Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI Mainboard Schwarz
401° Abgelaufen

MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI Mainboard Schwarz

184,68€202,60€-9%eBay Angebote
28
eingestellt am 30. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wie ich finde, ist es dass beste Mainboard zurzeit in dieser Preisklasse von x570

Mainboard-FormfaktorATX
Prozessorsockel AM4 Chipsatz AMD X570 Anschlüsse (intern) 2 x PCI-E 4.0 x16
slots, 4 DIMMs (DDR4),
1 x Lightning M.2 slot (Gen4 x4) + 1 x Turbo M.2 slot (Gen3) x 4, 6 x SATA 6 GB/s, 4 x USB 3.2(Gen2, 3A+1C), 6 x USB 3.2(Gen1),
6 x USB 2.0 Unterstützter Arbeitsspeicher Typ DDR4, unterstützte Speicher DDR4 1866/ 2133/ 2400/ 2666Mhz, Anzahl Arbeitsspeicher 4 unterstützte Prozessormodelle 2nd und 3rd Gen AMD Ryzen™ / Ryzen™ mit Radeon™ Vega Graphics und 2nd Gen AMD Ryzen™ mit Radeon™ Graphics Desktop-Prozessoren Sound 8-Channel (7.1) HD Audio with XTREME AUDIO DACBesondere Merkmale Frozr Heatsink Design, Core Boost, Extended Heatsink Design, vorinstalliertes I/O-Shielding, Lightning Gen4-Solution, M.2 Shield FROZR, Audio Boost 4, Flash BIOS Button, Farbe Schwarz
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

28 Kommentare
Kann jemand berichten, ob das Board gut und leise ist?
HerrMohr30.10.2019 17:23

Kann jemand berichten, ob das Board gut und leise ist?


Ich würde schon aus Prinzip keine Aktiv gekühlten Mainboards mehr kaufen.

Die Aktiv gekühlten sind in meinen Augen nicht mehr zeitgemäß.
Dann lieber ein 470 board kaufen mit passiv Kühlung.
HerrMohr30.10.2019 17:23

Kann jemand berichten, ob das Board gut und leise ist?


Ist beides
War da nicht was mit schlechtem VRM Thermal Performance bei MSI x570 Boards?
Asus TUF x570 sollte hingegen gut sein
Wie sind eure Erfahrungen?
Versand spendierst du?
Habe das Mainboard seit Ryzen 3700x Release. Sehr leise und schick in Schwarz. Gefällt mir, bisher keine Probleme. zur VRM Temp kann ich nix sagen, wie kann ich die auslesen? Ist allerdings auch in einem gut belüftetem Fractal Design Gehäuse ohne hdd tray vorne, mit einwandfreiem luftstrom. Kann daher sein das ich von den erhöhten VRM Temps nix merke.
AbuExx30.10.2019 17:44

Versand spendierst du?


Preis ist mit Versand
pwietzke30.10.2019 17:51

Habe das Mainboard seit Ryzen 3700x Release. Sehr leise und schick in …Habe das Mainboard seit Ryzen 3700x Release. Sehr leise und schick in Schwarz. Gefällt mir, bisher keine Probleme. zur VRM Temp kann ich nix sagen, wie kann ich die auslesen? Ist allerdings auch in einem gut belüftetem Fractal Design Gehäuse ohne hdd tray vorne, mit einwandfreiem luftstrom. Kann daher sein das ich von den erhöhten VRM Temps nix merke.


Die sollen nicht so gut sein wie bei anderen, aber werden auch nicht überhitzen bei oc
malagorago30.10.2019 17:30

Ich würde schon aus Prinzip keine Aktiv gekühlten Mainboards mehr kaufen. D …Ich würde schon aus Prinzip keine Aktiv gekühlten Mainboards mehr kaufen. Die Aktiv gekühlten sind in meinen Augen nicht mehr zeitgemäß. Dann lieber ein 470 board kaufen mit passiv Kühlung.


Sehe ich anders, vor allem bei unter 200 Euro. Der Mainboardkühler steht bei mir meistens still, wenn er dreht, dann so leise dass ich ihn auch bei offenem Seitenteil des Gehäuses nicht höre, selbst wenn ich meinen Kopf direkt neben das Gehäuse halte und unter last lasse ist er kaum zu hören. Und das ist wenn die Graka im idle ist, rennt die RTX 2080 unter Vollast auf 4k übertönt sie den rest, obwohl es eine der leisen RTX 2080 ist.

Dazu so Dinge wie USB-C, PCIE 4.0 etc. pp.
Bearbeitet von: "pwietzke" 30. Okt 2019
malagorago30.10.2019 17:30

Ich würde schon aus Prinzip keine Aktiv gekühlten Mainboards mehr kaufen. D …Ich würde schon aus Prinzip keine Aktiv gekühlten Mainboards mehr kaufen. Die Aktiv gekühlten sind in meinen Augen nicht mehr zeitgemäß. Dann lieber ein 470 board kaufen mit passiv Kühlung.


570er Boards gibt es wenn ich mich irre aber nur aktiv gekühlt. Mit einem 470er verzichtet man halt auf gewisse Features.
Kleines Fazit zu diesem und zwei weiteren X570-Boards vom guten Igor:
malagorago30.10.2019 17:30

Ich würde schon aus Prinzip keine Aktiv gekühlten Mainboards mehr kaufen. D …Ich würde schon aus Prinzip keine Aktiv gekühlten Mainboards mehr kaufen. Die Aktiv gekühlten sind in meinen Augen nicht mehr zeitgemäß. Dann lieber ein 470 board kaufen mit passiv Kühlung.


Wenn du am liebsten mal wieder in High-End investieren würdest aber keine 800€ für ein Board zahlen willst weil es das einzige ist das keinen Lüfter hat. Ich hoffe es kommen noch welche ohne zumal er eh unnötig ist.

Und hoffentlich kommen auch noch einige bei denen die Kabelanschlüsse zur Seite abgehen.
pwietzke30.10.2019 17:55

Dazu so Dinge wie USB-C hinten / vorne, PCIE 4.0 etc. pp.


Sehe bei dem Board keinen USB-C 20 Pin Frontheader.
Hardware Unboxed


der8auer
Bearbeitet von: "Liu_Bei" 30. Okt 2019
branTT30.10.2019 18:10

Sehe bei dem Board keinen USB-C 20 Pin Frontheader.



ist auch keins da. hab selbst das board vor paar wochen gekauft. hab es mit einem adapter gelöst.
HerrMohr30.10.2019 17:23

Kann jemand berichten, ob das Board gut und leise ist?



Gibt zumindest einen umfangreichen VRM Test von der8auer, in dem 11 X570 Mainboards getestet wurden. Sind natürlich nur die VRMs und nix zum Chipsatzkühler. Aber dennoch würde ich nach dem Video von den günstigen MSI X570 Boards eher die Finger lassen - die VRMs werden da ziemlich heiß! Dieses hier hat da bisweilen Temperaturen von 130°C erreicht

@ Flipstar, am besten überdenkst du deine Wahl noch einmal. Das hast du bestimmt schon oft gehört aber vielleicht muss es ja auch kein PCIE4 sein... mit dem AsRock X470 Gaming K4 bin ich hochzufrieden und die VRMs sind unter Gamelast maximal 61°C warm.
Bearbeitet von: "eMVau" 30. Okt 2019
greeser30.10.2019 18:02

570er Boards gibt es wenn ich mich irre aber nur aktiv gekühlt. Mit einem …570er Boards gibt es wenn ich mich irre aber nur aktiv gekühlt. Mit einem 470er verzichtet man halt auf gewisse Features.



gewisse Features, die der Durchschnittsuser in den meisten Fällen nicht nutzen wird. Besser nix bezahlen was man nicht braucht. Und komm bitte nicht mit PCIE 4.0. Der einzige Vorteil ist,dass mehr als eine NVMe mit maximaler Lane-Zahl angebunden werden kann.
Aber schickes Foto. Ich liebe PG Tips und hab auch zwei Chimps hier
Tobi91130.10.2019 18:26

ist auch keins da. hab selbst das board vor paar wochen gekauft. hab es …ist auch keins da. hab selbst das board vor paar wochen gekauft. hab es mit einem adapter gelöst.


Jap ich auch, sorry hätte ich dazu schreiben sollen bzw hinten betonen. Hab es korrigiert.:)
Bearbeitet von: "pwietzke" 30. Okt 2019
Eines der schlechtesten x570 board siehe aktuelles Video von der8auer
eMVau30.10.2019 18:31

Gibt zumindest einen umfangreichen VRM Test von der8auer, in dem 11 X570 …Gibt zumindest einen umfangreichen VRM Test von der8auer, in dem 11 X570 Mainboards getestet wurden. Sind natürlich nur die VRMs und nix zum Chipsatzkühler. Aber dennoch würde ich nach dem Video von den günstigen MSI X570 Boards eher die Finger lassen - die VRMs werden da ziemlich heiß! Dieses hier hat da bisweilen Temperaturen von 130°C erreicht @ Flipstar, am besten überdenkst du deine Wahl noch einmal. Das hast du bestimmt schon oft gehört aber vielleicht muss es ja auch kein PCIE4 sein... mit dem AsRock X470 Gaming K4 bin ich hochzufrieden und die VRMs sind unter Gamelast maximal 61°C warm.


Man muss halt natürlich auch immer schauen unter welchen Umständen die Temperaturen zustande kommen und welche CPU man einsetzt bzw was man mit ihr macht. Wenn man alles stock lässt, dann sind auch die "schlechteren" ausreichend. Nur Teile ich auch die Meinung wie der 8auer. Wenn ich 200€+ für nen Board ausgebe, dann habe ich gewisse Erwartungen und möchte für mein Geld natürlich auch das vorzugsweise beste haben. Wenn ich dann zwischen einem auswählen kann welches 50° hat und eines welches im gleichen Zustand 80° hat, dann fällt mir die Entscheidung da schon einfacher.
Der VRM Test von "der8auer" hat mich auch davon abgehalten das "Gaming Edge WiFi" zu kaufen:

23448676-WTiCo.jpg
Weiß jemand, ob das "Gaming Pro Carbon WiFi" besser abschneidet?
bennyn30.10.2019 19:21

Der VRM Test von "der8auer" hat mich auch davon abgehalten das "Gaming …Der VRM Test von "der8auer" hat mich auch davon abgehalten das "Gaming Edge WiFi" zu kaufen:[Bild] Weiß jemand, ob das "Gaming Pro Carbon WiFi" besser abschneidet?


Hardware Unboxed hat im Unifiy Video was dazu drin.



Beim Test vom 8auer würde ich nicht den Open Test Bench als Grundlage nehmen, sondern lieber die darauffolgenden "Dynamic Mount" (das sind die wo es auch in Gehäuse eingebaut wurde und ein brauchbarer Luftstrom herrscht).
Bearbeitet von: "Mindcrimer" 30. Okt 2019
Fehlt bei euch mittlerweile auch der Sofort-Kaufen und In-den-Warenkorb Button? Ich kanns nur noch auf die Beobachtungsliste setzten.

Wenn es ausverkauft wäre, würde es doch anders aussehen....23455332-MrcBc.jpg
malagorago30.10.2019 17:30

Ich würde schon aus Prinzip keine Aktiv gekühlten Mainboards mehr kaufen. D …Ich würde schon aus Prinzip keine Aktiv gekühlten Mainboards mehr kaufen. Die Aktiv gekühlten sind in meinen Augen nicht mehr zeitgemäß. Dann lieber ein 470 board kaufen mit passiv Kühlung.


Was heißt "nicht zeitgemäß"? Die X570 sind nunmal alle aktiv gekühlt. Und wenn man bspw. nen AMD mit vollem PCIe 4.0 möchte, kommt man da nicht drumherum.
Und wenn man schon 180€ fürn Mainboard hinlegt, dann wohl nicht ohne Grund...
AVvV31.10.2019 08:50

Fehlt bei euch mittlerweile auch der Sofort-Kaufen und In-den-Warenkorb …Fehlt bei euch mittlerweile auch der Sofort-Kaufen und In-den-Warenkorb Button? Ich kanns nur noch auf die Beobachtungsliste setzten. Wenn es ausverkauft wäre, würde es doch anders aussehen....[Bild]



Ja, bei mir auch so.
Tobi91130.10.2019 18:26

ist auch keins da. hab selbst das board vor paar wochen gekauft. hab es …ist auch keins da. hab selbst das board vor paar wochen gekauft. hab es mit einem adapter gelöst.



Ah, interessant. Welchen hast du da genommen und kann der dann trotzdem entsprechend der USB-C Spezifikationen laden?
branTT31.10.2019 17:05

Ah, interessant. Welchen hast du da genommen und kann der dann trotzdem …Ah, interessant. Welchen hast du da genommen und kann der dann trotzdem entsprechend der USB-C Spezifikationen laden?


Ich bekomme die Tage erst mein iPhone und kann es dann erst sagen ob der Adapter überhaupt funktioniert
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Bigdaddyder1. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text