Grafikkartenlänge: 26,9 cm

Einen ausführlichen Test der Karte gibt es hier:
hardwareluxx.de/ind…tml

Beachtet jedoch, dass diese Karte, wie auch alle anderen GTX 970 er Modelle einen Speicherbug hat: pcgameshardware.de/Gef…64/

Deal von letzter Woche: mydealz.de/dea…138

Beste Kommentare

Beachtet jedoch, dass diese Karte, wie auch alle anderen GTX 970 er Modelle einen Speicherbug hat: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/News/3-5-GiB-nutzbarer-VRAM-1147764/

Und das ist immer noch kein Bug, egal wie oft es geschrieben wird.

Beachtet jedoch, dass diese Karte, wie auch alle anderen GTX 970 er Modelle einen Speicherbug hat: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/News/3-5-GiB-nutzbarer-VRAM-1147764/



Stimmt, gezielte Kundentäuschung ist das.

Beachtet jedoch, dass diese Karte, wie auch alle anderen GTX 970 er Modelle einen Speicherbug hat: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/News/3-5-GiB-nutzbarer-VRAM-1147764/



it's not a bug it's a feature
57 Kommentare

Beachtet jedoch, dass diese Karte, wie auch alle anderen GTX 970 er Modelle einen Speicherbug hat: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/News/3-5-GiB-nutzbarer-VRAM-1147764/

Und das ist immer noch kein Bug, egal wie oft es geschrieben wird.

Beachtet jedoch, dass diese Karte, wie auch alle anderen GTX 970 er Modelle einen Speicherbug hat: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/News/3-5-GiB-nutzbarer-VRAM-1147764/



Stimmt, gezielte Kundentäuschung ist das.

Beachtet jedoch, dass diese Karte, wie auch alle anderen GTX 970 er Modelle einen Speicherbug hat: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/News/3-5-GiB-nutzbarer-VRAM-1147764/



it's not a bug it's a feature

lieber die r9 390x black 8gb von xfx gestern hat viel mehr power und dank des speichers keinen flaschenhals wie die gtx.... in gta5 z.b. alle details auf ultra da sind rucki zucki 7.3gb ram belegt.

Beachtet jedoch, dass diese Karte, wie auch alle anderen GTX 970 er Modelle einen Speicherbug hat: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/News/3-5-GiB-nutzbarer-VRAM-1147764/


Es ist wohl so gewollt...X)

Oder einfach scheiss egal. Kenne genug, die mit einer 970 zufrieden sind und ich auch mit meiner. Das kapselt der Treiber eh mehr oder minder weg, dass man wenn überhaupt nur in Ausnahme Fällen in den langsamen Speicher läuft.

Beachtet jedoch, dass diese Karte, wie auch alle anderen GTX 970 er Modelle einen Speicherbug hat: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/News/3-5-GiB-nutzbarer-VRAM-1147764/


Was daran jetzt witzig sein soll, verstehe ich nicht. Natürlich war es so von NVIDIA gewollt.

blackskyliner

Oder einfach scheiss egal. Kenne genug, die mit einer 970 zufrieden sind und ich auch mit meiner. Das kapselt der Treiber eh mehr oder minder weg, dass man wenn überhaupt nur in Ausnahme Fällen in den langsamen Speicher läuft.



Ich war bisher auch zufrieden. Jetzt musste ich leider Rise of the Tomb Raider bei 2560x1080 von Ultra wieder auf High runterdrehen. Sonst gibt es echt fiese Framedrops und Ruckler. Macht so keinen Spaß. Aber ich seh mal drüber hinweg, da ich das Game ja von ASUS geschenkt bekommen habe. Ich betrachte das als kleine Wiedergutmachung und freue mich schon mal auf Pascal.

Wer zufällig zusätzlich zur GTX 970 auch ein Z170-Mainboard braucht, sollte hier mal reinschauen!:
mindfactory.de/Hig…rue

Feature-Level DirectX 12:
Feature-Level bezeichnen Standards, die eine Grafikkarte beherrschen muss, um auf bestimmte Features von DirectX 12 zugreifen zu können. Alle Nvidia-Karten der GTX-900-Serie packen die Standards 12_0 und 12_1. Insbesondere der Level 12_1 soll es Programmierern ermöglichen, einige Effekte schneller und schöner darzustellen. Etwa plastischerer Rauch oder schönere Beleuchtung. AMD-Karten ab GCN 1.1 können dagegen nur auf die eingeschränkte Feature-Liste des 12_0-Standards zugreifen.
Nvidia oder AMD: Kein klarer Sieger
Sollten Sie sich deswegen nur noch Nvidia-Karten kaufen? Nicht unbedingt, denn nur AMD-Karten unterstützen den Hardware-Tier 3 für DirectX 12. Dadurch können die Karten unter anderem höhere Datenbindung (Resource Binding) betreiben und effizienter arbeiten. Diese hohe Stufe erreicht nicht mal Nvidia, deren aktuelle Geforce-900-Serie auf dem niedrigeren Tier 2 verharrt. Zudem steckt AMD-Hardware in Xbox One und PS4. Wenn Entwickler zuerst für die Konsolen programmieren, dann sparen sie sich den Mehraufwand für den PC-Port möglicherweise einfach. Der höhere Standard der aktuellen Nvidia-Karten ist dann nutzlos.
(CHIP)

penna

Wer zufällig zusätzlich zur GTX 970 auch ein Z170-Mainboard braucht, sollte hier mal reinschauen!: http://www.mindfactory.de/Highlights/MSI_Highrunner_Activity_II/Herstelleraktionen/true


Das ist nicht die "Gaming", geht also nicht.

Kommentar

blackskyliner

Oder einfach scheiss egal. Kenne genug, die mit einer 970 zufrieden sind und ich auch mit meiner. Das kapselt der Treiber eh mehr oder minder weg, dass man wenn überhaupt nur in Ausnahme Fällen in den langsamen Speicher läuft.


Dazu muss man jedoch ergänzen, dass das Spiel auf high end Karten bei high end Settings ausgelegt ist. Die 970 ist ja nun auch schon eine Weile auf dem Markt und neue Spiele werden je nach Entwickler Studio meist auf 980/Titan++ SLI Systemen und besser getestet und optimiert. Irgendwann ist halt die Luft alle wenn man dazu noch eine >1080p Auflösung hat. Was ich auch gerne hätte nur bisher noch keinen Monitor mit all meinen Wünschen in meinem preissegment gefunden habe.

Dachte die Karte hat nur 3,5 gb vram?
Oder kann ich mit jetzt auch einen usb Stick in den Rechner stecken, n paar Frames darauf auslagern und meine r9 290 dann als Karte mit 132GB Vram verkaufen?

simons700

Dachte die Karte hat nur 3,5 gb vram? Oder kann ich mit jetzt auch einen usb Stick in den Rechner stecken, n paar Frames darauf auslagern und meine r9 290 dann als Karte mit 132GB Vram verkaufen?


Den USB-Stick zeig mir mal der 28GB/s hat und deinen Grafikspeicher erweitern kann

simons700

Dachte die Karte hat nur 3,5 gb vram? Oder kann ich mit jetzt auch einen usb Stick in den Rechner stecken, n paar Frames darauf auslagern und meine r9 290 dann als Karte mit 132GB Vram verkaufen?



So weit weg sind wir halt dank usb 3.1( 10gb/s) garnicht^^

Kommentar

simons700

Dachte die Karte hat nur 3,5 gb vram? Oder kann ich mit jetzt auch einen usb Stick in den Rechner stecken, n paar Frames darauf auslagern und meine r9 290 dann als Karte mit 132GB Vram verkaufen?



Na dann die USB Sticks im raid betreiben xD

simons700

Dachte die Karte hat nur 3,5 gb vram? Oder kann ich mit jetzt auch einen usb Stick in den Rechner stecken, n paar Frames darauf auslagern und meine r9 290 dann als Karte mit 132GB Vram verkaufen?



du kannst auch einfach ne alte 5,25" diskette drankleben mit uhu...
die gtx 970 ist eine nette karte, hatte ich selbst. aber nach der speichergeschichte habe ich meine umgehend verkauft und aktuell fahre ich eine r9 290x, gabs afair für ~275€.
sie hätten ja auch einfach mal entschuldigung sagen können und allen erstkäufern nen key für spiel XYZ schenken können und die wogen wären etwas geglättet gewesen
jetzt habe ich mir einen freesync monitor gekauft, damit sind dann auch die nächsten GPUs von AMD..

Nö warte die 10 gb/s bei usb 3.1 müssen doch gBIT sein.
also 1,2gbyte/s
Die 28gbyte/s sind vergleichbar mit ddr 3 1800mhz Speicher in Dual Channel.
PCIe 3.0 x16 is 20gbyte/s schnell, man könnte also tatsächlich eine Auslagerungsdatei auf den Systemram erstellen, die ähnlich schnell ist wie die 500mb auf der gtx 970.
also theoretisch

Endlich tut sich da mal etwas. Habe sie im Oktober 2014 für 350 € gekauft und seit dem hielt sich der Preis sehr konstant.
Hot! für den Deal!

FFM439

lieber die r9 390x black 8gb von xfx gestern hat viel mehr power und dank des speichers keinen flaschenhals wie die gtx.... in gta5 z.b. alle details auf ultra da sind rucki zucki 7.3gb ram belegt.



die hat aber keinen HDMI 2.0 port dämlicher Weise. ansonsten pauschal gesagt wahrscheinlich dir bessere Wahl.

Schön, dass das Ding trotz der Problematik so preisstabil ist --- habe meine jetzt fast ein Jahr und hab etwa das gleiche bezahlt.

Soulsurfer

Schön, dass das Ding trotz der Problematik so preisstabil ist --- habe meine jetzt fast ein Jahr und hab etwa das gleiche bezahlt.


Schön? Wohl eher traurig, da es zeigt wie wenig sich in den letzen Jahren im Grafikkartensegment getan hat!

Krass im Oktober 2014 für 330€ gekauft. Unfassbar. Vor 6-7 Jahren waren die Sachen nach wenigen Monaten komplett überholt.

Die Karte ist sicherlich grundsolide und man hat seine Freude daran. Man sollte nur beachten, dass in ca. 6-9Monaten die Nachfolgegenerationen von AMD/Nvidia rauskommen, die deutlich mehr leistung bringen. Der kauf sollte also wirklich nötig sein, sonst könnte sich das warten noch lohnen.
Darüber hinaus macht schon das beigelegte Tomb Raider sich bei den 3,5GB leicht bemerkbar. Heute ist das allerding noch kein problem, dürfte aber mit der Zeit immer schlimmer werden. Wer die Karte also länger benutzen möchte, so die nächsten 2-4 Jahre, der sollte überlegen, zur R9 390 zu greifen. Die ist mit 8GB Vram da besser ausgestattet und prinzipiell ähnlich Leistungsstark wie die 970. Manchmal etwas besser, manchmal etwas schlechter.

soul4ever

Krass im Oktober 2014 für 330€ gekauft. Unfassbar. Vor 6-7 Jahren waren die Sachen nach wenigen Monaten komplett überholt.



Aus Konsumentensicht kann man diese Entwicklung doch nur begrüßen!

Beachtet jedoch, dass diese Karte, wie auch alle anderen GTX 970 er Modelle einen Speicherbug hat: http://www.pcgameshardware.de/Geforce-GTX-970-Grafikkarte-259503/News/3-5-GiB-nutzbarer-VRAM-1147764/




Naja direkt gewollt war es nicht, laut Nvidia ein Kommunikationsproblem zwischen Ingenieuren (is mir egal wenns nicht richtig geschrieben ist !) und dem Marketing....
oder halt Kundentäuschung....beides nicht gut, aber der Kundschaft ists ja egal

----------
btw: youtube.com/wat…R5s
Nvidia hört nicht auf Kunden zu verarschen...

soul4ever

Krass im Oktober 2014 für 330€ gekauft. Unfassbar. Vor 6-7 Jahren waren die Sachen nach wenigen Monaten komplett überholt.



ne:
http://www.finanzen.net/devisen/dollarkurs

blackskyliner

Oder einfach scheiss egal. Kenne genug, die mit einer 970 zufrieden sind und ich auch mit meiner. Das kapselt der Treiber eh mehr oder minder weg, dass man wenn überhaupt nur in Ausnahme Fällen in den langsamen Speicher läuft.



Hast du nur eine GTX 970? Ich habe genau die aus dem Deal hier und ich kann zwar auf Ultra spielen, aber nur mit ca. 35 Frames und in 1080p. Wie machst du das?!

sorry cold für mich. Die Karte ist mittlerweile doch arg alt und der Bug macht sie definitiv cold. Davon ab gab es 970er auch schon für unter 300. Für mich sind die 970er generell nicht kaufbar. Aktuell lohnt sich meiner Meinung nach überhaupt kein Kauf einer Graka, am ehesten noch die 980/980ti oder die R9 390x.

Für wieviel kann man das Spiel bzw. den code dazu verkaufen? Was denkt ihr? 20€?

soul4ever

Krass im Oktober 2014 für 330€ gekauft. Unfassbar. Vor 6-7 Jahren waren die Sachen nach wenigen Monaten komplett überholt.



ich habe mich etwas unglücklich ausgedrückt, meine Meinung bezieht sich darauf, das Heute die Dinger nicht mehr nach wenigen Monaten technisch überholt sind.

luckerNo1

sorry cold für mich. Die Karte ist mittlerweile doch arg alt und der Bug macht sie definitiv cold.



Das ist kein bug... Das war eine bewusste entscheidung. Es fehlt einfach ein Bauteil. Kostengünstiger und unauffällig.

Die 290 und die 290x sind meiner meinung nach viel zu laut... Trotz kopfhörer immer gehört! Dsw. Gibts für mich nur nvidia... "Sogar" bei witcher 3 war die 290x trotz nigelnagelneuer pckonfig ssd und optimierter lüftung bei konstant 89-94 grad... Da ist mirs wasser auf der stirn verdampft... Die nvida 970 dagegen hatte bei mir 67grad und war leise bei gleichen fps... Dsw. Ist und bleibt nvidia alternativlis für mich

Hab die Karte auch im Rechner. Bin soweit zufrieden mit der Karte. Spiele in 1440p - alles gut. Die Speicherproblematik bleibt natürlich diskussionswürdig...(siehe entsprechende Foren) Preis ist gut.

luckerNo1

sorry cold für mich. Die Karte ist mittlerweile doch arg alt und der Bug macht sie definitiv cold.



Naja, so unauffällig im nachhinein dann doch wieder nicht

Mit 8gb VRAM and 16gb Ram kann man sehr hohe Texturen laden, also ist es witzig, das diese 3,5gb mit einem Spiel gebündelt wird, was die Karte eigentlich überfordert. Da kann man sich auch eine Konsole holen.

Heutzutage sind alle Grakas unter 8gb VRM echt nicht mehr zu empfehlen, PC Gaming lebt ja von hohen Auflösungen und besserer Darstellung, leider verkrüppelte Nvidia seit der GTX680 Generation viele ihrer Karten. Schon damals wären 4gb vollen Anbindung Pflicht gewesen und wir hätten jetzt 12 oder 16gb normal.

schneller als alle AMD 2er, 3er Serie und dazu noch sehr leise mit wenig Stromverbrauch. Für den Preis + ein spiel HOT HOT HOT.

HOT hab sie mit dem Msi mainboard z170 bestellt dadurch 30€ Rabatt und Rise of the Tomb Raider + Rainbow six Siege gratis bekommen! Top Angebot, kann es kaum erwarten Samstag zu zocken

11kerben

Mit 8gb VRAM and 16gb Ram kann man sehr hohe Texturen laden, also ist es witzig, das diese 3,5gb mit einem Spiel gebündelt wird, was die Karte eigentlich überfordert. Da kann man sich auch eine Konsole holen. Heutzutage sind alle Grakas unter 8gb VRM echt nicht mehr zu empfehlen, PC Gaming lebt ja von hohen Auflösungen und besserer Darstellung, leider verkrüppelte Nvidia seit der GTX680 Generation viele ihrer Karten. Schon damals wären 4gb vollen Anbindung Pflicht gewesen und wir hätten jetzt 12 oder 16gb normal.



Selten so einen Unsinn gelesen. Aktuell werden nichtmal für 4K 16GB benötigt. Und zu pauschalisieren, welche Art von Grafikkarte zu empfehlen ist, ist ebenso unsinnig. Jemand der ausschließlich 1080p spielt, ist mit 4GB bestens bedient und das auch noch in den nächsten Jahren.

Finux

Die 290 und die 290x sind meiner meinung nach viel zu laut... Trotz kopfhörer immer gehört! Dsw. Gibts für mich nur nvidia... "Sogar" bei witcher 3 war die 290x trotz nigelnagelneuer pckonfig ssd und optimierter lüftung bei konstant 89-94 grad... Da ist mirs wasser auf der stirn verdampft... Die nvida 970 dagegen hatte bei mir 67grad und war leise bei gleichen fps... Dsw. Ist und bleibt nvidia alternativlis für mich

Was meinte jemand in einem anderen Thread mit ähnlicher Kommentar-Struktur?
"Wenn der Bauer ertrinkt, war die Badehose schuld."
Wie wahr.


Tagespost

schneller als alle AMD 2er, 3er Serie

Du hast ausversehen das Licht in deiner Aufzählung vergessen. "Schneller als das Licht." - war doch so, oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text