198°
ABGELAUFEN
MSI™ - PCI-E Grafikkarte "N460GTX-SE Cyclone" (1GB GDDR5,HDMI) für €85,07 [@MeinPaket.de]
MSI™ - PCI-E Grafikkarte "N460GTX-SE Cyclone" (1GB GDDR5,HDMI) für €85,07 [@MeinPaket.de]

MSI™ - PCI-E Grafikkarte "N460GTX-SE Cyclone" (1GB GDDR5,HDMI) für €85,07 [@MeinPaket.de]

Preis:Preis:Preis:85,07€
Zum DealZum DealZum Deal
Für alle die Ihren alten Rechner nochmal günstig grafisch aufwerten wollen, gibt es bei Meinpaket.de die MSI™ PCI-E Grafikkarte "N460GTX-SE Cyclone" für €85,07 (inkl. Versandkosten).

Um auf den Preis zu kommen müsst Ihr im letzten Bestellschritt den Gutscheincode "Facebook2013" eingeben.

Beschreibung:
Der GeForce GTX 460 Grafikprozessor wurde speziell für DirectX 11 entwickelt. Die unglaubliche DirectX 11 Tesselation-Leistung garantiert eine extrem detaillierte Grafikdarstellung in PC-Spielen - auch bei hohen Frameraten. Die NVIDIA 3D Vision, PhysX und CUDA Technologien liefern maximale Leistung für verblüffend realistische Effekte in den aktuellsten Spielen.

Datenblatt:
Chiptakt: 700MHz, Speichertakt: 900MHz, Shadertakt: 1300MHz • Chip: GF104 • Speicherinterface: 256-bit • Stream-Prozessoren: 288 • Textureinheiten: 56 • Fertigung: 40nm • Maximaler Verbrauch: 160W • DirectX: 11.0 • Shader Modell: 5.0 • Bauweise: Dual-Slot • Abmessungen: keine Angabe • Schnittstelle: PCIe 2.0 x16 • Besonderheiten: unterstützt HDCP, SLI, werkseitig übertaktet

28 Kommentare

Verfasser

8zcx23o5.jpg[Fehlendes Bild][Fehlendes Bild]

Hot für die ausführliche Beschreibung. Die Graka selber würde ich mir aber nicht kaufen.

Nächster Preis 91,64€. Preislich also voll in Ordnung der Deal.

Wer bitte kauft sich so ein altes Eisen?

uralt karte mit hohem verbrauch -> cold

dann lieber für paar Euro mehr die GTX 650 kaufen, Cold
Edith: Sorry, meinte natürlich die GTX 650Ti

pcgameshardware.de/Nvi…38/

also ich soll lieber mehr ausgeben für ne schlechtere gra ka oO?

also ich würd eher die 460er nehmnen ;D

P/L find ich super bei den angebot

Ist keine normale GTX 460 (und die wäre auch schon nicht mehr für 85 € empfehlenswert), sondern eine abgespeckte "SE"!
Das macht den Deal umso kälter.
Die normale GTX 460 bekam man schon zu Zeiten, als sie noch halbwegs aktuell war, für etwas über 110 €.

Das einzig gute an der obigen Karte ist das in der Tat sehr leise Cyclone-Design von MSI. Ich hab damals mal eine "echte" GTX 460 768 MB Cyclone verbaut und kann die Silent-Tauglichkeit bestätigen.

Verfasser

Fritte

dann lieber für paar Euro mehr die GTX 650 kaufen, Cold



Das meinst du hoffentlich nicht ernst, oder? Die GTX 650 hat nur ein 128-Bit Speicherinterface und ist ca. 17 Prozent langsamer in den Benchmarks! oO

Fritte

dann lieber für paar Euro mehr die GTX 650 kaufen, Cold


Lieber noch ein paar Euro drauf und die 650 Ti, da besseres Preisleistungsverhältnis und bessere Energieeffizienz.



V2

http://www.pcgameshardware.de/Nvidia-Geforce-Hardware-255598/Tests/Test-Geforce-GTX-650-1023638/also ich soll lieber mehr ausgeben für ne schlechtere gra ka oO?also ich würd eher die 460er nehmnen ;DP/L find ich super bei den angebot


Im Angebot geht es um eine GTX 460 SE, in deinem Link ist eine GTX 460. Die SE ist 10 bis 15 % langsamer als die große GTX 460 (1 GB).

techpowerup.com/mob…tml naja der abstand geht schon, und is damit trotzdem weit besser als die 650er, fuer den preis kann man nich meckern bei der leistung.

nur

Fritte

dann lieber für paar Euro mehr die GTX 650 kaufen, Cold



lieber eine Passive 7750 die GTX 460 SE ist ds geld nicht mehr wert selbst wenn man NV blind ist

Ich finde für nen htpc der bedingt Spieletauglich sein soll ist das Ding ziemlich nett. Und ja der Stromverbrauch ist etwas höher als bei der aktuellen Generation dafür ist sie wirklich leise. Muss jeder für sich selbst wissemn worauf er mehr Wert legt. So eine leise Karte mit vergleichbarer Leistung ist bei der Aktuellen Generation noch deutlich teurer deshalb von mir ein Hot

Ich persönlich würde nicht die SE-Edition kaufen. So ein altes Eisen mit dem Stromverbrauch, definitiv nicht zu dem Preis. Lieber eine schöne 7770 für 10€ mehr.

michael8

Das meinst du hoffentlich nicht ernst, oder? Die GTX 650 hat nur ein 128-Bit Speicherinterface und ist ca. 17 Prozent langsamer in den Benchmarks! oO



Du hast Recht, eigentlich meinte ich auch die GTX650Ti, die derzeit in diversen Aktionen regelrecht verhämmert wird, zuletzt bei MF
Tatsächlich ist aber hier eine ATI die bessere Lösung, da mehr Bang for the Bucks, muss man leider so zugeben...

Conker111

Ich finde für nen htpc der bedingt Spieletauglich sein soll ist das Ding ziemlich nett. Und ja der Stromverbrauch ist etwas höher als bei der aktuellen Generation dafür ist sie wirklich leise. Muss jeder für sich selbst wissemn worauf er mehr Wert legt. So eine leise Karte mit vergleichbarer Leistung ist bei der Aktuellen Generation noch deutlich teurer deshalb von mir ein Hot



X facher stromverbrauch zu einer 7750 und aktiv ... und das dann noch in einem HTPC ... schöner gruß an die Stromrechnung

Conker111

Ich finde für nen htpc der bedingt Spieletauglich sein soll ist das Ding ziemlich nett. Und ja der Stromverbrauch ist etwas höher als bei der aktuellen Generation dafür ist sie wirklich leise. Muss jeder für sich selbst wissemn worauf er mehr Wert legt. So eine leise Karte mit vergleichbarer Leistung ist bei der Aktuellen Generation noch deutlich teurer deshalb von mir ein Hot



Aktiv heist auch leichter zu Kühlen und kann aus eigener Erfahrung sprechen das die Grafikkarte kaum bis nicht hörbar ist.
Das mit der Stromrechnung stimmt natürlich wobei das je nachdem was man damit machen will auch zu vernachlässigen ist. computerbase.de/art…11/
Wenn man damit nicht viel Spielen will ist der Unterschied marginal.

Omg wer kauft sowas noch?

hab noch ne GTX260 drin, hatte grad wirklich überlegt, zuzuschlagen, aber so der PC-Zocker bin ich nicht mehr

Mit der GTX 460 kann man das meiste zocken, Diablo 3, Starcraft 2, LoL etc. alles überhaupt kein Problem. Sogar BF3 geht (wenn man nicht unbedingt auf High-Ultra spielen möchte). Als Überbrückungskarte ebenfalls sehr gut, schließlich dauert es bis zu den neuen Karten nicht mehr all zu lange, da macht es für mich keinen Sinn mehr, jetzt noch >400€ für eine gtx 680 zu bezahlen.

Wobei ich natürlich von der normalen Version spreche, nicht SE (kenne diese nicht)

was empfehlt ihr denn stattdessen konkret (!) für ~100€, um damit für Battlefield 3 möglichst viel rauszuholen (FPS wichtiger als volle Details)?

Moderator

Ich hab auf dieses komische rote Pluszeichen geklickt - richtig so?

richya2r

was empfehlt ihr denn stattdessen konkret (!) für ~100€, um damit für Bat … was empfehlt ihr denn stattdessen konkret (!) für ~100€, um damit für Battlefield 3 möglichst viel rauszuholen (FPS wichtiger als volle Details)?



Die SE fällt nochmal um einiges ab ( siehe LINK) .

[Fehlendes Bild]

3dcenter.org/abb…mb-

BEI DER 650(und allen höheren Modellen) ist AC 3 dabei,also der 650 Preis minus 20€ oder 15€,dann ist die ti mit dem MeinPaket Gutschein warscheinlich genauso teuer wie die 460.

richya2r

was empfehlt ihr denn stattdessen konkret (!) für ~100€, um damit für Battlefield 3 möglichst viel rauszuholen (FPS wichtiger als volle Details)?


HD 7770. Und falls du doch etwas mehr ausgeben möchtest, die GTX 650 Ti.

Ich brauche eine gebrauchte Radeon so aus den letzten 1-2 Jahren.
Wenn jemand was hat gerne pm oder Mail an mein nick @web.de
:-)

richya2r

was empfehlt ihr denn stattdessen konkret (!) für ~100€, um damit für Battlefield 3 möglichst viel rauszuholen (FPS wichtiger als volle Details)?



ich empfehle einen weiteren monat zu sparen und eine radeon 7850 mit 1gb zu holen

für 100€ wäre eine 7770 die beste wahl aber der unterschied zur 7850 in BF3 ist schon deutlich spürbar
http://ht4u.net/reviews/2012/amd_radeon_hd_7850_1gb_test/index13.php

Ich hab mir erst letzte Woche aus Hardware-Resten nen Zweit-Gäste-Komm-zum-Zocken-mit-viel-Bier-PC zusammengebaut.

Q9400, 4GB DDR2 667, kleine Asus Board, IDE DVD-Brenner, 320GB Sata HDD uuuund ner Gigabyte GTX460 SuperOverclocked.

Naja... ein paar Tests gefahren (1900x1200):
Battlefield 3 in HIGH Preset 35-55 FPS
Borderlands 2 in MAX absolut flüssig (sogar PhysX lässt sich zuschalten)

Also wer noch günstig sein Rechner (vorallem 775 System) ein bischen Power für nen Jahr geben will, zuschlagen. Gebraucht in Foren-Marktplätzen bekommt man ne 460 schon ab 60EUR.

Edit:
Achja, ein bischen Overclocking anlegen und nen 810er Chiptakt fahren und schon ist man gleichauf mit ner GTX560 (non TI)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text