MSI Radeon RX Vega 56 Air Boost 8G Grafikkarte
895°

MSI Radeon RX Vega 56 Air Boost 8G Grafikkarte

251,89€268,02€-6%notebooksbilliger.de Angebote
58
eingestellt am 9. Apr
MSI Radeon RX Vega 56 Air Boost 8G Grafikkarte - HDMI/3x DisplayPort
Jetzt noch 2 Spiele gratis!

Bei notebookbilliger.de für 245,90€ plus 5,99€ Versand
Zusätzliche Info
Preisvergleich = 268,02€ (Mindfactory jeweils ab Mitternacht) thx lakai

Gruppen

Beste Kommentare
Heißer Preis für ne heiße Karte
Also ich hab hinsichtlich Lautstärke und Temperatur nicht viel Unterschied zwischen der hier und der Vega 64 ROG Strix festgestellt.

Hab mich dann auch für diese air boost entschieden und bin top zufrieden.

Max Temp erreiche ich so 72. Den Blower höre ich beim zocken nicht, trage ja eh Kopfhörer. Er kam mir aber leiser bzw. angenehmer vor als der ROG Strix vor.

Iwie hab ichs Gefühl dass die User die gegen Blower abhaten nie eine besaßen.

Sorry, aber bei Mindfactory schon länger für 268€ inkl. Versand (zwischen 0 und 6 Uhr) zu haben.

geizhals.de/msi…tml


Ist jetzt kein Knaller, bei 13€ Ersparnis.

@dani.chii
Bearbeitet von: "lakai" 9. Apr
dondaniel007vor 1 m

verbrauchen die wirklich weniger strom als ne rx 580?


Mit UV spielt das eh keine Rolle. Meine ist -70W dank UV
58 Kommentare
Heißer Preis für ne heiße Karte
verbrauchen die wirklich weniger strom als ne rx 580?
Wow Hot und bei NBB zusätzlich mit der theoretischen Möglichkeit die 0% Finanzierung zu nutzen und damit weitere 50€ zu "sparen"
dondaniel007vor 1 m

verbrauchen die wirklich weniger strom als ne rx 580?


Mit UV spielt das eh keine Rolle. Meine ist -70W dank UV
Sorry, aber bei Mindfactory schon länger für 268€ inkl. Versand (zwischen 0 und 6 Uhr) zu haben.

geizhals.de/msi…tml


Ist jetzt kein Knaller, bei 13€ Ersparnis.

@dani.chii
Bearbeitet von: "lakai" 9. Apr
Guter Preis aber kann nur raten bissl draufzulegen und sich ne 56‘er (Dragon oder ROG) zu holen.
Ohne Games-Bundle nicht mehr so attraktiv wie vor einem Monat, aber immer noch ein guter Preis für die Leistung.
PVG??
Also ich hab hinsichtlich Lautstärke und Temperatur nicht viel Unterschied zwischen der hier und der Vega 64 ROG Strix festgestellt.

Hab mich dann auch für diese air boost entschieden und bin top zufrieden.

Max Temp erreiche ich so 72. Den Blower höre ich beim zocken nicht, trage ja eh Kopfhörer. Er kam mir aber leiser bzw. angenehmer vor als der ROG Strix vor.

Iwie hab ichs Gefühl dass die User die gegen Blower abhaten nie eine besaßen.

Das Ding ist eine Turbine und selbst mit Kopfhörern soll sie laut Aussagen auf cb und pcgh noch hörbar sein. Ohne Games ist das Angebot nochmals schlechter als vor ein paar Wochen bei mf, wo sie für fünf Euro mehr zu haben war.
Elena92vor 5 m

Also ich hab hinsichtlich Lautstärke und Temperatur nicht viel Unterschied …Also ich hab hinsichtlich Lautstärke und Temperatur nicht viel Unterschied zwischen der hier und der Vega 64 ROG Strix festgestellt.Hab mich dann auch für diese air boost entschieden und bin top zufrieden. Max Temp erreiche ich so 72. Den Blower höre ich beim zocken nicht, trage ja eh Kopfhörer. Er kam mir aber leiser bzw. angenehmer vor als der ROG Strix vor. Iwie hab ichs Gefühl dass die User die gegen Blower abhaten nie eine besaßen.


Das Problem ist doch wie immer, das auch viele sehr hohe Ansprüche haben und es immer heißt Produkt B ist besser als Produkt A weil... 3GB VRAM sollen nicht mehr zum Zocken reichen usw. Dabei reichen 3GB VRAM noch aus aber halt nur für hohe Settings ... zockt geht noch super und laut ist mein Single Fan Karte auch nicht, da sind die HP Office Rechner auf der Arbeit doppelt so laut und das sogar nach dem Staub entfernen

Wir sind wohl noch viel zu genügsam für diese Welt
Elena92vor 7 m

Also ich hab hinsichtlich Lautstärke und Temperatur nicht viel Unterschied …Also ich hab hinsichtlich Lautstärke und Temperatur nicht viel Unterschied zwischen der hier und der Vega 64 ROG Strix festgestellt.Hab mich dann auch für diese air boost entschieden und bin top zufrieden. Max Temp erreiche ich so 72. Den Blower höre ich beim zocken nicht, trage ja eh Kopfhörer. Er kam mir aber leiser bzw. angenehmer vor als der ROG Strix vor. Iwie hab ichs Gefühl dass die User die gegen Blower abhaten nie eine besaßen.


Im Vergleich zu der Sapphire oder Asus ist sie halt wirklich sehr laut. Klar helfen Kopfhörer aber die gefühlt 10 Grad höhere Temperatur im Büro war dann doch ein Grund zu einer der kühleren und leiseren Karten zu greifen.
Preis/Leistung stimmt hier natürlich dennoch.
Elena92vor 10 m

Also ich hab hinsichtlich Lautstärke und Temperatur nicht viel Unterschied …Also ich hab hinsichtlich Lautstärke und Temperatur nicht viel Unterschied zwischen der hier und der Vega 64 ROG Strix festgestellt.Hab mich dann auch für diese air boost entschieden und bin top zufrieden. Max Temp erreiche ich so 72. Den Blower höre ich beim zocken nicht, trage ja eh Kopfhörer. Er kam mir aber leiser bzw. angenehmer vor als der ROG Strix vor. Iwie hab ichs Gefühl dass die User die gegen Blower abhaten nie eine besaßen.


Jap sehe ich genauso habe diese hier als blower gehabt und eine Gtx 1060 6gb als Founder's habs nie als störend empfunden
Der Artic 120mm pwm Lüfter war. Viel lauter
Cold ohne PVG
obligatorischer heiß-Witz, aber echt ein starker Preis!
Nach der Freitagsdemo erst mal eine Runde zocken
Kann jemand nen Waterblock für diese Karte empfehlen?
Ninjuinvor 15 m

Kann jemand nen Waterblock für diese Karte empfehlen?


Heatkiller IV , habe ich auf meine 64er gepackt.
Grüße
Matzelinho2002vor 49 m

Im Vergleich zu der Sapphire oder Asus ist sie halt wirklich sehr laut. …Im Vergleich zu der Sapphire oder Asus ist sie halt wirklich sehr laut. Klar helfen Kopfhörer aber die gefühlt 10 Grad höhere Temperatur im Büro war dann doch ein Grund zu einer der kühleren und leiseren Karten zu greifen.Preis/Leistung stimmt hier natürlich dennoch.


Die Asus die ich bisher hatte waren nicht so toll. Hatte ja die Asus Rog Strixx hier.

Und zwecks Abwärme... Ich glaube nicht dass am Ende bei einer Sapphire Karte mit gleicher Leistung weniger Abwärme entsteht. Das wäre physikalisch kaum möglich^^
Starkes Ding
21359142-e4Vrc.jpgPCB ist Referenzdesign, für 350 hab ich jetzt ne nahezu Vega 64 die 42° warm wird

Der Kühler ist besser als erwartet, ist im Stock nicht im Ansatz so schlimm wie die 290X die ich Mal hatte.

Kühler hat außerdem ein Vapor Chamber, sieht ziemlich baugleich zum AMD Referenz Design aus..
Bearbeitet von: "nicojan" 9. Apr
MarzoKvor 1 h, 54 m

Wow Hot und bei NBB zusätzlich mit der theoretischen Möglichkeit die 0% F …Wow Hot und bei NBB zusätzlich mit der theoretischen Möglichkeit die 0% Finanzierung zu nutzen und damit weitere 50€ zu "sparen"


Räusper... Nicht dein ernst oder?
nicojanvor 22 m

[Bild] PCB ist Referenzdesign, für 350 hab ich jetzt ne nahezu Vega 64 die …[Bild] PCB ist Referenzdesign, für 350 hab ich jetzt ne nahezu Vega 64 die 42° warm wird Der Kühler ist besser als erwartet, ist im Stock nicht im Ansatz so schlimm wie die 290X die ich Mal hatte.Kühler hat außerdem ein Vapor Chamber, sieht ziemlich baugleich zum AMD Referenz Design aus..


Kurze Frage: Wo kommen da jetzt die Clowns raus?
Bearbeitet von: "eiksen" 9. Apr
eiksenvor 5 m

Räusper... Nicht dein ernst oder?


nicojanvor 33 m

[Bild] PCB ist Referenzdesign, für 350 hab ich jetzt ne nahezu Vega 64 die …[Bild] PCB ist Referenzdesign, für 350 hab ich jetzt ne nahezu Vega 64 die 42° warm wird Der Kühler ist besser als erwartet, ist im Stock nicht im Ansatz so schlimm wie die 290X die ich Mal hatte.Kühler hat außerdem ein Vapor Chamber, sieht ziemlich baugleich zum AMD Referenz Design aus..


Äh? Was ist? Auf was beziehst du dich in deinem Post?
Alt-F4vor 1 h, 4 m

Äh? Was ist? Auf was beziehst du dich in deinem Post?



Wahrscheinlich darauf, dass das Innenleben des PCs bunter als die meisten Jahrmärkte sind ^^
Soll ich wieder den undervolting-guide reinkloppen?
Merlin321vor 45 m

Soll ich wieder den undervolting-guide reinkloppen?


Gilt der auch bei einer RX580 Nitro?
DocTTvor 5 m

Gilt der auch bei einer RX580 Nitro?


klaro, undervolting funktioniert bei allen AMD karten. Der Wattmann ist auch ziemlich gleich, für die Karten. Gibt ein paar feine unterschiede, aber ansonsten alles das selbe
Merlin321vor 21 m

klaro, undervolting funktioniert bei allen AMD karten. Der Wattmann ist …klaro, undervolting funktioniert bei allen AMD karten. Der Wattmann ist auch ziemlich gleich, für die Karten. Gibt ein paar feine unterschiede, aber ansonsten alles das selbe


Hast du denn einen Guide?
Amkovor 4 h, 48 m

Mit UV spielt das eh keine Rolle. Meine ist -70W dank UV


Wie jetzt, die produziert sogar noch Strom, anstatt welchen zu verbrauchen? 😜
Theoretisch könnte man doch eine custom Kühlung draufklatschen oder? Gibt's bei msi Unterschiede zum Referenzdesign?
Bearbeitet von: "Potato_Senpai" 9. Apr
Elena92vor 4 h, 33 m

Also ich hab hinsichtlich Lautstärke [...] nicht viel Unterschied zwischen …Also ich hab hinsichtlich Lautstärke [...] nicht viel Unterschied zwischen der hier und der Vega 64 ROG Strix festgestellt [...] Den Blower höre ich beim zocken nicht, trage ja eh Kopfhörer.


😳 😁
Also ich fand die Karte auch nicht laut - gut, ich zock über steam link und der Rechner steht drei Etagen höher im Zimmer meines Bruders, der ganztags Trashmetal in Konzertlautstärke hört - aber ich weis auch nicht, manche scheinen da einfach unbegründete Vorurteile zu haben.
Nicht böse gemeint, aber es durchaus Menschen, denen ein leises Betriebsgeräusch (sehr) wichtig ist; dann sind solche Aussagen nicht unbedingt zielführend
Im MF Vega 56 Air Boost Deal gibt es schon einiges an Infos, insbesondere bzgl. UV und Kühlung.
mydealz.de/dea…=29

Ich finde den Referenzkühler fragwürdig, dafür muss man schon hartgesotten sein. Bin direkt auf Wasserkühlung gegangen, ist aber ein Eigenbau.
mydealz.de/com…369

Einige Air Boost Modelle aus dem letzten Deal kamen mit Samsung HBM und lassen sich damit auf das Vega 64 Air Bosst Bios flashen, einfach in GPU-Z nach dem Einbau mal nachsehen.
kann man wunderbar undervolten! meine läuft mit 1420mhz core / 1000mhz hbm2 mit 930mV! somit auch absolut erträglich was die lautstärke betrifft. die 150w packt der mickrige kühler auch
nagus1977vor 5 h, 11 m

kann man wunderbar undervolten! meine läuft mit 1420mhz core / 1000mhz …kann man wunderbar undervolten! meine läuft mit 1420mhz core / 1000mhz hbm2 mit 930mV! somit auch absolut erträglich was die lautstärke betrifft. die 150w packt der mickrige kühler auch


Poste mal deine restlchen Settings please
Bearbeitet von: "glide05" 10. Apr
glide05vor 8 m

Poste mal deine restlchen Settings please


kann ich heute abend erst machen .... ich hoffe ich vergesse nicht darauf
Ich habe mir genau diese Karte für 259€ im Februar im Mindstar geholt.
Die Leistung ist für den Preis wirklich top, aber die Lautstärke ist bei mir auch mit Undervolting und angepasster Lüfterkurve noch wirklich deutlich lauter als die 970 die ich vorher drin hatte.
Natürlich nur wenn die Karte ausgelastet wird, im Desktopbetrieb hört man sie gar nicht.
Wenn man beim Zocken allerdings keine Kopfhörer trägt nervt es schon.
Auch mit den Kopfhörern der Oculus Rift (die ja nicht geschlossen sind) hört man die Karte deutlich.
Ist jemand zufällig hier der mir kurz helfen kann den Code für die AMD Raise the Game Aktion einzulösen? Hab mir einen Code für die 3 Spiele geholt, aber der geht nur mit eine VEGA 56 / 64, Radeon RX 590 und der Radeon VII, ich hab aber nur die Radeon RX 580, die nimmt er nicht an. >=l
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text