380°
ABGELAUFEN
MSI Radeon RX 460 2G OC für 89,98€ [Rakuten]
MSI Radeon RX 460 2G OC für 89,98€ [Rakuten]

MSI Radeon RX 460 2G OC für 89,98€ [Rakuten]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:89,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Rakuten erhaltet ihr die MSI Radeon RX 460 2G OC für 89,98€.

Benutzt den Gutschein "MASTERPASS-OSTERN". Dazu ist die Zahlung via Masterpass notwendig.

Es gibt noch weitere RX 460 reduziert - diese findet ihr allesamt unter diesem Link.


PVG [Geizhals]: 99,99€


Chip: Baffin PRO (Polaris 11) "GCN Gen4" • Chiptakt: 1090MHz, Boost: 1210MHz • Speicher: 2GB GDDR5, 1750MHz, 128bit, 112GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 896/56/16 • Rechenleistung: 2168GFLOPS (Single), 136GFLOPS (Double) • Fertigung: 14nm • Leistungsaufnahme: 75W (TDP), keine Angabe (Leerlauf), 3W (ZeroCore-Power) • DirectX: 12.0 • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 2.0 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 (x8) • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 1x Axial-Lüfter (90mm) • Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0b, DisplayPort 1.4 • Externe Stromversorgung: N/A • Abmessungen: 172x117x33mm • Leistungsindex: 5389 (3DMark Fire Strike mit AMD-Referenztakt - c't 24/16) • Besonderheiten: H.265 encode/decode, VP9 encode/decode, AMD FreeSync, AMD TrueAudio, AMD Eyefinity, HDCP 2.2, Boost-Takt übertaktet (+10MHz) • Herstellergarantie: drei Jahre (ab Produktionsdatum, Abwicklung über Händler)

12 Kommentare

Niedlich das kleine Ding, sieht aus wie ein Taschenventilator , preis ist aber HOT
Bearbeitet von: "armand.helden" 4. Apr

Was sind das teils für überzogene Preise für die RX460? Für 90€ kann man wohl zuschlagen.

Dachte auf den ersten Blick GTX 460 und musste spontan lachen

Reicht die wenn ich sie mit einem i7 2600 mit 8GB RAM und z68 Chipsatz als "Gamer-PC" verkaufe? Wollte so 300-400€ erzielen um mir meine Neuanschaffungen zu finanzieren...

Verfasser Deal-Jäger

Liquorisquickervor 7 m

Reicht die wenn ich sie mit einem i7 2600 mit 8GB RAM und z68 Chipsatz als …Reicht die wenn ich sie mit einem i7 2600 mit 8GB RAM und z68 Chipsatz als "Gamer-PC" verkaufe? Wollte so 300-400€ erzielen um mir meine Neuanschaffungen zu finanzieren...


Puh. Jein. Gamer-PC ist vllt zu hoch gegriffen. Für hochauflösend in FHD reicht es gerade noch so.

Liquorisquickervor 26 m

Reicht die wenn ich sie mit einem i7 2600 mit 8GB RAM und z68 Chipsatz als …Reicht die wenn ich sie mit einem i7 2600 mit 8GB RAM und z68 Chipsatz als "Gamer-PC" verkaufe? Wollte so 300-400€ erzielen um mir meine Neuanschaffungen zu finanzieren...

​Wegen solchen Leuten sollte man niemals Prebuild PCs kaufe

Timo74842718vor 11 m

​Wegen solchen Leuten sollte man niemals Prebuild PCs kaufe

Moment: Jemand der nicht sehr viel Zeit in die Recherche und den Aufbau von Teilen investiert und einen PC bekommt der "nur" FullHD bei mittleren bis hohen Einstellungen spielen könnte kann für die geringeren Opportunitätskosten bei keinem Zeiteinsatz ruhig einen höheren Preis bezahlen. Wenn er's billiger haben will kann er sich ja monatelang bei MyDealz auf die Lauer legen und nach bestpreisen Fischen, wie ich.

Ist nicht jeder PC ein Gamer PC sobald Windows drauf installiert wird? Dank Solitär an Bord.

Kann man den Gutschein oben mit dem 5€ Neukunden Gutschein kombinieren?

Verfasser Deal-Jäger

Winston_Smith_101vor 21 m

Kann man den Gutschein oben mit dem 5€ Neukunden Gutschein kombinieren?


Nein, es geht nur 1 Gutschein.

Liquorisquickervor 4 h, 37 m

Moment: Jemand der nicht sehr viel Zeit in die Recherche und den Aufbau …Moment: Jemand der nicht sehr viel Zeit in die Recherche und den Aufbau von Teilen investiert und einen PC bekommt der "nur" FullHD bei mittleren bis hohen Einstellungen spielen könnte kann für die geringeren Opportunitätskosten bei keinem Zeiteinsatz ruhig einen höheren Preis bezahlen. Wenn er's billiger haben will kann er sich ja monatelang bei MyDealz auf die Lauer legen und nach bestpreisen Fischen, wie ich.

​Das Prebuilds teurer sind als selbst zusammengestellte und zusammengebaute Rechner hat natürlich seine Berechtigung das meinte ich auch gar nicht.
Nur wenn ich höre das jemand 300-400 Euro Gewinn an einem ~500 Euro Rechner machen will mit der Unwissenheit vieler (unwissender/junger) Käufer, drehen sich mir die Ohren um...

Timo74842718vor 23 h, 57 m

​Das Prebuilds teurer sind als selbst zusammengestellte und z …​Das Prebuilds teurer sind als selbst zusammengestellte und zusammengebaute Rechner hat natürlich seine Berechtigung das meinte ich auch gar nicht. Nur wenn ich höre das jemand 300-400 Euro Gewinn an einem ~500 Euro Rechner machen will mit der Unwissenheit vieler (unwissender/junger) Käufer, drehen sich mir die Ohren um...

​Sehe ich auch so. Vorkonfigurierte Systeme zu verkaufen ist eine Sache. Aber die Gewinnspanne scheint arg hoch zu sein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text