Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MSI MAG X570 Tomahawk WIFI
16° Abgelaufen

MSI MAG X570 Tomahawk WIFI

224,90€275,59€-18% 6,99€ Alternate Angebote
15
eingestellt am 4. JunBearbeitet von:"zig2zag"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das fette Board gibt gerade bei alternate zum guten Preis. Leider "liefertermin" unbekannt.

1598291-o3gPK.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

15 Kommentare
Ob das tatsächlich ein guter Preis wird noch niemand sagen können.
UPE des Herstellers ist 229€
Würde erstmal die B550 Modelle abwarten welche ja in knapp 2 Wochen kommen werden. Zudem haben die auch nicht diese Lüfter und sehen ooptisch auch nicht schlecht aus.
Dürfte wahrscheinlich dann der Normalpreis sein, wenn es Mitte Juni erscheint. Der Vergleichspreis ist jetzt nur so hoch, weil es bisher kaum Händler gelistet haben. Insgesamt dann aber leider kein Deal.
OK, sorry. hatte nur den nächsten Preis gesehen. Danke!
Hot für die Ersparnis.

Seh aber den Aufrüstbedarf seit AM4 Einführung nicht mehr wirklich, selbst mein quasi-uralt MSI Carbon X370 stemmt einwandfrei den 3950X @allcore und DDR4-3000@3200
Mills04.06.2020 16:34

Hot für die Ersparnis.Seh aber den Aufrüstbedarf seit AM4 Einführung nicht …Hot für die Ersparnis.Seh aber den Aufrüstbedarf seit AM4 Einführung nicht mehr wirklich, selbst mein quasi-uralt MSI Carbon X370 stemmt einwandfrei den 3950X @allcore und DDR4-3000@3200


Geht glaub ich auch darum dann die Generation 4XXX nutzen zu können mit besserer Pcie Anbindung ... Dafür war der Preis echt hot
Und ich dachte, dass es jetzt endlich lieferbar ist. Das wird der Normalpreis werden. >_/
Das ist eins der neuen Refresh Boards und für den Preis kann man kaum meckern, denn der B550 wird nicht so günstig wie ein B450.

Das Board wäre meine erste Wahl beim Ryzen Neukauf.
powermueller04.06.2020 17:01

Das ist eins der neuen Refresh Boards und für den Preis kann man kaum …Das ist eins der neuen Refresh Boards und für den Preis kann man kaum meckern, denn der B550 wird nicht so günstig wie ein B450.Das Board wäre meine erste Wahl beim Ryzen Neukauf.


Aber B550 wir sehr wahrscheinlich günstiger als X570. Und wenn man nicht Zwingend auf den PCIe Lanes Gen4 und die zusätzlichen Anschlüsse benötigt, würde ich auf jeden Fall auf die neuen Boards warten. Vor allem da B550 nicht aktiv gekühlt werden müssen.
flextapekirby04.06.2020 17:33

Aber B550 wir sehr wahrscheinlich günstiger als X570. Und wenn man nicht …Aber B550 wir sehr wahrscheinlich günstiger als X570. Und wenn man nicht Zwingend auf den PCIe Lanes Gen4 und die zusätzlichen Anschlüsse benötigt, würde ich auf jeden Fall auf die neuen Boards warten. Vor allem da B550 nicht aktiv gekühlt werden müssen.



Ich habe die News gelesen, dass B550 deutlich teurer wird als gedacht. Und zweitens kannst du bei der Lektüre der x570 direkt erfahren, dass der Lüfter regelbar ist und nur dann gebraucht wird, wenn man alle M.2 Slots mit schnellen NVME SSDs bestückt hat und eine 300w Grafikkarte mit Ryzen 3950x nutzt. Angenommen du spielst BF V und encodiertst im Hintergrund einen 4k Schinken. Dann brauchst du einfach den Lüfter.
powermueller04.06.2020 17:42

Ich habe die News gelesen, dass B550 deutlich teurer wird als gedacht. Und …Ich habe die News gelesen, dass B550 deutlich teurer wird als gedacht. Und zweitens kannst du bei der Lektüre der x570 direkt erfahren, dass der Lüfter regelbar ist und nur dann gebraucht wird, wenn man alle M.2 Slots mit schnellen NVME SSDs bestückt hat und eine 300w Grafikkarte mit Ryzen 3950x nutzt. Angenommen du spielst BF V und encodiertst im Hintergrund einen 4k Schinken. Dann brauchst du einfach den Lüfter.



sehr gut recherchiert. Danke
vyrez04.06.2020 17:50

sehr gut recherchiert. Danke



Was? ich bin Intel Fan!
powermueller04.06.2020 17:42

Ich habe die News gelesen, dass B550 deutlich teurer wird als gedacht. Und …Ich habe die News gelesen, dass B550 deutlich teurer wird als gedacht. Und zweitens kannst du bei der Lektüre der x570 direkt erfahren, dass der Lüfter regelbar ist und nur dann gebraucht wird, wenn man alle M.2 Slots mit schnellen NVME SSDs bestückt hat und eine 300w Grafikkarte mit Ryzen 3950x nutzt. Angenommen du spielst BF V und encodiertst im Hintergrund einen 4k Schinken. Dann brauchst du einfach den Lüfter.


Das Asus Rog Strix B550-E Gaming ist bei Amazon bereits für 324 Euro gelistet.
Kann man natürlich mit dem Releasepreis des B450-E Gaming vergleichen (den kenne ich nicht).
Darunter gibt es ja noch das B450-F Gaming Modell.

Ist jetzt zwar nicht die MSi-Reihe, aber da kann man sicher schonmal schauen, ob die News zur Richtigkeit tendiert.
Nyralim04.06.2020 18:37

Das Asus Rog Strix B550-E Gaming ist bei Amazon bereits für 324 Euro …Das Asus Rog Strix B550-E Gaming ist bei Amazon bereits für 324 Euro gelistet.Kann man natürlich mit dem Releasepreis des B450-E Gaming vergleichen (den kenne ich nicht).Darunter gibt es ja noch das B450-F Gaming Modell.Ist jetzt zwar nicht die MSi-Reihe, aber da kann man sicher schonmal schauen, ob die News zur Richtigkeit tendiert.


UPE des E Gaming ist 279$.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text