Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
MSI Optix MAG27CQ-7015 WQHD Monitor Curved 68,5cm (27,0")
366° Abgelaufen

MSI Optix MAG27CQ-7015 WQHD Monitor Curved 68,5cm (27,0")

315,99€355,95€-11%OTTO Angebote
81
aktualisiert 21. Dez 2018 (eingestellt 6. Dez 2018)
Update 1
Aktuell ganz ohne Gutschein für 315,99€ zu haben. Danke @Xdiavel
Wichtig! Für 15€ Rabatt auf der Seite den Newsletter per E-Mail bestellen, Kurze Zeit später kommt ein 15€ Code.

144-Hz-Refreshrate – für schlierenfreie Bilder/li>
1-ms-Reaktionszeit für blitzschnellen Bildaufbau
R1800 Curved Design – perfekt fürs Gaming
True Color Bildschirm mit 110% Abdeckung des sRGB-Farbraums
Anti-Flicker und Less Blue Light -schont die Augen
178°Wide View Technik – starke Darstellung aus allen Blickwinkeln
Höhenverstellbar, kipp- und drehbar
Gaming-OSD mit praktischer Joystick-Steuerung
AMD FreeSync™ – für flüssige, artefaktfreie Performance
Die ideale Ergänzung zu MSI Gaming-PCs und Komponenten
Rote LED-Rückbeleuchtung für coolen Gaming-Look
Schlankes, rahmenloses Design
Technische Daten:
Energieeffizienzklasse: B
Skala Energieeffizienzklasse: A++ bis E
Bildschirmdiagonale in cm: 68,5
Bildschirmdiagonale in Zoll: 27
Stromverbrauch im Standard-Betrieb (IEC 62087): 40W
Stromverbrauch in KWh im Jahr: 58
Stromverbrauch im Standby: 0,5W
Display-Typ: LED Backlight, 144Hz
Abmessung (BxHxT): 612 x 434 x 205 mm
Gewicht: 5,83 kg ohne Verpackung
Optimale Auflösung : 2.560 x 1.440
Seitenverhältnis : 16 : 9
Helligkeit: 250 cd/m²
Kontrast (normal): 3000:1
Pixelabstand (HxV): 0,233 x 0,233 mm
Reaktionszeit (normal): 1 ms
Betrachtungswinkel: 178° (H) / 178° (V)
Neigungswinkel : -5° bis 20°
Drehung : -45° bis 45°
Höhenverstellung: 0 bis 65 mm/li>
Signalanschlüssse: DVI, HDMI, DisplayPort, Kopfhörer-Ausgang
Garantiezeit: 3 Jahre inkl. Abholservice

Habe das Modell nicht zu so einem Preis gefunden. Die Modelle, die man findet sind zwar billiger, haben jedoch keine WQHD Auflösung !
Zusätzliche Info
OTTO AngeboteOTTO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
akeshake06.12.2018 08:09

Habe meinen vor 2 tagen auch bei otto bestellt. Gestern gekommen. …Habe meinen vor 2 tagen auch bei otto bestellt. Gestern gekommen. Helligkeit max 75, Kontrast ebenso. Fürs erste, ohne testbilder. Bin echt zufrieden.kein ips glow. Gute farben und gutes schwarz



Kann auch keinen IPS Glow haben, da kein IPS Panel verbaut ist
81 Kommentare
msi.com/Pro…se4


gibt es dazu und bei Otto 1 Jahr Garantie extra. Habe ~305€ bei Schwab bezahlt und bin sehr zufrieden. Für das Spiel (AC) habe ich auch nochmal 30€ bekommen. Also wenn schon bei Otto kaufen, mit 10% oder mehr. So kein Deal.

Edit: bei shoop.de/cas…and ist er auch günstiger = -10€-5€-8%
Bearbeitet von: "LSD2011" 6. Dez 2018
Gsync und ich hätte zugeschlagen
Ich hab den Monitor jetzt auch seit einer Woche und bin mehr als zufrieden.
Habe meinen vor 2 tagen auch bei otto bestellt. Gestern gekommen.

Helligkeit max 75, Kontrast ebenso.
Fürs erste, ohne testbilder.


Bin echt zufrieden.kein ips glow. Gute farben und gutes schwarz
Und die 250 cd/m²? Seit längerem ein "Samsung U28E590D UHD"-Monitor, dessen Helligkeit mit 370 cd/m² schon ganz Nett ist, überlegeb aber an ein "Downgrade" um mal > 60 Hz zu haben und meine GTX 1070 ist bei 4k stark an der Schmerzgrenze...
Bearbeitet von: "SirAnonymous" 6. Dez 2018
Panel?
das Angebot kommt für mich gerade wie gerufen auch wenn ich mit curved noch keine Erfahrung gemacht habe. finde kannst ja noch reinschreiben, dass es hier +1 jahr garantie + ac dazu gibt... macht das Ganze nochmal attraktiver. von mir Daumen nach oben
SirAnonymous06.12.2018 08:21

Und die 250 cd/m²? Seit längerem ein "Samsung U28E590D UHD"-Monitor, d …Und die 250 cd/m²? Seit längerem ein "Samsung U28E590D UHD"-Monitor, dessen Helligkeit mit 370 cd/m² schon ganz Nett ist, überlegeb aber an ein "Downgrade" um mal > 60 Hz zu haben und meine GTX 1070 ist bei 4k stark an der Schmerzgrenze...



Einer GTX 1070 kannst du normerweise kein 4k Gaming zumuten. Mit WQHD wirst du wesentlich mehr Spaß haben =)
.
Bearbeitet von: "sesch" 6. Dez 2018
LSD201106.12.2018 07:55

https://www.msi.com/Promotion/just-cause4gibt es dazu und bei Otto 1 Jahr …https://www.msi.com/Promotion/just-cause4gibt es dazu und bei Otto 1 Jahr Garantie extra. Habe ~305€ bei Schwab bezahlt und bin sehr zufrieden. Für das Spiel (AC) habe ich auch nochmal 30€ bekommen. Also wenn schon bei Otto kaufen, mit 10% oder mehr. So kein Deal.Edit: bei https://www.shoop.de/cashback/schwab_versand ist er auch günstiger = -10€-5€-8%


Wie meinst ? Ich habe shoop noch nie benutzt. Muss ich den Monitor auf Otto kaufen und shoop Gutscheine beim Kaufen angeben ?
dany270306.12.2018 08:41

Einer GTX 1070 kannst du normerweise kein 4k Gaming zumuten. Mit WQHD …Einer GTX 1070 kannst du normerweise kein 4k Gaming zumuten. Mit WQHD wirst du wesentlich mehr Spaß haben =)


...no shit Sherlock... genau das schrieb ich ja Habe die neuen Spiele auch auf 1440p laufen was überraschend gut von dem Monitor Skaliert wird, mal so am Rande erwähnt.
Wie viel zahlt man aufwärts für einen G-Sync Monitor mit den selben Werten ?
SirAnonymous06.12.2018 09:00

...no shit Sherlock... genau das schrieb ich ja Habe die …...no shit Sherlock... genau das schrieb ich ja Habe die neuen Spiele auch auf 1440p laufen was überraschend gut von dem Monitor Skaliert wird, mal so am Rande erwähnt.



es war für mich nicht wirklich erkenntlich was du da genau meintest... =)
Sergen_vor 1 h, 0 m

Wie meinst ? Ich habe shoop noch nie benutzt. Muss ich den Monitor auf …Wie meinst ? Ich habe shoop noch nie benutzt. Muss ich den Monitor auf Otto kaufen und shoop Gutscheine beim Kaufen angeben ?


Meldest dich bei shoop an, suchst den Händler Otto auf der Shoop Seite raus und klickst auf Link zum Händler. Dort wirst du dann das fast normale Layout der Otto Seite sehen. Dann bestellst du den gewünschten Artikel und innerhalb 24h (zumindest bei mir bisher so) steht, dass dein Kauf registriert wurde. In ca. 3 Monaten ( je nach Aktion/Händler) bekommst du dann dein Cashback, dass du dir einfach auszahlen lassen kannst
Bearbeitet von: "NTK" 6. Dez 2018
SercSixfiveonevor 19 m

Wie viel zahlt man aufwärts für einen G-Sync Monitor mit den selben Werten …Wie viel zahlt man aufwärts für einen G-Sync Monitor mit den selben Werten ?


~550€
dany2703vor 23 m

es war für mich nicht wirklich erkenntlich was du da genau meintest... =)



Macht ja nix. Naja, hab mir das Ding mal über eine Otto-Stammkundin mit 10% Rabatt bestellt, bin mal gespannt hinsichtlich Ausleuchtung und Pixelfehler und den ganzen drum herum.
akeshake06.12.2018 08:09

Habe meinen vor 2 tagen auch bei otto bestellt. Gestern gekommen. …Habe meinen vor 2 tagen auch bei otto bestellt. Gestern gekommen. Helligkeit max 75, Kontrast ebenso. Fürs erste, ohne testbilder. Bin echt zufrieden.kein ips glow. Gute farben und gutes schwarz



Kann auch keinen IPS Glow haben, da kein IPS Panel verbaut ist
sladenvor 9 m

Kann auch keinen IPS Glow haben, da kein IPS Panel verbaut ist



Ja weiss ich, das war vllt zweideutig dahingestellt.
Damit wollte ich nur sagen, dass es top ist, ein VA Panel zu kaufen, bei der IPS Panellotterie heutzutage
ist das Angebot ausgelaufen? bei mir steht wieder 350 Euro?
Habe mir den Monitor aus einem anderen Deal bestellt. Bin auch sehr zufrieden. Bester Kompromiss aus tn und ips... Ich habe keine pixelfehler... Für den Preis top, meiner Meinung nach...
akeshakevor 9 h, 58 m

Habe meinen vor 2 tagen auch bei otto bestellt. Gestern gekommen. …Habe meinen vor 2 tagen auch bei otto bestellt. Gestern gekommen. Helligkeit max 75, Kontrast ebenso. Fürs erste, ohne testbilder. Bin echt zufrieden.kein ips glow. Gute farben und gutes schwarz


Seit wann hat VA einen IPS glow?
Kurze Frage an die, die den Monitor besitzen: Welche Einstellungen (Monitor/Nvidia) habt ihr verwendet? Mir kommen die Farben trotz VA Panel nicht sonderlich gut vor. Wirkt teilweise etwas verwaschen und Schwarz is auch nicht so wirklich Schwarz.

Hab den Ausgabebereich schon auf Voll gestellt, hat aber nicht sonderlich viel geändert.
An sich hört sich das ganz gut an, aber 250cd Hmm ich weiss nicht
DerEine7907.12.2018 08:10

An sich hört sich das ganz gut an, aber 250cd Hmm ich weiss nicht

ich habe mich auch informiert, lediglich der ASUS MG278Q kommt noch in Frage, dieser ist etwas teurer... und ist nicht so stylisch .... er unterliegt allerdings einer cash back aktion mit 50 euro Nachlass... habe mir beide bestellt und werde dann mal schauen welche ich behalte...
Bearbeitet von: "dany2703" 7. Dez 2018
dany2703vor 7 m

ich habe mich auch informiert, lediglich der ASUS MG278Q kommt noch in …ich habe mich auch informiert, lediglich der ASUS MG278Q kommt noch in Frage, dieser ist etwas teurer... und ist nicht so stylisch .... er unterliegt allerdings einer cash back aktion mit 50 euro Nachlass... habe mir beide bestellt und werde dann mal schauen welche ich behalte...


Das ist eine gute Idee, leider ist Asus nicht so meine Marke
Schmollackvor 12 h, 36 m

Kurze Frage an die, die den Monitor besitzen: Welche Einstellungen …Kurze Frage an die, die den Monitor besitzen: Welche Einstellungen (Monitor/Nvidia) habt ihr verwendet? Mir kommen die Farben trotz VA Panel nicht sonderlich gut vor. Wirkt teilweise etwas verwaschen und Schwarz is auch nicht so wirklich Schwarz. Hab den Ausgabebereich schon auf Voll gestellt, hat aber nicht sonderlich viel geändert.


70 bis 75 Helligkeit / Kontrast im Standard mode
dany270307.12.2018 08:14

ich habe mich auch informiert, lediglich der ASUS MG278Q kommt noch in …ich habe mich auch informiert, lediglich der ASUS MG278Q kommt noch in Frage, dieser ist etwas teurer... und ist nicht so stylisch .... er unterliegt allerdings einer cash back aktion mit 50 euro Nachlass... habe mir beide bestellt und werde dann mal schauen welche ich behalte...


Berichte mal bitte, wegen Unterschied VA vs TN bei ansonsten fast identischen Werten.
CUL8R07.12.2018 18:27

Berichte mal bitte, wegen Unterschied VA vs TN bei ansonsten fast …Berichte mal bitte, wegen Unterschied VA vs TN bei ansonsten fast identischen Werten.



ich habe den MSI nun da, also dieser Monitor ist wirklich sehr stylisch... gefällt mir sehr... ich bin aber der Meinung, dass er zu dunkel ist... der asus ist leider noch nicht angekommen um den direkten Vergleich zu haben.
dany2703vor 12 h, 10 m

ich habe den MSI nun da, also dieser Monitor ist wirklich sehr stylisch... …ich habe den MSI nun da, also dieser Monitor ist wirklich sehr stylisch... gefällt mir sehr... ich bin aber der Meinung, dass er zu dunkel ist... der asus ist leider noch nicht angekommen um den direkten Vergleich zu haben.


Helligkeit auf 100% gestellt ?
Und Overdrive auf normal gelassen ?
Bearbeitet von: "CameronW." 8. Dez 2018
Ich habe den Monitor nun auch, aktuell der beste den ich im wqhd 144 Hz 27 Zoll hatte. Nahezu kein blb, keine pixelfehler. Die Helligkeit ist auch super, kein Unterschied zu den c27jg50 Modellen von Samsung. Dazu auch höhenverstellbar. Einziges Manko wäre das Menü, dieses ist recht dünn von den Einstellmöglichkeiten.
Find die Helligkeit für den 250er Wert eigentlich auch ziemlich ordentlich. Hab nebendran einen älteren Asus mit 300, kein großer Unterschied auch bei helleren Lichtverhältnissen.

Sesch hattest du den c27jg50 schonmal vor dir? Wenn ja würdest du den hier trotzdem bevorzugen?
Schmollack08.12.2018 21:04

Find die Helligkeit für den 250er Wert eigentlich auch ziemlich …Find die Helligkeit für den 250er Wert eigentlich auch ziemlich ordentlich. Hab nebendran einen älteren Asus mit 300, kein großer Unterschied auch bei helleren Lichtverhältnissen.Sesch hattest du den c27jg50 schonmal vor dir? Wenn ja würdest du den hier trotzdem bevorzugen?


Ich habe den C27JG50 zweimal ausprobiert, immer Pixelfehler und backlight bleeding. Dazu habe ich heute den C27JG52 von Samsung erhalten, genau dasselbe. Ist auch nicht anders zu erwarten gewesen, da vermutlich die selbe Produktionslinie. Also zusammengefasst, hatte ich heute den MSI und den Samsung nebeneinander stehen. Für mich schon deutlich erkennbarer Unterscheid, der Samsung konnte im Gesamtvergleich nicht mithalten.
seschvor 34 m

Ich habe den C27JG50 zweimal ausprobiert, immer Pixelfehler und backlight …Ich habe den C27JG50 zweimal ausprobiert, immer Pixelfehler und backlight bleeding. Dazu habe ich heute den C27JG52 von Samsung erhalten, genau dasselbe. Ist auch nicht anders zu erwarten gewesen, da vermutlich die selbe Produktionslinie. Also zusammengefasst, hatte ich heute den MSI und den Samsung nebeneinander stehen. Für mich schon deutlich erkennbarer Unterscheid, der Samsung konnte im Gesamtvergleich nicht mithalten.


Vielen Dank! Das hat mir wirklich geholfen. Hatte schon befürchtet, dass der Samsung durch die etwas ausgedehnteren Einstellungen ein besseres Bild liefert.

Aber, dass das Panel kein BLB, Pixelfehler aufweist kann ich bei meinem Modell nur bestätigen. Finde nur, dass er etwas viel Wärme ausstrahlt, aber kann natürlich auch normal sein.
Ich bin schon so lange auf der Suche nach einem Monitor und wenn ich mir die Kommentare durchlese, ist der einzige Monitor den ich noch in der Auswahl hatte, schlechter als dieser.

Weiß nur nicht ob ich von 27" FHD auf 27" WQHD Curved oder doch lieber 32" WQHD Curved umsteigen sollte.
hat jemand von euch flackern bemerkt ?
beispielsweise bei league of legends, jedes mal wenn ich im shop etwas kaufe/anklicke.
oder bei pubg generell (im flieger merkt man es, oder wenn man die karte auf hat)

ist nur ganz leicht, ähnlich wie eine helligkeits-sensor-anpassung von tvs.
Mir ist nur aufgefallen, dass es manchmal flackert wenn z.b. auf YouTube ein Thumbnail das Bild wechselt.
Also ich hab den Monitor gestern erhalten und konnte ihn daher mit dem Acer XF270HUA vergleichen.

Von Farben her gefällt mir der MSI besser, da diese hier gleichmäßiger sind und es keine hellen Ecken gibt. Der Schwarzwert ist definitiv sehr gut. Was mich jedoch stört ist dass der Monitor schliert. Ich hatte zuvor den BenQ XL2411Z und jetzt den Acer XF270HUA und da wirkt der MSI doch sehr träge im Vergleich. Der Acer ist doch um einiges angenehmer. Vor allem für jemanden der viel FPS spielt.
Habe den Monitor auch seit Samstag. Ebenfalls keinerlei Pixelfehler, kein nennenswertes Backlight-Bleeding und kein Color-Banding. Guter Standfuß, nur das (externe) Netzteil zwitschert etwas, höre ich aber nur wenn ich den Kopf in der Nähe habe. Zwischen den 3 Einstellungen zur Reaktionszeit erkenne ich keinen Unterschied. Flimmern o.ä. habe ich bisher auch nicht wahrnehmen können. Wehrmutstropfen: Schwarz schliert ein wenig, ist aber lt. meinen Recherchen bei VA-Panels leider mehr oder weniger normal...? Habe nun zum ersten mal ein 144 Hz Monitor, ist schon eine angenehme Erfahrung.

Überlege aktuell noch ob ich nicht doch noch einen etwas reaktionsfreudigeren IPS- oder TN-Monitor testen will. Aber wenn ich die Horrorstories bzgl. Pixelfehler, Backlightbleeding/Lichthöfen, Color-Banding und Panellotterie so lese, werde ich den einen Tod (etwas Schlierenbildung) wohl sterben müssen, bis die eierlegende Wollmilchsau auf den Markt kommt.
Bearbeitet von: "SirAnonymous" 10. Dez 2018
Also mir ist bislang kein Flackern aufgefallen, welche Settings habt ihr bei dem Monitor vorgenommen? Das einzige was mir ein wenig aufgefallen ist, es gibt einen leichten DSE (dirty screen effekt) aber wirklich nur ganz ganz minimal. Was mich nicht weiter stört. Ich persönlich bin schon seit Sommer auf der Suche nach einem neuen Monitor und hatte schon probiert: Acer XF0 XF270HUA, Samsung C27JG50, Samsung C27JG52, Samsung C32JG50, HP 27xq, Acer KG1 KG271UA. Aber am überzeugensten fand ich bislang den MSI und werde diesen nach jetzigem Stand behalten. Auch die Helligkeit ist für meine Ansprüche total ausreichend. Irgendwann nervt es einfach nur noch, wenn Monitore im >300 Euro Bereich mit Pixelfehlern und BLB kommen.
Bearbeitet von: "sesch" 14. Jan
Schade, 15€ Newsletter Gutschein kommt nicht.
Könnte jetzt die 10€ Neukundenrabatt mitnehmen (und shoop). Bin kein Zocker, würde bei 27 Zoll nur gerne eine WQHD Auflösung haben, die 144hz sind nice to have, aber kein muss für mich.
Der Monitor wird am Laptop an einer GTX1060oc hängen. Ist der Preis von 344€ für diesen Monitor trotzdem gut? Scheinen ja alle sehr zufrieden mit zu sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text