Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MSI LED-Monitor (3440x1440, UWQHD, 8 ms Reaktionszeit, 100Hz) »Optix MAG341CQ«
328° Abgelaufen

MSI LED-Monitor (3440x1440, UWQHD, 8 ms Reaktionszeit, 100Hz) »Optix MAG341CQ«

404,95€471,95€-14%OTTO Angebote
58
eingestellt am 4. JulBearbeitet von:"FlyingT"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

UPDATE:
Angebot gilt trotz anderer Aussage von Otto immer noch!

Außerdem:
-20€ + Versandkosten als Neukundenrabatt
-5% für Newsletterangebot
-10€ Shoop
= 349 Euro Endpreis!
25 € ($) Steam Gutschein + Bluetooth Box gibt es obendrauf

Danke an @jackjackson



>> Preisvergleich
>> Testberichte
>> Herstellerseite

Gaming der High-End-Klasse
Der OptixOptix MAG341CQ ist das High-End-Modell der Curved Gaming. Werte dein Gaming-Rig mit dem passenden Gaming-Bildschirmauf!Der MSI Optix MAG341CQ ist die erste Wahl füranspruchsvolle Gamer:144-Hz-Technik liefert schlierenfreie und gestochen scharfe Bilder und der erweiterte Farbraum mit 110% SRGB-Abdeckung sorgt für realistische und lebendige Darstellung. Die starke R1800-Krümmung des Curved-Displays ist fürs PC-Gaming ausgelegt–und lässt dich direkt ins Spiel eintauchen. Kipp-und drehbar findet der Monitor schnell die gewünschte Position. Trotz großer 34“ Diagonale sieht der Optix MAG341CQ mit seinem schlanken und exklusiven Design zu dem noch unwiderstehlich gut aus.

  • Große 34''-Diagonale und hohe 1440p-WHQD-Auflösung
  • R1800 Curved Design – perfekt fürs Gaming
  • True Color Bildschirm mit 110% Abdeckung des sRGB-Farbraums
  • 178° Wide View Technik – starke Darstellung aus allen Blickwinkeln
  • Einstellbarer Neigungswinkel
  • Drei Betriebsmodi: PBP-(Picture-by-Picture), PIP-(Picture-in-Picture) und Split-Modus
  • Schlankes, rahmenloses Design

Technische Daten:
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Skala Energieeffizienzklasse: A++ bis E
  • Bildschirmdiagonale in cm: 86,4
  • Bildschirmdiagonale in Zoll: 34
  • Stromverbrauch im Standard-Betrieb (IEC 62087): 54W
  • Stromverbrauch in KWh im Jahr: 79
  • Stromverbrauch im Standby: 0,5W
  • Display-Typ: LED Backlight, 100Hz
  • Abmessung (BxHxT): 818 x 452 x 198 mm)
  • Gewicht: 7,1 kg ohne Verpackung
  • Optimale Auflösung : 3.440 x 1.440 Pixel (UWQHD)
  • Seitenverhältnis: 21 : 9
  • Helligkeit: 250 cd/m²
  • Kontrast (normal): 3000:1
  • Pixelabstand (HxV): 0,232 x 0,232mm1 mm
  • Reaktionszeit (normal): 8 ms
  • Betrachtungswinkel: 178° (H) / 178° (V)
  • Neigungswinkel: -5° bis 15°
  • Signalanschlüssse: 1x HDMI, 1x DisplayPort, 1x DVI, Kopfhörer-Ausgang,
  • Garantiezeit: 3 Jahre inkl. Abholservice
  • Leistung inkl. 24 Monate kostenlosem Pick-Up und Return Service
Zusätzliche Info
OTTO AngeboteOTTO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
KayserDE04.07.2019 14:20

Wär dies kein curved ...


Wieso? Curved macht total Sinn bei der Größe, musst deinen Kopf nicht hin- und her bewegen.
Dann ist es das Glück des nicht wissenden.
Manche ersticken halt lieber an den eigenen Ansprüchen^^
Hatte vor dem Kauf viel recherchiert und wenn man da in Foren liest, dass selbst bei 3000€ Monitoren noch ein Haar in der suppe gefunden wird dass einem die Freude an der Anschaffung vermiest bin ich lieber mit meinem 360€ Monitor glücklich und kauf mir vorm Restgeld nen neuen PC wenn AMD nächste Woche ihre Releases durch hat.
Bearbeitet von: "peerkristianott" 4. Jul
Ist aber gut bewertet. Wer nicht sicher ist sollte es einfach mal ausprobieren und nicht so viel Geschwafel lesen über Reaktionszeit und bla bla bla
Gastbenutzer04.07.2019 14:31

Da ich danke dieser Website …Da ich danke dieser Website (https://www.mydealz.de/deals/acer-predator-xb271-27-zoll-g-sync-1ms-bis-zu-165-hz-2560-x-1440-tn-display-809045) eher mit 165Hz bei 1ms vertraut bin... bei Geizhals aber auch dieses Model mit 1ms angegeben: https://geizhals.de/?cmp=1439522&cmp=2069155250cm Candela sind dennoch knapp,



Es wird seit kurzem gerne als Reaktionszeit die durch Blurreduktion "hergeschummelte" MPRT (Moving Picture Response Time) Reaktionszeit genommen. Die wird dann mit 1ms in den Spezifikationen angegeben.

Die "echte" Reaktionszeit GtG (Grey to Grey) liegt je nach Panel höher.
Bei TN Panels (den schnellsten) liegt der GtG-Wert bei 1ms.
Bei IPS Panels liegt der GtG-Wert zwischen 4ms (normale Größe) und 8ms (super breite Bildschirme).
Gleiches gilt für VA Panels.

Dem "normalen (nicht informierten) Kunden" wird somit bei IPS und VA Panels gerne suggeriert, dass diese ebenso schnell wie ein (viermal so schnelles) TN Panel sei.

In der Realität sind die Werte auch ein wenig höher, als im Datenblatt angegeben.
Typische Werte sind bei TN 2ms (statt 1ms), bei IPS 6ms (statt 4ms) und bei VA teils 8ms (statt 4ms).

Ein Bildschirm, der wie dieser direkt mit 8ms angegeben wird, wird dann weit über 10ms kommen.
Da bei 100Hz ein Frame nur 10ms "steht", ist auch klar wieso das nicht gut gehen kann bei "schnellen" Bildwechseln z.B. in First Person Shootern.
58 Kommentare
8ms Reaktionszeit
100Hz Bildwiederholfrequenz
Finde den Fehler (und die Schlieren).
Da muss man schon mindestens so breit wie der Bildschirm sein, um das nicht mehr zu merken.
Wär dies kein curved ...
KayserDE04.07.2019 14:20

Wär dies kein curved ...


Vom Effekt ist das Curved imo wirklich gut bei dem MSI.
Hatte ihn selbst vor paar Wochwn über Otto für 385€ gekauft, ging nur wegen Pixelfehlern zurück. Wer mit VA leben kann, ist meiner Meinung nach, gerade bei dem Preis wirklich gut bedient.
Schickes Teil. MSI baut interessanterweise ganz ordentliche Monitore, trotz dem ganzen "Gamer" Geschwafel. MSI und Eizo waren bis jetzt die einzigen Hersteller, bei denen ich nie Pixelfehler hatte.
KayserDE04.07.2019 14:20

Wär dies kein curved ...


Wieso? Curved macht total Sinn bei der Größe, musst deinen Kopf nicht hin- und her bewegen.
Da ich danke dieser Website (mydealz.de/dea…045) eher mit 165Hz bei 1ms vertraut bin... bei Geizhals aber auch dieses Model mit 1ms angegeben: geizhals.de/?cm…155

250cm Candela sind dennoch knapp,
Bearbeitet von: "Gastbenutzer" 4. Jul
@Sloyer

Der hat btg auch nicht 8 ms (gtg avg, bei overdrive maximum (Overshootschleuder)), sondern VA typisch sogar ~40 ms. Sprich er schmiert wie Hölle bei diesen Übergängen.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Jul
Gastbenutzer04.07.2019 14:31

Da ich danke dieser Website …Da ich danke dieser Website (https://www.mydealz.de/deals/acer-predator-xb271-27-zoll-g-sync-1ms-bis-zu-165-hz-2560-x-1440-tn-display-809045) eher mit 165Hz bei 1ms vertraut bin... bei Geizhals aber auch dieses Model mit 1ms angegeben: https://geizhals.de/?cmp=1439522&cmp=2069155250cm Candela sind dennoch knapp,



Es wird seit kurzem gerne als Reaktionszeit die durch Blurreduktion "hergeschummelte" MPRT (Moving Picture Response Time) Reaktionszeit genommen. Die wird dann mit 1ms in den Spezifikationen angegeben.

Die "echte" Reaktionszeit GtG (Grey to Grey) liegt je nach Panel höher.
Bei TN Panels (den schnellsten) liegt der GtG-Wert bei 1ms.
Bei IPS Panels liegt der GtG-Wert zwischen 4ms (normale Größe) und 8ms (super breite Bildschirme).
Gleiches gilt für VA Panels.

Dem "normalen (nicht informierten) Kunden" wird somit bei IPS und VA Panels gerne suggeriert, dass diese ebenso schnell wie ein (viermal so schnelles) TN Panel sei.

In der Realität sind die Werte auch ein wenig höher, als im Datenblatt angegeben.
Typische Werte sind bei TN 2ms (statt 1ms), bei IPS 6ms (statt 4ms) und bei VA teils 8ms (statt 4ms).

Ein Bildschirm, der wie dieser direkt mit 8ms angegeben wird, wird dann weit über 10ms kommen.
Da bei 100Hz ein Frame nur 10ms "steht", ist auch klar wieso das nicht gut gehen kann bei "schnellen" Bildwechseln z.B. in First Person Shootern.
Gibt glaube ich noch Neukunden Rabatte mit denen der Preis noch etwas niedriger ausfällt
@slayer

Falsch. GtG hat nichts mit den in der Realität relevanten Reaktionszeiten zu tun. TN hat bis zu 5 - 8 ms, IPS hat bis zu 20 ms und VA hat bis zu 50 ms. Das sind zwar einige Ausreißer bei den Übergängen, also nicht immer sichtbar, aber wenn dann schliert und schmiert (je nach Refreshrate) es in den entsprechenden Bereichen massiv .
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Jul
Coffeechino04.07.2019 14:25

Wieso? Curved macht total Sinn bei der Größe, musst deinen Kopf nicht hin- …Wieso? Curved macht total Sinn bei der Größe, musst deinen Kopf nicht hin- und her bewegen.


Und kannst sogar über das breite Bild die nette Wand dahinter sehen... Auf die Größe viel zu niedrig das bzw die Ding(er)
Eisvogel19604.07.2019 15:05

@slayer Falsch. GtG hat nichts mit den in der Realität relevanten …@slayer Falsch. GtG hat nichts mit den in der Realität relevanten Reaktionszeiten zu tun. TN hat bis zu 5 - 8 ms, IPS hat bis zu 20 ms und VA hat bis zu 50 ms. Das sind zwar einige Ausreißer bei den Übergängen also nicht immer sichtbar, aber wenn dann schliert und schmiert (je nach Refreshrate) es in den entsprechenden Bereichen massiv .



Nun wenn die Werte in der Realität noch höher sind, dann spricht das einfach noch mehr gegen IPS und VA Panels zum Gamen.
GtG-Werte sind definierte Messgrößem, nur so lassen sich Bildschirme vergleichen.

Habe extra Anführungszeichen bei "echten" Reaktionszeiten geschrieben, da MPRT einfach ein Phantasiewert ist, der absolut keine Aussage hat. Viele "Kunden" nehmen diesen Wert aber leider für bare Münze und denken dann ihr IPS oder VA Panel sei genau so schnell wie ein TN Panel.
Ist aber gut bewertet. Wer nicht sicher ist sollte es einfach mal ausprobieren und nicht so viel Geschwafel lesen über Reaktionszeit und bla bla bla
DerEine7904.07.2019 15:15

Ist aber gut bewertet. Wer nicht sicher ist sollte es einfach mal …Ist aber gut bewertet. Wer nicht sicher ist sollte es einfach mal ausprobieren und nicht so viel Geschwafel lesen über Reaktionszeit und bla bla bla



Je schlechter die Augen sind, umso weniger fällt das einem auch auf.
Man kann bevor man bestellt auch einfach in einem "Elektronikmarkt" oder bei einem Bekannten mal einen Bildschirm näher anschauen bevor man einen bestellt.
Das TN Panels aber wesentlich schneller als IPS und VA Panels sind, ist kein Geschwafel, sondern ein simpler und leicht nachzuvollziehender Zusammenhang.
Sloyer04.07.2019 15:24

Je schlechter die Augen sind, umso weniger fällt das einem auch auf.Man …Je schlechter die Augen sind, umso weniger fällt das einem auch auf.Man kann bevor man bestellt auch einfach in einem "Elektronikmarkt" oder bei einem Bekannten mal einen Bildschirm näher anschauen bevor man einen bestellt.Das TN Panels aber wesentlich schneller als IPS und VA Panels sind, ist kein Geschwafel, sondern ein simpler und leicht nachzuvollziehender Zusammenhang.


Wenn vorhanden
Coffeechino04.07.2019 14:25

Wieso? Curved macht total Sinn bei der Größe, musst deinen Kopf nicht hin- …Wieso? Curved macht total Sinn bei der Größe, musst deinen Kopf nicht hin- und her bewegen.



DasFaust04.07.2019 14:23

Vom Effekt ist das Curved imo wirklich gut bei dem MSI.Hatte ihn selbst …Vom Effekt ist das Curved imo wirklich gut bei dem MSI.Hatte ihn selbst vor paar Wochwn über Otto für 385€ gekauft, ging nur wegen Pixelfehlern zurück. Wer mit VA leben kann, ist meiner Meinung nach, gerade bei dem Preis wirklich gut bedient.


ich muss leider horizantale linien wirklich gerade sehen können. arbeit dies das.
Ich hab den Monitor hier, und mir fallen keine Schlieren auf die mich stören würden.
Ich hatte aber vorher auch eher Monitore in der unter 200€ Klasse.
Dafür genieße ich die hohe Auflösung (27" FHD daneben, da sieht man schon nen Unterschied)
Den guten Kontrast
und am meisten das Riesenbild in Kombination mit dem Seitenverhältnis.
Gerade in MMOs ist das Seitenverhältnis ein Segen, da das Bild nicht nur größer wird sondern man auch einen weiteren Horizont erhält.

Und Panel Diskussionen sind in dem Preisgefüge komplett nutzlos, IPS+mehr als 60hz gibt es mit den Daten ab 830€ dafür würde ich mir eher 2 MSI hinstellen
Wenn du von einem steinzeitlichen 60 Hz TN Monitor kommst, sind deine Aussagen nachzuvollziehen.

Wenn du schon mal einen high refresh 144 Hz IPS Monitor gehabt hättest, würdest du bei diesem Monitor das ....... bekommen ;).

Dir fallen ja nicht mal die scanlines und die schreckliche sva Subpixelstruktur auf, welche zu verzerrten Konturen und Schrift führt. Das zeigt wie weit unten du gewesen bist.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Jul
Dann ist es das Glück des nicht wissenden.
Manche ersticken halt lieber an den eigenen Ansprüchen^^
Hatte vor dem Kauf viel recherchiert und wenn man da in Foren liest, dass selbst bei 3000€ Monitoren noch ein Haar in der suppe gefunden wird dass einem die Freude an der Anschaffung vermiest bin ich lieber mit meinem 360€ Monitor glücklich und kauf mir vorm Restgeld nen neuen PC wenn AMD nächste Woche ihre Releases durch hat.
Bearbeitet von: "peerkristianott" 4. Jul
Nur sind die "Haare in der Suppe" bei diesen Monitoren winzig, gegenüber denen dieser low budget Monitore. Ich bezweifele ohnehin, dass Leute die selbst mit den günstigen Monitoren zufrieden sind, ein Haar in der Suppe bei einem 3000 Euro Monitor entdecken würden.

Sie würden vermutlich denken, dass sie in einer anderen Galaxie sind, wenn sie einmal FALD und HDR 1000 sehen würden.

Agesehen davon muss noch erwähnt werden, dass dieser Monitor aufgrund von Wärmeausdehnung knartscht. Resultat des billiges Plastikgehäuses ;).
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 4. Jul
Naja knartschen ist da schon arg übertrieben, wenn ich ganz genau hinhöre beim einschalten und Ausschalten ein sehr leises knacken. (Kopf muss dafür am Monitor kleben)
Im Alltag höre ich das nicht, weil ich morgens den PC anmache und mir dann erstmal nen Kaffee hole und Abends bin ich schon längst im Bett oder aufm Sofa paar Räume weiter wenn das knacken kommt.

Der 10fache Preis würde die Haare bei mir egal wie winzig sie sind auf Taudicke aufblasen^^

Ich gehöre aber auch nicht zu den Leuten die x-Tausend Euro ins Beste versenken, das in 2 Jahren schon wieder als Murks abgestempelt wird(egal ob Oled noch kommt oder MicroLED beides wird sämtliche LCDs mit ihrem Clouding und Glow alt aussehen lassen). Eigentlich habe ich was gebrauchtes in dem Bereich gesucht, aber irgendwie will keiner große Monitore verkaufen, und wenn dann zu Mondpreisen (uwfhd für 800€ und so Späße).

Rein nach P/L gibt es keine Alternative aufm Markt.
Den Rest muss jeder für sich selbst entscheiden.
Bearbeitet von: "peerkristianott" 4. Jul
Von der Reaktion und Bildqualitaet her bin ich sehr zufrieden. Die geringe Helligkeit ist mir auch unwichtig, ich stelle es bzw lasse es bei 90%. Jedoch hat das Modell Probleme mit Pixelfehlern (gehaeuft). Es tauchen zufaellig viele weisse Pixel auf. Deutlich wird es, wenn der Hintergrund schwarz ist.
HDMI, DP und ohne Video Kabel, also nur Stromkabel getestet, das Ergebnis ist immer gleich. Morgen kommt meine Ersatzlieferung.

Wenn man diesen Monitor ohne Fehler erwischt, ist es ein Schnaeppchen. Der Benq EX3501r war von den Farben her schwaecher.


Von der Ausstattung her ist der Monitor im Gegensatz zum Benq EX3501r sehr spartanisch ausgestattet.
Sicher dass es das Modell betrifft und nicht nur der den du bekommen hast? Zumindestens habe ich davon noch nix gelesen, und bin zum Glück auch selber verschont davon. Eigentlich wollte ich das garnicht, hab aber doch das Eizo Tool drüber gejagt und zum Glück nix gefunden
peerkristianott04.07.2019 17:31

Sicher dass es das Modell betrifft und nicht nur der den du bekommen hast? …Sicher dass es das Modell betrifft und nicht nur der den du bekommen hast? Zumindestens habe ich davon noch nix gelesen, und bin zum Glück auch selber verschont davon. Eigentlich wollte ich das garnicht, hab aber doch das Eizo Tool drüber gejagt und zum Glück nix gefunden



Werden wir mit der Ersatzlieferung sehen. Natuerlich werden zwei Geraete nicht aussagekraeftig genug sein, welche ich bekommen habe/werde, aber sollte ich wirklich soviel Pech haben und zwei defekte Geraete bekommen, dann weiss ich auch nicht mehr weiter

Aber wie gesagt, bis auf den Fehler, hinterlaesst er bei mir einen sehr guten Eindruck. Ich brauche kein Audio, USB-Hub oder mehrere HDMI/DP Ports. Pivot oder Vesa waere nice gewesen, aber gut, bei dem Preis muss man Kompromisse eingehen. In der Theorie sollte ein WideScreen ja zwei Monitore ersetzen.
VESA gibt es nen Adapter für, alternativ auch bei Thingiverse zum selbstausdrucken.
USB Hub hätte ich gern gehabt, aber so bleibt halt der alte undekorativ aufm Tisch.

Aso, hatte sich so angehört als gäbe es Berichte, dass dein Fehler häufiger auftritt.
Ich hab bei meinem Monitor keine Pixelfehler und bin auch total zufrieden. Nachdem ich den Monitor jetzt ein paar Monate habe, knackt das Gehäuse auch gar nicht mehr... vielleicht liegt das aber auch an den Sommertemperaturen. Und meine Spielesammlung beinhaltet eh nur wenige Shooter, deshalb ist es mir auch relativ egal, ob der Monitor 1, 4, 8 oder 50 ms hat. Spiele in 21:9 sind einfach ein Traum. Für den schmalen Geldbeutel kann ich den Monitor wärmstens empfehlen.
witzig wie sich ein Trent den ich in Foren erlebt habe hier fortsetzt, wer ihn hat findet hauptsächlich positive Worte, die die ihn nicht haben machen ihn nieder.
Sloyer04.07.2019 14:19

8ms Reaktionszeit 100Hz BildwiederholfrequenzFinde den Fehler (und die …8ms Reaktionszeit 100Hz BildwiederholfrequenzFinde den Fehler (und die Schlieren).Da muss man schon mindestens so breit wie der Bildschirm sein, um das nicht mehr zu merken.


absolut nicht, die meisten TVs haben ja Reaktionszeiten zwischen 20 und 50ms und eignen sich fürs Spielen mit der Konsole dennoch. Ich wette du würdest keinen Unterschied zu einem 1ms Monitor merken!
Du verwechselst Inputlag mit Reaktionszeiten .
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 6. Jul
btw:

MSI Monitor Gewinner Aktion
DIE BESTEN MONITORE FÜR GEWINNER

KAUFE DEN BESTEN MONITOR, UM DEINE SPIELE ZU ROCKEN - ERHALTE EINEN MSI BLUETOOTH LAUTSPRECHER GRATIS!

Zusätzlich: Käufer eines Monitors der MPG- oder MAG-Serie, die eine Rezension zu den Produkten auf otto.de hinterlassen, erhalten einen 25 USD Steam Guthabencode. Wenn die Rezension sehr ausführlich ist und bestimmte Kriterien erfüllt, hat der Rezensent eine Chance, eine viertägige Reise (4 Tage, 3 Nächte) zur Tokyo Game Show zu gewinnen.

Alle weiteren Informationen und Registrierung hier:

de.msi.com/Pro…tor
Danke für den Deal. Habe ihn mir gerade mit Neukundenrabatt versandkostenfrei gegönnt.

Wurde echt mal Zeit. Habe bisher auf meinem treuen Samsung 23 Full HD Bildschirm gezockt. Den hatte ich im März 2009 gekauft
Avatar
GelöschterUser496849
Vielen Dank für den Deal.
Habe ihn mir auch mit dem Neukundengutschein und dem 5% Gutschein für die Newsletteranmeldung für 360€ gekauft. Wenn man sich bei MSI regestriert und eine Bewertung schreibt erhält man noch eine Bluetooth Box und einen 25 Steam Gutschein. Ich habe den Steam Gutschein und die Versandbestätigung für die Box nach ca. 3 Tagen bekommen. Mal gucken wann die ankommen wird. Für den Preis von 340€ (Steamguthaben verkauft) plus die Box finde ich auf jeden Fall sehr gut. DKB Cashback hat bei mir leider nicht funktioniert, aber eventuell könnte man es noch zusätzlich mit SHOOP probieren.
Ja die BT Box ist schon nett, bei mir gabs nur the Devision 2 dazu das ich eh nicht spiel^^
Danke für den Deal.

Wenn Payback auch durchgebucht wird, habe ich (effektiv) weniger als 325€ bezahlt (20-fach Paybackcoupon gewonnen - nach mehreren vergeblichen Tagen).
Bearbeitet von: "GrayHawk" 19. Jul
Habe diesen Monitor seit 4 Monaten, für mich vollkommen ausreichend, Spiele hauptsächlich Ets2 darüber und bin echt zufrieden
-20€ + Versandkosten als Neukundenrabatt
-5% für Newsletterangebot
-10€ Shoop

komme so eff. auf 349€

25 € ($) Steam Gutschein + Bluetooth Box gibt es obendrauf.
Habe ein paar Fragen:
Ist er zum Zocken für die PS4 und oder XBox geeignet?
Wie hoch ist der Inputlag?
Wie schlägt sich der Monitor im Vergleich zum SAMSUNG U28E590D LED 28 Zoll UHD 4K?

LG
Piratenleben26.07.2019 21:18

Habe ein paar Fragen:Ist er zum Zocken für die PS4 und oder XBox …Habe ein paar Fragen:Ist er zum Zocken für die PS4 und oder XBox geeignet?Wie hoch ist der Inputlag?Wie schlägt sich der Monitor im Vergleich zum SAMSUNG U28E590D LED 28 Zoll UHD 4K?LG


Aufgrund des Bildschirmformats von 21:9 ist er nicht für Konsolen geeignet, da diese nur 16:9 darstellen können.
Hammer für 340 Euro so einen Monitor mit dieser Größe und Specs, unschlagbar eigentlich, habe auch zugeschlagen
Hab den Monitor vor zwei Wochen gekauft. Ist jetzt ein super Teil!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text