MSI Rucksack-PC i7-6820HK GTX 1060 "VR ONE-6RD16S2P" (Win 10)
393°Abgelaufen

MSI Rucksack-PC i7-6820HK GTX 1060 "VR ONE-6RD16S2P" (Win 10)

50
eingestellt am 7. Jan 2017
Also das ist das kommischte was ich seit langer Zeit gesehen habe aber VR Pornos jetzt auch unterwegs. ZackZack will es loswerden.

Produktbeschreibung Link
Preisvergleich ab 2.406,98€

CPU: Intel Core i7-6820HK, 4x 2.70GHz, Multiplikator frei wählbar • RAM:
16GB DDR4 (2x 8GB) • Festplatte: 256GB SSD M.2 PCIe/NVMe (2280/M-Key
Slot) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB,
6GB GDDR5, HDMI, Mini DisplayPort • Anschlüsse: 4x USB-A 3.0, 1x
Thunderbolt 3, 2x Klinke • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac,
Bluetooth 4.1 • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit • Monitor: N/A •
Abmessungen (BxHxT): 292x403x60mm • Besonderheiten: Rucksack-PC (inkl.
Akku 1.5h Lauzeit), HTC Vive Power-Out • Herstellergarantie: zwei Jahre
(Pickup&Return)




Virtual Reality (VR) versetzt den Anwender in atemberaubende
virtuelle Welten. Allerdings schränkt die Kabelverbindung zur VR-Brille
den Abenteuerlustigen ein und behindert die freie Bewegung. Mit dem VR
One löst MSI die Fesseln: Der Rucksack-PC inklusive Akkus wiegt nur 3,6
kg und sitzt bequem und leicht auf dem Rücken. MSI präsentiert damit
einen sehr leichten und kompakten Rucksack-PC. Da die VR-Brille direkt
mit dem VR One verbunden wird, kann sich der Anwender vollkommen frei
bewegen. Eine neue Dimension im Bereich der virtuellen Wirklichkeit für
den kommerziellen Einsatz und im Privatbereich. Angetrieben vom starken
Intel® Core™ i7 Prozessor und einer Grafikkarte der schnellen GeForce®
GTX 10 Serie bietet der VR One VR-Technik der höchsten Leistungsklasse.
Das ausgeklügelte Kühlsystem mit zwei großen 90-mm-Lüftern und insgesamt
neun Heatpipes sorgt für gute Kühlung bei leisem Betriebsgeräusch. Dank
Hot-Plug-Technik lassen sich die zwei Akkus im laufenden Betrieb
wechseln, ohne dass der VR One abgeschaltet werden muss.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Für den Preis kriegt man aber n besseren Laptop, den man dann einfach in nen Rucksack stecken kann. Oder halt selber baun und noch mehr sparen
Bearbeitet von: "alan_smithee" 7. Jan 2017
Definitiv Gästeklo-tauglich!
greenhukl7. Jan 2017

​Und wo kommt dann die Stromversorgung her? Solarzelle auf dem Basecap?


Google mal "akku"
Flow16057. Jan 2017

Sieht aus wie ein Fallschirm (creep)


Einmal kannste damit auch abspringen
50 Kommentare
Für den Preis kriegt man aber n besseren Laptop, den man dann einfach in nen Rucksack stecken kann. Oder halt selber baun und noch mehr sparen
Bearbeitet von: "alan_smithee" 7. Jan 2017
Wirbelsäulenbruch Garantie
Da bekommt mobiles Gaming ne ganz neue Bedeutung Könnte für VR-Brillen sein(?).
Definitiv Gästeklo-tauglich!
Es wird immer verrückter
Sieht aus wie ein Fallschirm
CCC867. Jan 2017

Da bekommt mobiles Gaming ne ganz neue Bedeutung Könnte für V …Da bekommt mobiles Gaming ne ganz neue Bedeutung Könnte für VR-Brillen sein(?).

​Und wo kommt dann die Stromversorgung her? Solarzelle auf dem Basecap?
Verfasser
Es ist ja speziell für die VR- Brillen gedacht. Aber will sich da wer 3.6kg auf den Rücken schnallen um dann ca 1,5 stunden mit der Brille (Abzutauchen).
Preislich ist das Angebot ok, aber generell er abschreckend finde ich.

Edit Da sind 2 Akkus drin oben ist ein Link zur MSI site.
Bearbeitet von: "deDom" 7. Jan 2017
Äääääh .... ne
ist das ein star wars jetpack?
oder eine ghost busters fusionswaffe?
greenhukl7. Jan 2017

​Und wo kommt dann die Stromversorgung her? Solarzelle auf dem Basecap?


Google mal "akku"
was es für sachen auf dieser welt gibt
Lieber einen Laptop mit Gtx 1070, müsste sogar günstiger Sein.
Flow16057. Jan 2017

Sieht aus wie ein Fallschirm (creep)


Einmal kannste damit auch abspringen
gamermanu7. Jan 2017

Lieber einen Laptop mit Gtx 1070, müsste sogar günstiger Sein.


Und dann zusammen mit ner Autobatterie und nem Spannungswandler in den Rucksack. Läuft
Dann noch ne VR-Brille dazu, dann kann die Pokemon-Jagd in 4K losgehen. Wird wieder unzählige Tote dabei geben, naja Borgs halt.
Kidala7. Jan 2017

Definitiv Gästeklo-tauglich!



Die Gästeklo Witze unter jedem Deal werden von Jahr zu Jahr lustiger.
Wearing a 2200€ backpack while running around in VR and being chased by dragons and monsters.. What could go wrong?
gamermanu7. Jan 2017

Lieber einen Laptop mit Gtx 1070, müsste sogar günstiger Sein.



Lieber gar keinen Laptop zum zocken nehmen. Ist eh Käse.
Wat
Bei den ganzen Kommentaren zeigt sich, wer wirklich in der Materie ist und wer nicht. Oder wer Zeitung liest und net nur Fake Posts.....willkommen in 2017

Nen High end Laptop im Rucksack.....genau.
Kannste Dir mehrere Dosen Ravioli dazupacken und hast immer warmes essen.
Kann ich damit "The Division" in Real Life spielen?
wenn man auf der strasse verkloppt werden will ist das teil hot!
zusammen mit dem :mydealz.de/dea…684
für den Vatertag
deDom7. Jan 2017

Es ist ja speziell für die VR- Brillen gedacht. Aber will sich da wer …Es ist ja speziell für die VR- Brillen gedacht. Aber will sich da wer 3.6kg auf den Rücken schnallen um dann ca 1,5 stunden mit der Brille (Abzutauchen). Preislich ist das Angebot ok, aber generell er abschreckend finde ich. Edit Da sind 2 Akkus drin oben ist ein Link zur MSI site.

​Für die schwache Nutella-Fraktion sind natürlich 3,6 Kilo auf dem Rücken schon zu viel
DeineMutterBeleidigt7. Jan 2017

Wirbelsäulenbruch Garantie



Beim Wandern sagt man grob 1/4 Körpergewicht über 20km normalen Weg ist auch für nicht trainierte machbar. 3,5kg merkt man garnicht und wenn doch ist es vielleicht an der Zeit das man etwas ändert.
"ZackZack will es loswerden."

Da sagt der Preis aber was ganz anderes...

Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass die das bereits mit 90% Bestand reingestellt haben, um damit Panikkäufe zu provozieren.

Bearbeitet von: "TomJones_72" 7. Jan 2017
pfff, selber bauen ist viel günstiger
12917342-iphCI.jpg
Bearbeitet von: "sybok" 7. Jan 2017
alan_smithee7. Jan 2017

Für den Preis kriegt man aber n besseren Laptop, den man dann einfach in …Für den Preis kriegt man aber n besseren Laptop, den man dann einfach in nen Rucksack stecken kann. Oder halt selber baun und noch mehr sparen



genau, einfach die CPU selber bauen und sparen. Oder noch besser: Selber rechnen. Das ist am günstigsten
alan_smithee7. Jan 2017

Für den Preis kriegt man aber n besseren Laptop, den man dann einfach in …Für den Preis kriegt man aber n besseren Laptop, den man dann einfach in nen Rucksack stecken kann. Oder halt selber baun und noch mehr sparen


ja aber mit dem laptop kann man sich nicht zum vollhorst machen
Wenn es noch keine Funkmodule für Vive und Rift gibt dann baut man halt in n Rucksack ein Laptop Barebone.

What a time to be alive
Bearbeitet von: "nicojan" 7. Jan 2017
endlich mal ein rechner der gut für die figur ist
LegoTechniker7. Jan 2017

Beim Wandern sagt man grob 1/4 Körpergewicht über 20km normalen Weg ist a …Beim Wandern sagt man grob 1/4 Körpergewicht über 20km normalen Weg ist auch für nicht trainierte machbar. 3,5kg merkt man garnicht und wenn doch ist es vielleicht an der Zeit das man etwas ändert.


Davon mal ab, dass ich als Schüler an einigen Tagen locker das doppelte geschleppt habe
Der Grundstein für die Digitalen Olympischen Spiele (DOS) ist gesetzt.
Denkt an meine Worte und erwähnt mich in Wikipedia wenn es so weit ist.
mobile computing.. bald gibt es keine Laptops mehr. gibt es auch die passende Umhängetasche für den Monitor ?
stafic7. Jan 2017

Lieber gar keinen Laptop zum zocken nehmen. Ist eh Käse.


Stimmt, total dumm, wenn man unkompliziert beim Kumpel, im Hotel (auf Lehrgang) oder auf Arbeit (Nachtschicht/Wochenende) zocken kann. Lieber blöd rumsitzen und Rauhfasern in der Tapete zählen.
Bearbeitet von: "Deutschmaschine" 7. Jan 2017
Irgendwie interessant. Nicht dass das Teil in der Form für mich Sinn machen würde, aber in 10 Jahren, wenn eine VR Brille kaum noch von einer normalen Sonnenbrille zu unterscheiden ist und ein mobiler PC mit selbiger Leistung und mehr Laufzeit nur noch ein Bruchteil wiegt/misst.



nicojan7. Jan 2017

Wenn es noch keine Funkmodule für Vive und Rift gibt dann baut man halt in …Wenn es noch keine Funkmodule für Vive und Rift gibt dann baut man halt in n Rucksack ein Laptop Barebone. What a time to be alive (creep)




tja nur leider gibt es dieses Funkmodul ja schon, bzw mitte des Jahres.
vrodo.de/htc…ar/

Daher wollen die ihren Rucksack los werden.
alpha15107. Jan 2017

tja nur leider gibt es dieses Funkmodul ja schon, bzw mitte des …tja nur leider gibt es dieses Funkmodul ja schon, bzw mitte des Jahres.https://vrodo.de/htc-vive-wireless-kit-erscheint-im-zweiten-quartal-kostet-249-us-dollar/Daher wollen die ihren Rucksack los werden.



Nö. Die Dinger (auch das von TPCast) und ich glaub noch eins von Intel mit WiGig wurde jetzt erst zur CES vorgestellt..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text