Msi mag27cq (27zoll ,144hz ,1440p )
237°Abgelaufen

Msi mag27cq (27zoll ,144hz ,1440p )

20
eingestellt am 8. JunBearbeitet von:"b2k56"
Hallo,
Ihr bekommt derzeit den Msi Mag27cq für 399,20€ mit dem Gutschein .

Vergleichspreis liegt bei 480€ mit versandkosten

  • Bildschirmgröße 27 Zoll CURVED
  • Bildschirmdiagonale68,58 cm
  • Auflösung max.2.560 x 1.440 Pixel
  • Panel-Technologie VA
  • Reaktionszeit1 ms
  • Bildschirmformat16:9
  • Kontrastverhältnis (typisch)3.000:1
  • Bildwiederholungsrate144 Hz
  • Helligkeit250 cd/m²
  • Widescreenja
  • Pixelabstand0,2331 mm
  • FOV178/178 °
  • HDCP-Unterstützungja
  • FarbraumNTSC 85%
  • Anschlüsse
  • Anzahl HDMI Eingänge1
  • Anzahl DisplayPort Eingänge1
  • Anzahl DVI Eingänge1
  • Ausstattung
  • SynchronisationAdaptive Sync, FreeSync
  • ergonomische Eigenschaftenhöhenverstellbar, Swivelfunktion (schwenkbar), Tiltfunktion (neigbar)
  • KomforteigenschaftenWandmontage
  • Hersteller-BesonderheitenBlue Light Reducer, Flicker free
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
blöde frage: fehlt g-sync bei 120+ hz überhaupt, also merkt man da das tearing immer noch, sodass es sich auszahlt?
Verfasser
Arian111vor 2 m

blöde frage: fehlt g-sync bei 120+ hz überhaupt, also merkt man da das t …blöde frage: fehlt g-sync bei 120+ hz überhaupt, also merkt man da das tearing immer noch, sodass es sich auszahlt?


Desto höher die fps desto weniger tearing.
Das kommt auf deine Wahrnehmung an.
Der hört sich schon echt gut an...
"Leider" habe ich schon den XUB2792

Edit: OK, ist curved. Könnte man noch in der Beschreibung ergänzen
Bearbeitet von: "hastalavictoria" 8. Jun
guter Preis, hot.
Guter Monitor, guter Preis. Vor zwei Wochen für 450€ gekauft. Hot!
b2k56vor 6 h, 22 m

Desto höher die fps desto weniger tearing.Das kommt auf deine Wahrnehmung …Desto höher die fps desto weniger tearing.Das kommt auf deine Wahrnehmung an.



Das ist an sich nicht ganz korrekt.

Korrekt wäre, je näher die fps Zahl an die der eingestellten Bildwiederholfrequenz rankommt, hat man umso weniger Tearing, aber je höher die Bildwiederholfrequenz ist, nimmt man Tearing umso weniger wahr, weil sich das Bild so schnell aufbaut, das es garnicht zum zerreissen des Bildes kommt.

Bei 144Hz ist das sehr Spielabhängig, aber auch wenn man kein Tearing merkt, stottert das Bild aus meiner Sicht deutlich häufiger als mit VSync oder Free-/G-Sync. Dennoch ist das Bild erheblich besser als mit 60Hz.

Arian111vor 6 h, 24 m

blöde frage: fehlt g-sync bei 120+ hz überhaupt, also merkt man da das t …blöde frage: fehlt g-sync bei 120+ hz überhaupt, also merkt man da das tearing immer noch, sodass es sich auszahlt?



Zusammenfassend kann man sagen, ja, auch da merkt man Tearing immer noch, aber bei weitem nicht so schlimm wie Tearing bei 60Hz. Ich denke, wenn wir flächendeckend 240Hz hätten, dann hätte sich das Thema G-Sync/Freesync sowieso erledigt.

Man muss nicht die fps Zahlen erreichen, die Hz Zahl gibt nur an, wie oft sich das Bild neu in einer Sekunde aufbaut, aber natürlich fühlt sich das Bild immer weicher an, je höher die fps sind.

Bei dem Schirm ist die maximale Helligkeit übrigens nicht zu überschätzen -> 250cd/m² ist als max. Helligkeit schon arg wenig, wenn man nicht unbedingt nur im abgedunkelten Raum den Schirm nutzt.
Bearbeitet von: "Trevor.Belmont" 8. Jun
Verfasser
Trevor.Belmont8. Jun

Das ist an sich nicht ganz korrekt.Korrekt wäre, je näher die fps Zahl an d …Das ist an sich nicht ganz korrekt.Korrekt wäre, je näher die fps Zahl an die der eingestellten Bildwiederholfrequenz rankommt, hat man umso weniger Tearing, aber je höher die Bildwiederholfrequenz ist, nimmt man Tearing umso weniger wahr, weil sich das Bild so schnell aufbaut, das es garnicht zum zerreissen des Bildes kommt.Bei 144Hz ist das sehr Spielabhängig, aber auch wenn man kein Tearing merkt, stottert das Bild aus meiner Sicht deutlich häufiger als mit VSync oder Free-/G-Sync. Dennoch ist das Bild erheblich besser als mit 60Hz.Zusammenfassend kann man sagen, ja, auch da merkt man Tearing immer noch, aber bei weitem nicht so schlimm wie Tearing bei 60Hz. Ich denke, wenn wir flächendeckend 240Hz hätten, dann hätte sich das Thema G-Sync/Freesync sowieso erledigt.Man muss nicht die fps Zahlen erreichen, die Hz Zahl gibt nur an, wie oft sich das Bild neu in einer Sekunde aufbaut, aber natürlich fühlt sich das Bild immer weicher an, je höher die fps sind.Bei dem Schirm ist die maximale Helligkeit übrigens nicht zu überschätzen -> 250cd/m² ist als max. Helligkeit schon arg wenig, wenn man nicht unbedingt nur im abgedunkelten Raum den Schirm nutzt.


Haben sie schonmal Fast Sync ausprobiert ?
b2k56vor 5 m

Haben sie schonmal Fast Sync ausprobiert ?



Fast Sync bringt nur was, wenn man die doppelte fps Zahl von der max. möglichen Bildwiederholfrequenz erreicht.

Sprich, um davon zu profitieren, müsste ich schon 120fps erreichen, um ein sauberes Bild bei 60Hz hinzukriegen, ansonsten hat man praktisch nur Frameskips bzw. Bildruckeln.
Arian1118. Jun

blöde frage: fehlt g-sync bei 120+ hz überhaupt, also merkt man da das t …blöde frage: fehlt g-sync bei 120+ hz überhaupt, also merkt man da das tearing immer noch, sodass es sich auszahlt?


Hör auf @Richter.Belmont, der Mann hat Ahnung. Man gewöhnt sich schnell an die 144Hz.
Verfasser
Trevor.Belmont8. Jun

Fast Sync bringt nur was, wenn man die doppelte fps Zahl von der max. …Fast Sync bringt nur was, wenn man die doppelte fps Zahl von der max. möglichen Bildwiederholfrequenz erreicht.Sprich, um davon zu profitieren, müsste ich schon 120fps erreichen, um ein sauberes Bild bei 60Hz hinzukriegen, ansonsten hat man praktisch nur Frameskips bzw. Bildruckeln.


Sprich wer nicht in die gsync Falle tappen will muss sich eine Amd Grafikkarte kaufen.
Verfasser
Es sei denn eines Tages schafft es jemand Nvidia zu hacken das es freesync unterstützt
b2k56vor 9 m

Sprich wer nicht in die gsync Falle tappen will muss sich eine Amd …Sprich wer nicht in die gsync Falle tappen will muss sich eine Amd Grafikkarte kaufen.



oder ein Schirm ab 240Hz kaufen, da muss man schon wahnsinnig schnelle Augen haben, um ein "störendes" Tearing festzustellen.
Trevor.Belmont8. Jun

Das ist an sich nicht ganz korrekt.Korrekt wäre, je näher die fps Zahl an d …Das ist an sich nicht ganz korrekt.Korrekt wäre, je näher die fps Zahl an die der eingestellten Bildwiederholfrequenz rankommt, hat man umso weniger Tearing, aber je höher die Bildwiederholfrequenz ist, nimmt man Tearing umso weniger wahr, weil sich das Bild so schnell aufbaut, das es garnicht zum zerreissen des Bildes kommt.Bei 144Hz ist das sehr Spielabhängig, aber auch wenn man kein Tearing merkt, stottert das Bild aus meiner Sicht deutlich häufiger als mit VSync oder Free-/G-Sync. Dennoch ist das Bild erheblich besser als mit 60Hz.Zusammenfassend kann man sagen, ja, auch da merkt man Tearing immer noch, aber bei weitem nicht so schlimm wie Tearing bei 60Hz. Ich denke, wenn wir flächendeckend 240Hz hätten, dann hätte sich das Thema G-Sync/Freesync sowieso erledigt.Man muss nicht die fps Zahlen erreichen, die Hz Zahl gibt nur an, wie oft sich das Bild neu in einer Sekunde aufbaut, aber natürlich fühlt sich das Bild immer weicher an, je höher die fps sind.Bei dem Schirm ist die maximale Helligkeit übrigens nicht zu überschätzen -> 250cd/m² ist als max. Helligkeit schon arg wenig, wenn man nicht unbedingt nur im abgedunkelten Raum den Schirm nutzt.


Also rein von Verständnis weil Absatz 1 und vorletzter sich leicht wiedersprechen eher die gleiche fps Zahl wie hz einstellen Stichwort Kappen oder lieber 150 - 250 fps auch schwankend bei 144 hz?
Knarre_Petevor 7 m

Also rein von Verständnis weil Absatz 1 und vorletzter sich leicht …Also rein von Verständnis weil Absatz 1 und vorletzter sich leicht wiedersprechen eher die gleiche fps Zahl wie hz einstellen Stichwort Kappen oder lieber 150 - 250 fps auch schwankend bei 144 hz?



Kappen, weil alles über dem, was der Schirm überhaupt anzeigen kann, führt nur zu einer Bildverschlechterung und sinnlosem Stromverbrauch der GPU.

Ist bei Free-/G-Sync übrigens auch Pflicht, weil alles, was über die Range geht, Sync quasi deaktiviert.

Das andere wovon ich gesprochen habe ist Fast Sync, nur da hat das Sinn, das die fps Zahl doppelt so hoch getrieben wird, wie die verfügbare Hz Zahl.

Imho auch nur Sinnvoll bei 60Hz, weil bei 144Hz wirds schon arg schwierig überhaupt Spiele zu finden, die 288fps schaffen.

Der Sinn hinter Fast Sync ist nicht schlecht, aber katastrophal umgesetzt.
Bearbeitet von: "Trevor.Belmont" 8. Jun
Danke für die Info castlevania war eines der geilsten Spiele auf dem snes
b2k56vor 1 h, 32 m

Haben sie schonmal Fast Sync ausprobiert ?


Ich feier das weil Sie der einzige Mensch im Internet sind, der in einem Forum jemanden siezt
Arian111vor 9 h, 51 m

blöde frage: fehlt g-sync bei 120+ hz überhaupt, also merkt man da das t …blöde frage: fehlt g-sync bei 120+ hz überhaupt, also merkt man da das tearing immer noch, sodass es sich auszahlt?


Ab 150fps fast garnicht mehr, aber wenn mal die fps sinken, dann schon.
Verfasser
Also ich persönlich warte auf das Monitor .
Acer XZ271U B
Kam heute an, geiles Teil!
FreeSync scheint bei meinem nicht richtig zu funktionieren?! In der entsprechenden Test-App von AMD, die mit den Windmühlen,ruckelt das Bild ohne Ende und flackert bei aktivierten FreeSync ohne Ende.... naja und einen Pixelfehler habe ich auch noch....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text