179°
ABGELAUFEN
MSI GX70-A10897287 43.94 cm (17.3 Zoll) Notebook (AMD A10-5750M, 2,5GHz, 8GB RAM, 750GB HDD, Radeon HD 8970M, DVD, DOS) für 799€ + 4,95€ VSK @ ZackZack

MSI GX70-A10897287 43.94 cm (17.3 Zoll) Notebook (AMD A10-5750M, 2,5GHz, 8GB RAM, 750GB HDD, Radeon HD 8970M, DVD, DOS) für 799€ + 4,95€ VSK @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

MSI GX70-A10897287 43.94 cm (17.3 Zoll) Notebook (AMD A10-5750M, 2,5GHz, 8GB RAM, 750GB HDD, Radeon HD 8970M, DVD, DOS) für 799€ + 4,95€ VSK @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:803,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Ob DOS jetzt ein Highlight für Gamer ist, weiß ich nicht - aber der Preis ist klasse. (Und ein richtiger Gamer spielt sich eh sein gepimptes Windows rauf... ;))

nächster Preis: 899€

Modellbezeichnung
Gaming-Serie

Ausführung
Deutsch

Farbe
schwarz

Prozessor
Bezeichnung AMD A10-5750M (2,5 GHz)
Taktfrequenz 4x 2500 MHz
Prozessorkern 32 nm
Bemerkung Turbo: max. 3,5 GHz.

Arbeitsspeicher
vorhanden 8192 MB
maximal 16384 MB
SO-DIMM Slots 2
Typ DDR3

Chipsatz
AMD A76M FCH

Display
sichtbares Bild 43,9 cm ( 17,3 Zoll )
Auflösung 1920x1080 Pixel
Typ Matt

Grafik
Grafikchip AMD Radeon HD 8970
Speicher 2048 MB vorhanden

Festplatte
750 GB, SATA, 7200 U/Min.

Optisches Laufwerk
Typ Intern CD/DVD
Formate (Lesen) CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD-RW, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD+R, DVD+RW, DVD+R DL
Formate (Schreiben) CD-R, CD-RW, DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, DVD+R DL, DVD-R DL, DVD-RAM

CardReader
SD

Kamera
HD-Webcam

Features
Kensington-Lock-Buchse

Sound
Lautsprecher eingebaut
Typ 2.1
Mikrofon eingebaut

Konnektivität
10/100/1000 MBit/s, WLAN IEEE 802.11b/g/n

Eingabe
Tastatur Gaming-Tastatur von SteelSeries mit programmierbarer 3-Zonen-Beleuchtung
Maustyp Multi-Touch Pad

Schnittstellen
2 x USB 2.0
3 x USB 3.0
1 x RJ-45
1 x DisplayPort
1 x HDMI
1 x VGA
1 x Line-In
1 x Line-Out
1 x Mikrofon
1 x S/PDIF Out (optisch)
Bluetooth

Betriebssystem
Typ DOS
Bezeichnung FreeDOS

Betriebssystem
DOS

Stromversorgung
Netzteil 180 Watt
Stromquelle Lithium-Ionen-Akku (9 Zellen)

Gewicht ohne Verpackung
3.9 kg

Abmessungen (BxHxT)
428 mm x 55 mm x 288 mm

27 Kommentare

pl8m30.png

Hot !
Nur die CPU ist leider nicht viel besser als ein i3 was die Grafikkarte bremsen wird

w8aminute

Hot !Nur die CPU ist leider nicht viel besser als ein i3 was die Grafikkarte bremsen wird


Bleibt abzuwarten welchen Leistungszuwachs AMDs Mantle bringt. Dann hat sich das mit der schwachen CPU vielleicht erledigt. Aber nur vielleicht
Würde aber davon abraten ohne genaue Testergebnisse ein solches Experiment einzugehen. Wenn AMD es nicht hinkriegt steht man nachher da und hat eine potente GPU mit einem richtig fiesen Flaschenhals an CPU.
Für alle Nichtwissenden:
Bei AMDs Mantle soll die CPU-Last bei Grafikanwendungen deutlich gesenkt werden, somit hat die CPU mehr Leistung die sie für was anderes verbraten kann. Somit kann auch eine schwächere CPU (wie sie hier eindeutig vorhanden ist) in Verbindung mit einer potenten Grafikkarte (die hier auch drin ist) eine sehr hohe Leistung erbringen.
de.wikipedia.org/wik…tle
Abwarten, Tee trinken Außerdem hat AMD gerade eine neue CPU-Serie vorgestellt, da werden in Kürze die Preise eh purzeln.

Also hier eher nicht kaufen? Ich bin momentan auf der Suche nach einen 17".

Würde dir eher zu nem acer mit gtx 765 und i5 oder i7 raten
Biste auch bei 800€

Der CPU ist echt nicht so gut. lieber n i7 nehmen. Graka ist top aber der CPU bremst sie aus

@Dist2k10: War es nicht so, dass Mantle seine Vorteile erst ausspielen kann, wenn darauf angepasste Software zum Einsatz kommt?
Die Performancegewinne die AMD verspricht lassen sich allerdings unter "traumhaft" zusammenfassen - abwarten was in der Realität ankommt.

tuxbox

Also hier eher nicht kaufen? Ich bin momentan auf der Suche nach einen 17".


Würde auch eher zu dem raten was w8aminute sagt. Guter i5/i7 mit 765er reicht auch aus und dürfte spieletechnisch im gleichen Segment liegen, hat für andere Anwendungen aber genug Rechenleistung.

Für den Preis würde ich mir auch kein Notebook mit dem Prozessor kaufen.
Ich glaube hier passt das Verhältnis zwischen Prozessor, Preis und GraKa besser?!
notebooksbilliger.de/hp+…86f

Cpu megacold...Gpu oberhot rennt wie sau Wenn auch hier und da immer noch ein paar Probleme mit dem Treiber besteht aber das macht die Leistung wieder gut.

Ja, allerdings weiß ich nicht, ob HP an der Lüftersteuerung bzw allgemein der Kühlung gearbeitet hat.

Habe ein DV7 aus dem Jahre 2009 und da dreht der Lüfter ständig, beim Spielen wirds immens laut..

Allerdings sehr robust und haltbar. Habe zwar einen leicht losen Stecker in Richtung Scharnier (wenn ich den Monitor nach hinten drücke, wird es dunkel und ich muss zuklappen und schnell auf Position aufklappen :D) aber sonst nichts wildes. Die vorhandene, zugegeben nicht mehr potente, 9600M GT lässt sich auch übertakten und man kann aktuelle Spiele immerhin auf Low spielen

Hmm.. AMD ist "a walking dead" >.<

Ich habe selber früher AMD gehabt, aber tot ist Tot, genau wie der (damals) tolle Amiga.

Aber ungeachtet dessen...

Ich las letztens in einem c't Beitrag, bei dem es um den 60fps Bug bei Notebooks ging, dass die Treibersituation bei mobilen AMDs "echt schlecht" sei.
So schlecht, dass die c't von mobilen AMDs abriet. Was mich ehrlich gesagt etwas schockierte, da AMDs Desktopsituation doch ganz okay ist.


Naja, ich würde mir i.M. jedenfalls kein AMD CPU basierenden PC kaufen - es sei denn, der Preis ist -bei gleicher Rechenleistung- um 25% niedriger als bei Intel.
Soweit ich das aber noch im Kopf habe, war der Preis aber nicht besser.

Frei nach Spezies 8472: "Die Schwachen werden zugrunde gehen".

EDIT

Oh GoTTT! Habe eben mal aus langerweile nach der CPU gegoogelt...

Cinebench R10 (also schon ein Test der ALLEKerne auslastet - anders als die meiste Software!)

AMD A10-5750M: 5460
vs. i3-3110: 7310

Hände weg! (insbesonder zu diesem Preis!)

Überschlag dich mal nicht. Für jemand der gleich anfangs AMD für tot erklärt, ist es verwunderlich, dass du das Cinebench-Ergebnis nicht kanntest.
Hier geht es nicht um AMD oder Intel, sondern um den Preis und so ist die Aussage, lieber einen i5 oder i7 tragbar.
Für 499 Euro wäre dieses Teil gewiss nicht cold. Für mich jedenfalls.

MEANhehe

Der CPU ist echt nicht so gut. lieber n i7 nehmen. Graka ist top aber der CPU bremst sie aus



Warum gibt es Menschen die der CPU sagen.... es heißt ja auch nicht der Gerät *g*

Hot dafür das kein BS drauf ist
Cold dafür das es nen 17" Lappi ist
=> enthalte mich


Dist2k10

[..], hat für andere Anwendungen aber genug Rechenleistung.



WTF? Kannst du das bitte mal erklären?

zerberuss

Für 499 Euro wäre dieses Teil gewiss nicht cold. Für mich jedenfalls.



Wir reden hier aber nicht über 499€ sondern über absolut "galaktische" 800 Taler!

Graka Top(wenn denn ohne Treiberprobleme!), gar keine Frage, aber das Notebook wie es da steht -und zu diesem Preis, ganz klar ein Flopp!

P.s. ich muss die genauen Werte von der derzeitigen AMD-APU Misere nicht im Kopf haben, es langt wenn man weiß, AMD: deutlich schlechter.

Hier gehts nur noch um die Prozente: ...20,30, 40%...

Und nein, ich habe (und hatte) nie etwas gegen AMD, aber Intel ist mittlerweile in jeder Diziplin besser.
Letzte Bastion pro AMD CPU: der Idle Verbrauch -für sehr energiesparende PCs <20W.
Dort konnte AMD noch länger punkten, mittlerweile ist hier Intel gleich oder besser.

Ich bin niemandes Fanboy - außer meiner Geldbörse, und die sagt: i.M. Intel + Nvidia

Cold. Preis ist gut, aber CPU tatsächlich Schrott, laut Tests:

Gamer are by and large the GX70’s target market and it does provide excellent framerates in most titles. However, within any CPU limited games, its performance plunges back to earth like an out of control meteor as the A10-5750M becomes a massive bottleneck.



Quelle

Dist2k10

[..], hat für andere Anwendungen aber genug Rechenleistung.


Ja, weil Du das Zitat zerrissen hast welches sich auf ein Laptop mit i5/i7 bezieht...und die haben genug Rechenleistung für z.B. Packprogramme, Videoberechnung etc.

Als Ergänzung zum sleepypussy Posting:

Die hohen Framraten von der Graka kamen i.d.R. in Verb. mit einem i7 zustande!
Die richtige CPU für so eine Graka.

Dist2k10

[..], hat für andere Anwendungen aber genug Rechenleistung.



Und dank z.B. OpenCL ist die Rechenleistung AMD A10-5750M und AMD Radeon HD 8970 höher insbesondere in anständig programmierten Programmen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text